Revell Phantom F-4F - 1:32 - JG 74 - Norm 90J Inflight

Diskutiere Revell Phantom F-4F - 1:32 - JG 74 - Norm 90J Inflight im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; So, endlich fertig und auch bereits in FFB präsentiert, habe ich das schöne Wetter genutzt und ein paar "Flugbilder" vor der Haustür auf dem Dach...

Moderatoren: AE
  1. #1 Rocknrollposer, 22.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2016
    Rocknrollposer

    Rocknrollposer Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1.180
    Beruf:
    Fachmann für Explosionsschutz
    Ort:
    Ingolstadt
    So, endlich fertig und auch bereits in FFB präsentiert, habe ich das schöne Wetter genutzt und ein paar "Flugbilder" vor der Haustür auf dem Dach meines Benz Vau gemacht. Per Paintshop Pro wurde dann nachträglich bei den meisten Bildern der Ständer wegretuschiert. Hier gibts noch den Baubericht dazu: http://www.flugzeugforum.de/threads/81436-Phantom-F4F-JG74-Norm-90J-Revell-132



    Anhänge:

     

    Anhänge:

    Ptjtz, stuka, Georg Haas und 15 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rocknrollposer, 22.04.2016
    Rocknrollposer

    Rocknrollposer Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1.180
    Beruf:
    Fachmann für Explosionsschutz
    Ort:
    Ingolstadt
    Weiter gehts mit Bildern:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    stuka, Intruder, Georg Haas und 17 anderen gefällt das.
  4. #3 Rocknrollposer, 22.04.2016
    Rocknrollposer

    Rocknrollposer Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1.180
    Beruf:
    Fachmann für Explosionsschutz
    Ort:
    Ingolstadt
    Phly Baby Phly....

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Ptjtz, Atlantic 61+20, Intruder und 20 anderen gefällt das.
  5. #4 Rocknrollposer, 22.04.2016
    Rocknrollposer

    Rocknrollposer Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1.180
    Beruf:
    Fachmann für Explosionsschutz
    Ort:
    Ingolstadt
    Teilweise hab ich auch versucht den Smoketrail darzustellen:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Intruder, Georg Haas, helicopterix und 7 anderen gefällt das.
  6. #5 Rocknrollposer, 22.04.2016
    Rocknrollposer

    Rocknrollposer Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1.180
    Beruf:
    Fachmann für Explosionsschutz
    Ort:
    Ingolstadt
    So, die letzten zwei:

    Anhänge:



    So ein Bildbearbeitungsprogramm bietet viele Möglichkeiten, mit denen ich gerne mal experimentiere:

    Anhänge:

     
    galaktus, Firebee, bastelalex und 3 anderen gefällt das.
  7. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    743
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    Hi Flo, sehr schönes Ding. Habs mir in FFB eingehend betrachtet, da diese nachgestrichenen Stellen genau das sind was ich bei meinem nächsten Jet versuchen will. Auch schön: Keine tiefschwarz betonten Gravuren bis über den Rumpfrücken, und die Verschmutzung nimmt von innen nach außen (Flächen) ab. :TOP: Auch von der Lackoberfläche einwandfrei, mir ist im direkten Vergleich der Gedanke gekommen ob Du die schwarz- orange Maschine in der hinsicht nicht vielleicht noch etwas nacharbeiten willst?
    Gehört der durchgekreuzte Footprint auf das HLW? Ich dachte, diese Zeichen gäbs nur bei kanadischen Maschinen.
    Gruß, Lars.

    PS. Hattste ne´Leiter mit für die Fotos aufm Dach? (Auch V):tongue:
     
    weitspaehender, Stöff und Rocknrollposer gefällt das.
  8. #7 Sammy63, 22.04.2016
    Sammy63

    Sammy63 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    434
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Klasse!!! Die Bilder aus #2 u. 3 finde ich hammermäßig gelungen.
    Ob da jetzt jede Niete am Platz ist, kann ich nicht sagen. Ich finde aber, du hast ne tolle Rhino gebaut, absolut top lackiert/gealtert und klasse Fotos davon gemacht.
    Das gefällt mir saugut.:TOP::TOP::TOP:

    VG Dieter
     
    Rocknrollposer gefällt das.
  9. #8 Augsburg Eagle, 22.04.2016
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.201
    Zustimmungen:
    36.606
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Komischer Rollout.
    Das sind ja zur Hälfte Originalbilder :FFTeufel:

    :TOP::TOP::TOP:
     
    Rocknrollposer gefällt das.
  10. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.708
    Zustimmungen:
    2.631
    Ort:
    Bayern
    Sehr geil geworden. :HOT: Wobei es sich ja aber hier eher um einen Fly-by als um einen Roll out handelt. :TD
     
    Rocknrollposer gefällt das.
  11. #10 bastelalex, 22.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2016
    bastelalex

    bastelalex Astronaut

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    2.705
    Zustimmungen:
    4.446
    Ort:
    bei Köln
    Wow - toller Gesamteindruck und eine besonders gelungene Farbgebung und realistische Alterung. :TOP:
    Ich meine, dass das AOA-Probe (rechte Seite am Rumpf) fehlt :confused:

    psssst: dafür sitzt auf Bild Nummer 1 eine freche Fliege unter'm Windshield :TD:
     
    Rocknrollposer gefällt das.
  12. #11 F-14A TomCat, 22.04.2016
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    2.059
    Ort:
    Hennef, NRW
    Sehr starkes Phlyout! Besonders gefallen mir die "nachgestrichenen" Teile. Ist Dir echt gut gelungen.:TOP::TOP::TOP:
     
    Rocknrollposer gefällt das.
  13. #12 Rocknrollposer, 23.04.2016
    Rocknrollposer

    Rocknrollposer Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1.180
    Beruf:
    Fachmann für Explosionsschutz
    Ort:
    Ingolstadt
    Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhh, zum Teufel!!! :FFEEK:Wie konnt ich nur diese blöde kleine Kackfliege übersehn:headscratch: Naja, das werd ich gleich wegmachen...

    Wenn der Bastelalex den Anstellwinkelgeber meint der fehlt, dann hat er Recht, der wurde auch übersehen und demnächst in diesem Theater zu sehen sein. Vielen Dank für den Hinweis.

    Ansonsten Vielen Dank Jungs für die positiven Worte. Ich weiß, es sind viele Schwachstellen dieses Kits nicht behoben worden, aber mir gings in erster Linie darum mal das mit der Lackierung zu testen. Un mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden!

    Auch demnächst zu sehen: Bereits in den Starlöchern ist die F-4F 37+16 mit ihrer endgültigen Sonderlackierung, dieses Mal in 1:48, natürlich wieder Inflight.
     
    bastelalex gefällt das.
  14. #13 Rocknrollposer, 23.04.2016
    Rocknrollposer

    Rocknrollposer Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1.180
    Beruf:
    Fachmann für Explosionsschutz
    Ort:
    Ingolstadt
    Irgendwie haut des ned hin, dass ich das Foto austausche, deshalb noch mal hier ohne Fliege:

    Anhänge:

     
    bastelalex gefällt das.
  15. STK

    STK Fluglehrer

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    172
    Ort:
    früher EDNA ... jetzt Münsterland
    Moin Flo,

    die Fliege in 1:32 war doch echt geil ... so realistisch wie der ganze Phlieger. :wink:
    (wie groß die wohl in echt gewesen wäre ...)

    Nee, Spaß beiseite ... wirklich beeindruckend!

    Gruß aus dem Münsterland,

    Stefan
     
    Rocknrollposer gefällt das.
  16. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Hab den Phliescher schon in FFB live sehen können:TOP: Allererste Sahne vor allem die Lackierung und die Alterung.:HOT:

    Die Photos ist ebenfalls grandios geworden.
     
    Rocknrollposer gefällt das.
  17. #16 Rocknrollposer, 25.04.2016
    Rocknrollposer

    Rocknrollposer Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1.180
    Beruf:
    Fachmann für Explosionsschutz
    Ort:
    Ingolstadt
    Phielen Dank! Phreut mich riesig, dass der Neuburger Phogel so gut ankommt! :)

    Ja, das mit der Phliege war gar nicht einfach! Den phetten Brummer einzufangen, zu phermessen und in 1:32 nachzubauen:tongue:
     
    weitspaehender gefällt das.
  18. Navy1

    Navy1 Berufspilot

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo,
    Klasse Deine Phantom. :HOT: :HOT:

    Gruß
    Klaus
     
    Rocknrollposer gefällt das.
  19. #18 Rocknrollposer, 27.04.2016
    Rocknrollposer

    Rocknrollposer Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1.180
    Beruf:
    Fachmann für Explosionsschutz
    Ort:
    Ingolstadt
    bastelalex und Augsburg Eagle gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Airbutsch, 27.04.2016
    Airbutsch

    Airbutsch Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    2.282
    Ort:
    bei Berlin
    Deine Bemalung sieht echt echt aus. Dadurch geht Dein Maschinchen in den Aufnahmen als Original durch.
    Das hast Du richtig gut gemacht :TOP:
     
  22. #20 Georg Haas, 12.05.2016
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    sehr schöne Bilder. Vom Original kaum zu unterscheiden. Top.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Revell Phantom F-4F - 1:32 - JG 74 - Norm 90J Inflight

Die Seite wird geladen...

Revell Phantom F-4F - 1:32 - JG 74 - Norm 90J Inflight - Ähnliche Themen

  1. F-4 F Phantom II v. Revell in Norm 72

    F-4 F Phantom II v. Revell in Norm 72: Hallo liebe Modellbauer, ich schicke eine F-4 F Phantom II vom JG 71 "Richthofen" ins Rollout. Diesmal in Norm 72 Lackierung mit AirDoc-Decals...
  2. Phantom F4F JG74 Norm 90J Revell 1:32

    Phantom F4F JG74 Norm 90J Revell 1:32: Mahlzeit! Jetzt stell ich hier auch mal meine Bauberichte rein, mal sehn welche Inputs hier kommen. Der Bau ist schon ein wenig...
  3. Suche: Decals Revell Phantom II 1:32 Kentucky Nationalguard 04702

    Suche: Decals Revell Phantom II 1:32 Kentucky Nationalguard 04702: Hallo liebe Flugzeugfreunde, ich suche die Decals von folgendem Modell: http://www.scalemates.com/products/product.php?id=114499 Mein...
  4. 1/32 - "First In - Last Out", F-4F Phantom II, Revell

    1/32 - "First In - Last Out", F-4F Phantom II, Revell: Es war einmal.., so könnte man die Story, über dieses legendäre Kampfflugzeug beginnen! Aber eigentlich Jedermann bekannt, den Interessierten...
  5. F-4F Phantom II 38+47 Richthofen Revell

    F-4F Phantom II 38+47 Richthofen Revell: Der Bausatz ist von Revell zusätzlich wurde das AIRES Set für Cockpit (7075), Fahrwerkschächte (7083) und Schubdüsen verwendet. Decals stammen von...