707-430 D-ABOD in Hamburg

Diskutiere 707-430 D-ABOD in Hamburg im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo alle zusammen, in EDDH (Hamburg) steht ja seit langem die D-ABOD (aktuell mit der falschen Kennung D-ABOB). Wem gehört das Flugzeug...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 wowpatrick, 05.05.2015
    wowpatrick

    wowpatrick Sportflieger

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rhein-Main
    Hallo alle zusammen,

    in EDDH (Hamburg) steht ja seit langem die D-ABOD (aktuell mit der falschen Kennung D-ABOB). Wem gehört das Flugzeug eigentlich und gibt es Möglichkeiten das Flugzeug zu besichtigen?

    Mich würde auch interessieren ob es in Europa noch weitere B707 zu besichtigen gibt? Die G-APFJ in Cosford ist ja leider nicht mehr (oder zumindest fast nicht mehr).
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    344
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    In Tegel steht auch noch eine falsche Lufthansa 707 (leider in einem erbämlichen Zustand)
     
  4. #3 D-EGGE, 05.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2015
    D-EGGE

    D-EGGE Space Cadet

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    6.975
    Ort:
    Bad Soden-Salmünster
    In Wetteren (West-Belgien) sollte noch eine 707-321 rumstehen und zwar die TY-BBW:

    Anhänge:

     
  5. an-12

    an-12 Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Hannover
    Die Hamburger 707 wurde dem Flughafen geschenkt. Ob eine Besichtigung möglich ist, weis ich nicht...

    Hier ein Foto von der Kiste: https://www.flickr.com/photos/flyingaxel/11390381493/
     
  6. #5 wowpatrick, 05.05.2015
    wowpatrick

    wowpatrick Sportflieger

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rhein-Main
    D-ABOD in EDDH: Kümmert sich direkt die Flughafengesellschaft in EDDH um die D-ABOD oder gibt es da noch einen Verein oder ähnliches der sich um den Erhalt der Maschine kümmert bzw. den mal bezüglich einer Besichtigung kontaktieren könnte?

    D-ABOC in EDDT: Soweit ich weiß wurde die Maschine von der LH an den Flughafen geschenkt. Die wiederum haben die Maschine direkt an das Deutsches Museum München weiterverschenkt, die sich leider herzlich wenig um das Flugzeug kümmern.

    TY-BBW in Wetteren, Belgien (Google Maps): Kann nicht sagen ob die frei zugänglich ist. Der Zustand der Maschine ist wohl noch schlechter als die D-ABOC in EDDT. Hier ein paar Bilder der Maschine auf airliners.net.

    Von dem was ich bisher sehen kann ist die D-ABOD wohl noch im besten Zustand von denen 707 in Europa? Oder weiß jemand noch mehr?
     
  7. Toryu

    Toryu inaktiv

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    824
    Ort:
    KSGJ
    Letzte Woche erst im Anflug gesehen, und stark erschrocken. Auf dem Sockel neben PW gefiel sie mir besser. :FFCry:
     
  8. N88ZL

    N88ZL Testpilot

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    1.250
    Im Rahmen der Airport Days Hamburg 2015 ist eine Besichtigung der D-ABOB möglich.

    http://www.airport-days-hamburg.de/de/
     
  9. #8 Fw 200 Condor, 06.05.2015
    Fw 200 Condor

    Fw 200 Condor Testpilot

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    642
    Beruf:
    EASA Part 66 CAT B1 / C, B737-300 bis 900, A319-3
    Ort:
    bei EDDH
  10. #9 wowpatrick, 06.05.2015
    wowpatrick

    wowpatrick Sportflieger

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rhein-Main
    Vielen Dank für die Info! Ich hoffe ich kann es einrichten für die Tage mal in EDDF vorbeizukommen. Ist da ein Fly-in auch möglich?

    Sehr interessant! Vielleicht kann man ja man ja mal figo711 dazu übereden eine Tour für die FF.de 707-Fans zu machen ;)

    Ansonsten steht im Musée de l'Air et de l'Espace (LFPB) die F-BLCD 707-328B steht. Laut Google Maps steht diese aber auch außerhalb des Museumsgeländes und ist auch in einem leider sehr schlechtem zustand. Ob diese vom Museum aus zugänglich ist kann ich leider nicht sagen. Weiß jemand da vielleicht mehr?
     
  11. #10 figo711, 06.05.2015
    figo711

    figo711 Berufspilot

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    69
    Beruf:
    MA Verkehrsleitung Flughafen Hamburg
    Ort:
    Nahe
    Die D-ABOD (zur Zeit als D-ABOB 'Hamburg' zu sehen) gehört der Flughafen Hamburg GmbH.
    Ich betreue seit der Übernahme 1999 die 707 und hab den 'Zündschlüssel' :-) .
    An ihr ist auch eine Menge Arbeit notwendig, aber im Großen und Ganzen steht sie noch ganz gut da.
    Wir haben vor 3 Jahren einen Strukturcheck gemacht, wonach die tragenden Teile alle noch in recht gutem Zustand sind.
    Sie wird auch noch recht oft umgeschleppt ... dies Jahr spätestens im August wieder - zu den Airport Days auf dem Gelände der LHT.
    Bis zu den Airport Days Hamburg 2015 soll einiges gemacht werden, weil wir die 707 dort wieder präsentieren wollen. Eine Besichtigung ist dann dort möglich.
    Also - Termin vormerken: 21. bis 23. August 2015 - Airport Days Hamburg 2015
    Da ich auch die Flugzeuge für die Airport Days 'ranhole, kann ich einen Besuch empfehlen.
    Ca. 70 Flugzeuge extra aus 10 Nationen werden da sein, davon ca. 25 Stück, die noch nie bei den Airport Days in Hamburg waren.
    Und 3 Modelle, die jeweils weltweit als das noch einzige flugfähige Exemplar der Reihe existieren.
    Bit denn - munter bleiben.
     
    Cardinal Jockey, A300-600, Roonster und 3 anderen gefällt das.
  12. D-EGGE

    D-EGGE Space Cadet

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    6.975
    Ort:
    Bad Soden-Salmünster
    Die F-BLCD in besseren Tagen:

    Anhänge:

     
  13. #12 atlantic, 06.05.2015
    atlantic

    atlantic Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI

    ja z. B die hier in Bayern :TD:


    aber leider auch nicht zum Besichtigen
     

    Anhänge:

    Zippermech gefällt das.
  14. #13 atlantic, 06.05.2015
    atlantic

    atlantic Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    kein Wunder............ So massiv wie damals noch gebaut wurde:wink: Wobei tiefgreifend möcht ich da lieber nicht nachsehen.:wink:
     
  15. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    344
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Die sollte doch mal nach Gatow ? Ist doch unsere alte AF1
     
  16. FE747

    FE747 Berufspilot

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Im Norden
    Moin,

    am 10.07.2011 konnte ich mir die D-ABOD, im Rahmen der Veranstaltung „40 Jahre Maus“, bei der LHT ein wenig von innen ansehen.

    Zum Glück, bevor die Besuchermassen das Vorfeld bevölkerten.
     

    Anhänge:

    Zippermech, Bergfalke und Jumo 004 gefällt das.
  17. FE747

    FE747 Berufspilot

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Im Norden
    ein kurzer Blick auf den Arbeitsplatz der beiden Luftkutscher
     

    Anhänge:

    Zippermech und Jumo 004 gefällt das.
  18. FE747

    FE747 Berufspilot

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Im Norden
    Der wichtigste Arbeitsplatz an Bord, das FE Panel :D:
     

    Anhänge:

    Jumo 004 gefällt das.
  19. FE747

    FE747 Berufspilot

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Im Norden
    Da es doch stark muffelte bin ich schnell ins Freie geflüchtet
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. FE747

    FE747 Berufspilot

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Im Norden
    Man erkennt den geöffneten Wing Emergency Exit, er ist zum lüften geöffnet.

    Eine Besichtigung der Maschine ist schon interessant, die Cabin ist in eine Art Lehrsaal umgebaut, wenn ich mich recht erinnere.
     

    Anhänge:

    D-EGGE, Bergfalke, koehlerbv und 2 anderen gefällt das.
  22. #20 wowpatrick, 07.05.2015
    wowpatrick

    wowpatrick Sportflieger

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rhein-Main
    Sehr schönes Bild! Wünschte die würde heute noch so aussehen. Schade das die F-BLCD momentan in einem so schlechten zustand ist.

    Das ist das ex-NATO E-3 Schulungsflugzeug, korrekt? Schön zu sehen das die Maschine noch existiert. Weiß jemand was geplant ist mit dem Flugzeug? Wie soll die denn nach Gatow kommen?!

    Schön zu sehen das im Cockpit noch (fast) alles da ist!
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: 707-430 D-ABOD in Hamburg
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. boeing 707 hamburg

    ,
  2. d-abod 707

    ,
  3. d abod

    ,
  4. d-abod,
  5. lh 707 Hamburg,
  6. d-abob boeing 707,
  7. hamburg boeing 707,
  8. D-ABOC,
  9. 707 hamburg,
  10. lufthansa 707 hamburg,
  11. 707 d abod,
  12. hamburg
Die Seite wird geladen...

707-430 D-ABOD in Hamburg - Ähnliche Themen

  1. Boeing 707-430 Lufthansa D-ABOG von Minicraft 1/144

    Boeing 707-430 Lufthansa D-ABOG von Minicraft 1/144: Die 707-430 ist eine Version mit Rolls Royce Conway Triebwerken, von der die Lufthansa insgesamt fünf Exemplare ab 1960 betrieb. Mehr dazu hier....
  2. Boeing 707-430 in 1:72 von Heller

    Boeing 707-430 in 1:72 von Heller: Hallo, ich freue mich das der Bericht über die DC-6B so gut ankam. Dieser Bericht kam vor geraumer Zeit in der Modell Fan, habe aber noch ein...
  3. Boing 707 D-ABOD "10+01"

    Boing 707 D-ABOD "10+01": Ich bin vor kurzen auf eine Aufnahme von der Übung Flugunfall 2008 in Hamburg gestoßen. Gab es die dort abgebildete 10+01 wirklich?