WB2020BB - Bell H-13J-2 - LF models 1/72

Diskutiere WB2020BB - Bell H-13J-2 - LF models 1/72 im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2020 - Wasserflugzeuge & Flugboote; Mit diesem Hubschrauber mache ich jetzt auch mal mit. Ich hatte den Bausatz schon mal vorgestellt: 1/72 Bell 47J / AB-47J LF models Da es ein...
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.942
Zustimmungen
17.931
Ort
Rheine
Mit diesem Hubschrauber mache ich jetzt auch mal mit. Ich hatte den Bausatz schon mal vorgestellt: 1/72 Bell 47J / AB-47J LF models

Da es ein Fluggerät sein muss, das auf dem Wasser landen kann, habe ich mich für diese Variante in der Mitte entschieden:

 
Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.942
Zustimmungen
17.931
Ort
Rheine
Ein Nachteil: Ich habe von der Bell im Einsatz bei der chilenischen Marine kein einziges Foto gefunden. Kann jemand aushelfen?

Das erste große Manko des Bausatzes ist die Darstellung der Lüftungsgitter. Im Rumpf sind große Aussparungen und man soll von innen den Fotoätzbogen einkleben. Der ist viel zu grob und man würde die dicke Materialstärke des Bausatzteils sehen. Also habe ich angefangen, aus dünnen Dekoschleifen kleine Teile auszuschneiden und mit Kristal Klear (Weißleimkleber) in die Öffnungen einzukleben. Das scheint zu funktionieren!

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen

BAT21

Testpilot
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
670
Zustimmungen
3.885
Ort
Stutensee
Ah - ein Hubschrauber! :thumbup: Der erste in diesem Wettbewerb?
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.942
Zustimmungen
17.931
Ort
Rheine
Ein paar Baugruppen habe ich schon versäubert und zusammengebaut. Die Detaillierung ist nicht schlecht.

 
Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.942
Zustimmungen
17.931
Ort
Rheine
Der Bausatz ist super konstruiert.....als CAD-Zeichnung. In der Realität ist er eine Katastrophe. Zum Beispiel der Motor:

Auf der Zeichnung sind Passzapfen zu erkennen, die wohl für Formschluss sorgen sollen. In der Realität passt allerdings nichts. Einzige Lösung ist, alles abzuschneiden und stumpf zusammen zu kleben. Das wäre bei der Größe der Teile auch poblemlos möglich ohne die Zapfen.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.942
Zustimmungen
17.931
Ort
Rheine
Der Aufbau der Antriebsgruppe ist sehr komplex. Die Markierungen auf der Zeichnung sind teilweise falsch. Es ist außerdem ratsam, frühzeitig zu berücksichtigen, dass von außen ja noch die Rumpfteile Platz haben müssen.

ich habe den Rahmen erstmal an zwei Punkten fixiert und lass das gut aushärten.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
hubifreak

hubifreak

Testpilot
Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
678
Zustimmungen
498
Ort
Aurich/Emden (Kassel)
Moin Norbert,

schade, dass die Passgenauigkeit, etc. nicht ganz so ist, wie ich auch anhand der Anleitung dachte. Vielleicht sieht es ja bei dem Modell in 48 anders aus... mal abwarten, nichts desto trotz bleibe ich hier dran und bin auf das Resultat gespannt :)

VG
Flo
 
Zuletzt bearbeitet:
nexus

nexus

Testpilot
Dabei seit
08.07.2012
Beiträge
958
Zustimmungen
2.348
Ort
EDDK
Der Aufbau der Antriebsgruppe ist sehr komplex.
Habe ich mich nicht vor 3 Jahren mal an einer Bell 47 und der der Befestigung des Motors im Rahmen (hängend!) verlustiert?
Hier hat es der Hersteller aber sehr gut gemeint…
 
urig

urig

Alien
Dabei seit
15.01.2009
Beiträge
8.217
Zustimmungen
10.288
Ort
BaWü
Könnte es sein, dass man durch die Lüftungs-Gitter gar nichts mehr davon sehen wird? :confused1:
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.942
Zustimmungen
17.931
Ort
Rheine
Ja, nur direkt von oben und von unten, wenn man das Modell auf den Kopf stellt. Wehe, wenn das einer macht! :3sauer:
 
urig

urig

Alien
Dabei seit
15.01.2009
Beiträge
8.217
Zustimmungen
10.288
Ort
BaWü
immerhin! (dann bin ich beruhigt)
 
Thema:

WB2020BB - Bell H-13J-2 - LF models 1/72

WB2020BB - Bell H-13J-2 - LF models 1/72 - Ähnliche Themen

  • WB2020BB Dornier Do-18 Matchbox 1:72

    WB2020BB Dornier Do-18 Matchbox 1:72: Als ultimatives Wasserflugzeug, habe ich noch die Do-18 von Matchbox im Fundus. Da Teile von ihr als Vorlage für eine schon vor langer Zeit...
  • WB2020BB Ar-196 A-3 Airfix

    WB2020BB Ar-196 A-3 Airfix: Einmal in Fahrt gekommen mit der Bv-138 und der He-115 wollte ich nun auch meine Ar-196 von Airfix, die sicher mehr als 40 Jahre alt ist etwas...
  • WB2020BB - Latécoère 631 - F-RSIN 1:144

    WB2020BB - Latécoère 631 - F-RSIN 1:144: Ich habe nie von mir behauptet, vernünftig zu sein. Nein, ich bin im Modellbau von spontanen Launen getrieben und neige dazu, Vieles anzufangen...
  • WB2020BB - Lublin R-XIII G, Lukgraph, 1:32

    WB2020BB - Lublin R-XIII G, Lukgraph, 1:32: Hallo Mitkleber und Interessierte, noch etwas mehr als 2 Monate Zeit im Wettbewerb - da kann man nochmal ein "kleines" Projekt starten. Die Wahl...
  • WB2020BB DHC-5 XC-8A Buffalo - Amodel 1/144

    WB2020BB DHC-5 XC-8A Buffalo - Amodel 1/144: 2020 - das Jahr der Flugboote und Wasserflugzeuge. Zumindest hier im Flugzeugforum. Ein Flugzeug, das irgendwie auf dem Wasser landen kann, zählt...
  • Ähnliche Themen

    • WB2020BB Dornier Do-18 Matchbox 1:72

      WB2020BB Dornier Do-18 Matchbox 1:72: Als ultimatives Wasserflugzeug, habe ich noch die Do-18 von Matchbox im Fundus. Da Teile von ihr als Vorlage für eine schon vor langer Zeit...
    • WB2020BB Ar-196 A-3 Airfix

      WB2020BB Ar-196 A-3 Airfix: Einmal in Fahrt gekommen mit der Bv-138 und der He-115 wollte ich nun auch meine Ar-196 von Airfix, die sicher mehr als 40 Jahre alt ist etwas...
    • WB2020BB - Latécoère 631 - F-RSIN 1:144

      WB2020BB - Latécoère 631 - F-RSIN 1:144: Ich habe nie von mir behauptet, vernünftig zu sein. Nein, ich bin im Modellbau von spontanen Launen getrieben und neige dazu, Vieles anzufangen...
    • WB2020BB - Lublin R-XIII G, Lukgraph, 1:32

      WB2020BB - Lublin R-XIII G, Lukgraph, 1:32: Hallo Mitkleber und Interessierte, noch etwas mehr als 2 Monate Zeit im Wettbewerb - da kann man nochmal ein "kleines" Projekt starten. Die Wahl...
    • WB2020BB DHC-5 XC-8A Buffalo - Amodel 1/144

      WB2020BB DHC-5 XC-8A Buffalo - Amodel 1/144: 2020 - das Jahr der Flugboote und Wasserflugzeuge. Zumindest hier im Flugzeugforum. Ein Flugzeug, das irgendwie auf dem Wasser landen kann, zählt...
    Oben