Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32

Diskutiere Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32 im Props ab 1/32 Forum im Bereich Bauberichte online; Servus, nachdem ich mit der Tamiya Mossie in 1/32 sehr gute Erfahrungen gemacht habe, habe ich mich entschlossen galeich noch einen 32er Bausatz...

Moderatoren: AE
  1. #1 Albatros D.Va, 01.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2018
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    4.191
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    Servus,

    nachdem ich mit der Tamiya Mossie in 1/32 sehr gute Erfahrungen gemacht habe, habe ich mich entschlossen galeich noch einen 32er Bausatz von Tamiya zu bauen. Da ich zur Zeit richtig Bock auf britische Flugzeuge habe, kahm nur eine Spit in Frage.
    Aber da ich letztes Jahr die Gelegenheit hatte in einer Platz nehmen zu können, wurde es auch höchste Zeit mal eine zu bauen. :TD:

    Anhänge:



    Entschieden habe ich mich fur die Mk. VIII welche von Wing Commander "Bobby" Gibbes geflogen wurde. Einfach deshalb, weil mit die Bemalung mit dem Haufischmaul verdammt gut gefällt. Wenn jemand Vorbildfotos von dieser Maschiene hat wäre ich sehr Danknar, wenn Derjenige sie Hier Posten würde. Mich würde nämlich interessieren, ob sie Bombenaufhängungen hatte. In Der Bauanleitung ist angegeben, dass man diese montieren soll. Außerdem würde ich gerne wissen, ob sie, wie viele andere Spits dieses Geschwaders, teilweise übermalte Kokarden auf der Tragflächenoberseite hatte.

    Anhänge:


    Anhänge:



    Auf dem einen Foto ist zu sehen, dass sie einen Slipper Tank trug. Da mit das so gar nicht gefällt habe ich nach einer Lösung gesucht, bei der ich den Tank weglassen kann und trotzdem ein vorbildgerechtes Modell habe.
    Ich habe mich deshalb entschlossen eine gerade vom Einsatz zurückgekehrte Maschiene dar zu stellen mit Abgeworfenem Tank und wenn montiert, leeren Bombenhalterrungen.

    So, dann kann`s ja losgehen. :squint:
     
    etmokel, Charly und Umlaufmotor gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Albatros D.Va, 01.06.2018
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    4.191
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    Hier das Zubehör, welches ich verwenden möchte.

    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:

     
    etmokel, Umlaufmotor und Augsburg Eagle gefällt das.
  4. #3 Albatros D.Va, 01.06.2018
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    4.191
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    Als erstes wurden am Heck die Einsätze für das einziehbare Spornrad montiert. Es passt alles wie die Faust auf`s Auge. So kann es weiter gehen. :TOP:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
  5. #4 Albatros D.Va, 01.06.2018
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    4.191
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    Nun habe ich schon die Resin Seitenwand von Barracuda Cast im Cockpit montiert. Die dort vorhandenen Struckturen müssen vorher entfernt werden. Passprobleme gab es keine.

    Anhänge:

     
    etmokel, Firebee und Augsburg Eagle gefällt das.
  6. #5 Albatros D.Va, 02.06.2018
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    4.191
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    Die Innenseiten der Rumpfhälften wurden nun bemalt mit XF-71 und TS-17.

    Anhänge:

     
    etmokel gefällt das.
  7. #6 Albatros D.Va, 02.06.2018
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    4.191
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    Bei den beiden Spannten hinter dem Pilotensitz habe ich die angedeuteten Bohrungen aufgebohrt.

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    etmokel, Charly, Umlaufmotor und 2 anderen gefällt das.
  8. #7 Augsburg Eagle, 02.06.2018
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    19.454
    Zustimmungen:
    62.683
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Ups, geht‘s schon los. Ich schau zu.
     
    Albatros D.Va gefällt das.
  9. #8 Umlaufmotor, 02.06.2018
    Umlaufmotor

    Umlaufmotor Astronaut

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    2.836
    Zustimmungen:
    3.785
    Ort:
    Nähe Landsberg/Lech
    ...........ich auch, .......... heimlich :evil:

    Anhänge:

     
    Ta-152H, F-14A TomCat, Augsburg Eagle und einer weiteren Person gefällt das.
  10. #9 Albatros D.Va, 02.06.2018
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    4.191
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    Du darfst aber auch gerne offensichtlich zuschauen. :wink2:
     
  11. Charly

    Charly Testpilot

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    2.158
    Ort:
    Lkr. PAF
    Ich bin auch wieder dabei :biggrin:.

    Aber du traust dich was: Mit nem Focke-Wulf -Käppi in ne Spit setzten :thumbsup:

    Gruß

    KH
     
    Albatros D.Va gefällt das.
  12. Sufa

    Sufa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Berlin
    Zwei Gegner vereint:tongue1:
     
    Albatros D.Va gefällt das.
  13. #12 Albatros D.Va, 03.06.2018
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    4.191
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    Ich bin da noch viel schmerzfreier! :tongue1: Man sieht es nicht, aber auf dem T-Shirt ist auch eine Spit drauf! :aetsch:
     
  14. #13 Albatros D.Va, 03.06.2018
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    4.191
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    Ich weiche etwas von der Bauanleitung ab und stelle zuerst die Cockpitseitenwände fertig, angefangen habe ich mit der Linken.
    Bei der Bemalung habe ich mich weitestgehend an die Bauanleitung gehalten, es wurde noch ein wenig mit den Ätzteilen von Eduard, Kabel aus 0,2mm und 0,3mm Bleidraht und der schönen Resin Gashebelkonsole von Barracuda Cast verfeinert. Von Barracuda sind auch einige der Placards.
    Gealtert habe ich das ganze mit aufgemalten Lackschrammen und einem Washing.

    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Ptjtz, Umlaufmotor, Ta-152H und 8 anderen gefällt das.
  15. #14 Albatros D.Va, 08.06.2018
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    4.191
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    Mittlerweile ist auch die andere Seitenwand fertig gestellt. Dadurch, dass die meisten kabel am Resinteil von Barracuda schon angegossen sind, mussten fast keine mehr mit drähten ergänztt werden. Ebenfalls von Barracuda sind die schwarze Konsole für die Fahrwerksbetätigung vorne, die Beschriftungen und der Sauerstoffschlauch für den Piloten. Letzterer ist im Tamiya bausatz gar nicht enthalten. Gealtert wurde wie schon zuvor auf der anderen Seite.

    Anhänge:

     
    Otty, Ptjtz, Firebee und einer weiteren Person gefällt das.
  16. #15 Albatros D.Va, 08.06.2018
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    4.191
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    Für das Instrumentenbrett habe ich dei Ätzteile von Eduard verwendet. Die Seitenruderpedale wurden auch gleich angebaut und leicht gealtert.

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Otty, Ta-152H und etmokel gefällt das.
  17. #16 Albatros D.Va, 08.06.2018
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    4.191
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    Ich habe dann mal geschaut ob das Instrumentenbrett auch an die Seitenwände passt. Erfreulicherweise passt alles hervorragend. :thumbsup:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Otty, 104FAN, Norboo und 6 anderen gefällt das.
  18. #17 Umlaufmotor, 08.06.2018
    Umlaufmotor

    Umlaufmotor Astronaut

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    2.836
    Zustimmungen:
    3.785
    Ort:
    Nähe Landsberg/Lech
    Kommt gut! :thumbsup:
     
    Albatros D.Va gefällt das.
  19. #18 Albatros D.Va, 10.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2018
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    4.191
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    Nun ist auch der Steuerknüppel (ebenfalls von Barracuda) montiert. Es wurden noch ein paar Kabel aus Bleidraht ergäntzt. Da bei geparkten Spitfires die Hohenruder nach unten hängen, habe ich den Kbüppel dementsprechend nach vorne hängend eingebaut.

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Otty, 104FAN, Norboo und 4 anderen gefällt das.
  20. Anzeige

  21. #19 Albatros D.Va, 11.06.2018
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    4.191
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    Heute habe ich den Sitz Montiert. Auch hier habe ich ein Produkt von Barracuda Cast verwendet. Dieser Sitz hat im Gegensatz zum Bausatz Sitz ein Rückenpolster anmodelliert. Das Polster wurde schwarz seidenmatt bemalt un der Sitz in XF-64. Anschließend wurde noch ein Washing aufgetragen.
    Als nächstes werden dann noch die Gurte montiert. Ich werde die sehr dicken und steifen Ätzteil Gurte aus dem Bausatz durch solche aus Textilgewebe von HGW ersätzen.

    Anhänge:



    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Otty, Firebee und Augsburg Eagle gefällt das.
  22. #20 Albatros D.Va, 11.06.2018
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    4.191
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    Das Ganze habe ich dann mal probehalber an die rechte Rumpfhälfte gesteckt. Es passt soweit alles ohne Probleme. :squint:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Guido Schröter, Otty, bastelalex und 2 anderen gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32

Die Seite wird geladen...

Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32 - Ähnliche Themen

  1. Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32

    Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32: Servus, da ich letztes Jahr die Gelegenheit hatte mal in einer Spitfire Platz zu nehmen, dachte ich mir es wird Zeit eine zu bauen. Ich habe mich...
  2. Spitfire H.F. Mk. VIII Hasegawa

    Spitfire H.F. Mk. VIII Hasegawa: Seit langem liegen bei mir einige Spitfire Mk.VIII und IX, die nur darauf warten gebaut zu werden. Die Mk.VIII hat es mir schon immer angetan, so...
  3. Spitfire Mk / VIII (ICM) 1 / 48 48 065 (ab boroda RUS)

    Spitfire Mk / VIII (ICM) 1 / 48 48 065 (ab boroda RUS): Hallo Ich sah Ihre Website. Unser Verein "PlastMaster" Barnaul. Dies ist etwa in der Mitte von Russland, in Sibirien. Ja, sehen Sie in Sibirien...
  4. Spitfire Mk VIII down under 1/72

    Spitfire Mk VIII down under 1/72: Am Karfreitag hab ich endlich meine Spitfire Mk VIII fertig gestellt:
  5. Spitfire Mk. VIII Hasegawa

    Spitfire Mk. VIII Hasegawa: Es ist vollbracht! Allen Irrungen und Wirrungen zu Trotz, der Feuerspucker ist nun doch fertig geworden und soll hier und heute aus der Wiege...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden