W2011BB Fairey Fulmar NF Mk. II "Ringa" von MPM

Diskutiere W2011BB Fairey Fulmar NF Mk. II "Ringa" von MPM im Bauberichte bis 1:48 Forum im Bereich Wettbewerb 2011; Da es sich bei der "Ringa" um eine(n) NF handelt, muss sie je zwei 20mm Kanonen gehabt haben. Die anfangs genannte Quelle findest du auch hier....

  1. #141 peter2907, 15.02.2011
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Da es sich bei der "Ringa" um eine(n) NF handelt, muss sie je zwei 20mm Kanonen gehabt haben. Die anfangs genannte Quelle findest du auch hier.

    Hendrik macht das schon ganz richtig. Weiter so.:TD:
     
  2. Anzeige

  3. #142 somvet0815, 15.02.2011
    somvet0815

    somvet0815 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    430
    Beruf:
    Tierarzt
    Ort:
    Stralsund
    Hi Peter,

    dem ist nichts hinzuzufügen. Und Danke für die Anerkennung:).

    @Bernd2

    Also in 1:72 würd ich mir das ganze auch nicht antun, ist ja so schon kaum zu sehen. Man muß den Betrachter schon drauf hinweisen, das da noch was ist:TD:. Aber das muß halt jeder nach seinen Fähigkeiten entscheiden. Es gibt ja auch Leute die sich sowas in 1:144 geben (nichts für ungut MiniMe:FFTeufel:)!

    Beste Grüße von der Ostsee
    Hendrik
     
  4. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Danke Michi!:TOP: Hendrik steht die 4+-Publikation zur Verfügung, mir leider nicht. Deshalb habe ich einfach mal nachgefragt.

    Okay Hendrik, nichts für ungut!;) Du machst das schon. Es war auch nur eine allgemeine Frage, keine Kritik.:engel:
     
  5. #144 somvet0815, 21.02.2011
    somvet0815

    somvet0815 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    430
    Beruf:
    Tierarzt
    Ort:
    Stralsund
    Hallo liebe Leute,

    wegen Arbeit, Besuch und Ferien war in der letzten Woche nicht all zu viel drin. Hauptsächlich schleifen und spachteln in Endlosschleife.
    Nachdem der Kühler verklebt war, mußte an beiden Seiten gespachtelt werden. Hier ganz gut zu erkennen. Ich habe hier zum ersten mal Epoxy Putty von der Firma mit den zwei Sternen verwendet. Läßt sich gut verarbeiten.
     

    Anhänge:

  6. #145 somvet0815, 21.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2011
    somvet0815

    somvet0815 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    430
    Beruf:
    Tierarzt
    Ort:
    Stralsund
    Des weiteren habe ich die MG´s oder besser MK´s wie weiter oben beschrieben erstellt, eingeklebt und mit Sekundenkleber verspachtelt. Nachdem die Verglasung "gefutured" wurde habe ich auch sie angepasst, verklebt und mit Skundenkleber verspachtelt. Der Tragflächenübergang zum Rumpf und die Vorderkantenkontur wurden ebenfalls mit Sekundenkleber angepasst und verschliffen.
     

    Anhänge:

  7. #146 somvet0815, 21.02.2011
    somvet0815

    somvet0815 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    430
    Beruf:
    Tierarzt
    Ort:
    Stralsund
    Im Moment bin ich dabei dei Positionslichter anzukleben und anzupassen. Die hinteren Lampen sind Vollguß. Deshalb Loch rein Farbe rein - feddisch! Die vorderen Lampen sind hohl. Deshalb Loch in Tragfläche, gezogener Gußast rein, angemalt, verklebt - feddisch. Danach wirds noch poliert.
    Als nächstes werde ich die Verglasungen anbringen. Mal sehen wie dei passen.Dazu aber erst nächste Woche. Ab Mittwoch bin ich beruflich unterwegs.

    Beste Grüße von der Ostsee
    Hendrik
     

    Anhänge:

  8. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Sieht wirklich klasse aus, Hendrik!:TOP:

    Dank deines Bauberichts weiß ich nun auch, worauf ich beim Bau meiner "Ringa" achten muß. Danke! Ich bleibe dran und bin gespannt, wie es weiter geht.;)
     
  9. #148 somvet0815, 22.02.2011
    somvet0815

    somvet0815 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    430
    Beruf:
    Tierarzt
    Ort:
    Stralsund
    Danke Bernd,

    ich werd Dir aber auch ganz genau auf die Finger schauen:cool: und das Endergebnis auch ganz genau!

    Beste Grüße von der Ostsee
    Hendrik
     
  10. #149 Rock River, 22.02.2011
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    668
    Ort:
    Bremen
    Sekunde mal...ist der Kühler so fertig? Oder kommt da noch was davor?
    Wenn nein, finde ich die Vorderkanten der beiden links und rechts vom Kühler sitzenden Einläufe deutlich zu dick. Zumindest wenn sie vorn platt sind und nicht abgerundet, was ich auf dem Foto in #138 nicht so genau erkennen kann.
    RR
     
  11. #150 somvet0815, 22.02.2011
    somvet0815

    somvet0815 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    430
    Beruf:
    Tierarzt
    Ort:
    Stralsund
    Hi RockRiver,

    Die beiden seitlichen Lufteinläufe bekommen noch jeweils ein Gitter davor. Die Kanten sind aber abgerundet und sehen hier wirklich sehr dick aus. Fällt in natura nicht so sehr ins Gewicht. Normalerweise sind da auch noch 2 senkrechte Leitbleche drin. Die sieht man aber nachher wirklich nicht mehr und deshalb sind se nicht drin.
     
  12. #151 Rock River, 22.02.2011
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    668
    Ort:
    Bremen
    Aha - die Gitter sollten die Sache "regeln"; das denke ich auch. :)
    RR
     
  13. #152 somvet0815, 14.03.2011
    somvet0815

    somvet0815 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    430
    Beruf:
    Tierarzt
    Ort:
    Stralsund
    Hallo Kollegen,

    möchte auch mal wieder meine Bauaktivität nachweisen. Im Moment ist die Zeit leider etwas knapp, aber ich komme trotzdem langsam voran. Zudem beschäftige ich mich gerade mit Dingen die keinen sichtbaren Erfolg bringen. Meine Frau wundert sich dann immer und sagt: "Dat sieht ja noch genauso aus wie vor 14 Tagen, was machst Du denn da jeden Abend :?!:FFTeufel:?"

    Die Positionsleuchten sind nun angebracht und maskiert.
     

    Anhänge:

  14. #153 somvet0815, 14.03.2011
    somvet0815

    somvet0815 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    430
    Beruf:
    Tierarzt
    Ort:
    Stralsund
    Der Landescheinwerfer wurde dann schonmal in Innenfarbe lackiert, weil als nächstes die Grundierung anstand. Die MG Öffnungen wurden ebenfalls maskiert.
     

    Anhänge:

  15. #154 somvet0815, 14.03.2011
    somvet0815

    somvet0815 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    430
    Beruf:
    Tierarzt
    Ort:
    Stralsund
    Dann hab ich den ganzen Vogel grundiert und man staunt was da dann noch alles zum Vorschein kommt:eek:. Und im Moment bin ich dabei das ganze zu verschleifen, Gravuren zu ergänzen, wieder verschleifen, usw .... Sehen tut man davon nix, aber ich hoffe morgen den Rest zu schaffen. Dann kommt nochmal Grundierung und Feinschliff.
    Inzwischen wurden auch die Verglasungen in amerikanischem Bodenpflegemittel gefutured. Die Pilotenkanzel habe ich zersägt, damit sie offen dargestellt werden kann. Das Funkerabteil ist noch nicht ganz raus ob es offen wird. Soweit erstmal. Und sobald wieder Fortschritte sichtbar sind gibts auch wieder ein paar Bilder mehr.

    Also bis dahin mit besten Grüßen von der Ostsee
    hendrik
     

    Anhänge:

  16. #155 F-14A TomCat, 14.03.2011
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    2.302
    Ort:
    Hennef, NRW
    Na, Deine äußert sich wenigstens - meine interessiert das Null.:?!
     
  17. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Das Problem hatte ich nicht. Da ich immer im Wohnzimmer (nebenbei zum Fernsehen, bzw. Fernsehen lief nebenbei) gebaut habe, hat meine Frau es immer mitbekommen, was ich mache. Und ich fand es immer klase, wenn sie (nicht nur) mich für "beknackt" erklärt hat (natürlich mit Bewunderung drin).;):D

    Inzwischen habe ich auch einige Fotos von einer NF.Mk II gesehen, die diese Gitter in den Lufteinläufen hatte. Deshalb kann ich sagen: JA, die werden es machen! Real waren sie vorhanden, und die Wandungen der Lufteinläufe haben auch im Original einen recht dicken Eindruck auf mich gemacht. Es hat wirklich Hand und Fuß, was Hendrik da erstellt!:TOP:
     
  18. #157 somvet0815, 16.03.2011
    somvet0815

    somvet0815 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    430
    Beruf:
    Tierarzt
    Ort:
    Stralsund
    Danke Bernd,

    die Trennwand zwischen dem großen Einlauf und dem seitlichen kleineren ist, wie Du schon sagst, auch im Original sehr dick. Von daher ist das auch korrekt so. Was nicht ganz stimmt ist der Querschnitt des seitlichen Lufteinlaufs. Der ist eigentlich ein wenig schmaler. Die Gitter lassen den Querschnitt am Modell aber nicht mehr erkennen, so dass ich mir größere Umbaumaßnahmen dahingehend erspart habe.

    @F-14A TomCat
    Zum Thema "Meine Frau interessiert sich nicht für Modellbau" - meine interessiert sich dafür auch nicht, aber ich binds ihr ab und zu auf die Nase:). Und mehr als ein Kopf schütteln bekomm ich ja meist auch nicht.

    Beste Grüße von der Ostsee
    Hendrik
     
  19. hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.051
    Zustimmungen:
    787
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Also, als meine das letzte Mal helfen wollte, sah das dann so aus

    Anhänge:



    Wie durch den Wolf gedrehte 20 Std. Arbeit :FFCry:

    Aber seither ist Ruhe im Bastelzimmer :FFTeufel:

    Und sie ignoriert mein Hobby :cool:
     
    glenn gefällt das.
  20. Anzeige

  21. #159 somvet0815, 17.03.2011
    somvet0815

    somvet0815 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    430
    Beruf:
    Tierarzt
    Ort:
    Stralsund
    Oh Gott, HP, das sieht ja grauenhaft aus:eek:, das treibt einem ja die Tränen in die Augen. Helfen ist bei mir eh nicht erlaubt, und für Kinder und Ehefrauen gilt gleichermaßen: nicht anfassen, nur gucken:FFTeufel:!
     
  22. hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.051
    Zustimmungen:
    787
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Ja ja, da war kurzfristig mal richtig Achterbahn in der Hütte :FFTeufel: :FFTeufel:,

    und seither ist mein Bastelzimmer Tabuzone ;)

    Grüße
     
Thema:

W2011BB Fairey Fulmar NF Mk. II "Ringa" von MPM

Die Seite wird geladen...

W2011BB Fairey Fulmar NF Mk. II "Ringa" von MPM - Ähnliche Themen

  1. W2011BB - Rockwell B-1B Lancer 1:48 Revell

    W2011BB - Rockwell B-1B Lancer 1:48 Revell: Hier soll nächste Woche ein Baubericht starten. Deshalb suche Ich noch Detailfotos für die Bomben- und Fahrwerksschächte sowie der Fahrwerke am...
  2. W2011BB Douglas RA-3B 'Skywarrior' - (Umbau aus Hasegawas A-3B) in 1/72

    W2011BB Douglas RA-3B 'Skywarrior' - (Umbau aus Hasegawas A-3B) in 1/72: Hallo Modellbauer im FlugzeugForum! Sollte sich jemand gewundert haben, warum ich bisher im Wettbewerb 2011 noch nicht weiter in Erscheinung...
  3. W2011BB: Great Wall Hobby Focke Wulf FW 189 A (1/48)

    W2011BB: Great Wall Hobby Focke Wulf FW 189 A (1/48): Moin ihr Lieben, nach längerem Hin-und-Her-Überlegen, mit welchem Modell ich wohl am diesjährigen Wettbewerb teilnehmen solle, bin ich (mal...
  4. W2011BB Lawotschkin La-5 F Verschiedene

    W2011BB Lawotschkin La-5 F Verschiedene: Guten Tag! Für den aktuellen Wettbewerb im FF will ich mich nun auch mal an einen Baubericht wagen. Ich bin zwar kein großer Freund von...
  5. W2011BB - Tupolev Tu-154M von Zvezda in 1:144

    W2011BB - Tupolev Tu-154M von Zvezda in 1:144: Hallo liebe Kollegen Ich möchte diese Gelegenheit nutzen und mich bei meinem ersten Modellbauwettbewerb überhaupt versuchen und mich mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden