Bristol Sycamore, CMR 1/72

Diskutiere Bristol Sycamore, CMR 1/72 im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Das wird schon mit der Haube. Mit etwas Geduld und Schweiß ist die gut anzupassen. Die Farbe vom Fahrwerk hab ich von den zwei Fotos der...
mosquito

mosquito

Astronaut
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
2.733
Zustimmungen
4.589
Ort
Thalheim a. d. Thur/CH
Ja, sehr schön!
Wie man an meiner aktuellen Signatur sieht, habe ich diesen Winzling auch gerade in Arbeit...
Wenn ich nur die olle Vacu-Haube so gut an den Rumpf angepaßt bekomme wie du....ich habe da bei den Trockenproben-Schleifen-Trockenproben-Schleifen-Trockenproben Aktionen bisher noch so meine Zweifel...

Ich werd' mal ein Loch in den Unterrumpf bohren, in welches ich das Bugfahrwerk einstecken werde (da ist nämlich keins), dann kommt auch die Nase ein wenig runter.

Ach ja - ich hatte die Bauanleitung so verstanden, dass die Fahrwerksteile auch in Oxford Blue lackiert werden sollen...weißt du da mehr?

Auf jeden Fall mal Glückwunsch, was du aus diesem wirklich filigranen Bausatz gemacht hast. Toll.
RR
Das wird schon mit der Haube.
Mit etwas Geduld und Schweiß ist die gut anzupassen.

Die Farbe vom Fahrwerk hab ich von den zwei Fotos der Nummer 852 in der "in Action" Beilage.
Da scheinen mir die Fahrwerke eher Metallfarben als Blau.

Danke auch an den Rest für Euer Lob :)

@ Theo:

Ein Sycamore reicht mir und der Australier ist nun mal hübscher als der deutsche :wink:
 
papasierra

papasierra

Space Cadet
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
1.640
Zustimmungen
206
Ort
Mandelbachtal
Wow. Hässlicher Vogel toll gebaut! Besonders die vielen Details wie z.B. am Rotorkopf überzeugen. Klasse Modell!:TD:
 
popeye

popeye

leider verstorben
Dabei seit
07.05.2009
Beiträge
4.510
Zustimmungen
1.603
Ort
Birsfelden, Schweiz
.
Ich wusste bisher nicht, dass die Uhrmacher-Kompetenz auch im Zürcher Weinland gepflegt wird :TOP:

Rolf
 
mosquito

mosquito

Astronaut
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
2.733
Zustimmungen
4.589
Ort
Thalheim a. d. Thur/CH
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.841
Zustimmungen
3.960
Ort
ETNN/Düren
GRATULATION:HOT::HOT::HOT:
Deine Sycamore sieht richtig klasse aus, ich zieh meinen Hut:TOP:. Wenn ich dagegen die alte Glencloe-Krücke sehe, die ich als BW-SAR gebaut habe, sind das Welten:FFCry:.

Frank
 
mosquito

mosquito

Astronaut
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
2.733
Zustimmungen
4.589
Ort
Thalheim a. d. Thur/CH
Erst mal danke, schön das der Kleine Dir gefällt.
Zwischen Glencloe und CMR sind wirklich Welten, der alte Kit hat nun definitiv ausgedient!!!!
 

Jadi

Guest
Ich finde diesen Hubschrauber schon wirklich extrem unansehnlich, zumindest im Original. :FFCry:
Aus modellbauerischer Sicht eine ganz tolle, respektable und ansehnliche Arbeit und das in dem Maßstab. :TOP:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
bearmatt

bearmatt

Space Cadet
Dabei seit
07.04.2007
Beiträge
1.242
Zustimmungen
791
Ort
Alpenrepublik
Aha! Da ist er nun endlich! :TD:
Sehr filigran das ganze.. Hast du wieder einmal super hingekriegt, gratuliere!

:loyal:
 
troschi

troschi

Space Cadet
Dabei seit
26.05.2002
Beiträge
1.829
Zustimmungen
357
Ort
Hannover
Fein! Gefällt mir sehr gut!
 
nexus

nexus

Testpilot
Dabei seit
08.07.2012
Beiträge
959
Zustimmungen
2.349
Ort
EDDK
… und ich entdecke den jetzt erst… wie cool!
 
T6G

T6G

Flieger-Ass
Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
386
Zustimmungen
343
Ort
Wuppertal
Toll gebaut, ich hab hier noch die von Whirlykits liegen, kompletter Vacu-Bausatz mit Resinteilen, hoffe ich kriege sie annähernd so gut hin.
Der Bausatz ist komplett aus Klarsicht gezogen, wird auch bald begonnen.

Du hast recht, du solltest das Bugfahrwerk noch etwas kürzen, vielleicht hilft dir mein Bild als Anhaltspunkt.
 
Anhang anzeigen
Thema:

Bristol Sycamore, CMR 1/72

Bristol Sycamore, CMR 1/72 - Ähnliche Themen

  • Scheunenfund Bristol Sycamore

    Scheunenfund Bristol Sycamore: Moin zusammen, Ich habe vor kurzem ein altes Haus gekauft und bin dann auf ein Karosserieteil eines Hubschraubers gestoßen. Nach etwas Recherche...
  • Bristol B 171 Sycamore

    Bristol B 171 Sycamore: Hallo Hubschrauber-Freaks! Ich suche einen kleinen Film auf DVD von den Anfängen der Luftrettung in den Allgäuer Alpen mit der Bristol B 171...
  • 1/72 Bristol Type 171 Sycamore – S&M-Models

    1/72 Bristol Type 171 Sycamore – S&M-Models: Es gibt etwas Neues für die Hubschrauberfreunde in 1/72. Die Bristol Sycamore (gesprochen: Zükamohr) wurde auch von der Bundeswehr eingesetzt...
  • Red Bull übernimmt die letzte flugfähige Bristol Sycamore

    Red Bull übernimmt die letzte flugfähige Bristol Sycamore: Diese Bristol 171 war einst bei der Bundeswehr geflogen und zuletzt zivil in der Schweiz. Es gab keine Piloten mit aktueller Mustererfahrung mehr...
  • Bristol 171 Sycamore Mk.52 Clencoe 1/72

    Bristol 171 Sycamore Mk.52 Clencoe 1/72: Hallo, nach längerem habe ich wieder einen Hubschrauber auf die Räder gestellt. Es handelt sich um eine Bristol 171 Sycamore Mk.52 von Glencoe...
  • Ähnliche Themen

    • Scheunenfund Bristol Sycamore

      Scheunenfund Bristol Sycamore: Moin zusammen, Ich habe vor kurzem ein altes Haus gekauft und bin dann auf ein Karosserieteil eines Hubschraubers gestoßen. Nach etwas Recherche...
    • Bristol B 171 Sycamore

      Bristol B 171 Sycamore: Hallo Hubschrauber-Freaks! Ich suche einen kleinen Film auf DVD von den Anfängen der Luftrettung in den Allgäuer Alpen mit der Bristol B 171...
    • 1/72 Bristol Type 171 Sycamore – S&M-Models

      1/72 Bristol Type 171 Sycamore – S&M-Models: Es gibt etwas Neues für die Hubschrauberfreunde in 1/72. Die Bristol Sycamore (gesprochen: Zükamohr) wurde auch von der Bundeswehr eingesetzt...
    • Red Bull übernimmt die letzte flugfähige Bristol Sycamore

      Red Bull übernimmt die letzte flugfähige Bristol Sycamore: Diese Bristol 171 war einst bei der Bundeswehr geflogen und zuletzt zivil in der Schweiz. Es gab keine Piloten mit aktueller Mustererfahrung mehr...
    • Bristol 171 Sycamore Mk.52 Clencoe 1/72

      Bristol 171 Sycamore Mk.52 Clencoe 1/72: Hallo, nach längerem habe ich wieder einen Hubschrauber auf die Räder gestellt. Es handelt sich um eine Bristol 171 Sycamore Mk.52 von Glencoe...
    Oben