Flugzeug mit nur einem Triebwerk

Diskutiere Flugzeug mit nur einem Triebwerk im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo! Ich bin neu hier und habe mich extra angemeldet um Antworten auf folgende Frage zu kriegen: Ich habe heute südlich von Berlin eine...

johnsmith2019

Flugschüler
Dabei seit
08.04.2020
Beiträge
9
Zustimmungen
1
Hallo!

Ich bin neu hier und habe mich extra angemeldet um Antworten auf folgende Frage zu kriegen:

Ich habe heute südlich von Berlin eine Fracht- oder Militärmaschine im Landeanflug auf Berlin-Schönefeld gesehen, bei der das linke Triebwerk am Flügel gefehlt hat. Nur das rechte Triebwerk war vorhanden. Was war das/ könnte das gewesen sein und ist das „normal“?

Die Maschine war komplett dunkelgrün - keine Markierungen oder so erkennbar. Auf Flightradar24 war das Flugzeug in der App nicht aufgeführt. Flugzeugtyp: keine Ahnung - kenne mich damit nicht aus. Fahrwerk war bei Ludwigsfelde ausgefahren. Ist sonst bei Landungen glaube ich nicht so.

Für Antworten oder Ideen wäre ich dankbar. 😃

VG
 

phantomas2f4

Astronaut
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.121
Zustimmungen
641
Ort
Kösching
Ich habe heute südlich von Berlin eine Fracht- oder Militärmaschine im Landeanflug auf Berlin-Schönefeld gesehen, bei der das linke Triebwerk am Flügel gefehlt hat. Nur das rechte Triebwerk war vorhanden. Was war das/ könnte das gewesen sein und ist das „normal“?

Die Maschine war komplett dunkelgrün - keine Markierungen oder so erkennbar. Auf Flightradar24 war das Flugzeug in der App nicht aufgeführt. Flugzeugtyp: keine Ahnung - kenne mich damit nicht aus. Fahrwerk war bei Ludwigsfelde ausgefahren. Ist sonst bei Landungen glaube ich nicht so.

Für Antworten oder Ideen wäre ich dankbar. 😃

VG
...irgendwie musst Du dich verguckt haben....einen 2 mot mit nur einem Triebwerk gibt es nicht. Vielleicht schlechte Perspektive ??
Gruß Klaus
 

johnsmith2019

Flugschüler
Dabei seit
08.04.2020
Beiträge
9
Zustimmungen
1
Hallo!

Ne - die war es nicht 😄

Also: definitiv keine Frage der Perspektive. Ist fast direkt und in niedriger Höhe über uns geflogen. Fahrwerk war ja auch ausgefahren.
Meine Kinder meinten auch: „Papa das Flugzeug ist kaputt“. Und das war nichts mit Propeller, sondern modernem Düsentriebwerk.

VG
 

jackrabbit

Space Cadet
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
1.833
Zustimmungen
1.055
Ort
Hannover
Hallo,

okay, war die Maschine denn eher größer oder kleiner?

Kommt auch ein Militär-Jet/ "Düsenjäger" (also mit Triebwerken im Rumpf) in Frage, der nur an einem Flügel eine Außenlast hatte?


Grüsse
 

Redrum

Berufspilot
Dabei seit
17.01.2020
Beiträge
61
Zustimmungen
508
ich glaube das (anhand der gelieferten Informationen) ....nicht.
 

jackrabbit

Space Cadet
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
1.833
Zustimmungen
1.055
Ort
Hannover
Hallo,

ich glaube das (anhand der gelieferten Informationen) ....nicht.
also wenn es danach geht ... :rolleyes1:

Mal im Ernst:
das können wir doch nur sportlich als Rätsel betrachten, das es zu lösen gilt, und versuchen es nach Wahrscheinlichkeiten einzugrenzen.
Also im Sinne von "Hobby-Forum" mit konstruktiven Beiträgen. :wink2:

Viele Grüsse
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.083
Zustimmungen
2.045
Ort
bei Bayreuth
Vielleicht über Datum, Uhrzeit, genauer Standort....
 
AlphaJet_ETSF

AlphaJet_ETSF

Fluglehrer
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
198
Zustimmungen
155
Ort
ETSF
Details:
Hochdecker.....Tiefdecker....Mitteldecker?
Normales Heckleitwerk? T-Leitwerk?
Form des Rumpfes? Du sagst "Fracht- oder Militärmaschine" …. es gibt auch militärische Frachtmaschinen.... ??
Wenn du gesehen hast, dass das Fahrwerk ausgefahren war: Details zum Fahrwerk ....? Wieviele Räder am Hauptfahrwerk z.B. auf jeder Seite? Wieviele Achsen pro Seite?
Du schreibst "mit modernem Düsentriebwerk": Laut deiner Aussage nur auf einer Seite unter der Tragfläche hängend ein Triebwerk? Kann nicht sein....sorry.
Außer ein abenteuerlicher Emergency, von dem wir hier (und in den Medien) gehört hätten (so oft fallen heute Triebwerke nicht mehr ab).
 
Jety

Jety

Fluglehrer
Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
153
Zustimmungen
82
Ort
Köln
Ich denke mal das sich die oben gestellte Frage, ohne in wilde Spekulationen zu verfallen nicht beantworten lässt.
Zu wenig Informationen, zu wage Beschreibung, kein Bild usw. usw. Da der erste April auch schon ein paar Tage zurück liegt, fällt ein grober
Scherz auch aus, oder?
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.083
Zustimmungen
2.045
Ort
bei Bayreuth
Vielleicht dient der thread auch nur der persönlichen Belustigung, hier ein paar Leute zu beschäftigen?
In Zeiten, wo jeder ein Handy hat, wäre in so einer Situation doch mindestens ein Notschuss drin gewesen. Hätte ich zumindest so gemacht...
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
6.968
Zustimmungen
5.248
Also: definitiv keine Frage der Perspektive. Ist fast direkt und in niedriger Höhe über uns geflogen. Fahrwerk war ja auch ausgefahren. Meine Kinder meinten auch: „Papa das Flugzeug ist kaputt“. Und das war nichts mit Propeller, sondern modernem Düsentriebwerk.
Hast Du mal eine genaue Uhrzeit? Und vielleicht in eine Karte eingezeichnet, von wo nach wo geflogen und wo das Fahrwerk schon draußen war?

Wenn man Triebwerksleistung verloren hat (egal, ob ab- oder ausgefallen), lässt man das Fahrwerk so lange wie möglich drin.
 

johnsmith2019

Flugschüler
Dabei seit
08.04.2020
Beiträge
9
Zustimmungen
1
Hallo!

Zeitpunkt war gestern gegen 11:30 Uhr plus minus 20 Minuten. Ort: Ludwigsfelde, südlich von Berlin.

Es war keine Maschine bei der die Triebwerke in Flügel oder Heck integriert waren. Das rechte Triebwerk hing unter dem Flügel.

Flugzeugtyp und die angefragten Details kann ich leider kaum beantworten. Habe davon wie gesagt keine Ahnung. Es war aber größer als die kleinen Verkehrsmaschinen. Ich würde schätzen A330 oder größer. Und ein normales Leitwerk, kein T-Leitwerk.
 

johnsmith2019

Flugschüler
Dabei seit
08.04.2020
Beiträge
9
Zustimmungen
1
Vielleicht dient der thread auch nur der persönlichen Belustigung, hier ein paar Leute zu beschäftigen?
In Zeiten, wo jeder ein Handy hat, wäre in so einer Situation doch mindestens ein Notschuss drin gewesen. Hätte ich zumindest so gemacht...
Hallo!

Die Denke kann ich nachvollziehen, ist aber nicht richtig. Ist kein Spaß, war kein Optikfehler und ich hatte nichts getrunken. Ist auch nicht am 1. April sondern gestern am 08.04. über mein Grundstück geflogen.

Hätte ich es bei flightradar24 gesehen oder im Netzt was plausibles gefunden, hätte ich hier nicht nachgefragt. MTU sitzt hier und RollsRoyce. Dachte zuerst der fliegt nach Schönefeld um ein neues Triebwerk einzubauen. Aber dann wäre sowas ja normal und man würde dazu im Netz was finden oder?

VG
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
6.968
Zustimmungen
5.248
Zeitpunkt war gestern gegen 11:30 Uhr plus minus 20 Minuten. Ort: Ludwigsfelde, südlich von Berlin.
Gestern herrschten laut METAR ca. 5 bis 10 kts aus östlicher Richtung, wird wohl die 07L in Betrieb gewesen sein. Ludwigsfelde ist so ca. 5 bis 6 NM Finale. Da ist ein ausgefahrenes Fahrwerk normal. In welche Richtung flog das Flugzeug?
 
WaS

WaS

Space Cadet
Dabei seit
17.04.2007
Beiträge
1.130
Zustimmungen
710
Ort
Erlangen
Täuschung durch Perspektive/Beleuchtung/Bemalung/Reflexion halte ich für die einzig denkbare Erklärung. Bei der Entfernung, um die es sich hier mutmaßlich handelt, fehlt dem Menschen außerdem das räumliche Sehen (d.h..diese Information wird nur noch indirekt gewonnen), und mit zweidimensionaler Information lässt sich der Mensch leicht täuschen.
 

johnsmith2019

Flugschüler
Dabei seit
08.04.2020
Beiträge
9
Zustimmungen
1
Hallo!

Das Flugzeug flog ziemlich genau in Ostrichtung. Daher auch aufgrund der Flughöhe meine Annahme, dass es nach Schönefeld flog. Fahrwerk draußen ist nach meiner Erinnerung eher unüblich wenn die im Landeanflug „bei mir“ sind.

Optische Täuschung würde ich mitgehen, wenn ich das Flugzeug nicht von vorne, seitlich und hinten gesehen hätte. Die Seite ohne Triebwerk war auf meiner Seite. Zudem hat mein Kind das wie geschildert auch genau so gesehen.

Ich nehme erstmal mit, dass das außergewöhnlich/unerklärlich ist. :mellow:

VG
 
Sentinel R.1

Sentinel R.1

Space Cadet
Dabei seit
08.04.2017
Beiträge
1.011
Zustimmungen
1.061
Ort
Berlin
Fahrwerk draußen ist nach meiner Erinnerung eher unüblich wenn die im Landeanflug „bei mir“ sind.
@Intrepid hat allerdings trotzdem recht mit seiner Aussage, dass das an der Stelle völlig normal wäre, wenn das Flugzeug auf dem Weg nach Schönefeld ist.

Ich würde schätzen A330 oder größer.
Ein Flugzeug in der Größe mit nur einem Triebwerk wäre sehr ungewöhnlich, wenn nicht sogar physikalisch unmöglich.
 

johnsmith2019

Flugschüler
Dabei seit
08.04.2020
Beiträge
9
Zustimmungen
1
Ok. Was soll ich sagen. Klingt für euch sicher unplausibel. Verstehe ich. Würde ich vielleicht auch so sehen. Meine Erwartung auf die Anfrage hier war eher ein „ja kommt super selten vor aber gibts aufgrund ...“.

Aber man sieht schon auch als Laie ob an nem großen Flieger unten so eine große Turbine hängt oder nicht. Vielleicht war es auch kleiner als A330 und ich schätze die Größe aufgrund der Flughöhe falsch ein. Ich kann nur sagen was ich gesehen haben.
 

johnsmith2019

Flugschüler
Dabei seit
08.04.2020
Beiträge
9
Zustimmungen
1
Für die Skeptiker hier übrigens mal mein Google Suchverlauf von gestern FYI. Angemeldet habe ich mich hier im Forum erst um 23:20 Uhr... :mellow:

 
Anhang anzeigen
Thema:

Flugzeug mit nur einem Triebwerk

Flugzeug mit nur einem Triebwerk - Ähnliche Themen

  • Das Werk Jetzt auch mit Flugzeugbausätzen

    Das Werk Jetzt auch mit Flugzeugbausätzen: Hiermit eröffene ich mal ein Thema zu einer neuen Herstellerlinie. Zunächst einmal gibt es die Vorstellung einer nun konkreten Neuheit von der...
  • A310-Tankflugzeug im Landeanflug mit ausgefahrenen Tankrüsseln

    A310-Tankflugzeug im Landeanflug mit ausgefahrenen Tankrüsseln: Auf fotocommunity.de hab ich ein Bild gefunden, da kommt ein A-310-Tanker mit herausgelassenen Tankschläuchen im Landeanflug an. Lt. dem...
  • Ukrainisches Flugzeug mit 180 Menschen im Iran abgeschossen

    Ukrainisches Flugzeug mit 180 Menschen im Iran abgeschossen: Eine ukrainische Passagiermaschine ist am Mittwochmorgen in der Nähe des Teheraner Imam-Chomeini-Flughafens abgestürzt. Nach Angaben der...
  • Ab wann Privatflugzeuge mit Atlantikreichweite?

    Ab wann Privatflugzeuge mit Atlantikreichweite?: Hallo, ab wann gab es Privatflugzeuge mit atlantischer oder transkontinentaler Reichweite ( USA Ostküste-Westküste )? Welche Muster? Gruß
  • Pilot verschüttet Kaffee - Flugzeug mit 326 Passagieren kehrt um

    Pilot verschüttet Kaffee - Flugzeug mit 326 Passagieren kehrt um: Die Maschine sollte von Frankfurt nach Cancun fliegen - doch dann geschah dem Pilot ein folgenreiches Missgeschick. Das Flugzeug befand sich...
  • Ähnliche Themen

    Oben