1/72 Vickers Wellington Mk. III – MPM

Diskutiere 1/72 Vickers Wellington Mk. III – MPM im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Gebaute MPM Wellington IC Wiki: Vickers Wellington Walkaround Die Wellington wurde Mitte der 30er Jahre von Barnes Wallis entworfen. Man...

Moderatoren: AE
  1. #1 cargo, 12.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2007
    cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Gebaute MPM Wellington IC

    Wiki: Vickers Wellington

    Walkaround

    Die Wellington wurde Mitte der 30er Jahre von Barnes Wallis entworfen. Man entschied sich für einen Mitteldecker in geodätischer Bauweise. Zwar arbeitsintensiver in der Herstellung, dafür aber recht robust. Am Anfang des 2. Weltkrieges bildete die Wellington das Rückgrat der RAF Bomberflotte. Einer der erste Einsätze endete gleich in einen Disaster und sorgte für ein Umdenken: 24 Wellington flogen am hellichten Tage ohne Geleitschutz (die Bomber sollten sich gegenseitig decken) einen Einsatz und wurden von deutschen ME-109 und ME-110 über der deutschen Bucht abgefangen. Das Ergebnis der Luftschlacht in der Deutschen Bucht waren 10 abgeschossene und 3 schwer beschädigte Wellington. Danach hat die RAF bis 1945 nur noch bei Nacht angegriffen. Später ersetzten die schweren 4-Mots die Wellington, welche danach hauptsächlich in Nordafrika und Süd-Ost Asien eingesetzt wurden. Etwa 11.000 Wellington wurden gebaut.

    MPM legt hier nach der IC die MK. III nach. Die Qualität der 165 Teile, welche sich auf 6 graue und 2 klare Spritzlinge verteilen, ist durchweg sehr gut. Abstriche gibt es hier nur bei der Bewaffnung. Sinkstellen fand ich nur an 2 Bauteilen. Grat ist vorhanden, ist aber problemlos zu entfernen. Das ist eindeutig keine Short-Run Qualität mehr, selbst Passtifte gibt es. Besonders die geodätische Struktur ist sehr gut wiedergegeben. Die Gravuren sind durchweg gut und wirken nicht zu kräftig. 3 Resinteile, recht gute Decals und die Anleitung runden das ganze ab.
     

    Anhänge:

    • kart.jpg
      Dateigröße:
      35,7 KB
      Aufrufe:
      295
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Der Rumpf ist schön wiedergegeben ...
     

    Anhänge:

    • srua.jpg
      Dateigröße:
      25,7 KB
      Aufrufe:
      296
  4. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    ... und innen mit geodätischer Struktur versehen.
     

    Anhänge:

    • sru.jpg
      Dateigröße:
      27,3 KB
      Aufrufe:
      293
  5. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Die Flügel gefallen auch ...
     

    Anhänge:

    • sfl.jpg
      Dateigröße:
      28 KB
      Aufrufe:
      293
  6. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    ... gut wiedergegeben.
     

    Anhänge:

    • fl.jpg
      Dateigröße:
      18,4 KB
      Aufrufe:
      294
  7. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Motoren strukturiert, Doppelsterne, Bewaffnung etwas einfacher.
     

    Anhänge:

    • sp.jpg
      Dateigröße:
      35,9 KB
      Aufrufe:
      296
  8. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Etwas näher ran. Die Motoren laden zum nachdetailieren ein.
     

    Anhänge:

    • spdet.jpg
      Dateigröße:
      45,4 KB
      Aufrufe:
      291
  9. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Recht gut detailierte Teile ...
     

    Anhänge:

    • sfwbw.jpg
      Dateigröße:
      48,3 KB
      Aufrufe:
      288
  10. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Fahwerk und Bewaffnung.
     

    Anhänge:

    • fwbw.jpg
      Dateigröße:
      40,4 KB
      Aufrufe:
      289
  11. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Fahwerksschächte, Cockpit und Cockpit-Schot sind sehr schön wiedergegeben.
     

    Anhänge:

    • sfw.jpg
      Dateigröße:
      42,7 KB
      Aufrufe:
      291
  12. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Radschächte von innen.
     

    Anhänge:

    • fw.jpg
      Dateigröße:
      41,7 KB
      Aufrufe:
      193
  13. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Teile der Motorenverkleidung.
     

    Anhänge:

    • sds.jpg
      Dateigröße:
      23,6 KB
      Aufrufe:
      193
  14. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Die Glasteile sind etwas dick, aber schlierenfrei.
     

    Anhänge:

    • klar.jpg
      Dateigröße:
      33 KB
      Aufrufe:
      194
  15. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Die drei PU Teile sind blasenfrei.
     

    Anhänge:

    • pu.jpg
      Dateigröße:
      13,1 KB
      Aufrufe:
      193
  16. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Die Decals sind schön dünn. Die Kokarden sind nicht ganz zentrisch. Netterweise lagen die Decals zwei mal bei. :p

    Es sind 3 Maschinen markierbar und das in Camo-A, -B und C.

    KO-P/X3662, 115th Sq. RAF
    VR-Q/Z1572, RCAF 419th Sq.
    KW-E(KW-C)/X3763, RCAF 425th Sq.
     

    Anhänge:

    • dec.jpg
      Dateigröße:
      44,5 KB
      Aufrufe:
      193
  17. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Anleitung und Fazit.

    Die Anleitung macht einen guten Eindruck.

    Meiner Meinung nach braucht sich dieser Kit nicht hinter fernöstlichen Produkten zu verstecken. Für ca. 33€ bekommt man einen schönen detailierten Kit. Schwächen sehe ich bei der Bewaffnung und den Motoren.
     

    Anhänge:

    • anl.jpg
      Dateigröße:
      58,1 KB
      Aufrufe:
      194
  18. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Zubehör

    Abhilfe bei der Bewaffnung gibt es mit dem V. Wellington Interiour Set von Eduard. Flaps und Exteriour gibt es ebenfalls u. a. von Eduard.
     

    Anhänge:

    • ed.jpg
      Dateigröße:
      53,9 KB
      Aufrufe:
      194
  19. #18 ...starfire, 13.03.2007
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    Baisert eigentlich die die Wellington Mark X von Italeri auf dem gleichen Bausatz (analog der Lockheed Hudson)?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 modelldoc, 13.03.2007
    modelldoc

    modelldoc Space Cadet

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.232
    Zustimmungen:
    1.778
    Ort:
    daheim
    Ja

    Ja!

    modelldoc
     
  22. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    ... und die Mk. X kostet bei Italerie ca. 17€ :!:
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Vickers Wellington Mk. III – MPM

Die Seite wird geladen...

1/72 Vickers Wellington Mk. III – MPM - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Trumpeter Vickers Wellington Mk.X

    1/72 Trumpeter Vickers Wellington Mk.X: Guten Tag, liebes Forum. Das hier ist mein allererster Trumpeter Flugzeugbausatz. Ich war vom Engineering und der Paßgenauigkeit positiv...
  2. 1/72 Vickers Vildebeest Mk.III – AZUR

    1/72 Vickers Vildebeest Mk.III – AZUR: Meine neueste Beute nach einem Prag - Besuch und dem Abstecher zu "Artur": Typ: Vickers "Vildebeest" Mk. III Hersteller: Azur Frrom, Kit Nr. FR...
  3. 1/72 Vickers "Wellington" Mk. X – Trumpeter

    1/72 Vickers "Wellington" Mk. X – Trumpeter: Über die "Wimpy" wurde auch hier im FF schon so viel geschrieben, da muß ich wohl zur Historie nichts mehr erzählen. Ich widme mich also gleich...
  4. Vickers Valiant B(PR)1, Mach2, 1/72

    Vickers Valiant B(PR)1, Mach2, 1/72: . Der erste der drei Englischen V-Bomber war im Massstab 1/72 schon vor gut 20 Jahren als Vau-Bausatz erhältlich, zuerst von Formaplane, später...
  5. 1/72 Canadian Vickers Catalina Mk.IIA, RAF 209th Sqn. 1941 - Revell Classic Serie

    1/72 Canadian Vickers Catalina Mk.IIA, RAF 209th Sqn. 1941 - Revell Classic Serie: Im Rahmen des nun vergangenen "Ü-30 Contest" im Modellboard (1.11.2008 - 31.01.2009) baute ich den uralten Revell-Kit der PBY-5 (H-211, 1971), von...