Die Rosinenbomber kehren zurück - zum 70. Luftbrückenjubiläum

Diskutiere Die Rosinenbomber kehren zurück - zum 70. Luftbrückenjubiläum im Besondere Ereignisse Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Kannst Du dir nicht so einen Status verschaffen mit Einladung als offizieller Vertreter des FF ?? Mit FF-eigenen Presseausweis...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
10.278
Ort
Potsdam
Karl Heinz, ich gebe Dir Recht. Schulklassen dürfen schauen, wir Rentner werden übelst diskriminiert. :mellow:
Ab morgen ziehe ich meine gelbe Warnweste an. Wenn Schüler, dann auch Rentner. :wink2:
Kannst Du dir nicht so einen Status verschaffen mit Einladung als offizieller Vertreter des FF ??
Mit FF-eigenen Presseausweis, Exclusiv-Fotorechten und allem Pipapo.
:TD:

Ansonsten: die Schüler wissen so und so nicht, was eine DC-3 ist. Die denken, das ist eine Neugründung von AC/DC.
 
Zuletzt bearbeitet:
Howy-1

Howy-1

Flieger-Ass
Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
300
Ort
Pößneck/ Thüringen
Du schmuggelst dich mit deinem Ultra-Prop in die DC-3 Überflugformation ein. Gib's zu.
Ähnliche Gedanken hatte ich auch gleich, als ich von der Nichtöffentlichkeit in Schönhagen las. Warum nicht selber mit dem UL hinfliegen, idealerweise noch vor eintreffen der Rosinenbomber. Dann wäre man ja quasi "schon drin" :wink2: Voraussetzung natürlich, dass der Platz an diesen Tagen nicht irgendwie eingeschränkt ist.
Achja, 16. + 17. Juni nur Schulklassen. Der 16.6. ist m.E. ein Sonntag. Als ob man heutzutage Sonntags irgendeinen Schüler von Smartphone, Tablet oder Spielkonsole weglocken könnte, nur um sich alte Flugzeuge anzuschauen... :evil:
 
lutz_manne

lutz_manne

Space Cadet
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
1.978
Ort
Bamberg
Als ob man heutzutage Sonntags irgendeinen Schüler von Smartphone, Tablet oder Spielkonsole weglocken könnte, nur um sich alte Flugzeuge anzuschauen... :evil:
Ich glaube, Wochentage spielen da gar keine Rolle...

Inzwischen denke ich, die Veranstalter machen ihr Ding, weil die Politik nicht richtig mitmachen will und eher blockiert (bei dem aktiven Flugzeugprogramm). So toll wird man als Volk wieder vertreten und das badet man nun damit aus. Leider, wie immer die gleiche Leier in Berlin.
 
Christoph West

Christoph West

Astronaut
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
3.168
Ort
Hamm
Gottesdienst und "Festakt" am Platz der Luftbrücke am Freitag, Dank an die Politik...:thumbsup:
 

Phantom4

Fluglehrer
Dabei seit
24.05.2002
Beiträge
204
Ort
Gagaland
Hallo liebes Forum,

weiß jemand wann das Fly Inn für Wiesbaden geplant ist? Kommen die Maschinen alle auf einmal oder vereinzelt die Tage vorher?
Der öffentliche Tag ist ja der 10.06.2019(Pfingstmontag) sowie 12.06 der Abflug.

Würde die Hist.Maschinen gerne im Anflug fotografieren.

Im voraus Danke für Antworten.

Gruß
Phantom4
 

ColdWar

Flieger-Ass
Dabei seit
02.05.2007
Beiträge
461
Ort
Berlin
Hallo liebes Forum,

weiß jemand wann das Fly Inn für Wiesbaden geplant ist? Kommen die Maschinen alle auf einmal oder vereinzelt die Tage vorher?
Der öffentliche Tag ist ja der 10.06.2019(Pfingstmontag) sowie 12.06 der Abflug.

Würde die Hist.Maschinen gerne im Anflug fotografieren.

Im voraus Danke für Antworten.

Gruß
Phantom4
Ohne das ich es aus erster Hand erfahren habe kommen die Maschinen vermutlich am 9. Juni 2019.
Programm fuer Frankreich nennt noch bis 9.6. Carpiquet Airport, Normandy!
 
Douglas.C-54

Douglas.C-54

Fluglehrer
Dabei seit
19.04.2014
Beiträge
136
Ort
Berlin
das hätte ich jetzt nicht mehr für möglich gefunden. Dann kann man ja doch noch den Tag mit freude erwarten.
 
lutz_manne

lutz_manne

Space Cadet
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
1.978
Ort
Bamberg
Hört sich ja fast zu schön an, um Wahr zu sein. :-) Da muss erst der Präsident kommen...
 
lutz_manne

lutz_manne

Space Cadet
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
1.978
Ort
Bamberg
Liest sich aber irgendwie so... zumindest gibt es dadurch starke politische Unterstützung und die üblichen politischen berliner Luftfahrtverhinderer sind erst mal etwas ruhig gestellt. Hoffe ich.
Ist mir schon klar, dass die Organisation des Events selbst an ganz anderen Stellen erfolgt. :)
 
MichaSXF

MichaSXF

Space Cadet
Dabei seit
22.04.2001
Beiträge
1.200
Ort
Rangsdorf, Germany
Liest sich aber irgendwie so... zumindest gibt es dadurch starke politische Unterstützung und die üblichen politischen berliner Luftfahrtverhinderer sind erst mal etwas ruhig gestellt. Hoffe ich.
Ist mir schon klar, dass die Organisation des Events selbst an ganz anderen Stellen erfolgt. :)
Der Herr macht da nicht den geringsten Druck - und zur Orga dieser Sache sag ich mal hier lieber nichts.
 
jockey

jockey

Alien
Dabei seit
08.06.2005
Beiträge
10.528
Ort
near ETSH/SXF
Der Senat hätte dem nie zugestimmt.
Am 15.6. sollen alle Maschinen über Tempelhof und dem Brandenburger Tor fliegen. Anschließend in EDAZ landen. Bis zum 17.6. soll es dort auch Veranstaltungen für die Öffentlichkeit geben.
Micha, hört sich etwas chaotisch an...

Wichtig ist, dass alle heil über den Teich kommen!
 
MichaSXF

MichaSXF

Space Cadet
Dabei seit
22.04.2001
Beiträge
1.200
Ort
Rangsdorf, Germany
Der Senat hätte dem nie zugestimmt.
Am 15.6. sollen alle Maschinen über Tempelhof und dem Brandenburger Tor fliegen. Anschließend in EDAZ landen. Bis zum 17.6. soll es dort auch Veranstaltungen für die Öffentlichkeit geben.
Micha, hört sich etwas chaotisch an...

Wichtig ist, dass alle heil über den Teich kommen!
Glaubt bitte nicht alles, was da in der Zeitung steht !!!!!!!!!!

Das war alles einmal geplant für EDAZ - wurde aber duch die Veranstalter pöh a pöh immer weiter zurückgenommen !!! Zur Zeit ist in EDAZ nichts Öffentliches geplant !!!!!

EDAZ taucht nichtmal mehr in der Planung auf der Homepage des Fördervereins auf !!!

https://foerderverein-luftbruecke-berlin-70.de/
 
Zuletzt bearbeitet:
Freund

Freund

Testpilot
Dabei seit
31.05.2007
Beiträge
535
Ort
Berlin
Also das mit Schönhagen war schon eine merkwürdige Idee. In der Zeitung gelesen das auch noch eine Zwischenlandung in Stendal erfolgen soll!?
Das war die Blockade der Westsektoren von Berlin und eine Luftbrücke dorthin! Warum sollten die Luftbrückenflieger heute nun ausgerechnet in der damaligen SBZ (Schönhagen, Stendal etc) und nicht im Westteil Berlins landen? Das wäre ganz schön schräg.
Zur Erinnerung: Tegel wurde erst zur Unterstützung der Luftbrücke und gegen die Blockade als dritter Flugplatz im westlichen Berlin gebaut. Wenn das alles heute nicht mehr möglich ist (Gatow zu klein, Tempelhof geschlossen, Tegel einfach zu voll) dann würde doch ein Überflug in Gatow und Tempelhof reichen um für die Kinder Süßigkeiten abzuwerfen.
Wir freuen uns auf einen kleinen würdigen Moment der Geschichte über Berlin mit vielleicht 35/40 Skytrains und Dakotas! Am Boden sehen wir uns die in Faßberg und Wiesbaden an, aber doch nicht in der SBZ!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Die Rosinenbomber kehren zurück - zum 70. Luftbrückenjubiläum

Die Rosinenbomber kehren zurück - zum 70. Luftbrückenjubiläum - Ähnliche Themen

  • Frank-Dieter Lemke: Geschichte der Luftfahrtindustrie der DDR

    Frank-Dieter Lemke: Geschichte der Luftfahrtindustrie der DDR: Nach dem bemerkenswert informativen Buch über den DDR-Segelflugzeugbau hat Frank-Dieter Lemke jetzt mit der "Geschichte der Luftfahrtindustrie der...
  • Saraf/ Peten die zweite!

    Saraf/ Peten die zweite!: Vor nicht allzulanger Zeit wurden Bilder veröffentlicht, bei dem die Saraf auch mit Spike ausgerüstet werden kann...
  • Diepensee Staffel 1988 bis 1991

    Diepensee Staffel 1988 bis 1991: Ich wollte mich als Alt gedienter der Reserve der NVA und Gruppenführer Kfz mal nach allen erkundigen und mal wissen wie es allen so ergangen ist...
  • Jagdflieger As "Erich B."(33 Luftsiege) fliegt nach 74 Jahren nochmal die Messerschmitt Bf 109

    Jagdflieger As "Erich B."(33 Luftsiege) fliegt nach 74 Jahren nochmal die Messerschmitt Bf 109: Gestern bei Youtube entdeckt: ""Fliegen hält Jung" Jagdflieger As "Erich B."(33 Luftsiege) fliegt nach 74 Jahren nochmal die Messerschmitt Bf...
  • Hans-Werner Ahrens: Die Rettungsflieger der Luftwaffe 1956 bis 1971. Konzeption – Aufbau – Eins

    Hans-Werner Ahrens: Die Rettungsflieger der Luftwaffe 1956 bis 1971. Konzeption – Aufbau – Eins: Hans-Werner Ahrens: Die Rettungsflieger der Luftwaffe 1956 bis 1971. Konzeption – Aufbau – Einsatz Die in den Aufbaujahren der Luftwaffe...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    rosinenbomber forum

    ,

    Erbenheim Forum Rosinenbomber

    ,

    rosinenbomber abflug Wiesbaden

    ,
    flugroute der rosinenbomber
    , Rückmeldung aus Berlin wegen Rosinenbomber, rosinenbomber luftbrücke ff firum, Flugroute Rosinenbomber berlin forum, rosinenbomber flugroute, flugzeugforum rosinenbomber, 70. Luftbrückenjubiläum, flugzeugfirum rosinenbombrr, zukunft flughafen tempelhof tagesspiegel, rosinenbomber wiesbaden forum, 70 jahre luftbrueckenfest wiesbaden, etou airport rosinenbomber, luftbrückenfest Wiesbaden programm, luftbrückenjubileum
    Oben