Produktion NH90

Diskutiere Produktion NH90 im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Nun ja. Die NFH der Niederländer haben gezeigt, wie dieser Marinehubschrauber auf den Einsatz über See firmenseitig vorbereitet wurde...
Thone

Thone

Astronaut
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
3.505
Zustimmungen
1.955
Ort
Kreis Cuxhaven
Nun ja.
Die NFH der Niederländer haben gezeigt, wie dieser Marinehubschrauber auf den Einsatz über See firmenseitig vorbereitet wurde.

Inzwischen hat man das "im Griff". Der Aufwand ist aber immens und nur als völlig unverhältnismässig zu bezeichnen für einen Marinehubschrauber.

Thomas
 
#
Schau mal hier: Produktion NH90. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

alois

Testpilot
Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
751
Zustimmungen
470
Auf gut Deutsch: Eine Fehlkonstruktion!
 

BiBaBlu

Fluglehrer
Dabei seit
03.04.2016
Beiträge
140
Zustimmungen
87
Nein, keine Fehlkonstruktion.

Der NFH hatte länger einige Probleme, das stimmt, aber das wurde grösstenteils beseitigt und manches Problem war eindeutig Bedienerseite und nicht Herstellerseite.
 

Jumo 004

Astronaut
Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
3.192
Zustimmungen
9.703
Ort
Germany
Zumal der Hersteller durch die Probleme der Niederländer gesehen hat, welche Mängel beim Betrieb über See auftraten und abzustellen waren. Das ist dann ja wohl auch geschehen.
 

K.B.

Flieger-Ass
Dabei seit
06.05.2009
Beiträge
482
Zustimmungen
140
Ort
D
Die acht MRH-90 der Australischen Marine sollen ersetzt werden da bei Flügen über See die vorbeugende Wartung und Waschung, um Korrosion zu verhindern, sehr intensiv ist.
Kannst du dazu noch eine Quelle posten? Hab auf Anhieb nix gefunden.
 

BiBaBlu

Fluglehrer
Dabei seit
03.04.2016
Beiträge
140
Zustimmungen
87
Wir reden hier aber nicht vom neuen Smartphone, sondern von hochspezialisierten Produkten in Kleinserien, die extra für den Betreiber entwickelt wird.
Bei solchen Militärprodukten ist es normal, dass diese mit und beim Betreiber zu Ende entwickelt werden.

Man sollte sich bei Analogien und Vergleichen immer auch fragen, ob sie den passen, oder nur dazu dienen einem ein unliebsames Produkt unsachlich schlechtzureden.
 
Thone

Thone

Astronaut
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
3.505
Zustimmungen
1.955
Ort
Kreis Cuxhaven
Unbestreitbar ist der Betrieb von allen NH90 sehr teuer, der Hubschrauber ist gerade im Vergleich zu anderen Mustern extrem wartungsintensiv.

Thomas
 
Deichwart

Deichwart

Testpilot
Dabei seit
23.02.2006
Beiträge
671
Zustimmungen
201
Ort
Deutschland
Bei solchen Militärprodukten ist es normal, dass diese mit und beim Betreiber zu Ende entwickelt werden.
Ob diese Entwicklungsarbeit wohl Bestandteil des Kaufvertrages ist? Ich als verantwortlicher Käufer für eine Einrichtung würde mich auf so eine Vereinbarung nicht einlassen.
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
8.028
Zustimmungen
1.521
Ort
bei Köln
Zumal der Hersteller durch die Probleme der Niederländer gesehen hat, welche Mängel beim Betrieb über See auftraten und abzustellen waren. Das ist dann ja wohl auch geschehen.
Absolut richtig, doch wer hat den Niederländern NH90 für den Betrieb über See verkauft?!
 

alois

Testpilot
Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
751
Zustimmungen
470
Mir ist keine solche Häufung an Probleme in anderen Hubschraubern früherer Generationen bekannt. Abgesehen davon, dass der Betrieb dieser Hubschrauber extrem teuer ist. Eigentlich sollte man neue Technik so entwickeln, dass sie im Betrieb günstiger wird.
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
8.028
Zustimmungen
1.521
Ort
bei Köln
Der Nachteil langer Entwicklungszeiten, wenn die erfahreneren Kräfte in den Ruhestand verabschiedet werden und die Jüngeren das "Rad neu erfinden" wollen. Teuer wird es auch, wenn ständig irgendwelche Standards für die Instandhaltung angehoben werden.
Beispiele hinken immer, doch folgendes spiegelt eine innere Haltung, die in jede Bewertung einfließen sollte.
Bis auf den BER dürfte es in Deutschland keinen Flughafen geben, der die Standards von 2020 für eine Neuzulassung erfüllt. Trotzdem sind alle in Betrieb. Würde man für alle auf die Standards von 2020 beharren, dann wären sie alle Baustellen. Die Zivilisten traun sich was.
Risikoscheu und Militär sind heute keine Gegensätze.
 
Zuletzt bearbeitet:

BiBaBlu

Fluglehrer
Dabei seit
03.04.2016
Beiträge
140
Zustimmungen
87
Mir ist keine solche Häufung an Probleme in anderen Hubschraubern früherer Generationen bekannt. Abgesehen davon, dass der Betrieb dieser Hubschrauber extrem teuer ist. Eigentlich sollte man neue Technik so entwickeln, dass sie im Betrieb günstiger wird.
Kein früherer hubschrauber erreichte auch nur ansatzweise die Komplexität des NH90.

Das ist halt das Dreirad mit dem teuren E-Bike verglichen.
 

alois

Testpilot
Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
751
Zustimmungen
470
Man muss die Komplexität aber auch im Lichte der technischen Möglichkeiten und des technischen Entwicklungsstandes betrachten.
 
Thone

Thone

Astronaut
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
3.505
Zustimmungen
1.955
Ort
Kreis Cuxhaven
Kein früherer hubschrauber erreichte auch nur ansatzweise die Komplexität des NH90.

Das ist halt das Dreirad mit dem teuren E-Bike verglichen.
Das ist richtig.
Dennoch sollte sich der Kunde (das BAAINBw) nicht mit dem mehr als unzureichenden Entwicklungsstand zufrieden geben.

Aber: Ein befohlenes "Erfolgsprojekt" (ehem. BMVtg U. vdL).

Thomas
 
Thema:

Produktion NH90

Produktion NH90 - Ähnliche Themen

  • Pfalz D VIII Reproduktion fliegt!

    Pfalz D VIII Reproduktion fliegt!: FlyPast 8/2020 meldet, dass Mikael Carlson aus Schweden seine Pfalz D VIII Reproduktion am 1. Juni d. J. erstmals geflogen hat. Die Maschine trägt...
  • Mooney stellt Produktion ein

    Mooney stellt Produktion ein: Der traditionsreiche US-Hersteller von Sport- und Reiseflugzeugen Mooney Airplane Company Inc. aus Kerrville, Texas, gibt den Geschäftsbetrieb...
  • Kritik am Luftwaffen-Produktionsprogramm vor 1943?

    Kritik am Luftwaffen-Produktionsprogramm vor 1943?: Hallo zusammen, ich habe eine Anfrage an die Literaturfreaks unter Euch: und zwar, gab es aus der TRUPPE oder von RLM-Verantwortlichen u.drgl...
  • NEU! Vogt Messerschmitt Bf 109 Versuchs und Erprobungsträger Serienproduktion

    NEU! Vogt Messerschmitt Bf 109 Versuchs und Erprobungsträger Serienproduktion: Hallo Luftfahrt Freunde! Meine Jet & Prop 4/2018 ist heute angekommen. Ein neues Buch wurde vom VDM Verlag angekündigt worauf ich mich sehr...
  • ME 109 - Produktion und Einsatz

    ME 109 - Produktion und Einsatz: Jetzt bei Modellbau-König angeboten. Me 109 Produktion und Einsatz
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    content

    ,

    zdf nh90

    ,

    betriebskosten sea lion

    ,
    nh 90
    , nh90 doorgunner, nh 90 Rohstoffe , nh 90 mg, nh90 m3m, doorgunner bundeswehr, nh90, flugzeugforum nh90, doorgunner nh90, helikopter schneelandehilfe, flugstunde aw101, sea lion kennzeichen, nh90 stückpreis, korrosionsprobleme nh90, Notausstieg bei tiger heli, mh90 neue bodenplatte, f123 essm, fehlerziffer bundeswehr, nh90 fünfblattrotor, produktionsstätten nh 90, nh90 klarstand, nh90 sea lion sar zulassung
    Oben