Festplatte formatieren

Diskutiere Festplatte formatieren im Multimedia Forum im Bereich Literatur u. Medien; Hallo Leute, Frage an die Profis;) Ich will die Festplatte meines PC formatieren. Da ich das noch nie gemacht habe nun meine Frage: Wie...

Moderatoren: Grimmi
  1. mirage

    mirage Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    EDVE
    Hallo Leute,

    Frage an die Profis;)

    Ich will die Festplatte meines PC formatieren. Da ich das noch nie gemacht habe nun meine Frage:
    Wie geht das?
    Will die Festplatte dann auch in Laufwerk C,D und E unterteilen/partitionieren. Wie geht das?
    Hab Angst das ich die Kiste hinterher nicht mehr zum laufen kriege.
    Hilfe:?! :?! :?!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reinhard, 10.10.2002
    Reinhard

    Reinhard Guest

    1.ALLES SICHERN (aber nicht auf DER Festplatte)
    2.Startdiskette herstellen,falls nicht vorhanden
    falls nicht automatisch passiert,fdisk und format rauf kopieren
    3.mit der Startdiskette booten
    4.fdisk a:fdik Enter
    5.erst mal gucken,dann alles löschen
    5.nochmal booten,dann Anlegen,was man will
    6.staunen,wenn geklappt oder abk...en,wenn nicht geklappt
    7.noch mal booten wenn geklappt und format c: d: oder jenachdem,was man mit fdisk angerichtet hat !!
    Und natürlich-ich weiß nicht was du an Hard/Software da hast-vielleicht CD-Treiber auf Startdiskette-falls du keine bootfähige CD hast oder dein PC damit nichts anfangen kann-was nutzt dir partitionierte und formatierte Festplatte ohne OS ?
     
  4. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Reinhard, ich hab den ersten deiner beiden Beiträge gelöscht da im zweiten ja das gleiche mit einigen Zusätzen steht, in Ordnung? :)

    Je nach System sollte man sich vorher die Datei Mscdex.exe besorgen und ebenfalls auf Diskette sichern, damit der PC nach dem formatieren das CD-LW noch erkennt!

    Trifft sich übrigens gut, ich mache meine Kiste morgen auch platt!! :D
     
  5. #4 Reinhard, 10.10.2002
    Reinhard

    Reinhard Guest

    ist ok,wollt ich selber ändern,aber mein Zugang ist zeitweise zu lahm.
     
  6. #5 mirage, 10.10.2002
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2002
    mirage

    mirage Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    EDVE
    @Reinhard,

    Danke für die Infos.

    Habe einen PII, 350MHz, Window ME (auf CD).
    Startdiskette habe ich mal angefertigt.

    Hab eben die Angst das ich die Kiste völlig kille und das Window Me nicht mehr drauf kriege.

    Was heist Festplatte ohne OS?
     
  7. #6 Reinhard, 10.10.2002
    Reinhard

    Reinhard Guest

    OS=Operating System=Operationssystem
    ohne das nutzt dir halt neu aufgeteilte Festblatte nichts
    mach dir (am besten mehrere)neue startdisketten.Und überleg dir erstmal in Ruhe,was du zum Einrichten der Kiste mal gebrauchst hast.Einfach mal Windows neu installieren ist Kinderkram.Aber alle Treiber,Programme und was man mal hatte-nach fdisk und format ist alles weg !!!
     
  8. mirage

    mirage Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    EDVE
    Wenn das Betriebssystem Window ME wieder läuft dürfte das eigentlich kein Problem sein. Ist mir klar das das System dann wieder "Jungfräulich" ist. Hab alle CD´s für Office, Scanner, Bildbearbeitung usw. da. Treiber für Bildschirm, Grafikkarte usw. ist doch beim Win Me dabei !? Oder täusche ich mich da?
    Der Rechner läuft ja im Moment ist nur inzwischen durch den ganzen Müll sehr lahm geworden.
     
  9. #8 Reinhard, 10.10.2002
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Dann kann ich eigentlich nur eins sagen:"NUR MUT-UND DURCH!!"
    Aber wenns nur um die Arbeitsgeschwindigkeit geht:
    vielleicht erst defragmentieren,Registrierung ausmüllen,ex-/importieren ???Schon probiert ??
    Kann Wunder bewirken !!!!!
     
  10. #9 Reinhard, 10.10.2002
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Aber wenn du das alles hast,würde ich gar keine Angst haben.AUGEN ZU UND DURCH !!!!!!!
     
  11. mirage

    mirage Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    EDVE
    Defragmentiert habe ich schon. Hat aber sichtbar nichts gebracht. Registry hab ich mich bisher nicht ran getraut. Hab aber einen "Festplattenschrubber" Purgatio Pro.
    Das Programm räumt immer eine ganze menge Müll weg und schaut sich auch die Registry an.
    Zum Glück gibt es bei mir im Haushalt noch einen zweiten PC, so das ich diverse fehlende Programme oder Hilfe aus dem Internet holen kann.
    Ich stehe blos blöd da wenn die Kiste das Betriebssystem nicht wieder haben will.
    Nutze den PC sehr gerne, habe aber von den grundlegenden Sachen wie DOS usw. keine Ahnung:engel:
    Aber vielen Dank für die Infos. Haben mir schon weiter geholfen.
     
  12. #11 Reinhard, 10.10.2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.10.2002
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Wenn das so ist,brauchst du dir doch gar keine Gedanken zu machen:NUR MUT !!!
    Mit Startdikette booten,und dann gehts menügeführt weiter,da kann man kaum was was falsch machen !!Augen zu und durch !!
     
  13. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    309
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Kleiner Gratistip: mit W2K oder XP kann man ab CD booten, das erspart einem die ganze Arbeit mit FDISK.EXE und FORMAT.COM!
     
  14. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    hi,

    bin nun wieder online, nachdem ich heute die Kiste plattgemacht habe...

    Nun habe ich div. Probleme:


    1. Dauernde Druckbefehle: Wenn ich im Forum surfe, bekommt mein Drucker dauernd Druckbefehle, d.h. er will die gerade aktiven Threads Drucken ohne dass ich etwas gemacht hätte... Issn Epson Stylus C70, O/S ist Win98 (Urversion), Treiber sind die vom Hersteller, Browser ist der IE 5.01, vorher keine Probleme!

    2. T-Offline: Die T-Online-Software unterbricht andauernd die Verbindung; nach wechselnden Zeitspannen...mal nach 30sek mal nach 5 Minuten, aber länger hält es selten! :(
    T-Offline Version is 3.0... (wie soll ich auch 4.0 ziehen wenn ich keine stabile Verbindung krieg! :()

    kann mir jemand helfen??
     
  15. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    136
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    Wirf Deine T-Onl... Software runter, richte Dir eine DFÜ Verbindung zu T-Online ein, starte die manuell und alles wird gut!

    Drucker? Nun, er will Dir was sagen. :p , nein, keine Ahnung.
    Apropos WIN 98, in unserer Fima arbeiten auch einige Arbeitsplätze mit 98, aber die zweite Version.
    keine Ahnung warum, aber das soll besser sein und läuft stabiler.
     
  16. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen

    dann muss ich aber Outlook als Mailprogramm benutzen; und mein Virenscanner is nich wirklich aktuell, verstehst Du was ich meine?? :D ;)
     
  17. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    136
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    nö.

    Outlook, was besseres kann Dir doch gar nicht passieren?
     
  18. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen

    ernsthaft? ich hatte damit bisher nur Stress! :confused:
     
  19. #18 EDGE-Henning, 12.10.2002
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    ACHTUNG ! Für Anfänger empfehle ich Partition-Magic statt F-Disk. Da muss man auch das OS (eines ist z.B. Windows) nicht neu Installieren. Wie schon gesagt, lässt sich Windows, ab Version Windows 98-SE von CD installieren. Besser: Man erstellt sich eine Windows-Boot CD mit "seinen" Treibern. Das geht im Übrigen mit jedem OS, auch MS-DOS und XP, wobei XP einen speziellen Bootsektor braucht. Diesen kann man mit der Software "Isobuster" auslesen. Dies ist, vorausgesetzt man hat die Original-CD, völlig legal. Bei dieser Gelegenheit kann man bei Windows 2000 und XP (Bei Office ist es auch möglich ) die Service-Packs integrieren (auch die für den IE und outlook) - wird bei Microsoft sogar beschrieben wie.

    T-DSL (und andere Anbieter) :
    http://adsl-support0.de/adsl.html
    http://www.dslteam.de/faq.shtml (mit Forum & Treiber)
    Zu deinem Problem:
    TCP/IP Netzwerkkarte im DFÜ-Netzwerk entfernen, dann geht's - ist ein Microsoft-Bug.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    noch ne blöde Frage:

    Ich krieg meine Soundkarte nicht mehr zum Laufen. Dank lückenloser Dokumentation ( :rolleyes: ) hab ich weder Infos über die Karte (Hersteller/Typ) noch irgendwelche Treiber! Wie kann ich rausfinden was das für ein Ding ist?
     
  22. #20 EDGE-Henning, 12.10.2002
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Ganz einfach ! Achtung Windows lügt manchmal. Karte ausbauen, den größten Chip Lokalisieren und den Aufdruck Notieren, oder suche auf der Karte einen kleinen Aufkleber mit folgenden Daten:
    FCC ID - XXXXXXXX (X steht für eine Zahlenkombination). Gehe dann auf folgende Internetseite und gebe diesen Code ein, sodann weisst Du 100 %tig, was Du für eine Soundkarte hast.

    http://www.fcc.gov/oet/fccid/


    Hier findest Du Treiber:http://www.nickles.de/c/s/6-0001-29-3.htm
     

    Anhänge:

Moderatoren: Grimmi
Thema:

Festplatte formatieren

Die Seite wird geladen...

Festplatte formatieren - Ähnliche Themen

  1. Digimate III Photo Festplatte

    Digimate III Photo Festplatte: Ich überlege mir, die Digimate III Photo Festplatte 40 GB zu kaufen. Damit ich auf Reisen ein Backup der Flash Karten erstellen kann....
  2. DVD kopieren / auf Festplatte kopieren

    DVD kopieren / auf Festplatte kopieren: Hallo liebe Kollegen, seit geraumer Zeit archiviere ich meine privaten VHS-Videos auf DVD. Das stellt mit dem "Philips" DVDR 890 auch kein...
  3. Datenrettung oder wie kann ich Bilder von der Speicherkarte / Festplatte retten ?

    Datenrettung oder wie kann ich Bilder von der Speicherkarte / Festplatte retten ?: Hallo Zusammen! Ich muss hier die hier versammelte Fachexpertise einmal um Rat fragen. Folgendes Problem: Kamera und SD-Card...
  4. Luftaufnahmen von "Gelben Seiten" auf Festplatte speichern?

    Luftaufnahmen von "Gelben Seiten" auf Festplatte speichern?: Ein Gruß an alle Multimedialisten, ich habe im Forum gesucht und noch nix zu dem Thema gefunden: gibt es eine Möglichkeit, die Luftbilder, die...
  5. An alle Informatiker (bezüglich Festplatte)

    An alle Informatiker (bezüglich Festplatte): Es scheint als würde demnächst meine Festplatte (noch 3 Jahre Garantie) den Geist aufgeben. Jetzt meine Frage an euch, die sich dieser Hardware...