Eurofighter DA-6 abgestürzt

Diskutiere Eurofighter DA-6 abgestürzt im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Und der Fehler einiger Theoretiker die sich zusehr auf ihre Zahlen verlassen! :FFTeufel:
Anthrax

Anthrax

Flieger-Ass
Dabei seit
08.09.2005
Beiträge
341
Zustimmungen
56
Ort
München
Nun ja. Es ist wohl genau das passiert, was der Triebwerkshersteller für diesen Bauzustand des EJ200 im DA6 vorausgesagt hatte. Offensichtlich ist der Verlust von DA6 ein reines Kommunikationsproblem gewesen.
Und der Fehler einiger Theoretiker die sich zusehr auf ihre Zahlen verlassen! :FFTeufel:
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
11.751
Zustimmungen
3.658
Ort
mit Elbblick
Soweit ich aus informierten Kreisen gehört habe, hätte dieser Wiederanlassversuch der Triebwerke nicht mit den im DA6 verbauten Triebwerken durchgeführt werden dürfen. Es gab dazu wohl heftige Auseinandersetzungen mit dem Triebwerkshersteller, natürlich auf der Suche nach dem Schuldigen...
Wie es bei Testprogrammen und Unglücken im Allgemeinen irgendwie immer so ist: Meist wusste es jemand vorher, hat gewarnt, wurde nicht gehört. Es handelte sich also nicht um ein "Unknown Unknown".

Das is genau die Überlegung dahinter. Ein Flugzeug mit nur einem Triebwerk hat eine doppelt so hohe Wahrscheinlichkeit eines Triebwerksausfalls (theoretisch gedacht ohne jetzt speziell auf das Triebwerk einzugehen!) , gegenüber einem 2 strahligen Jet.
Beim Ausfall eines der beiden Triebwerke des Eurofighter versorgt, wie in dem Link von Dr. Seltsam zu lesen ist, das andere Triebwerk das Flugzeug.

Ich vermute das ein doppelter Triebwerksausfall als kalkulierbares Risiko hingenommen wird. Da gibt es Risiken die vermutlich wesentlich wahrscheinlicher sind als dieses. Zumal der Fehler verhängnissvollerweise zum Zeitpunkt bei allen DAs außer der DA6 behoben war.(falls ich mich da nicht irre ;) )

Letztlich muss man aber sagen dass das Problem mit den Nozzles bekannt war, jedoch die "Wartefrist", nach der der Pilot erst nach Vollgas in den Nachbrenner Modus gehen soll, zu kurz berechnet wurde.
Das kann man so nicht sagen. Das gleichzeitige Versagen beider Triebwerke ist speziell bei Militärflugzeugen durchaus denkbar. Nebst einem Flame-Out (wie in diesem Falle), können beschussbedingte Beschädigungen, Fuel-Starvation oder Verunreinigung der Ansaugluft dazu führen. Wie auch immer: Man sollte dem Piloten noch die Möglichkeit geben, wenigstens eine Zeit lang Kontrolle zu behalten.
Es gibt auch die Story von der F-105 über Vietnam, die nach einem Flame-Out (wg. Fuel Starvation) im Gleitflug in der Luft betankt wurde und anschließend wieder sein eines (recht durstiges und unzuverlässiges) J-75 anschmiss.
 
Anthrax

Anthrax

Flieger-Ass
Dabei seit
08.09.2005
Beiträge
341
Zustimmungen
56
Ort
München
Man muss sich heutzutage zwischen extremer Agilität und dem Risiko eines unsteuerbaren Flugzeugs entscheiden. Ein instabiles Flugzeug ist nur deshalb überlegen weil es in Situationen wie einem double engine flame out hoffnungslos verloren sind.(zumindest unter gewissen umständen) :cool:

Je leichter umso besser, und Notsysteme kosten nunmal Platz und Gewicht und somit büßt das Flugzeug einen Teil des Vorteils wieder ein.
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
11.751
Zustimmungen
3.658
Ort
mit Elbblick
Man muss sich heutzutage zwischen extremer Agilität und dem Risiko eines unsteuerbaren Flugzeugs entscheiden. Ein instabiles Flugzeug ist nur deshalb überlegen weil es in Situationen wie einem double engine flame out hoffnungslos verloren sind.(zumindest unter gewissen umständen) :cool:

Je leichter umso besser, und Notsysteme kosten nunmal Platz und Gewicht und somit büßt das Flugzeug einen Teil des Vorteils wieder ein.
Das klingt ja fast theatralisch. Aber ganz so episch ist die Schlacht Sicherheit vs. Wendigkeit nicht. Ich denke, dass Serienflugzeuge durchaus eine APU haben und sicherlich auch eine Ram Air Turbine für elektrische Minimalversorgung. Und Wortgranaten wie "extreme Agilität" gehören sowieso zu N24.
 

n/a

Guest
Serien EF haben ne APU. Aber das es auch ohne APU und Ram Air Turbine geht, beweisen die späten Phantom Versionen.
 
Anthrax

Anthrax

Flieger-Ass
Dabei seit
08.09.2005
Beiträge
341
Zustimmungen
56
Ort
München
Wortgranaten sind hin und wieder ganz nützlich. :D

Aber um das jetzt mit der APU ein für allemal zu klären:

Die APU ist nur für die Versorgung am Boden und das Anlassen der beiden Triebwerke zuständig. Im Flug hat sie keinerlei Funktion. Das Wiederanlassen der Triebwerke ist nur über die einströmende Luft, die die Triebwerksschaufeln in Bewegung setzen möglich. Eine elektrische Notversorgung gibts es, die jedoch nicht von der APU sondern von einer Batterie aus gewährleistet wird. ;)

Es scheint wirklich so dass man mit einem double engine flame out in großen Höhen gewissermaßen chancenlos ist. Wie wahrscheinlich ein double engine flame out durch Beschuss oder diverse andere äußere Einflüsse weiß ich leider nicht. Aber ich bin mir sicher dass es dafür eine Lösung gibt. Man wird wohl kaum ein solch hohes Risiko bei einem Stückpreis von ca 35-40 Mio. € eingehen. :rolleyes:
 
Thema:

Eurofighter DA-6 abgestürzt

Eurofighter DA-6 abgestürzt - Ähnliche Themen

  • Der Ghost Tiger ein bisschen größer - 1/48 Revell Eurofighter (als Übung für ganz groß später)

    Der Ghost Tiger ein bisschen größer - 1/48 Revell Eurofighter (als Übung für ganz groß später): So .... wie fang ich am besten an? Einigen hier ist ja bekannt, dass der Ghost Tiger seinerzeit auf meinem Haufen gewachsen ist und so hab ich...
  • Eurofighter “125 Jahre Oswald Boelcke“ 1/72 Revell

    Eurofighter “125 Jahre Oswald Boelcke“ 1/72 Revell: So liebe Modellbaukollegen, hier zeige ich euch den Jubiläums-EF in 1/72 von Revell, alte Form, mit HaHen- Decals. Die Decals lassen sich sehr gut...
  • 24.06.2019 zwei Eurofighter in MV kollidiert und abgestürzt

    24.06.2019 zwei Eurofighter in MV kollidiert und abgestürzt: Die Ostseewelle berichtet soeben, dass über dem Fleesensee zwei Eurofighter kollidiert und abgestürzt sind. Zitat: Nach...
  • Spanischer Eurofighter abgestürzt

    Spanischer Eurofighter abgestürzt: Heute Mittag ist ein spanischer EF abgestürzt. Der Pilot konnte sich leider nicht retten. Eurofighter EF-2000 , 12 Oct 2017
  • Spanischer Eurofighter abgestürzt.

    Spanischer Eurofighter abgestürzt.: Bei einem Ausbildungsflug in Spanien ist ein Eurofighter abgestürzt. Der Co-Pilot wurde getötet. Der Pilot konnte sich in letzter Sekunde retten...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    Flugzeug DA6

    ,

    absturz eurofighter nummern

    Oben