Bf 109 D aus Matchbox Emil

Diskutiere Bf 109 D aus Matchbox Emil im Props ab 1/32 Forum im Bereich Bauberichte online; Hi, nachdem ich seit dem Frühjahr drei Panzer gebaut habe, brauch ich dringend leichtere Kost. Seit Ewigkeiten sind bei mir einige Matchbox...

Moderatoren: AE
  1. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Hi,
    nachdem ich seit dem Frühjahr drei Panzer gebaut habe, brauch ich dringend leichtere Kost. Seit Ewigkeiten sind bei mir einige Matchbox Bausätze der Bf 109 E gebunkert. Diese viel geschmähten Bausätze nutzte ich schon mehrfach für Umbauten und will auch diesmal wieder darauf aufbauen. Eine 109 D soll's diesmal sein, zum einen, weil's die noch nicht als Baustz gibt (oder weiß jemand was, was ich noch nicht weiß), zum anderen, weil's ein stolzer Spanier werden soll.
    Wie schon oft hat mich Flugzeug-Classic dazu angeregt.

    Zuerst galt es 2-3mm aus der Motorhaube herauszunehmen etwa am vorderen Ende der Schusskanäle und neue Schlitze einzuarbeiten. Das ganze Gebeule der E muss natürlich auch runter und alle vorhandenen Öffnungen sind zu schließen.

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Die Unterseite der Motorverkleidung stammt teilweise von einem "Hase" Jumo der alten 262 und diversen anderen Düsen-Triebwerksteilen aus dem Fundus.
    Der neue Kinnkühler ist eine Box aus Plastikplatten (Rückwände billiger Schränke sind aus relativ dünnen Platten, die sich gut verarbeiten lassen und nichts kosten).

    Hier mal die Teile im Rohbau:

    Anhänge:

     
  4. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Um eine gescheite Rundung in der Nase zu erzielen, bin ich in die Panzerkrabbelkiste getaucht und wurde fündig. Wer ab und zu auch mal Panzer baut, wird das Leitrad eines PZ II erkennen.

    Anhänge:

     
  5. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Zum guten Schluss hab ich diese ersten Ergebnisse meines Werkelns zusammengesteckt. Passt! :)

    Anhänge:

     
  6. #5 Hans Trauner, 19.08.2010
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Da bin ich aber gespannt! Echt ein interessantes Projekt.

    H
     
  7. #6 somvet0815, 19.08.2010
    somvet0815

    somvet0815 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    325
    Beruf:
    Tierarzt
    Ort:
    Stralsund
    Hallo Michael,

    sehr interesant was Du dir da wieder vorgenommen hast. Ich bin gespannt! Bezugnehmend auf Deine Frage aus dem ersten Post: Es gibt inzwischen einen Resinumbausatz für die Eduard Bf 109E-1 zue einer B,C oder D. Eine A soll demnächst folgen. Die Teile sind sehr schön, ich habe sie hier vor mir liegen:).
    Guckst Du hier
    Wobei mich Deine Eigeninitiative mehr beeindruckt als so ein Umbausatz. Ich schau wieder gerne bei Dir zu.

    Beste Grüße von der Ostsee
    Hendrik
     
  8. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Hi Hendrik,
    Ah!:HOT: Da geht's mir wieder wie mit der V-18!:HOT: Aberdie 33,-€ spar ich mir. Scratchen macht mir eh mehr Spaß!:D
     
  9. MiniMe

    MiniMe Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Rodgau
    Hallöle!

    Schön das du wieder mal einen Flieger baust:HOT:
    Ich gebe dir vollkommen Recht! Nichts geht über Eigenbau.

    **Boshaftigkeitsmodus an**
    Zubehörteile kann schließlich jeder dressierte Affe zusammenpappen und fördert nicht die Kreativität.
    **Boshaftigkeitsmodus aus**

    Auf alle Fälle werd ich deinen BB brav weiter verfolgen.

    Gruß Oliver
     
  10. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Hi Oliver,
    schön von Dir zu hören. Wir werden uns leider dieses Jahr nicht mehr sehen, es sei denn Du bist in Gatow oder Bühl.

    Während der Kühler trocknet hab ich mich über die Flügel hergemacht. Runter mit den E-Beulen und Kühlern und die Landeklappen abgesäbelt. Vorflügel folgen dämnäx.

    Anhänge:

     
  11. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Das Schwierigste bisher war der Spinner. Eine alte Bombe aus der Kiste wurde in den Akkubohrer gespannt und mit 320-er Nassschleifpapier solange misshandelt, bis so was ähnliches herauskam.

    Anhänge:

     
  12. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Der Propeller ist noch etwas provisorisch aus zwei Blättern des einzel vorhandenen Emilquirls.

    Anhänge:

     
  13. #12 fam43, 22.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2010
    fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Das Ganze aus der Nähe. Die aufgesteckte Haube schleicht sich gerade davon.

    Anhänge:

     
  14. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt

    Anhänge:

     
  15. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Oh eine spanische Dora :)
    Das sieht man gerne! Da hast Du Dir ja mal wieder eine große Aufgabe gegeben! Die D Motorhaube sieht aber schon mal gelungen aus. Freu mich schon auf die weiteren Bauabschnitte.


    Hotte
     
  16. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Das ist der Stand der Dinge. Flügel und Zubehör stehen zur Montage bereit. Die Motorhaube hat ihre tausend Öffnungen erhalten und ist provisorisch graviert.

    Anhänge:

     
  17. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt

    Anhänge:

     
  18. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Die Auspuffstutzen der D-Version werden später angebracht, da sie während des weiteren Baus nur stören würden.

    Anhänge:

     
  19. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Und von der anderen Seite. Die Gravuren um den Auspuff wollen mir noch gar nicht gefallen, da muss noch mal Spachtel ran.

    Anhänge:

     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. xingu

    xingu Testpilot

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    566
    Hallo Michael,

    obwohl es einen conversion-kit gibt.....diese Mühe von dir....da hast du meine scratchbauerische Hochachtung :TOP:
     
  22. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Hi miteinander,
    hab gerade einen Durchhänger. Außerdem wirft Gatow seinen Schatten voraus.
    Es kann mit Fortschritten hier etwas dauern. :(
     
Moderatoren: AE
Thema:

Bf 109 D aus Matchbox Emil

Die Seite wird geladen...

Bf 109 D aus Matchbox Emil - Ähnliche Themen

  1. Gloster Gladiator, Matchbox, PK-8, 1:72, BACK TO THE PAST 2

    Gloster Gladiator, Matchbox, PK-8, 1:72, BACK TO THE PAST 2: Hallo zusammen! Meinen Baubericht zur Gloster Gladiator von Matchbox habt ihr vielleicht verfolgt. Dieser Bausatz war für mich sehr lehrreich....
  2. Grumman F9F-5, Matchbox, 1:72, PK-124, "back to the past 3"

    Grumman F9F-5, Matchbox, 1:72, PK-124, "back to the past 3": Hallo Kollegen, in meiner Reihe "back to the past", in der ich vorzugsweise alte Matchbox-Bausätze weitestgehend oob baue und mit Pinsel...
  3. Hawker-Siddeley Harrier Mk.I, Matchbox, 1:72

    Hawker-Siddeley Harrier Mk.I, Matchbox, 1:72: Hallo Kollegen, anbei mein angedrohter Rollout zum Harrier von Matchbox, der wie vor 30 Jahren gebaut wurde. Oob und gepinselt ist er. Ganz...
  4. Gloster Gladiator, Matchbox, PK-8, 1:72, BACK TO THE PAST 2

    Gloster Gladiator, Matchbox, PK-8, 1:72, BACK TO THE PAST 2: Hallo Freunde der verklärten Vergangenheit. In meiner aktuellen Bastelreihe "BACK TO THE PAST" beginne ich heute mit der Matchbox Gloster...
  5. Hawker-Sideley Harrier Mk.I, Matchbox, 1:72 - BACK TO THE PAST

    Hawker-Sideley Harrier Mk.I, Matchbox, 1:72 - BACK TO THE PAST: Willkommen in meiner Zeitreise. Wir haben November 2016. Ich packe in mein Zeitreiseköfferchen Klebstoff, Spachtelmasse, Schleifpapier, Pinseln...