F-104G von Revell in 1:32

Diskutiere F-104G von Revell in 1:32 im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo liebe FF-Gemeinde, heute möchte ich euch meine F-104G 23+01 im Lizzardanstrich des JaboG34 zeigen, welche bis auf kleine Änderungen OOB...

Moderatoren: AE
  1. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Lünen / NRW
    Hallo liebe FF-Gemeinde,
    heute möchte ich euch meine F-104G 23+01 im Lizzardanstrich des JaboG34 zeigen, welche bis auf kleine Änderungen OOB ist. Lediglich der Schleudersitz stammt von CAM. Das Modell habe ich bereits vor 2 Jahren fertiggestellt. Ich hoffe, daß euch die Bilder gefallen, wenn auch einige etwas unscharf geworden sind.
    Hier Bild Nr.1
     

    Anhänge:

    • 01.jpg
      Dateigröße:
      91,3 KB
      Aufrufe:
      537
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Lünen / NRW
    Bild Nr.2
     

    Anhänge:

    • 02.jpg
      Dateigröße:
      107,9 KB
      Aufrufe:
      528
  4. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Lünen / NRW
    Bild Nr.3
     

    Anhänge:

    • 03.jpg
      Dateigröße:
      94,5 KB
      Aufrufe:
      521
  5. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Lünen / NRW
    Bild Nr.4
     

    Anhänge:

    • 04.jpg
      Dateigröße:
      103,3 KB
      Aufrufe:
      505
  6. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Lünen / NRW
    Bild Nr.5
     

    Anhänge:

    • 05.jpg
      Dateigröße:
      95 KB
      Aufrufe:
      496
  7. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Lünen / NRW
    Bild Nr.6
     

    Anhänge:

    • 06.jpg
      Dateigröße:
      92,6 KB
      Aufrufe:
      486
  8. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Lünen / NRW
    Bild Nr.7
     

    Anhänge:

    • 07.jpg
      Dateigröße:
      97,2 KB
      Aufrufe:
      479
  9. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Lünen / NRW
    Bild Nr.8
     

    Anhänge:

    • 09.jpg
      Dateigröße:
      94,4 KB
      Aufrufe:
      470
  10. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Lünen / NRW
    Und nun das letzte Bild
     

    Anhänge:

    • 10.jpg
      Dateigröße:
      100,8 KB
      Aufrufe:
      462
  11. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    7.137
    Ort:
    NRW
    Sieht aber sauber lackiert und gebaut aus:TOP: Bei den Kit müsste es sich um den von Revell handeln oder ? ?
     
  12. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Lünen / NRW
    @FBS

    Ja richtig ist der Revell bausatz der F-104.

    Gruß Hajo
     
  13. #12 Starfighter, 28.02.2004
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    sieht gut aus! vor allem wenn man bedenkt was für ne gurke der kit ist...
     
  14. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.181
    Zustimmungen:
    712
    Ort:
    Im Norden
    Gefällt mir. :) Ne F 104 in der Tarnung sieht man ja nicht so oft als Modell.
     
  15. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    7.137
    Ort:
    NRW
    Uuii:cool: . der alte Revell Kit, dafür sieht der aber sehr gut aus:TOP:
     
  16. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Sauber gebaut und sauber lackiert !:)
     
  17. #16 Airboss, 29.02.2004
    Airboss

    Airboss Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1.196
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
    Sehr schönes Teil! Verräts Du mir (uns) bitte, welche Farben Du verwendet hast? Ich habe nämlich auch noch eine unlackierte 104 liegen und wollte mal wieder was "Unbuntes" machen.
     
  18. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Lünen / NRW
    Hallo Steffen,

    ich verwende XTRACOLOR Farben mit denen ich bis jetzt immer sehr gute Erfahrungen gemacht habe.

    In diesem Fall waren es:
    X261 Olivgrün RAL6003
    X262 Schwarzgrau RAL7021
    X110 Forest Green FS14079

    Die Farbtöne X261 sowie X262 gibt es allerdings nicht mehr. Man kann aber alternativ dazu X800 und X806 verwenden, allerdings sind diese Farben in Matt gehalten.

    Gruß Hajo
     
  19. Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Memmingen
    Hi.

    bin auch gerade dabei diesen Starfighter zu bauen. Ich frag mich ja wie du den so gut hinbekommen hast können. Ich bin gerade am verzweifeln was die Passgenauigkeit angeht, vor allem hinten am Triebwerk. Ohne viel Spachteln und Schleifen geht da bei mir gar nix ;)
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Lünen / NRW
    @ Dondy

    Ich habe die hintere Hälfte des Triebwerkes erst angepaßt und verklebt, bevor ich die Rumpfhälften zusammengeklebt habe. Dadurch bekam ich einen sauberen Übergang.

    Gruß Hajo
     
  22. Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Memmingen
    Hmm des habe ich auch probiert aber so richtig hab ich des noch ned rausbekommen ;)
    Naja soo schlimm schauts glaub ich bei mir mit dem Spachteln und so gar ned aus, ausserdem bin ich ja noch am Üben was des Modellbauen anbetrifft :)

    Aber dein Modell schaut echt klasse aus! Werd ich richtig neidisch ;)
     
Moderatoren: AE
Thema:

F-104G von Revell in 1:32

Die Seite wird geladen...

F-104G von Revell in 1:32 - Ähnliche Themen

  1. TF-104G 25 Jahre JaBoG 31 Boelcke - Revell 1/72

    TF-104G 25 Jahre JaBoG 31 Boelcke - Revell 1/72: Meine kleine Starfighterfamilie hat Zuwachs bekommen! 1983 feierte das JaBoG 31 Boelcke in Nörvenich 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass...
  2. 1/32 Revell F-104G JaBoG 32 Lechfeld 1984

    1/32 Revell F-104G JaBoG 32 Lechfeld 1984: Hier ist das Ergebnis meines Ausflugs in den großen Maßstab. Das Modell ist zu groß für mein übliches Fotografier-Set up....
  3. F-104G MFG1 22+71 „Starfighter“ – Revell 1/48

    F-104G MFG1 22+71 „Starfighter“ – Revell 1/48: [ATTACH] So, nach langer Zeit hab ich auch mal wieder was fertig bekommen…schon frühzeitig mit einigen Problemen belastet, rollt heute endlich...
  4. Qualität von Revell F-104G "Olympos" in 1:32 ?

    Qualität von Revell F-104G "Olympos" in 1:32 ?: Hallo Leute, ich kann mich noch dunkel an meine Modellbauanfänge erinnern und weiß, das ich o.g. Bausatz in meinem Besitz hatte. Allerdings...
  5. F-104G Revell 1:72

    F-104G Revell 1:72: Hallo FF-Modellbauinteressierte, wie im Modellbaustammtisch schon angekündigt, werde ich nun einen Roll-Out meines zuletzt fertiggestellten...