Raumfahrt-Geschichte: Wie sich die NASA bei Hitlers Ingenieuren bediente

Diskutiere Raumfahrt-Geschichte: Wie sich die NASA bei Hitlers Ingenieuren bediente im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Jahrelang träumten die Nazis davon, die USA anzugreifen. Langstreckenwaffen sollten Tod und Verderben über die Metropolen der US-Ostküste bringen....

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 bluebird, 18.07.2005
    bluebird

    bluebird Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Berlin
    Jahrelang träumten die Nazis davon, die USA anzugreifen. Langstreckenwaffen sollten Tod und Verderben über die Metropolen der US-Ostküste bringen.
    Die Ideen der deutschen Ingenieure wurden nie umgesetzt, aber nach dem Krieg von der US Air Force und der NASA recycelt.

    zum vollständigen Artikel: http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltraum/0,1518,365265,00.html
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Manuc

    Manuc Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Frankfurt a. M.
    Danke für den Link. Eigentlich ist das aber alles ein alter Hut und schon ewig bekannt, aber mit "Hitler" in der Überschrift kommt das wieder viel reißerischer rüber
     
  4. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.293
    Zustimmungen:
    3.222
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg

    Dem stimme ich zu. Man merkt sehr deutlich, dass gerade Sommerpause ist, und nun die Schreiber aus der dritte Reihe auch mal zeigen dürfen, wie scharf und kritisch sie sein können. Die NASA und das Shuttle werden schon seit Wochen verbal mit Säure übergossen.
     
  5. #4 GerhardJ65, 21.07.2005
    GerhardJ65

    GerhardJ65 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Maschinenbediener
    Ort:
    Gmunden
    Hallo
    Haben die beim Spiegel jetzt das entdeckt das jeder der über Raumfahrt interessiert ist schon lange gewusst hat. :)
    Sorry konnte es mir nicht verkneiffen-musste es einfach schreiben.


    Gerhard
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Raumfahrt-Geschichte: Wie sich die NASA bei Hitlers Ingenieuren bediente

Die Seite wird geladen...

Raumfahrt-Geschichte: Wie sich die NASA bei Hitlers Ingenieuren bediente - Ähnliche Themen

  1. Sicher unterwegs im Schweizer Luftraum

    Sicher unterwegs im Schweizer Luftraum: Manchmal greife ich mir an den Kopf, wenn ich wieder einmal einen jener Unfallberichte lese, die Crashs in den Alpen beschreiben. Da wird die...
  2. Drohne beim Anflug auf Flughafen Zürich gesichtet

    Drohne beim Anflug auf Flughafen Zürich gesichtet: A330 von SWISS entgeht Kollision mit Drohne nur knapp beim Anflug auf den Flughafen Zürich am 6. Mai 2017....
  3. Air Berlin A320 TXL Sicherheitslandung nach Rauch im Heck

    Air Berlin A320 TXL Sicherheitslandung nach Rauch im Heck: Die Stand heute in TXL auf dem Vorfeld und ist out of Service. Es war wohl ein Kabelbrand im Heck des Maschine Weis jemand was genaueres? Die...
  4. Drohnen-Hacker legen sich mit DJI an

    Drohnen-Hacker legen sich mit DJI an: Hacker versuchen die Restriktionen der DJI-Drohnen durch Softwareänderungen zu umgehen. Der Wettlauf hat begonnen. Drohnen-Hacker legen sich...
  5. 11.06.17: Spitfire F-AZJS überschlägt sich beim Start, LFGS Longuyon-Villette (F)

    11.06.17: Spitfire F-AZJS überschlägt sich beim Start, LFGS Longuyon-Villette (F): Pilot scheint ok zu sein und wurde ins Spital eingeliefert. Unfall passierte heute kurz nach 15h. Die Veranstaltung war ein Tag der Offenen Tür...