F-84 G Thunderjet Tamiya OOB

Diskutiere F-84 G Thunderjet Tamiya OOB im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo, jetzt möchte ich auch mal ein bischen was zur Belustigung beitragen. Bin recht neu hier, kennen tu mich eh keiner, also was solls ;)...

Moderatoren: AE
  1. #1 McTschegsn, 29.10.2004
    McTschegsn

    McTschegsn Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dreieich
    Hallo, jetzt möchte ich auch mal ein bischen was zur Belustigung beitragen.
    Bin recht neu hier, kennen tu mich eh keiner, also was solls ;)
    Gebaut hab ich die F-84 OOB ohne irgendwelche Änderungen...
    Beim Fotos machen hab ich natürlich gemerkt das ich Depp die JATO-Behälter nicht verschliffen habe :( Ich gelobe Besserung.
    kritik ist ausdrücklich erwünscht, man lernt ja nie aus :)
    So und nu zerreisst mich, aber bitte vorsichtig, ich bin doch so wehleidig :D
    Viel Spass beim Bilder gucken.

    Hier erstmal ein Gesamteindruck:
     

    Anhänge:

    • 08.jpg
      Dateigröße:
      63,8 KB
      Aufrufe:
      121
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 McTschegsn, 29.10.2004
    McTschegsn

    McTschegsn Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dreieich
    Nochmal von hinten :D
     

    Anhänge:

    • 07.jpg
      Dateigröße:
      82,8 KB
      Aufrufe:
      122
  4. #3 McTschegsn, 29.10.2004
    McTschegsn

    McTschegsn Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dreieich
    und schräg von vorn...
     

    Anhänge:

    • 02.jpg
      Dateigröße:
      73,9 KB
      Aufrufe:
      123
  5. #4 McTschegsn, 29.10.2004
    McTschegsn

    McTschegsn Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dreieich
    Guckt ein bißchen angestrengt der Gute ;)
     

    Anhänge:

    • 03.jpg
      Dateigröße:
      70,1 KB
      Aufrufe:
      123
  6. #5 McTschegsn, 29.10.2004
    McTschegsn

    McTschegsn Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dreieich
    Sichern und laden...
     

    Anhänge:

    • 01.jpg
      Dateigröße:
      73 KB
      Aufrufe:
      122
  7. #6 McTschegsn, 29.10.2004
    McTschegsn

    McTschegsn Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dreieich
    linke Seite...
     

    Anhänge:

    • 05.jpg
      Dateigröße:
      71,1 KB
      Aufrufe:
      116
  8. #7 McTschegsn, 29.10.2004
    McTschegsn

    McTschegsn Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dreieich
    Meine Schleiffaulheit :D
     

    Anhänge:

    • 06.jpg
      Dateigröße:
      75,3 KB
      Aufrufe:
      114
  9. #8 McTschegsn, 29.10.2004
    McTschegsn

    McTschegsn Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dreieich
    ...immer wieder nett, so'n Hintern...
     

    Anhänge:

    • 09.jpg
      Dateigröße:
      65,6 KB
      Aufrufe:
      114
  10. #9 McTschegsn, 29.10.2004
    McTschegsn

    McTschegsn Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dreieich
    ...jaja Flaps sind auch dran...
     

    Anhänge:

    • 10.jpg
      Dateigröße:
      80,6 KB
      Aufrufe:
      115
  11. #10 McTschegsn, 29.10.2004
    McTschegsn

    McTschegsn Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dreieich
    ...und die rechte Seite...
     

    Anhänge:

    • 11.jpg
      Dateigröße:
      77,4 KB
      Aufrufe:
      113
  12. #11 McTschegsn, 29.10.2004
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2004
    McTschegsn

    McTschegsn Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dreieich
    ...und zum Schluss nochmal der Chef höchstselbst gestern Abend nach der Fertigstellung...

    Wie gesagt Kritik ist ausdrücklich erwünscht und Verbesserungsvorschläge werden gern entgegen genommen.
    Bin normalerweise mehr der Grobmotoriker was Flieger angeht, deshalb bau ich hauptsächlich ne Nummer größer und zum Fliegen, da ists nicht ganz so futzelig :)

    Hoffe es hat euch wenigstens ein bischen gefallen.
     

    Anhänge:

    • 12.jpg
      Dateigröße:
      76,4 KB
      Aufrufe:
      69
  13. #12 centuryfan, 29.10.2004
    centuryfan

    centuryfan Testpilot

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Student (IBS auf MA)
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Sieht doch ganz gut aus...aber ist ja eh "nur" Tamiya.. :D. Mir ist anhand der Bilder nur Folgendes aufgefallen:
    • Cockpithaube unsauber entgratet bzw. kleines Stück rausgebrochen
    • JATO-Raketenbehälter hättest du noch besser verschleifen können
    Aber ansonsten ein sehr ansprechendes Modell!
    mfg Bernd
     
  14. #13 McTschegsn, 29.10.2004
    McTschegsn

    McTschegsn Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dreieich
    Öh rausgebrochen???
    der hintere Teil der Haube ist unten abgerundet... die Rundung ist im vorderen Kanzelteil fortgeführt falls Du das meinst.
    Ich wüsste eigentlich nicht wo da was rausgebrochen ist... *modellkritischbeäug* nö :)

    Jaja die Verschleiferei *g* *räusper* Ich hätte sie vielleicht einfach weglassen sollen die dämlichen Dinger *g* Aber da warn se schon dran und ist erst beim fotografieren aufgefallen :)
     
  15. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    2.340
    Siehe Bild 4 direkt unter der ersten Kanzelstrebe der verschiebbaren Haube.
    Ist aber eine Kleinigkeit. Ob Du die Jatos nochmal abnimmst und verschleifst, solltest Du überlegen. Es lohnt sich bei dem gut gewordenen Modell bestimmt.
    :TD:
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 McTschegsn, 29.10.2004
    McTschegsn

    McTschegsn Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dreieich
    Man habt ihr Augen :eek: Ist richtig, hab gerade nochmal nachgeschaut... War doch kein Dreck ;)

    Ich denk auch ich werd die JATO`s nochmal abnehmen...
     
  18. #16 Wild Weasel78, 29.10.2004
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.352
    Zustimmungen:
    3.637
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Sieht gut :TOP: :TOP: :TOP: Ist eine sehr bekannte Maschine aus dem Korea Krieg und flog bei der 58th Fighter Bomber Squadron 1952 Taegu Korea "Four Queens" habe ein paar Farbfotos von der Maschine . Nachdem auftauchen der Mig-15 wurden die F-84 g schnell als Jagbomber eingesetzt da sie im Luftkampf gegen die Mig keine Chance hatten ,diese Rolle übernahm dann die F-86 E/F Sabre.
    MFG Michael :D
     
Moderatoren: AE
Thema:

F-84 G Thunderjet Tamiya OOB

Die Seite wird geladen...

F-84 G Thunderjet Tamiya OOB - Ähnliche Themen

  1. W2017BB - F-84 Thunderjet - Tamiya 1/72

    W2017BB - F-84 Thunderjet - Tamiya 1/72: Wegen widriger Umstände musste ich den Fertigstellungstermin für das Umbauprojekt "Corsair" ins nächste Jahr legen und mich damit in die...
  2. Republic F-84 E Thunderjet, Hobby-Boss in 1:32

    Republic F-84 E Thunderjet, Hobby-Boss in 1:32: Das Modell habe ich schon seit längerer Zeit mal gebaut und kann mich rückblickend nur erinnern, dass es eine ausgezeichnete Passgenauigkeit...
  3. Hobby Boss Republic F-84 G "Thunderjet" in 1:32

    Hobby Boss Republic F-84 G "Thunderjet" in 1:32: Als ich meine erste Hobby Boss F-84 E fertiggestellt hatte, die ich euch vor einiger Zeit bereits vorgestellt habe, stand für mich fest, daß ich...
  4. Hobby Boss F-84 E Thunderjet in 1:32

    Hobby Boss F-84 E Thunderjet in 1:32: Um diese Neuerscheinung von Hobby Boss im großen Maßstab ist es nach meinem Gefühl in Modellbauerkreisen relativ ruhig geblieben, nimmt sich doch...
  5. F-84G Thunderjet, Revell 1/48

    F-84G Thunderjet, Revell 1/48: Hier meine F-84G der 86th FBG/527th FIS Comander Aircraft aus dem Jahre 1951/52 in Neubiberg/Deutschland.