Breguet Atlantic -eine Ära geht zu Ende

Diskutiere Breguet Atlantic -eine Ära geht zu Ende im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Noch fliegt eine Breguet Atlantic BR1150 in Nordholz. Einige haben es geschaft ins Museen gerettet zu werden. Dennoch, die Tage der Brigitte in...
Soaring1972

Soaring1972

Alien
Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
5.645
Zustimmungen
12.060
Ort
Cuxhaven
Noch fliegt eine Breguet Atlantic BR1150 in Nordholz. Einige haben es geschaft ins Museen gerettet zu werden. Dennoch, die Tage der Brigitte in Deutschland sind gezählt. Am 20.06.2010 (Flugtag MFG3) soll die letzte ihren letzten Flug haben!:FFCry:

Daher halte ich es mal für angebracht, daß wir hier mal einen Tribute starten. Also: Fotos, Storries, Informationen, Statements, etc.
Immerhin sind hier ja im Forum genug Leute vertreten, die an ihr geschraubt, mit ihr geflogen, ihr hinterhergeschaut, sie im Ernstfall bekämpft oder sonstwas hatten

Los gehts...
 
Soaring1972

Soaring1972

Alien
Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
5.645
Zustimmungen
12.060
Ort
Cuxhaven
Ich für meinen Teil, kenne die Maschine schon von Kindheit an, denn ich komme ja aus Cuxhaven und hier sah bzw. noch sieht man sie über Cuxhaven fliegen. Auch war ich als Kind bei Flugtagen dabei und ich kann mich auch noch an den Flugtag 1984 erinnern.
1989 selbst startete ich mit der Segelfliegerei in Nordholz. Fortan kam ich mehr in Kontak mit dem flüsternen Riesen. Schon 1989 machte ich in der Triebwerkswerkstatt des MFG3 ein schulisches Betriebspraktikum. Somit durfte ich auch an ihr schrauben. Zwar nur einfache Arbeiten aber immerhin. Ich habe sogar damals eine Bodenlauf mitmachen dürfen.:TOP:
1993 verbrachte ich meine Wehrpflichtzeit im Gefechtsstand in Nordholz.
Die Grundausbildung für die 58er fand in Westerland statt und somit habe ich auch dort noch die 00 kennengelernt.
Damit endete aber auch schon mein "beruflicher" Kontakt zur Maschine.
Es folgten aber viele Waschallenfeste, Flugtage, Ausflüge während der verschiedenen Osterfliegerlager etc.pp.
Im Laufe der Jahre bin ich somit einigen Piloten, Besatzungsmitgliedern, Technikern und anderen Leuten die mit dem Flugzeug oder dem Betrieb zu tun haben übern Weg gelaufen.
Vor einigen Jahren kam ich mit unserem Forummitglied "Rechlin-Lärz" in Kontakt und besuchte schon des öfteren die 05 ich Rechlin-Lärz. Immer selber auf dem Flugwege zu den dortigen RIAT´s!
Auch bei der Verlegung der 14 über unser Fluggelände zum Aeronautikum war ich dabei und habe mir das Schauspiel angeschaut. Auch beim letzten Flug der 06 und dem Erstflug der 03-Sonderbemalung dieses Jahr war ich bei uns auf dem Platz und habe zugeschaut.
Und natürlich habe ich die Maschine am Boden, aus der Luft, in der Luft und im Fluge "oft" gesehen.

Ich finde es schade, daß ich dieses tolle Flugzeug bald nicht mehr im Fluge bewundern darf!
 
Poze

Poze

Space Cadet
Dabei seit
30.10.2004
Beiträge
1.923
Zustimmungen
3.066
Ort
Hessen
Mit der Atlantic kam ich erstmals in früher Jugend in Kontakt durch ihre Teilnahmen am Tag der offenen Tür auf der Rhein-Main Air Base und später dann auch von anderen Flugtagen. In den letzten Jahren hatte ich es dann noch mehrmals geschafft nach Nordholz zu kommen und somit auch deren Heimatflugplatz kennen zu lernen. Von einem dieser Besuche gibt es diesen Bericht:
http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=37818

Und hier noch diverse Videoclips:
http://www.pozefilm.de/atlantic-1.html
 
Anhang anzeigen
Theo

Theo

Astronaut
Dabei seit
01.03.2003
Beiträge
3.091
Zustimmungen
7.712
Ort
Ostküste
Angemessen, diesem Flieger einen eigenen thread zu widmen!

Ich steuere eine alte Aufnahme aus, ich meine 1993, bei, - entstanden in Eggebek: 6113 im Versuchsabstrich.

Ein weiteres interessantes Foto findet man, wenn man den Link in meiner signatur anklickt (dort "Fliegende Marine"). Ich habe begonnen, dort nach und nach meine Marinefotos zu platzieren.
 
Anhang anzeigen

n/a

Guest
Da ich keine Fotos habe, mal ein paar Informationen: Die Breguet Atlantic hat die gleichen Triebwerke wie die C-160 Transall, nämlich das Rolls-Royce Tyne. In die C-160 ist es in der Version Mk. 22 eingebaut, die Breguet wird vom Mk. 21 angetrieben. Laut Bw-Flyer* ist es geringfügig schwächer als das Mk. 22, die Triebwerke ähneln sich aber sonst so stark, dass der Bund die Atlantic-Triebwerke zur Ersatzteilbeschaffung für die Transall nutzte/nutzt.

*Bw-Flyer
 
fire.air

fire.air

Space Cadet
Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
1.293
Zustimmungen
470
Ort
ETSE
Bitte verzeiht mir falls ihr die schon kennt, bin mir nicht sicher ob ich die nicht schonmal irgendwo eingestellt habe.

Die Aufnahmen sind von 2006 und passen meines erachtens ganz gut zum Thema auch wenn´s weh tut.
 
Anhang anzeigen
Bitter Man

Bitter Man

Flieger-Ass
Dabei seit
31.05.2008
Beiträge
327
Zustimmungen
15
Ort
Nah am Himmel
.....
Ich steuere eine alte Aufnahme aus, ich meine 1993, bei, - entstanden in Eggebek: 6113 im Versuchsabstrich........
Hi,
interessantes Bild, aber kann es sein, das es eher um 1997 war? Ich meine mich zu erinnern, dass sie damals in Manching lackiert wurde.

Gruß BM
 

Oliver1977

Fluglehrer
Dabei seit
17.10.2005
Beiträge
165
Zustimmungen
6
Ort
bei Limburg
Toll ist es, daß einige gerettet werden...

Ich hatte das Glück etwas an ihr werkeln zu dürfen und ich werd das Bild nicht vergessen... sie neben einer AWACS im Hanger stehn zu sehn...

Tolle Maschine
 
Soaring1972

Soaring1972

Alien
Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
5.645
Zustimmungen
12.060
Ort
Cuxhaven
Scheint ja bisher wenige Leute zu geben, die hier was beitragen können oder wollen? Na egal! Hier mal ein Abend-Bild von heute von der Gate Guard im Schnee...
 
Anhang anzeigen
flieger28

flieger28

Alien
Dabei seit
24.08.2003
Beiträge
6.406
Zustimmungen
9.837
Ort
Nordholz
Da Tschonne so nett nach weiteren Beiträgen gefragt hat, hier noch was von mir.
Bei der Marine und gerade bei der Atlantic ist alles anders. Normalerweise beinhaltet ein Vogelschlag ein Flugzeug und einen Vogel, an der Küste auch mal Möwen. Wenn es ganz schlecht läuft, vielleicht auch zwei oder drei.
Eine Atlantic in Nordholz hat sich aber mal, mit sage und schreibe 24 Möwen angelegt und ist auch "Sieger" geblieben. Der Schwarm saß auf der Bahn und die Atlantic ist mit 120 Knoten "mitten durch". Das Ergebnis ist dieses Bild und eine Beschädigung an der Federbeinverkleidung des Bugfahrwerkes sowie an der Verkleidung von Triebwerk II.
Ich denke was Vogelschläge angeht, könnte 24 auf einen Streich schon ein Rekord sein. Zumindest innerhalb der Bundeswehr.
Das ganze muss um das Jahr 1978 passiert sein.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Airtoair

Airtoair

Astronaut
Dabei seit
29.12.2002
Beiträge
2.880
Zustimmungen
2.104
Ort
Schweiz
Stories kann ich nicht gross erzählen, da ich als Schweizer lange keinen Bezug zur "ATLA" hatte, aber ein paar Bilder von einem speziellen Elebnis kann ich hier gerne zeigen. Ich hoffe, sie gefallen...

Zwei ATLAs vor Helgoland: 61 11 und 61 19
 
Anhang anzeigen
Airtoair

Airtoair

Astronaut
Dabei seit
29.12.2002
Beiträge
2.880
Zustimmungen
2.104
Ort
Schweiz
Nochmals die 61 19 vor Helgoland:
 
Anhang anzeigen
Thema:

Breguet Atlantic -eine Ära geht zu Ende

Breguet Atlantic -eine Ära geht zu Ende - Ähnliche Themen

  • Breguet Atlantic

    Breguet Atlantic: Bis jetzt hatte ich die Möglichkeit 2 BR 1150 zu sehen. Nach dem ich erfahren hatte, das es zwei Arten des Typs gab (MPA, SIGINT) stellt sich mir...
  • Frage zu MFG 3 - Breguet Atlantic - Pilotenaustausch - Nordholz

    Frage zu MFG 3 - Breguet Atlantic - Pilotenaustausch - Nordholz: Servus, Frage an die Kameraden aus dem "Hohen Norden" speziell Nordholz Gab es im Jahre 1999 (10/1999) einen Austausch / Lehrgang zwischen /...
  • Breguet atlantic und p3 Orion Revell 1:72

    Breguet atlantic und p3 Orion Revell 1:72: Moin, wer hat zufällig noch diese Bausätze über und möchte die verkaufen?
  • Revell Breguet Atlantic 1:72

    Revell Breguet Atlantic 1:72: Hallo zusammen-mir ist leider das Teil 91 der Baustufe 48 (Lufteinlass? unterhalb des Cockpits-gibt es beidseitig) abhanden gekommen. Hat jemand...
  • Dassault Breguet Atlantic bei der Ital. 41' Stormo

    Dassault Breguet Atlantic bei der Ital. 41' Stormo: Hallo liebe Experten ! Ich möchte diese Variante der 41ten Stormo der ital. Luftwaffe bauen. Leider scheint es keine Decals am Zubehörmarkt...
  • Ähnliche Themen

    • Breguet Atlantic

      Breguet Atlantic: Bis jetzt hatte ich die Möglichkeit 2 BR 1150 zu sehen. Nach dem ich erfahren hatte, das es zwei Arten des Typs gab (MPA, SIGINT) stellt sich mir...
    • Frage zu MFG 3 - Breguet Atlantic - Pilotenaustausch - Nordholz

      Frage zu MFG 3 - Breguet Atlantic - Pilotenaustausch - Nordholz: Servus, Frage an die Kameraden aus dem "Hohen Norden" speziell Nordholz Gab es im Jahre 1999 (10/1999) einen Austausch / Lehrgang zwischen /...
    • Breguet atlantic und p3 Orion Revell 1:72

      Breguet atlantic und p3 Orion Revell 1:72: Moin, wer hat zufällig noch diese Bausätze über und möchte die verkaufen?
    • Revell Breguet Atlantic 1:72

      Revell Breguet Atlantic 1:72: Hallo zusammen-mir ist leider das Teil 91 der Baustufe 48 (Lufteinlass? unterhalb des Cockpits-gibt es beidseitig) abhanden gekommen. Hat jemand...
    • Dassault Breguet Atlantic bei der Ital. 41' Stormo

      Dassault Breguet Atlantic bei der Ital. 41' Stormo: Hallo liebe Experten ! Ich möchte diese Variante der 41ten Stormo der ital. Luftwaffe bauen. Leider scheint es keine Decals am Zubehörmarkt...

    Sucheingaben

    Breguet atlantic

    ,

    breguet

    Oben