P-51D Mustang "Big Beautiful Doll" in 1/48 von Tamiya

Diskutiere P-51D Mustang "Big Beautiful Doll" in 1/48 von Tamiya im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Angesichts des Verlusts der Big Beautiful Doll auf der Flying Legends Airshow in Duxford entschloss ich mich kurzerhand selbiges Flugzeug...

Moderatoren: AE
  1. #1 hawkerFury, 12.08.2011
    hawkerFury

    hawkerFury Space Cadet

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    348
    Ort:
    Bexbach (Saarland)
    Hallo

    Angesichts des Verlusts der Big Beautiful Doll auf der Flying Legends Airshow in Duxford entschloss ich mich kurzerhand selbiges Flugzeug zu bauen.

    Es handelt sich hierbei um den Tamiya Bausatz "8th A.F. Aces" in 1/48, dem die Decals der BBD beiliegen und den ich glücklicherweise hier im Forum gekauft habe! Vielen Dank nochmal!

    Die Passgenauigkeit ist Tamiya ensprechend wobei ich bei der Haube etwas Probleme hatte, da sie meiner Meinung nach ein wenig zu schmal ist um sie offen darzustellen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hawkerFury, 12.08.2011
    hawkerFury

    hawkerFury Space Cadet

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    348
    Ort:
    Bexbach (Saarland)
    Abgesehen von ein Paar Eduard Seatbelts wurde komplett OOB gebaut!
     

    Anhänge:

  4. #3 hawkerFury, 12.08.2011
    hawkerFury

    hawkerFury Space Cadet

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    348
    Ort:
    Bexbach (Saarland)
    Lackiert wurde mit Alclad Aluminium und Polished Aluminium über Humbrol Gloss Black/Gloss White.
     

    Anhänge:

  5. #4 hawkerFury, 12.08.2011
    hawkerFury

    hawkerFury Space Cadet

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    348
    Ort:
    Bexbach (Saarland)
    Schwierigkeiten hatte ich beim Aufbringen der Checker-Decals. Leider sieht das ganze etwas faltig aus. Da muss ich noch üben.

    Ich hoffe euch gefällt mein Modell.
    Bin natürlich für sachliche Kritik jeder Art offen.
     

    Anhänge:

  6. #5 juergen.klueser, 13.08.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Toll, dass Du hiermit der Big Beautiful Doll gedenkst :TOP::TOP:
    Gruß Jürgen
     
  7. #6 F-14A TomCat, 13.08.2011
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    2.146
    Ort:
    Hennef, NRW
    Mir gefällt sie sehr gut! :TOP::TOP::TOP:
     
  8. #7 hpstark, 13.08.2011
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.046
    Zustimmungen:
    736
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Schöne Mustang :HOT:
    Von einem schönen Vorbild mit einem traurigen Ende:FFCry: :FFCry:

    A legend lives on !! :TOP:
     
  9. #8 Silverneck 48, 13.08.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Hallo,

    deine P51D macht eine gute Figur:TOP:; vielleicht noch ein Tipp: bei silberfarbenen Maschinen sind unterschiedliche Schattierungen besonders interessant. Aber die große schöne Puppe ist auch so schon sehr attraktiv.

    MfG Silverneck
     
  10. zappa

    zappa Testpilot

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    282
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Flensburg
    :TOP: Deine BBD weiß zu gefallen :TOP:
     
  11. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Hawker!!!

    Ein absolut schönes Modell der "BBD".:TOP:
    Schade, dass es diesen herrlichen Warbird nun nicht mehr gibt, zumal meines Wissens erst kurz vor Duxford Deutschland die neue "Heimat" dieses Oldtimers geworden war.

    Grüßle
    Zimmo:)
     
  12. #11 reaperone, 14.08.2011
    reaperone

    reaperone Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    300
    Beruf:
    Höre Gras wachsen
    Ort:
    Halle
    Super Modell!!:TOP:

    Hier zum Vergleich das Original bei der ILA 2008

    Anhänge:

     
  13. wofi

    wofi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Oberursel
    Hallo,

    komme erst jetzt zum Lesen. Das Modell gefällt mir sehr gut. Vorallem die Aluminiumlackierung.

    Grüße

    Wolfgang
     
  14. #13 hawkerFury, 14.08.2011
    hawkerFury

    hawkerFury Space Cadet

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    348
    Ort:
    Bexbach (Saarland)
    Danke für die vielen positiven Kommentare. Das motiviert weiterzumachen!
    Bei meinem nächsten Alu-Flieger werde ich versuchen einige Stellen zu schattieren allerdings habe ich noch nicht viel Erfahrung mit den Alclad Farben sodass ich hier erstmal froh war, dass mir die Lackierung einigermaßen gelungen ist.
    Als nächstes versuch ich mich erstmal an einem WWI Flieger (Fokker Dr.1 in 1/48 von Revell). Rollout wird es dann auch hier wieder geben.
     
  15. #14 Hans Trauner, 14.08.2011
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Sei mal bei einer P-51 vorsichtig mit den unterschiedlichen Blechschattierungen. Typisch war ein Blech im Auspuffbereich, ansonsten sah sie recht einheitlich aus. Die typischen Walzrichtungschattierungen treten bei der P-51 kaum auf. Was man sieht, sind die lackierten Teile. Bei Auslieferung waren die Flächen lackiert und natürlich alle stoffbespannten Teile. Bei Einsatzmaschinen wurde die Lackierung der Flügel oft, aber nicht immer entfernt. Was dagegen oft nicht wirklich dargestellt wird: Die Oberfläche glänzte nur, wenn sie poliert wurde, ansonsten wirkt so ein Naturmetall eher matt. Am besten deshalb die Originalaufnahmen zu Rate ziehen.
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 hawkerFury, 14.08.2011
    hawkerFury

    hawkerFury Space Cadet

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    348
    Ort:
    Bexbach (Saarland)
    Danke für die Info, Hans!
    Bis ich nochmal eine P-51 baue dauert es zwar noch ein bisschen aber trotzdem interessant zu wissen wie die Pferdchen lackiert waren.
    Hab mich bei dem Bausatz vor allem an der D-FBBD orientiert und ihr deshalb ein poliertes Aluminium-Finish verpasst. Im Original war die BBD natürlich nicht poliert.
     
  18. #16 Mercator, 01.03.2013
    Mercator

    Mercator Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    604
    Ort:
    Kirchheim unter Teck
    Schön gebaute BBD! Übrigens, poliert waren die damals nicht, wenn sie allerdings nahezu fabrikneu waren, haben die schon geglänzt!

    Gruß Wolfgang
     
Moderatoren: AE
Thema:

P-51D Mustang "Big Beautiful Doll" in 1/48 von Tamiya

Die Seite wird geladen...

P-51D Mustang "Big Beautiful Doll" in 1/48 von Tamiya - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Airfix North American Mustang P-51D

    1/72 Airfix North American Mustang P-51D: Schönen guten Tag, liebes Forum, das hier ist Airfix' neueste Version der P-51D (Kit ##A01004A) in attraktiver Markierung für das Flugzeug von Lt....
  2. N.A. P-51D Mustang"Big Beautiful Doll" Tamiya 1/72

    N.A. P-51D Mustang"Big Beautiful Doll" Tamiya 1/72: Bestes Wetter für Rollouts! Heute ne Mustang. Der Tamiya Bausatz ist wirklich top die Passgenauigkeit grandios. Ein Modell ohne Spachtelmasse! Das...
  3. Mustang P-51D "Flying Dutchman" kommt nach Deutschland

    Mustang P-51D "Flying Dutchman" kommt nach Deutschland: Lt. der aktuellen Flugzeug Classic kommt die Mustang "Flying Dutchman" nach Deutschland. Sie wurde 1947 von der CAC als CA-18, Mk. 21 an die RAAF...
  4. BIG BEAUTIFUL DOLL P-51D Mustang 1/24

    BIG BEAUTIFUL DOLL P-51D Mustang 1/24: Moin FFler hier mal was in einer Größe wo ich mich Eigentlich nicht was Modellbau betrifft bewege, eine P-51D Mustang in 1/24 von Airfix....
  5. P-51d Mustang, 1/48 Schweizer Fliegertruppen

    P-51d Mustang, 1/48 Schweizer Fliegertruppen: Hallo zusammen! Hier mein Modell. Normalerweise baue ich nur Jets. Tamyia-Bausatz mit Schweizer Decals von MC-One. Hervorragender Bausatz....