Spritverbrauch Spit Mk. I und Bf 109 E

Diskutiere Spritverbrauch Spit Mk. I und Bf 109 E im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hi Hat einer Info`s wie hoch der Spritverbrauch einer Spitfire Mk. I gewesen ist. Bei der Bf 109 E soll er bei 260 l/h gelegen! Ist dies...

Moderatoren: mcnoch
  1. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    598
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Hi

    Hat einer Info`s wie hoch der Spritverbrauch einer Spitfire Mk. I gewesen ist.
    Bei der Bf 109 E soll er bei 260 l/h gelegen! Ist dies Richtig?
    Logo Schnittwerte.

    Hotte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Junkers-Peter, 08.07.2009
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    1.398
    Du meinst wahrscheinlich den Treibstoffverbrauch der Motoren und nicht den der Zellen.:D

    Zu den deutschen Motoren habe ich folgendes gefunden:
    10.08.38, RLM/LC 8: Verbrauchsangaben:

    "Verbrauchsangaben der nachstehenden Motoren bei 80% Leistung (in 6 km Höhe ist die 80%-Leistung die Vollgasleistung):
    ________Boden____4 km____6 km (in l/h)
    600 C____205______260_____250
    600 G____200______250_____235
    601 A____255______255_____235
    211 A____245______245_____245 (Druckdose)"

    Der Merlin hat, denke ich, mehr verbraucht, da kein Einsprizer sondern Vergasermotor. Allerdings hatte er weniger Hubraum.

    Viele Grüße
    Peter
     
  4. hoover

    hoover Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Jetzt in Hamburg

    Anhänge:

  5. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    598
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg

    Nein,
    ich wollte wissen wie viel Sprit in die Zellen reingeht :D
    Logo den Verbrauch der Motoren :)
    Das was das zu lesen ist kommt ja schon mal ziemlich an die 260 l/h für den DB 601 ran, von dem ich gehört.
    Das was bei hoover zu lesen ist, muß ich mir nur mal umrechnen.

    Hotte
     
  6. Rapier

    Rapier Space Cadet

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    RA
    Ort:
    Ilmenau
    Interessant, das Ganze auch mal aus wirtschaftlichen (heute wohl auch ökologischen;)) Gesichtspunkten zu betrachten.

    Obwohl das eher Peter's Fachgebiet ist, erscheint mir die Fundstelle von hoover bzgl. dem ökonomischen Reiseverbrauch der Spit etwas sehr geschönt. Dies entspräche ca. 94,6 l/h. Der Jumo 205 (sparsamstes Flugzeugtriebwerk und mit 16,6 l ca. Hälfte des Merlin-Hubraums von 27l ) hat aber ca. 150l/h. Mag sein, dass die Dichte von Diesel bei den g/PS/h noch etwas Korrektur zulässt, aber unter 2/3?:confused::?!
     
  7. hoover

    hoover Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Jetzt in Hamburg
    Das mag sein, aber es ist kein direkter Vergleich zwischen DB 601 und Merlin, sondern zwischen Spitfire I und Bf 109E. Da spielt auch die aerodynamische Qualität der Zelle und die vorhandene Auftriebsfläche eine Rolle. Wenn man unterstellt, daß die Spitfire mehr Auftrieb bei weniger Widerstand zu bieten hat, braucht man weniger Schub, um eine bestimmte Höhe zu halten.
    Wahrscheinlich werden es die Piloten damals ohnehin vermieden haben, mit most economical cruising in einem Kampfgebiet herumzufliegen.

    Grüße

    hoover
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. 78587?

    78587? Space Cadet

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    497
    Ort:
    BRDeutschland
    ihr bringt da was durcheinander, die Angaben sind britische Gallonen was 4,5459 Liter entspricht.:!:
     
  10. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    598
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Naja

    beim "anmarsch" über dem Kanal war für die Emil Piloten economical cruising vielleicht schon eine wichtige Sache um die Verweildauer im Kampfgebiet zu verlängern.
    Und nach der BOB wurden die Aufgaben ja gewechselt!
    Dann flogen ja die Spitfire rüber nach Frankreich, auch hier wird die Sprit Frage eine eine wichtige gewesen sein!

    Hotte
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Spritverbrauch Spit Mk. I und Bf 109 E
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bf 109 verbrauch

    ,
  2. me 109 verbrauch

    ,
  3. verbrauch me 109

    ,
  4. me 109 spritverbrauch,
  5. spritverbrauch bf109,
  6. jumo 205 verbrauch,
  7. verbrauch db 601,
  8. verbrauch me109,
  9. DB 601 verbrauch,
  10. Treibstoffverbrauch
Die Seite wird geladen...

Spritverbrauch Spit Mk. I und Bf 109 E - Ähnliche Themen

  1. Spritverbrauch der großen Bomber

    Spritverbrauch der großen Bomber: Wie viel Sprit/Std. haben z. B. eine B-17, B-24 oder Lancaster verbraucht.
  2. Spritverbrauch moderner Verkehrsflugzeuge

    Spritverbrauch moderner Verkehrsflugzeuge: Anlass dieses Threads ist dieser Auszug aus der Pressemitteilung von Lufthansa über den Kauf der neuen Boeing 747-8I: ---------- Lufthansa wird...
  3. Supermarine Spitfire Mk.IXc Revell 1:32

    Supermarine Spitfire Mk.IXc Revell 1:32: Nachdem bei meinem eigentlichen Bau einer Tamiya F-4J JR in 1:32 einiges nicht so lief wie ich es mir vorgestellt hatte, brauchte ich ein kleines...
  4. 1/72 Eduard Spitfire IXc "601. Squadron"

    1/72 Eduard Spitfire IXc "601. Squadron": Guten Tag liebes Forum. Hier meine 1/72 Eduard Spitfire IXc, gebaut aus dem 'Profi-Pack'. Nach unzähligen Grau/Grünen Spitfires habe ich mich...
  5. "Spitznamen" unter Spotter von Flugzeugen

    "Spitznamen" unter Spotter von Flugzeugen: Hallo miteinander, Die 737 ist ja unter uns unter "Bobby" bekannt, oder die Dash-kisten von AirBerlin sind ja bekanntlich die "Heuwender". Meine...