Rückkehr der Austrian F-5 in die Schweiz

Diskutiere Rückkehr der Austrian F-5 in die Schweiz im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo an alle schweizer Insider, habe hier im Forum unter den Airshowterminen gelesen das am 30.6.08 die an Österreich verleihenen F-5E nach...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 Phantom4, 21.05.2008
    Phantom4

    Phantom4 Fluglehrer

    Dabei seit:
    24.05.2002
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Gagaland
    Hallo an alle schweizer Insider,

    habe hier im Forum unter den Airshowterminen gelesen das am 30.6.08
    die an Österreich verleihenen F-5E nach Emmen zurück kommen.Kann mir jemande dazu Infos geben?
    Bin über jede Angabe froh.

    Würde gerne noch eine Austrian F-5 mal fotografieren.

    MFG Phantom4
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tigerfan, 21.05.2008
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Hallo Phantom4

    Gemäss dem österreichischen "Friedensminister":FFTeufel: werden die Tiger einen Tag nach dem Ende der Euro zurückgegeben, d.h am 30. Juni 2008. Auch der Vertrag ist an diesem Tag beendet. Der Militärflugplatz Emmen ist eigentlich vom 30. Juni bis 18. Juli für jeglichen Flugbetrieb gesperrt. Während dieser Zeit finden diverse Bauarbeiten statt. Man wartet jedoch am Montag, 30. Juni noch mit den Bauarbeiten, bis die Tiger zurückkommen. Soweit ich weiss pressiert es auch in Graz, weil dessen Flugplatz fürr die An-124 vorbereitet werden. Wie die Tiger zurück in die Schweiz kommen (ob alle zusammen oder in mehreren Gruppen), ist noch nicht bekannt.
     
  4. #3 Tigerfan, 19.06.2008
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Wie ich im Airpower-Forum gelesen habe, kommen die Tiger definitiv am 30. Juni zurück in die Schweiz!

    Die Veranstaltung in Österreich fängt um 10.30 Uhr an und ist ca. 12.30 Uhr fertig. Wenn die Tiger erst ganz am Schluss zurückfliegen, dürften sie um ca. 13.30 Uhr oder 14 Uhr in Emmen eintreffen. Da scheinbar alle gleichzeitig zurückkommen werden stellt sich noch die Frage, wie kommen die Schweizer Piloten nach Österreich und umgekehrt?
     
  5. #4 Maschin, 19.06.2008
    Maschin

    Maschin Space Cadet

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    6.691
    Ort:
    Österreich
    Hallo! Also ich glaube es wird ein Mix zwischen Österreichischen und Schweizer Piloten geben! Wir haben nicht mehr viele Tigerpiloten. Die meisten Fliegen schon auf dem Eufi. Die Frage ist ja gehen alle 12 gleichzeitig Raus oder nur die offiziele Verabschiedung?? Ob da die Technik mitspielt? Ich finde es aber sehr schade das die Tiger jetzt bald wieder Schweizer sind. Habe mich daran gewöhnt und hätte sie auch weiterhin als 2.Staffel neben dem Eufi gesehen.
     
  6. #5 Tigerfan, 19.06.2008
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    @Maschin
    So schnell werden die Piloten das Tiger-fliegen kaum verlernen.;)
    Ich kann von meiner Seite aus sagen, dass sich auf jeden Fall Schweizer Piloten am Fly-Out beteiligen werden. Ich bezweifle allerdings, ob sie alle 12 in die Luft bringen, denn normalerweise sind ja nie alle einsatzbereit (wegen der Euro kann aber von einem hohen Bereitschaftsgrad ausgegangen werden). Schön wäre es natürlich trotzdem.:) Eine 12-Ship Formation wäre auch in der Schweiz etwas spezielles. Anderseits wäre es ja auch möglich, dass sie gestaffelt (3x4 Flz) in die Schweiz kommen. Den genauen Ablauf erfahre ich schon noch vorher....

    Im obengenannten Link steht übrigens folgendes:
     
  7. #6 Maschin, 19.06.2008
    Maschin

    Maschin Space Cadet

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    6.691
    Ort:
    Österreich
    Ja aber es ist eine Offiziele Verabschiedung. Mit Politik usw. Bei uns hat es immer auch die inoffiziele gegeben. Saab Tonnen oder auch die Draken die noch über einen Monat nach der Offizielen Verabschiedung flogen. Wie du sagt ist zz auch die Euro und sie müssen noch bis zum Schluss die EB auch noch durchführen!! Also glaub ichs nicht das sie in einer 12er Rausgehen. So eine 12 ship wäre schon schön. Habe erst 7 in einer Formation gesehen. Aber in Emmen wird ja die Startbahn saniert!?
     
  8. #7 Tigerfan, 19.06.2008
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Ja, aber erst ab dem 30. Juni. ;) Man wartet extra noch auf die F-5, bevor die Piste geschlossen wird. Da die Tiger eh am Mittag oder früheren Nachmittag eintreffen werden, verlieren sie höchstens ein paar Stunden.
     
  9. #8 Maschin, 19.06.2008
    Maschin

    Maschin Space Cadet

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    6.691
    Ort:
    Österreich
    Und wie lange ist Emmen dann gespeert?? Bei uns in Graz geht bis ende des Jahres noch der Werftbetrieb mit der 105 weiter bis der Fliegerhorst zugespeert wird. Aber vielleicht gehen wirklich alle 12 Raus!!
     
  10. #9 Tigerfan, 19.06.2008
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Der Militärflugplatz Emmen ist bis zum 18. Juli gesperrt.
     
  11. #10 Draken02, 22.06.2008
    Draken02

    Draken02 Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    8010 Graz
    Da der Artikel auf www.airpower.at von mir ist, kann ich Euch sagen, daß ALLE 12 F5 GRAZ am 30.06. vormittags verlassen werden!
    Der offizielle Akt wir nicht solange gehen! Es kommen ein paar Schweizer VIP´S die österreichischen noch dazu, ein paar Ansprachen, Retourgabe der logbücher und dann gehts auch schon ab in die Heimat!
    Ob als 12er Formation kann ich Euch nciht sagen, aber als Transporter wird wieder die C130 zur verfügung stehen!

    Die müssen sich ja beeilen, da EMMEN sofort nach der Landung die Piste sperren wird und die schweizer nur mehr auf unsere F5 warten!

    Liegrü

    Hape
     
  12. n/a

    n/a Guest

    Der Durchführungsort in Emmen ist noch nicht sicher - die Armasuisse behält sich eine kurzfristige Verschiebung nach Payerne, Sion, Meiringen, Buochs oder Dübendorf vor. Dieses Vorgehen wird jetzt schon bei Rückkehr der F-5E aus Österreich geübt.
     
  13. #12 Tigerfan, 26.06.2008
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Erste Tiger F-5E aus Österreich kehren zurück

    Bern, 26.06.2008 - Am Montag 30. Juni 2008 werden die ersten vier von insgesamt zwölf an die österreichischen Luftstreitkräfte vermieteten Northrop F-5E Tiger der Schweizer Luftwaffe auf den Militärflugplatz in Payerne zurückkehren. Damit beginnt die Rückkehr aller an die österreichischen Luftstreitkräfte befristet vermieteten Flugzeuge. Bis am 31. Oktober 2008 werden die restlichen acht Flugzeuge sowie das Logistikmaterial in die Schweiz zurückgeführt.....

    ......Abschluss und Rückzug des Materials bis Ende Oktober
    Die verbleibenden acht Flugzeuge sowie sämtliches Logistikmaterial werden in den nächsten Wochen in die Schweiz zurückgeführt. Die gegenwärtige Planung sieht vor, dass zehn der zwölf Maschinen wieder an die Schweizer Luftwaffe abgegeben werden und bis zur Ausserdienststellung im Einsatz stehen.

    Hinweis für Fotografen: Für die Rückkehr der F-5E am 30. Juni 2008 ist ein kurzer Anlass und Zugang zu den Flugzeugen nach der Landung geplant.

    Vollständige Medienmitteilung: news.admin.ch
     
  14. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    10.816
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Jupp, die Maschinen kamen wohlbehalten in Payerne an. Mehrere Personen bekamen scheinbar keine Bestätigungsmail, waren aber auf der Liste.
    Ich und Birdy kriegten auch keine Bestätigungsmail, versuchten unser Glück aber mit nem kurzen Telefonat am Morgen an die Armasuisse. Es hat jedenfalls zu unserer Zufriedenheit geklappt - Bilder der ankommenden Maschinen vor der Halle 5 fotografieren, Detailaufnahmen plus Gruppenbild der Piloten vor einer der Maschinen - schlichtweg die Wünsche eines jeden Fotografen erfüllt :TOP: :TOP: :TOP:

    Und als Zückerchen gleich im Anschluss die Rückkehr der am OceanTiger geflogenen Hornissen plus ne PC-6 des österreichischen Innenministeriums plus noch ne Saab-105 - was will man mehr :HOT:

    Bilder aber von meiner Seite erst später - zuviel zu tun zur Zeit ;)
     
  15. Tonne

    Tonne Testpilot

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Wien

    Anhänge:

    Grimmi gefällt das.
  16. #15 swissairforce, 01.07.2008
    swissairforce

    swissairforce Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    508
    Ort:
    Nähe ZRH-Kloten
    Dann wirds doch mal Zeit für ein erstes Bild von der Heimkehr der Austro-Tiger:
     

    Anhänge:

    Grimmi gefällt das.
  17. #16 nzskyhawk, 02.07.2008
    nzskyhawk

    nzskyhawk Kunstflieger

    Dabei seit:
    28.08.2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    257
    Beruf:
    Elektromonteur
    Ort:
    Goldküste
    Hier noch ein Bild der (untröstlichen) Piloten, die nun auf den Eurofighter müssen...:FFTeufel:
     

    Anhänge:

    Grimmi gefällt das.
  18. #17 Maschin, 02.07.2008
    Maschin

    Maschin Space Cadet

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    6.691
    Ort:
    Österreich
    Untröstlich ist gut. Das Problem ist das Wahrscheinlich von diesen 3 Piloten nur einer einen Eufi von innen sehen wird. Wie bekanntlich hat unser Zivi nicht nur 3 Maschinen weniger gekauft sondern auch die Piloten wurden von 24 auf 14 reduziert. So sieht die Realität in Österreich aus
     
  19. #18 palindromix, 02.07.2008
    palindromix

    palindromix Flugschüler

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LOLW und Basel
    Begleitung

    Sind eigentlich die Eurofighter bis ind ie Schweiz mitgeflogen oder war das nur ein Verabschiedungsevent?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.957
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Sind nicht bis in die Schweiz mitgeflogen.
     
  22. 7L*WP

    7L*WP Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    14.305
    Ort:
    Österreich
    Die Eurofighter haben über dem Flughafen die Formation verlassen und ein kurzes aber sehr eindrucksvolles Display gezeigt. Ich glaube nicht, dass sie danach den vier F-5 hinterher geflogen sind.
     
Moderatoren: Grimmi
Thema: Rückkehr der Austrian F-5 in die Schweiz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

Rückkehr der Austrian F-5 in die Schweiz - Ähnliche Themen

  1. Rückkehr des marokkanischen Sultans 1955 aus der Verbannung

    Rückkehr des marokkanischen Sultans 1955 aus der Verbannung: Liebe Flugzeugfreunde, in dem hier hinterlegten kurzen Video: https://www.youtube.com/watch?v=QPQJJSCImIU wird die Rückkehr des marokkanischen...
  2. SAABs Rückkehr in den Markt der Regionalflugzeuge?

    SAABs Rückkehr in den Markt der Regionalflugzeuge?: Bei Bloomberg wurde vor einigen Tagen darüber berichtet wieder in den Markt der Regionalflugzeuge zurückzukehren. Derzeit sondiert man noch den...
  3. Rückkehr der "kleinen" Fighter

    Rückkehr der "kleinen" Fighter: In den US-Streitkräften gibt es schon länger Debatten und Vorhaben kleine, einmotorige Turboprop-Fighter wie Super Tucano für COIN-Aufgaben...
  4. Rückkehr des Hansajet

    Rückkehr des Hansajet: Mich wunderts, dass noch niemand auf den Kauf des Hansajets durch den Hamburger Verein aufmerksam geworden ist ;) ---------- Mai 2007 - DER...
  5. Austrian Bavarian Czech Forest Fire Drill 2017

    Austrian Bavarian Czech Forest Fire Drill 2017: Waldbrandübung Austrian Bavarian Czech Forest Fire Drill im Dreiländereck vom 30.06.-02.07.2017. Viele Hubschrauber und gute Fotomöglichkeiten....