Ungarn

Diskutiere Ungarn im Sonstige Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; wie das Leben so spielt - Zufälle - jetzt kenne ich auch den Hintergrund dieses "Denkmals" in Pápa ...
schwarzmaier777

schwarzmaier777

Testpilot
Dabei seit
19.03.2007
Beiträge
853
Zustimmungen
466
Ort
südlich Ulm
Heute ist es unglaubliche 20 Jahre her, daß die ungarischen MiG-21 außer Dienst gestellt wurden: MiG-21-Abschied Pápa (Ungarn) 2000 - MiG-21.de

wie das Leben so spielt - Zufälle - jetzt kenne ich auch den Hintergrund dieses "Denkmals" in Pápa ......


Daran bin ich zufällig letzten Sonntag vorbeigefahren :squint:

Ingo
 
#
Schau mal hier: Ungarn. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

kurnass

Space Cadet
Dabei seit
04.05.2006
Beiträge
1.277
Zustimmungen
7.416
Ort
Kessel, NRW
Einige kurze Nachrichten aus Ungarn:
Letzte Woche war das erste Mal das die H145M (zusammen mit Mi-24) in Ungarn mit Rakete und Gunpods geübt haben. 18 sind in Ungarn, 2 noch immer in Deutschland.
Nur noch einige Mi-17 (701-705) sind im Einsatz. Die Mi-8 sind nicht mehr im Einsatz wegen Ersatzteil Mangel.
4 Zlin 242L (21-24) und 4 Zlin 143SLi (25-28) werden in Szolnok benutzt zum Piloten-Ausbildung
Die Polizei (Rendorseg) benutzt jetzt 14 Hubschrauber. Die 3 MD-500 sind noch immer in Einsatz (R501-503), und 11 MD902. Die R-900 hat VIP Ausrüstung, die R901-911 sind in regulär Einsatz.
 
Tornado2000

Tornado2000

Space Cadet
Dabei seit
28.03.2004
Beiträge
1.919
Zustimmungen
2.870
Ort
Südwestpfalz

Die ungarische Luftwaffe erhält in naher Zukunft zwölf Maschinen des Typs L-39NG des tschechischen Flugzeugbauers Aero Vodochody. Dies hat der ungarische Regierungskommissar für Verteidigungsentwicklung, Gáspár Maróth, bekanntgegeben. Die entsprechenden Verträge seien geschlossen und die dazugehörige Bestellung platziert worden. Es ist geplant, die leichten als Jet-Trainer konzipierten Strahlflugzeuge in zwei Versionen bis 2024 auszuliefern. Hierdurch solle die Pilotenschulung deutlich an Qualität gewinnen und auch eine neue Aufklärungsversion entstehen, so Maróth.
Eine der Schlüsselkomponenten der 2016 begonnenen, vormals als Zrínyi 2026 bezeichneten Streitkräfteentwicklung der ungarischen Regierung sei die Pilotenausbildung gewesen, so der Regierungskommissar. Zur Erfüllung dieser Aufgabe sollen explizit acht der neuen Flugzeuge dienen. Neben der Fortgeschrittenenausbildung sind die wendigen und vergleichsweise kleinen Flugzeuge auch geeignet, als Einsatztrainer für die Piloten der JAS 39EBS HU zu dienen.
 
United777

United777

Kunstflieger
Dabei seit
02.11.2023
Beiträge
46
Zustimmungen
261

Die ungarische Luftwaffe erhält in naher Zukunft zwölf Maschinen des Typs L-39NG des tschechischen Flugzeugbauers Aero Vodochody. Dies hat der ungarische Regierungskommissar für Verteidigungsentwicklung, Gáspár Maróth, bekanntgegeben. Die entsprechenden Verträge seien geschlossen und die dazugehörige Bestellung platziert worden. Es ist geplant, die leichten als Jet-Trainer konzipierten Strahlflugzeuge in zwei Versionen bis 2024 auszuliefern. Hierdurch solle die Pilotenschulung deutlich an Qualität gewinnen und auch eine neue Aufklärungsversion entstehen, so Maróth.
Eine der Schlüsselkomponenten der 2016 begonnenen, vormals als Zrínyi 2026 bezeichneten Streitkräfteentwicklung der ungarischen Regierung sei die Pilotenausbildung gewesen, so der Regierungskommissar. Zur Erfüllung dieser Aufgabe sollen explizit acht der neuen Flugzeuge dienen. Neben der Fortgeschrittenenausbildung sind die wendigen und vergleichsweise kleinen Flugzeuge auch geeignet, als Einsatztrainer für die Piloten der JAS 39EBS HU zu dienen.

War Ungarn vor einigen Jahren nicht auch Kandidat für L-159 ALCA?
 
efi2000

efi2000

Space Cadet
Dabei seit
11.07.2010
Beiträge
1.068
Zustimmungen
1.224
Ort
Bayern
Die erste für Ungarn bestimmte Embraer KC-390 hat am 08. Februar 2024 ihren Erstlug in Brasilien absolviert.




Quellen:
Erfolgreicher Jungfernflug: Hier landet die erste Embraer C-390 für Ungarn
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
jockey

jockey

Alien
Dabei seit
08.06.2005
Beiträge
10.848
Zustimmungen
9.768
Ort
near ETSH/BER
4 weitere Gripen für Ungarn. Dürfte sicher auch Ausgleich für Verluste sein.
 
Maschin

Maschin

Astronaut
Dabei seit
30.04.2008
Beiträge
2.595
Zustimmungen
21.060
Ort
Österreich
4 weitere Gripen für Ungarn. Dürfte sicher auch Ausgleich für Verluste sein.
Welcher Ausgleich für Verluste? Die stocken die Flotte von 14 auf 18 auf.
 

K.B.

Space Cadet
Dabei seit
06.05.2009
Beiträge
1.010
Zustimmungen
705
Ort
D
Ja, es gab zwei Abstürze, aber die wurden wohl relativ schnell ersetzt. Auf die Schnelle habe ich einen Bericht über eine Ersatz-Lieferung einer JAS-39D von 2016 gefunden und World Air Forces 2023 gibt die Anzahl der ungarischen Gripen mit 14 an.
 

mel

Space Cadet
Dabei seit
21.09.2011
Beiträge
1.031
Zustimmungen
4.836
Ort
CH
Der andere "Absturz" einer Ungarischen Gripen war eine Bauchlandung von #30 in Kecskemét.
Die Maschine wurde repariert - hier gibt es Fotos u.a. vom Juni 2017, also 2 Jahre nach der Bauchlandung.

Die vier zusätzlichen Gripen werden direkt gekauft, gemäss dem ntv Artikel. Damit werden die Ungarn ab 2026 bis zumindest 2036 ihre eigenen Gripen fliegen.

Edit: JAS 39C #30 habe ich am 15.09.2017 in Sion abgelichtet:
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
11.347
Zustimmungen
2.883
Ort
bei Köln
Wenn ich das richtig las, dann werden die 14 geleasten Gripen danach übernommen.
 
Maschin

Maschin

Astronaut
Dabei seit
30.04.2008
Beiträge
2.595
Zustimmungen
21.060
Ort
Österreich
Wenn ich das richtig las, dann werden die 14 geleasten Gripen danach übernommen.
Ja das stimmt und die 4 weiteren C-Gripen sollen neu aus eingelagerten Zellen aufgebaut werden. Die ersten 14 Gripen waren ja Umbauten aus 16 A Gripen.
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
19.939
Zustimmungen
67.088
Ort
Köln
Die erste C-390, die PT-ZHP, ist heute morgen auf der Kecskemet Air Base gelandet.
 
Thema:

Ungarn

Ungarn - Ähnliche Themen

  • T-28 HA-RDM in Ungarn bei Airshow abgestürzt

    T-28 HA-RDM in Ungarn bei Airshow abgestürzt: Auf einer Flugschau im ungarischen im westungarischen Stuhlweißenburg (Ungarisch: Székesfehérvár) ist am heutigen Sonntag eine Maschine während...
  • Österreich: „Massive Gefährdung“: NATO-Flug verletzte Luftraum (C-17, Ungarn)

    Österreich: „Massive Gefährdung“: NATO-Flug verletzte Luftraum (C-17, Ungarn): https://www.krone.at/2504027 "Eine ungarische C-17 der NATO mit einer gültigen Überfluggenehmigung hat am Freitagvormittag den österreichischen...
  • Sowjet-Luftwaffe in Ungarn

    Sowjet-Luftwaffe in Ungarn: Heute kam eine eMail, dass die beiden Bücher von Karoly Vandor nachgedruckt wurden. Die Bücher sind in ungarischer Sprache, das historische...
  • Lager Pápa/ Ungarn

    Lager Pápa/ Ungarn: Letzten Dienstag hab ich hier mal vorbei geschaut, wer weiß wie lang die Flieger noch hier stehen....
  • Lager/Sammlung Kövesgyűrpusztán Ungarn

    Lager/Sammlung Kövesgyűrpusztán Ungarn: In der Nähe von Veszprem befindet sich eine Sammlung von 4 Mi-24 der NVA, 2 MiG 21 F13 und eine PF, eine Mi-2 und 2 Mi-8. Leider war gestern...
  • Ähnliche Themen

    • T-28 HA-RDM in Ungarn bei Airshow abgestürzt

      T-28 HA-RDM in Ungarn bei Airshow abgestürzt: Auf einer Flugschau im ungarischen im westungarischen Stuhlweißenburg (Ungarisch: Székesfehérvár) ist am heutigen Sonntag eine Maschine während...
    • Österreich: „Massive Gefährdung“: NATO-Flug verletzte Luftraum (C-17, Ungarn)

      Österreich: „Massive Gefährdung“: NATO-Flug verletzte Luftraum (C-17, Ungarn): https://www.krone.at/2504027 "Eine ungarische C-17 der NATO mit einer gültigen Überfluggenehmigung hat am Freitagvormittag den österreichischen...
    • Sowjet-Luftwaffe in Ungarn

      Sowjet-Luftwaffe in Ungarn: Heute kam eine eMail, dass die beiden Bücher von Karoly Vandor nachgedruckt wurden. Die Bücher sind in ungarischer Sprache, das historische...
    • Lager Pápa/ Ungarn

      Lager Pápa/ Ungarn: Letzten Dienstag hab ich hier mal vorbei geschaut, wer weiß wie lang die Flieger noch hier stehen....
    • Lager/Sammlung Kövesgyűrpusztán Ungarn

      Lager/Sammlung Kövesgyűrpusztán Ungarn: In der Nähe von Veszprem befindet sich eine Sammlung von 4 Mi-24 der NVA, 2 MiG 21 F13 und eine PF, eine Mi-2 und 2 Mi-8. Leider war gestern...

    Sucheingaben

    An-26

    Oben