Technik- Verein Pütnitz e.V.

Diskutiere Technik- Verein Pütnitz e.V. im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hier ist nun die Fortsetzung meiner Bilder aus Pütnitz: http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?p=303766#post303766post303766 Über...
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
22.122
Zustimmungen
37.923
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Hier ist nun die Fortsetzung meiner Bilder aus Pütnitz: http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?p=303766#post303766post303766
Über diesen Verein informiert man sich am besten über deren HP: http://www.boxer-motor.de/Verein/die_ausstellung.htm
Obwohl er auf einen Flugplatzgelände ansässig ist, die Flugzeuge dort kann man an einer Hand abzählen. Das soll aber nicht heißen, ein Besuch lohnt sich nicht, im Gegenteil, hinfahren und anschauen. Der Fahrzeugfreak kommt hier voll auf seine Kosten. Was hier in der kurzen Zeit zusammengetragen wurde, ist beachtenswert.
Hier nun noch ein paar Bilder, die so auf der HP nicht zu finden sind.
 
Anhang anzeigen
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
22.122
Zustimmungen
37.923
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Das Flugzeug ist seit 1978 außer Betreib und stand bis zur Wende als Scheinziel im Platzbereich von Peenemünde. Daran muss man denken, wenn man den Zustand der Maschine einschätzen will. Überall fehlen Teile, Abdeckungen und Klappen.
 
Anhang anzeigen
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
22.122
Zustimmungen
37.923
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Man hat hier gleich noch einen Satz Kraftstoffbehälter mitbekommen, obwohl die Maschinen so nie geflogen sind. Man konnte den KS auch nicht im Fluge aus den Behälter entnehmen. Das Umfüllen war nur am Boden möglich, mit einer speziellen KS-Pumpe.
FOK78 = Flug-Ottokraftstoff 78 Oktan
 
Anhang anzeigen
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
22.122
Zustimmungen
37.923
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Noch ein paar Bilder für den Technik- und Fahrzeugfreak. Wie Eingangs schon erwähnt, ist dies der Hauptbestandteil dieser Sammlung in Pütnitz. Viele der Fahrzeuge sind fahrbereit und dürfen für ein kleines Endgeld auch unter fachkundiger Anleitung chauffiert werden.
SIL 135 (LM), u.a. Fahrzeug für Raketenkomplex 9K52/R65, Startrampe 9P113, auf Deutsch: Luna M.
 
Anhang anzeigen
Thema:

Technik- Verein Pütnitz e.V.

Technik- Verein Pütnitz e.V. - Ähnliche Themen

  • Unterlagen zu Bodentechnik DDR-Agrarflug (An-2, L-60, Z-37, Kruk, Dromadar, Ka-26)

    Unterlagen zu Bodentechnik DDR-Agrarflug (An-2, L-60, Z-37, Kruk, Dromadar, Ka-26): Im FF sind ja im Verlaufe der Zeit schon sehr gute Beiträge zu Maschinen abgeliefert worden: L-60 Brigadyr...
  • Dosiertechnik im Flugzeug

    Dosiertechnik im Flugzeug: Kann mir, einem Laien, mal erklärt werden, wo im Flugzeug überall Flüssigkeiten dosiert werden? Bremsen? Turbinen? Tank? Wasser? Klimatechnik...
  • TORNADO 45+76 Techniker-Ausbildung Kaufbeuren

    TORNADO 45+76 Techniker-Ausbildung Kaufbeuren: So gegen Ende 1987/Anfang 1988 müsste TORNADO 45+76 direkt aus der Serienfertigung in Manching zur technischen Schule nach Kaufbeuren überführt...
  • Einsatzerprobungen russischer Waffentechnik

    Einsatzerprobungen russischer Waffentechnik: https://anna-news.info/su-57-vnov-v-sirii/ Am vergangenen Dienstag kündigte der Generalstabschef der Armee, Valery Gerasimov, die zweite...
  • WK II, Technik im detail, Unterschiede Reich, Gegner?

    WK II, Technik im detail, Unterschiede Reich, Gegner?: Was gab es da an Werkstoffen, Geräten, oder Produktionsverfahren die jeweils einen Vorteil brachten, die andere Seite längere Zeit nicht kannte...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    luftwaffe pütnitz halle

    Oben