1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run

Diskutiere 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run im Jets ab 1/32 Forum im Bereich Bauberichte online; So ...... dieses Projekt liegt schon seit Jahren auf meiner To-Do-Liste. Nach nunmehr fast fünf Jahren ist das nun endlich mal wieder eine...

  1. #1 bushande, 26.07.2014
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    3.027
    Ort:
    weit weit weg ;D
    So ...... dieses Projekt liegt schon seit Jahren auf meiner To-Do-Liste.
    Nach nunmehr fast fünf Jahren ist das nun endlich mal wieder eine Tomcat, die ich für mich baue. Welche soll es werden?
    Die hier (und ja .... ist genau die gleiche BuNo, wie sie Stephan gerade baut, allerdings gute 10 Jahre früher):
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bushande, 26.07.2014
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    3.027
    Ort:
    weit weit weg ;D
    AW: 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run

    Eigentlich sollte sie schon vorletztes Jahr auf den Tisch, dann hatte ich sie mir nach Verzögerungen für das letzte Frühjahr vorgenommen. Da dann aber doch der große Tiger dazwischen musste, liegt sie nun also 2014 endlich vor mir.

    Diese spezielle BuNo ist eine von drei Tomcats, die mir wirklich sehr sehr sehr am Herzen liegt. Sie war 1997 die erste Tomcat, die ich live und ganz nahe habe sehen und anfassen dürfen und seitdem sind wir uns immer wieder "über den Weg gestolpert".
    Sie war auch die letzte F-14, der ich nochmal ganz in Ruhe persönlich 2006 auf Wiedersehen sagen konnte.

    In das Projekt wandert also wohl doch eine Menge Herzblut und mir geht auch ein bisschen die Muffe, dass ich es verkacke.
    164341 war die 616te gebaute Tomcat und die 21te neu gebaute F-14D.
    Aus der berüchtigten Werkshalle 5 der Grumman Iron Works rollte sie im Juni 1991 aus und wurde im Juli '91 mit ihrem Rollout aus der Assembly Halle 7 offiziell fertig gestellt. Ich habe mittlerweile ihren gesamten Lebenslauf vom Erstflug im August 1991 bis zur letzten Landung am 20 September 2006 nachvollziehbar und mir Decals für alle ihre "Fracks" gemacht, die sie getragen hat.
     

    Anhänge:

  4. #3 bushande, 26.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2014
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    3.027
    Ort:
    weit weit weg ;D
    AW: 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run

    Ich hab lange hin und her überlegt, welche Markierungen bei dieser 1/32er Version draufkommen und habe mich jetzt für die 1997er version als Felix NK-113 entschieden. So hab ich sie das erste mal gesehen. Für mich eine ihrer schönsten Leibchen. Einfach ein großer schwarzer Felix auf der Finne und sonst nix und trotz TPS-grau schöne deutliche Stencils.

    Stephan baut sie ja als Felix AJ-112 im Spätsommer 2006. Diesen Frack heb ich mir für später auf, da fehlt mir NOCH der Platz und in der 1997er Version hab ich auch noch die freie Wahl der Zuladung und werde, so alles gut geht, so eine schöne "Von allem etwas"-Jagtbombercombo ranpappen. FLIR war noch ganz neu und man hat viel unterschiedliches an Kombinationen probiert und getestet.
     

    Anhänge:

  5. #4 bushande, 26.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2014
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    3.027
    Ort:
    weit weit weg ;D
    AW: 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run

    Basis für meine 164341 is allerdings der gute alte Tamiya Kit mit all seinen Schwächen und Stärken.
    Nicht der neueste, aber auf jeden Fall nachwievor der akurateste .... zumindest, was die Form angeht, obwohl der auch eine Menge Fehlerchen hat. Der Bausatz stellt eine Alpha im späten Upgrade-Zustand dar und verursacht somit noch den geringsten Umbau-Aufwandt aller drei Tamiya-Versionen des Bausatzes.
     

    Anhänge:

  6. #5 bushande, 26.07.2014
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    3.027
    Ort:
    weit weit weg ;D
    AW: 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run

    Um allerdings eine Block-170 Delta zu bauen, braucht es schon so einiges an Zurüstteilen. Ich werde nicht alles, was hier abgebildet ist verwenden, möchte mir aber die Wahl vorbehalten. Mal sehen.
     

    Anhänge:

    Augsburg Eagle gefällt das.
  7. #6 bushande, 26.07.2014
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    3.027
    Ort:
    weit weit weg ;D
    AW: 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run

    Ich bin bei vielen Aspekten immernoch in der Phase des Überlegens, was ich denn nun am besten für nehmen soll.
    Fangen wir mal mit dem Cockpit an:
    Zuerst wollte ich auf Resin zurückgreifen.
    Das Cockpit des Bausatzes musste vor Jahren schon zusammen mit einigen Fotoätzteilen zur Aufwertung der VF-1 Wichita-101 herhalten.
    Hmmmm, nehm ich BlackBox oder Avionix?
    Beide sind eigentlich recht schön, wobei Avionix einem sogar die Wahl lässt, entweder eine frühe oder späte Delta zu bauen und sogar noch die Controlls für den bau einer späten Bravo beiliegen. Blackbox ist allerdings etwas filigraner gearbeitet und hat schönere Engine Cowls dabei.
     

    Anhänge:

  8. #7 bushande, 26.07.2014
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    3.027
    Ort:
    weit weit weg ;D
    AW: 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run

    Am Beispiel des RIO-Panels sieht man, dass die beiden nahezu von gleicher Quali sind:
     

    Anhänge:

  9. #8 bushande, 26.07.2014
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    3.027
    Ort:
    weit weit weg ;D
    AW: 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run

    Ich wollte schon auf Blackbox zusteuern und mir Avionix für später aufheben, als ich noch eine fixe Idee hatte, bei der sich allerdings die Verwendung von Resin verbieten würde, weil die Cockpitwanne ein zu dicker Resinblock ist.

    Dankenswerterweise hab ich von Stephan jede Menge Trumpeter Cockpits bekommen, die eigentlich für die Aufwertung von Revell-F-14ern gedacht sind, aber hier muss jetzt auch was abfallen. Insofern nochmal ein dickes DANKE!!! an Tomcatfreak:TD: (Wie gesagt, die 1/32er Tonka FODs sind nicht vergessen und in der Mache)
     

    Anhänge:

  10. #9 bushande, 26.07.2014
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    3.027
    Ort:
    weit weit weg ;D
    AW: 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run

    Na ja ....... aber trotzdem ..... der Kram ist nichtmal ansatzweise mit den Resinteilen vergleichbar und ich muss vor allem auf die etwas zu tief geratene Cockpitwanne achten!!!!!! Ich hab aber schon eine Idee, wie ich das ausgleichen kann. So beim Hin- und Her- Überlegen und beständigen Nebeneinanderhalten ist mir jetzt aber was aufgefallen, was mir Resin an sich nun doch etwas für künftige Projekte vergellen könnte.

    Mir geht es hier um das PTID (Programmable Tactical Information Display), den großen eckigen Schirm auf dem Platz des RIO's (Radar Intercept Officer).
    Das gute Stück ist bei Trumpeter aber ARG zu groß geraten!
     

    Anhänge:

  11. #10 bushande, 26.07.2014
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    3.027
    Ort:
    weit weit weg ;D
    AW: 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run

    Hmmmm, blödes Dilemma!
    Ich hab mir mal ein paar Fotos des Originals (Sowohl Delta, als auch Bravo) zu Gemüte geführt (bitte entschuldigt die eher dürftige Quali. Das sind alles Scans von analogen Aufnahmen. Ich hab noch einiges irgendwo in meinem Sauhaufen digital rumliegen, da ich aber im Modellbaukabuff einen riesengroßen Papier-Stapel Referenzen rumliegen habe und nutze, ist es eben einfacher, die Referenzen fix abzuknipsen, als den Archiv-Misthaufen ellenlang zu durchforsten. Ich hoffe, es geht auch so?!)

    Hmmmm .... ei kucke da, was fällt auf, Trumpeter mag zwar um etliches zu groß geraten zu sein, ich fürchte allerdings, dass die Resinteilchen dafür wiederum eine Ecke zu klein geworden sind. ..... Schöner Bockmist!
     

    Anhänge:

  12. #11 bushande, 26.07.2014
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    3.027
    Ort:
    weit weit weg ;D
    AW: 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run

    Tja ..... die "Wahrheit" liegt bekanntlich ja immer irgendwo in der Mitte, wie es so schön heißt.
    Zum Glück scheinen aber die Fotoätzteile von Eduard genau dieses Defizit einigermaßen auszugleichen!
     

    Anhänge:

  13. #12 bushande, 26.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2014
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    3.027
    Ort:
    weit weit weg ;D
    AW: 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run

    Ich hab die Trumpy-Wanne schonmal in den Tamiya-Rumpf gelegt und ..... juuuaaaa, scheint ohne weiteres passen zu sollen. Insofern heißt für mich also die Route zu einem ansehnlichen Cockpit wohl: Trumpeter-Teile, hier und da Fotoätzteile und jeeeeeede Menge Scratch- und Umbauarbeiten.

    Tja .... warum einfach, wenn's auch schwer geht?!!!:tongue::rolleyes:
     

    Anhänge:

  14. #13 bushande, 26.07.2014
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    3.027
    Ort:
    weit weit weg ;D
    AW: 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run

    Bevor es aber ans Cockpit geht, wird der Kram doch nochmal für einige Zeit beiseite gelegt. Warum?
    Es blüht zunächst eine der schönsten Arbeiten des Modellbauhobbys ..... Jup, genau!!! Nachgravieren! den ganzen Haufen hier!:HOT:
    Wo bliebe denn auch sonst der Spass am Hobby! In diesem Sinne, bis bald!:tongue:
     

    Anhänge:

  15. #14 viper16341, 26.07.2014
    viper16341

    viper16341 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    2.365
    Ort:
    Panketal OT Zepernick
    AW: 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run

    Ich bin wieder dahaaa... ( war schön im Harz, solltest da mal ein paar Tage Urlaub machen Alex ) War weit weg vom Modellbau. Muss aber sagen, grosses Kino, ich setz mich mal in die erste Reihe! Ich steuere ja gewissermassen mit meiner Frau auch noch auf ein Grossprojekt zu: F-16 XL mit zurüstteilen, aber allerdings in 1:32 mit F-16 C teilen, praktisch also ein 'what if' warum auch nicht...
     
    bushande gefällt das.
  16. #15 Intruder, 26.07.2014
    Intruder

    Intruder Astronaut

    Dabei seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    717
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Bernkastel-Kues
    AW: 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run

    :HOT::HOT::HOT::TOP:
     
    bushande gefällt das.
  17. #16 Airlinerfan, 26.07.2014
    Airlinerfan

    Airlinerfan Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    397
    Ort:
    bei Dresden
    AW: 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run

    Hey Alex, tolles Projekt was de da aufm Tisch hast! :TOP:
    Werd den Bau natürlich auch gespannt verfolgen, wünsche Gutes Gelingen!!! :TD:

    Grüße
    der Mike
     
    bushande gefällt das.
  18. #17 F-14A TomCat, 26.07.2014
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1.834
    Ort:
    Hennef, NRW
    AW: 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run

    Ohhh, da freue ich mich aber! Wenn Dir die nur ansatzweise so gut gelingt wie der Tiger, wird das ein Hammer-Gerät. Ich setze mich auch ins Publikum, und wünsche Dir viel Spaß beim Bau des schönsten Jets aller Zeiten!
     
    bushande gefällt das.
  19. #18 Tomcatfreak, 27.07.2014
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    4.637
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    AW: 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run

    Hey Alex. Willkommen im Klub eines 4+ Jahre Projektes :FFTeufel: Du willst es ja wissen mit dem Tamiya Modell was? TRU hat zwar auch seine Macken, aber neugravieren ist für mich das schlimmstes was es gibt... Viel Spaß damit :TD: Werde Dir natürlich auch ganz genau auf die Finger schauen :wink:

    164341 wahrlich eine Schönheit :TOP:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 bushande, 28.07.2014
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    3.027
    Ort:
    weit weit weg ;D
    AW: 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run

    Danke an alle für die guten Wünsche! Glaubt mir, so, wie ich das hier überblicke, werd' ich die auch wirklich brauchen!:rolleyes:

    Na viel Spass dabei, wenn das der alte Spritzling von Revell ist, hast du ja auch so einiges vor dir! Da brauchst du jede helfende Hand! :loyal:

    @F-14ATomCat:
    AMEN!:TOP:

    @ Tomcatfreak:
    Thehehehe, denk bloß net, du kommst so viel besser weg mit der Trompete! :FFTeufel:
    Mir fällt gerade auf, dass alle drei großen, Revell, Tamiya und die Trompete das Heck seitlich der V-Stabs schön verkackt haben. Bei Revell kannst du einfach nur ins Nichts hineingravieren, bei der Tamiya muss ich erstmal kucken, welche der erhabenen Panellines um das falsch liegende Abluftgitter überhaupt richtig liegen - das heißt wohl nicht nur erhabene Lines mal nachziehen, sondern komplett runter und dann richtige überhaupt erstmal setzen. Die Finne muss auch verändert werden.:rolleyes:

    Trumpy hat wenigstens das Abluftgitter einigermaßen anständig gesetzt, aber der Rest drum herum is schonmal Quark. Dazu kommt, dass irgendwas mit der Finne da im Verhältnis zu den Triebwerksabdeckungen nicht ganz zu stimmen scheint. Die meisten wird's nicht stören, aber wenn die dann irgendwann mal bei mir liegt, befürchte ich, werd' ich da schneiden müssen.

    Ich pack Fotos rein, sobald ich kann. Jetzt sind erstmal die Flügel dran.

    Prost Mahlzeit und bis bald!
     
  22. #20 bushande, 29.07.2014
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    3.027
    Ort:
    weit weit weg ;D
    AW: 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run

    Soooooo ............
    Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, aber kleine Schritte sind am Ende auch Fortschritte, oder?!:rolleyes:

    Ich ja die Gravurorgie schon angedroht und viele der Spezies hier wissen das ja ohnehin schon aus eigener leidlicher Erfahrung. Also auf geht dat! Fangen wir mit dem Einfachsten an, den Tragflächen! Wenn man sich mal die Originale etwas genauer zu Gemüte führt, wird schnell klar, dass in anderen Maßstäben unser F-14 Bausatz-Primus Hasegawa offensichtlich mit den Access Panels einen Ticken übertrieben hat und viele Modellbauer das gerne auch in den größeren Maßstab übernehmen. Da gibts Panels, die am Original zwar da, aber meist zugespachtelt sind bzw. fehlen meist diejenigen, die unter der Wingbox bei zurückgepfeilten Flächen versteckt sind, aber dann da sein sollten. Trumpy lässt grüßen. Im 1/32er Maßstab, man mag es kaum glauben, hat Revell das ganze noch am genauesten getroffen. Zwar nicht sehr detailliert, aber immerhin sind die Access Panels wenigstens da. Der Tamiya Spritzling erfordert erstmal ordentlich Nacharbeit. Das Gute ist, man kann aus dem Nichts heraus die Access Panels gleich anständig machen.

    Trumpy will ich nicht erwähnen. Da sag ich nur, viel Spass beim Spachteln!:FFTeufel:
     

    Anhänge:

    • 11.jpg
      Dateigröße:
      186,2 KB
      Aufrufe:
      365
    • 12.jpg
      Dateigröße:
      66,8 KB
      Aufrufe:
      367
Thema: 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bordpanels

    ,
  2. 164341

Die Seite wird geladen...

1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run - Ähnliche Themen

  1. 1/32 F-14D Tomcat, VF-31 "Tomcatters"

    1/32 F-14D Tomcat, VF-31 "Tomcatters": Zitat vom 22.09.2007: ---------- MiG 29, MiG 21, F-4E, Hunter.....baut Tomcatfreak eigentlich auch ´mal Tomcats? ---------- Jetzt gehts los...
  2. 1/32 F-14D Tomcat – Trumpeter

    1/32 F-14D Tomcat – Trumpeter: :HOT: [ATTACH]
  3. 1/32 VX-9 F-14D VANDY-1 Inflight-Modell

    1/32 VX-9 F-14D VANDY-1 Inflight-Modell: Hallo, wie gewünscht, hier mal ein paar shots meiner inflight-vandy in 1/32. achtung, bevor es kritik hagelt. als basis hat mir ein...
  4. Lightning F.3 , Trumpeter , 1/32 , 56. Sqn.

    Lightning F.3 , Trumpeter , 1/32 , 56. Sqn.: [ATTACH] Hallo Bastler , in den letzten 1 bis 2 Jahren hat sich bei mir einiges an fertigen Modellen angehäuft . Da ich lieber bastelle anstatt...
  5. Wolpertinger in 1/32

    Wolpertinger in 1/32: Servus zusammen, ein Wolpertinger ist ein Bayerisches Fabelwesen, dessen Körper aus Körperteilen real existierender Tiere besteht. Aber warum...