VIRTUELLE MODELLBAUAUSSTELLUNG 2020 im FLUGZEUGFORUM

Diskutiere VIRTUELLE MODELLBAUAUSSTELLUNG 2020 im FLUGZEUGFORUM im Ausstellungen Forum im Bereich Modellbau; Ich zeige an meinem Stand ein paar ältere Diorama-Ausschnitte, manchmal habe ich die Modelle ausgewechselt, aber ich erkläre dann, wenn es mit dem...
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.371
Zustimmungen
9.117
Ort
Wasseramt
Ich zeige an meinem Stand ein paar ältere Diorama-Ausschnitte, manchmal habe ich die Modelle ausgewechselt, aber ich erkläre dann, wenn es mit dem richtigen Modell gezeigt wird..... :thumbup:



Ich beginne mit einer Alouette III in 1:72 von Heller, mit Ätzteilen ausgerüstet, gebaut 2011



Dieses Diorama ist noch nicht komplett, wird noch mit einem Fahrzeug und vermutlich mit einer C-36-Schlepp ausgestattet.



Von der Alouette III habe ich noch drei weitere Versionen zu bauen!
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.371
Zustimmungen
9.117
Ort
Wasseramt


Weiter geht es mit einer Bell 47G der Heliswiss. Das Modell ist in 1:72 von Italeri und ebenfalls mit Ätzteilen ausgerüstet und wurde 2011 gebaut!



Das Modell steht hier auf einem Diorama für einen anderen Heli, den ich hier auch "ausstelle"..... :wink2:



Das wär's für den Anfang....ich muss jetzt den Bier-Stand aufsuchen.....:tongue1:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Taylor Durbon

Taylor Durbon

Astronaut
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
2.905
Zustimmungen
3.128
Ort
Ettlingen,früher Rostock
Dann der Teilnehmer aus dem "Vietnam-Wettbewerb hier im Forum, die A-4E Skyhawk von Fujimi, eine What-If Lightning von Airfix in den hypotetischen Farben eines hypotetischen RAF-Einsatzes in Burkina Faso und eines meiner ...zig angefangenen Modelle, der Harrier GR.7/9 von Airfix. Keine Ahnung warum es mit dem nicht weitergeht:23:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.721
Zustimmungen
17.049
Ort
Rheine
Meine erster Tisch auf einer Ausstellung:w00t:! Dann los! Fünf Modellchen (in Worten FÜNF!) sind Ergebnis jahrelangen Kaufens, Fortbildens, Diskutierens und wieder Kaufens. Erschütternd!
Das kann sich doch alles sehr sehen lassen! Schöne Modelle und tolle Präsentationen. Danke fürs Zeigen!



Weiter geht es mit einer Bell 47G der Heliswiss. Das Modell ist in 1:72 von Italeri und ebenfalls mit Ätzteilen ausgerüstet und wurde 2011 gebaut!



Das Modell steht hier auf einem Diorama für einen anderen Heli, den ich hier auch "ausstelle"..... :wink2:



Das wär's für den Anfang....ich muss jetzt den Bier-Stand aufsuchen.....:tongue1:
Da hast Du aber sehr intensiv mit Ätzteilen nachgeholfen. Gefällt mir sehr gut, auch die Al III!
 
Freier Franke

Freier Franke

Testpilot
Dabei seit
15.06.2014
Beiträge
888
Zustimmungen
1.914
Ort
In Hessen an der Fränkischen Grenze
Hier habe ich noch ein paar ältere Sachen die noch nicht das Licht einer Ausstellung gesehen haben.

Focke Wulf Fw 190 A-1 in 1:72 aus einem Matchbox Bausatz entstanden.

Dornier Do 217 E-5 von Italeri in 1:72

Ein Moped (Harley Davison WLA) in 1:72 von Academy in 1:72 aus dem WWII Ground Vehicle Set-6.

Focke Wulf Fw 200 C-8 von Revell in 1:72

Klemm Kl 35 von Huma und KDF-Wagen ( VW mit Pritsche , heute allgemein Pickup) von Military Wheels in 1:72

Und noch eine Spitfire Mk.VB von SMER an die USA ausgeliehen in 1:72


Gruß
Manfred
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.371
Zustimmungen
9.117
Ort
Wasseramt


Hier ein weiterer Heli an meinem Stand", es ist ein Modell von Italeri (HH-60H) den ich zu einem SH-60F umgebaut habe!



Auch dieses Modell steht hier nur zum "Fotoshooting" auf diesem Diorama und wurde 2011 gebaut! Die Ätzteile waren von
Hasegawa (!) und dazu gab's viel Eigenbau!
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.371
Zustimmungen
9.117
Ort
Wasseramt


Ein weiterer Helikopter: Den Eurocopter "Tiger" in 1:72 von Revell. Er steht hier auf einem ursprünglich für die RAF erstellten Diorama,
noch mit dem Tower von Airfix in 1:76 und einer selbstgebauten Nissenhütte im Hintergrund! Das Dio wurde samt Tower verschrottet,
die Nissenhütte habe ich gerettet und werde sie zusammen mit einem selbstgebauten Tower auf einem nächsten Dio wieder verwenden!



Das Modell war auf Höhe der Zeit, trotzdem musste vieles selbst erstellt werden! Im Hintergrund der "alte" Airfix-Tower... :squint:





Der Kampfhelikopter entstand 2010 und überraschte mich durch seine Grösse, ich erwartete ein Modell eher in der Gösse einer Agusta "Mangusta".....:squint:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zivilist

Zivilist

Testpilot
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
718
Zustimmungen
2.336
Ort
Much
Da war 2010 und 2011 wohl eine Zeit für besonders ruhige Hände und liebevoll umgesetzte Recherche. Und immer wieder schöne Dioramen, besonders natürlich durch die Hintergründe, Swordfish. Wie kriegt man die auf den Tisch?
 
alfisti

alfisti

Astronaut
Dabei seit
06.10.2010
Beiträge
3.451
Zustimmungen
18.584
Ort
Traun, OÖ
Sehr schöne Idee dieser Thread, da mach ich doch auch mit.
Die 6-Bilder Regel kommt sehr gelegen, denn sechs nue Modelle gabs bei mir auch seit der letzten Ausstellung im letzten Herbst.

#1 Saab Sk 37 Viggen / Special Hobby / 1:72


#2 Convair F-102A Delta Dagger / Meng / 1:72


#3 Harrier Gr.3 / Airfix / 1:72


#4 Hurricane MK.IIc / Arma Hobby / 1:72


#5 Saab AJ 37 Viggen / Special Hobby / 1:72


#6 Folland Gnat FR.1 / Special Hobby / 1:72



MfG
Daniel
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zivilist

Zivilist

Testpilot
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
718
Zustimmungen
2.336
Ort
Much
Ich habe schlechte Neuigkeiten.
Die Ausstellung in Ried wurde nun doch abgesagt!
Alles andere hätte mich aber bei der momentanen Corona Situation auch gewundert.
Traurig, aber wahr. Dann werde ich Deine 48er Fremdlinge eben später mal sehen. Man soll ja immer einen positiven ausblick haben in meinem Alter. Aber wohl auch sonst!
 
Zivilist

Zivilist

Testpilot
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
718
Zustimmungen
2.336
Ort
Much
Sehr schöne Idee dieser Thread, da mach ich doch auch mit.
Die 6-Bilder Regel kommt sehr gelegen, denn sechs nue Modelle gabs bei mir auch seit der letzten Ausstellung im letzten Herbst.
Das ist die richtige antwort auf die Absage Für Ried! Begeisternder Modellbau aus OÖ, wenn schon nicht live, dann doch hier super präsentiert! Sechs Modell in dieser Qualität in einem Jahr: Chapeau!!
 
Zivilist

Zivilist

Testpilot
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
718
Zustimmungen
2.336
Ort
Much
Jetzt wird es langsam warm hier! Scheint doch eine gute Idee zu sein, so eine virtuelle Ausstellung! Die erstklassigen Beiträge beweisen das ja, aber auch, das eine richtige Ausstellung uns so fehlt! Aber weil Jammern nichts nutzt machen wir einfach weiter.

Ich hatte ja schon damit gedroht, dass es noch mehr geben könnte. Also fangen wir mal an.

Dornier Merkur II
Lufthansa 1927
1/72 Classic Planes
Fahrwerk , Abgasrohre, Inneneneinrichtung, Cockpit & Ruder scratch

Ein weiterer Erfolg nach der Komet, jetzt auch mit adäquater Leistung: so konnte dieses Modell in ganz Europa und vor allem in der UdSSR Käufer finden. Das Modell von Classic Planes ist jetzt besser als mein Kit, der wohl eher Ausschuss war und viel Nacharbeit erforderte. Aber nicht zuletzt ein Besuch im Dornier Museum in Friedrichshafen hat geholfen.


Focke Wulf F 19a “Ente”
Prototyp1927
1/72 Airmodel vacuform, decals D. Peltre


Von diversen europäischen Fluggesellschaften erprobt bewies die Ente, dass mit dieser Konstruktion die wesentlichen Ursachen vermieden werden konnten, die zu mehr als 80% der tödlichen Unfälle führten. Keine Gesellschaft konnte sich für die Anschaffung der Ente entschließen: Geringes Mehrgewicht führt zu mehr Kraftstoff- und Anschaffungskosten und wer will schon in so was einsteigen. Und das, obwohl die ersten Motorflieger vor etwa 20 Jahren alle Enten waren!


Fokker F.11 (B.IV)
Gar Wood’s Air Yacht (U.S.A.)1928
1/72 Bel-Air-Model (resin)


Gar Wood war ja eigentlich ein Glücksbringer, hatter er doch die Speed-Boat Szene nicht nur in Amerika revolutioniert. Für den Glücksritter Anthony Fokker hat er jedoch nur den Umsatz für eine Flugzeug gebracht. Die Idee, mit einem Metallrumpf - dem ersten in der Geschichte Fokkers - ein neues Kapitel aufzuschlagen, blieb ohne Erfolg. Von den 11 Niederlanden gefertigen Rümpfen (in den USA fand sich (noch!!) kein Hersteller) wurden nur ein paar verbaut. Eines war noch lange als Anschauungsprodukt an einer Nl-Uni für Flugzeugbau. Das ist m.W. der einzige kit, den Bel-Air anbietet. die Preisklasse ist den tollen Fertigmodellen von Bob Dros angepasst.


Breguet Bre 280T Limousine
Air Rapide der Air Union
1/72 Scratch, noch ohne Decals


Am schwierigen Flugplatz Lyon-Bron stationiert wurde mit dieser Maschine die Verbindungen zu Marseille, Paris und Genf geflogen, später auch Croydon. Das Tragwerk stammt von der famosen Bre 19 in der Grand Raid Variante, die wir in Le Bourget und in Quatros Vientos im Museum sehen können. Bullig mit vernünftigem mittelgang konnten die Passagiere auch den Komfort einer Toilette an Bord genießen. Alle Teile es Modells sind aus Sheet gefertigt bis auf die Räder und die Motorverkleidung.

Farman 190
CIDNA1929
1/72 SBS mit Acrtic Decals Fensterrahmen


Robust und einfach - das war wohl der Schlüssel zum Erfolg, vor allem in Europa und Afrika. Der Bausatz von SBS ist ein Traum, eine Ohrfeige für die alteingesessenen Namen, zeigt er doch, was wirklich geht. Das noch mehr geht beweist Arctic Decal!



De Havilland D.H.91Albatross
Imperial Airways 1938
1/72 Valom mit scratch - Passagierkabine und Fensterrahmen

Als Postflugzeug UK-Canada geplant wurde doch noch ein Passagierflugzeug daraus. Interessant die Auswahl 4 kleiner Motoren, eine Parallele zur He 116? Die elegante Form war der Schwanengesang der DeHavilland Holzbauweise - der Nachfolger Flamingo war in Ganzmetall-Bauweise. Der Valom Bausatz ist millimetergenau identisch mit dem Vacu kit von Air Craft Models, auch dort, wo es nicht so ganz orginalgetreu ist. Aber er baut sich easy.

Das war's für heute. Aber der Stand ist noch größer! Das Neue daran sind eben die ständige Komplettierung der Präsentation. Es gab in den Goldenen Zeiten unendlich viele zivile Typen und für mindestens 200 gibt es bei mir sogar einen 72er Bausatz! Aber das reicht eben nirgends hin - Manches muss eben selbst gemacht werden...
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

VIRTUELLE MODELLBAUAUSSTELLUNG 2020 im FLUGZEUGFORUM

VIRTUELLE MODELLBAUAUSSTELLUNG 2020 im FLUGZEUGFORUM - Ähnliche Themen

  • Allein daheim... Virtueller Kunstflug

    Allein daheim... Virtueller Kunstflug: Was macht ein Kunstflugschiedsrichter in Zeiten Corona? Virtuell selbst fliegen. Viel Spaß beim Schauen:
  • Virtuelle Unterstützung bei schlechter Sicht

    Virtuelle Unterstützung bei schlechter Sicht: Gerade im Radio gehört. Eine durchaus interessante Möglichkeit auch bei schlechter Sicht zu fliegen. Hier der Link zum Bericht auf NDR Info...
  • Virtuelle Fluggesellschaften

    Virtuelle Fluggesellschaften: Ist von euch einer in einer Virtuellen Fluggesellschaft für FSX? Würde mich dafür interesieren. Vieleicht hat jemand erfahrungswerte. Möchte...
  • Virtuelle Geschwader für Lock On

    Virtuelle Geschwader für Lock On: Ich hab mal ein paar Adressen rausgesucht für alle die Interessa an sowas haben. www.virtualaerobatics.de <-- meine Seite...
  • Virtuelle Flugzeug-Forum Staffel

    Virtuelle Flugzeug-Forum Staffel: Lasst uns diskutieren... - wer hat Interesse? - wie organisieren? - welche Sims? - ...
  • Ähnliche Themen

    • Allein daheim... Virtueller Kunstflug

      Allein daheim... Virtueller Kunstflug: Was macht ein Kunstflugschiedsrichter in Zeiten Corona? Virtuell selbst fliegen. Viel Spaß beim Schauen:
    • Virtuelle Unterstützung bei schlechter Sicht

      Virtuelle Unterstützung bei schlechter Sicht: Gerade im Radio gehört. Eine durchaus interessante Möglichkeit auch bei schlechter Sicht zu fliegen. Hier der Link zum Bericht auf NDR Info...
    • Virtuelle Fluggesellschaften

      Virtuelle Fluggesellschaften: Ist von euch einer in einer Virtuellen Fluggesellschaft für FSX? Würde mich dafür interesieren. Vieleicht hat jemand erfahrungswerte. Möchte...
    • Virtuelle Geschwader für Lock On

      Virtuelle Geschwader für Lock On: Ich hab mal ein paar Adressen rausgesucht für alle die Interessa an sowas haben. www.virtualaerobatics.de <-- meine Seite...
    • Virtuelle Flugzeug-Forum Staffel

      Virtuelle Flugzeug-Forum Staffel: Lasst uns diskutieren... - wer hat Interesse? - wie organisieren? - welche Sims? - ...
    Oben