Verdünnung für wasserbasierte Acrylfarben: SIMPLE GREEN - ein Reinigungsmittel!

Diskutiere Verdünnung für wasserbasierte Acrylfarben: SIMPLE GREEN - ein Reinigungsmittel! im Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hallo Freunde der Bastelei, ich bin letztens in dem allseits beliebten Future-Link bei Swannysmodels auf ein Produkt namens SIMPLE GREEN gestoßen...
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.243
Ort
bei Köln
Hallo Freunde der Bastelei,
ich bin letztens in dem allseits beliebten Future-Link bei Swannysmodels auf ein Produkt namens SIMPLE GREEN gestoßen. Dort wurde es als Verdünnungsmöglichkeit für Future vorgeschlagen, um den Acryllack als Hochglanzfinish noch fließfähiger zu machen.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.243
Ort
bei Köln
Dadurch wurde meine Neugier geweckt und ich habe mir ein 1-Liter Gebinde zugelegt. Temporäres Kundenkonto erstellt, Online bei ExTrade.de in Eitorf bestellt, innerhalb von zwei Tagen da, alles ganz komfortabel.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.243
Ort
bei Köln
Und dann habe ich mich an die Arbeit gemacht. Simple Green (SG) eignet sich demnach mit Verdünnung mit destilliertem Wasser im Verhältnis 1:10 für das Beimischen und Verdünnen von FUTURE/PLEDGE, wasserbasierten Acryllacken, wie beispielsweise REVELL Aqua Colors, AKAN oder VALLEJO Acrylfarben. Zumindest habe ich es an diesen ausprobiert.
Ungeeignet ist es für Gunze- oder Tamiya-Acrylfarben wegen des Harzanteils, der eine andere, spezielle Verdünnung braucht.

Anbei Bilder von SG im Urzustand (dunkelgrün) und im nutzbaren Verdünnungszustand mit Wasser 1:10. So kann es der jeweiligen Farbe beigemischt werden.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.243
Ort
bei Köln
Hier mal eine plakative Demonstration:
Ausgangsbasis sind zwei fingernagelgroße Kleckse von Revells Aquacolor Weiß glänzend 4.
 
Anhang anzeigen
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.243
Ort
bei Köln
Der rechte Klecks wurde unter Hinzugabe von (1:10 verdünntem) Simple Green angemischt. Die Farbe verändert sofort ihre Konsistenz und wird flüssiger und kriechfähig. Ein Verstreichen mit Spatel oder Pinsel fällt sehr leicht. Die Benutzung mit Spritzpistole überzeugt ebenfalls. SG verhindert ein frühes Abtrocknen der Farbe während des Spritzvorgangs und trocknet deutlich geschmeidiger als eine Mischung mit reinem Wasser oder Alkohol.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.243
Ort
bei Köln
Im Vergleich dazu die bisher von mir bevorzugte Nutzung von ammoniakbasiertem SIDOLIN Fensterreiniger. Auch nicht schlecht, aber eben lange nicht so gut wie mit Simple Green!
 
Anhang anzeigen
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.243
Ort
bei Köln
Nun ein Zusatztest. Ein Extra-Tropfen des Simple Green (1:10) in das bereits verdünnte Farbengemisch zeigt eine blitzschnelle Reaktion: die Flüssigkeit diffundiert blitzschnell, die Pigmente werden fix verdrängt.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.243
Ort
bei Köln
Im Vergleich die Reaktion der Farbe mit einem Extratropfen Sidolin: Flüssigkeit und Pigmente bewegen sich weitaus weniger dynamisch. Die Lösungswirkung des Sidolin zeigt sich deutlich weniger kräftig als jene des Simple Greens.
 
Anhang anzeigen
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.243
Ort
bei Köln
Im Überblick sieht das so aus.

Mein Fazit:
1. SIMPLE GREEN hat eine oberflächenspannungbrechende Wirkung, die jener von ammoniakbasierten Lösungsmitteln oder von reinem Wasser überlegen ist.
2. Die Farbe wird leichter streich- und sprühbar. Beim Airbrushen "puffert" sie nicht beim Auftreffen auf die Modelloberfläche und glättet sich daher gut.
3. Mit einem Liter SG und destilliertem Wasser kann man 10 Liter (!) für den Modellbau nutzbare Verdünnung herstellen. Sehr ergiebig!
4. Mir fallen bestimmt noch weitere Vorteile/ Nutzungsmöglichkeiten ein. Ich werde das Zeug von nun an regelmäßig für die benannten Farben nutzen.

Ach ja, Weißleim lässt sich übrigens auch sehr gut mit SG verdünnen und verbessert die Kriechfähigkeit des Klebstoffs erheblich. Zudem wirkt es trocknungsverzögernd.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachahmen!
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:

Andreas Beck

Flieger-Ass
Dabei seit
05.01.2003
Beiträge
258
Ort
Berlin
Kleine Schritte können revolutionäre Folgen haben! Hatte gerade ein Gespräch mit dem Chemiker des Herstellers. Er empfahl das folgende Produkt:

https://extrade.de/shop/Crystal-Simple-Green

Die "Chrystal"- Version hat eine höhere Konzentration als die "Green" Variante und ist frei von Farbzusätzen und Geruchsstoffen. Sie ist verwendbar sowohl in Azeton wie auch Ammoniak basierten Acrylfarben. Die in diesem Verdünnungsmittel befindlichen Tenside verhindern mit ihrer emulgierenden Wirkung ein Ausflocken der Pigmente. Müsste auch bei den von mir verwendeten Schmincke-Farben funktionieren.

Nochmals ein herzliches Danke an Bastelalex!!

Beste Grüße aus Charlottengrad
Jesus klebt!
 
Gerstel53

Gerstel53

Berufspilot
Dabei seit
04.01.2011
Beiträge
73
Ort
bei Jüterbog
Hi, hört sich ja gut an. Mich würde aber Interessieren wie die so behandelte Farbe nach dem Trocknen aussieht und haftet.
 
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.243
Ort
bei Köln
Hi Gerstel 53, danke für Dein Interesse! Anbei mal eine Metalliclackierung mit Airbrush und Revell Aqua Silber 90 bei den Fahrwerkschächten der MIG-31. Das Ergebnis ist meines Erachtens überzeugend. Picobello gleichmäßig und hochglänzend. Auch die Reifen und die Nozzles im Hintergrund wurden mit SG verdünnt (Revell Aqua Schwarz 302) und dann mit dem Pinsel bemalt. Klappt ebenfalls super.

Die Haftung ist nach meinen Erfahrungen bei Acrylfarben, Gunze und Tamiya mal ausgenommen, ja grundsätzlich eher schlechter als bei Emaille. Wer ganz sicher gehen möchte, weil die Farbe maskiert werden soll oder anderweitig beansprucht wird, oder wer großflächig lackieren muss, sollte stets eine Grundierung vorsehen. Dann verteilt sich die Acryfarbe auch gleichmäßiger. Die Haftung auf dem Kunststoff hängt dann natürlich von einer guten Grundierung ab.

Ich habe noch nicht viele Ergebnisfotos geschossen, weil ich mehr mit Emaille- und Ölfarben arbeite, als mit Acryl. Aber ich werde nach und nach ein paar Lackierergebnisse mit Acryl und SG einstellen, sobald sie vorliegen.
 
Anhang anzeigen
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.243
Ort
bei Köln
Gar nicht gut: SG und Gunzefarben, die ziemlich zäh und sämig bleiben. Besser: Gunze-Verdünnung nehmen!
 
Anhang anzeigen
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.243
Ort
bei Köln
Und auch das hier geht: SG und Revells CONTACTA CLEAR. Super, wenn das Zeug mal dünnflüssiger sein muss, um in die Spalten eines Transparentteils zu laufen oder um andere Spalten mit dem flexiblen Klebstoff zu "kitten".

Verdünnung mit SG klappt übrigens auch mit allen mir bekannten Weißleim-Präparaten (Ponal und andere).
 
Anhang anzeigen

Schröder

Kunstflieger
Dabei seit
16.05.2011
Beiträge
49
Ort
Ostfriesland
Hi Alex,mit dem Thema Acryl-verdünnung beschäftigt ich mich auch grade............komme mit meinen versuchen der alternativen Verdünnung nicht weiter :wacko:

Bevor ich mir aber das nächste Wundermittel ins Bastelzimmer hole,ist es vielleicht möglich dir eine kleine menge,von deinem Fertigen Verdünner abzukaufen?

Michael.
ps.stellst du vielleicht auch in Lingen aus?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Verdünnung für wasserbasierte Acrylfarben: SIMPLE GREEN - ein Reinigungsmittel!

Verdünnung für wasserbasierte Acrylfarben: SIMPLE GREEN - ein Reinigungsmittel! - Ähnliche Themen

  • Ersatz für Nitroverdünnung

    Ersatz für Nitroverdünnung: Hallo welche Verdünnung riecht nicht so extrem wie Nitroverdünnung, wirkt aber dennoch so gut wie diese? Wird benötigt als Airbrush- und...
  • Ersatz für Zellulose-Verdünnung

    Ersatz für Zellulose-Verdünnung: Hallo, ich habe jetzt mal eine Frage an die Gemeinschaft: Gibt es diese Verdünnung noch käuflich zu erwerben? Oder gibt es einen gleichwertigen...
  • Revell Water Color für Airbrush - Verdünnungsverhältnis?

    Revell Water Color für Airbrush - Verdünnungsverhältnis?: Hallo, das hier ist mein erster Beitrag im FF... Dies sind zwar meine letzten Tage als 39jähriger und ich habe auch schon als Jugendlicher viel...
  • Verdünnung für Humbrols MASKOL??

    Verdünnung für Humbrols MASKOL??: Hallo zusammen, die Frage steht eigentlich schon im Betreff: Mit welcher Verdünnung kann man das "Mascol" von Humbrol verdünnen? Auf dem...
  • Verdünnung von Farben für Airbrush

    Verdünnung von Farben für Airbrush: Verdünnung von Lacken Hilfe! Ich brauch ein gecheites Mischungsverhältnis Revelllack aus der 25ml-Flasche zu Verdünner! Ich hab ne Aztek A470 mit...
  • Ähnliche Themen

    • Ersatz für Nitroverdünnung

      Ersatz für Nitroverdünnung: Hallo welche Verdünnung riecht nicht so extrem wie Nitroverdünnung, wirkt aber dennoch so gut wie diese? Wird benötigt als Airbrush- und...
    • Ersatz für Zellulose-Verdünnung

      Ersatz für Zellulose-Verdünnung: Hallo, ich habe jetzt mal eine Frage an die Gemeinschaft: Gibt es diese Verdünnung noch käuflich zu erwerben? Oder gibt es einen gleichwertigen...
    • Revell Water Color für Airbrush - Verdünnungsverhältnis?

      Revell Water Color für Airbrush - Verdünnungsverhältnis?: Hallo, das hier ist mein erster Beitrag im FF... Dies sind zwar meine letzten Tage als 39jähriger und ich habe auch schon als Jugendlicher viel...
    • Verdünnung für Humbrols MASKOL??

      Verdünnung für Humbrols MASKOL??: Hallo zusammen, die Frage steht eigentlich schon im Betreff: Mit welcher Verdünnung kann man das "Mascol" von Humbrol verdünnen? Auf dem...
    • Verdünnung von Farben für Airbrush

      Verdünnung von Farben für Airbrush: Verdünnung von Lacken Hilfe! Ich brauch ein gecheites Mischungsverhältnis Revelllack aus der 25ml-Flasche zu Verdünner! Ich hab ne Aztek A470 mit...

    Sucheingaben

    Swannysmodels

    ,

    verdünner acrylfarben

    ,

    mig acryl airbrush verdünnen

    ,
    mig acryl wasser verdünnen
    Oben