„Fly Out“ in Goose Bay – Außerdienststellung des Taktischen Ausbildungskommandos

Diskutiere „Fly Out“ in Goose Bay – Außerdienststellung des Taktischen Ausbildungskommandos im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; „Fly Out“ in Goose Bay – Außerdienststellung des Taktischen Ausbildungskommandos der Luftwaffe in Kanada Am Samstag, den 23.07.2005 wird das...
MigF4

MigF4

inaktiv
Dabei seit
28.03.2001
Beiträge
564
Ort
Rhein-Erft Kreis , 2,5 miles away from initial Rwy
„Fly Out“ in Goose Bay – Außerdienststellung des Taktischen Ausbildungskommandos der Luftwaffe in Kanada

Am Samstag, den 23.07.2005 wird das Taktische Ausbildungskommando der
Luftwaffe in Goose Bay / Kanada durch den Befehlshaber des
Luftwaffenführungskommandos, Generalleutnant Walter Jertz, außer Dienst gestellt.
Mit einer feierlichen „Fly Out“- Zeremonie endet die Ära, in der die fliegenden
Besatzungen der Luftwaffe in einer speziellen Tiefstflugausbildung geschult wurden.
Diese Fähigkeiten zum Tiefstflug haben jedoch vor dem Hintergrund der derzeitigen
sicherheitspolitischen Lage sowie den geänderten Einsatzherausforderungen an
fliegende Waffensysteme ihre Bedeutung weitestgehend verloren.
Die Luftwaffe beendet daher im Rahmen der Neuausrichtung der Bundeswehr ihr
Engagement in Kanada, da mittlerweile die noch notwendigen Tieffluganteile effektiver
und wirtschaftlicher auf andere Weise durchgeführt werden können.
Historie:
Seit 1980 nutzt die Luftwaffe die besonderen geografischen und meteorologischen
Gegebenheiten in der Region Labrador.
Der Flugplatz Goose Bay wurde 1941 gegründet und erreichte seine größte
Bedeutung 1943, als er während des II. Weltkrieges zum größten Flugplatz der Welt
avancierte. Im Zeitraum von Oktober 1942 bis September 1945 wurden hier 24.000
Flugzeuge abgefertigt.
Seit 1980 gewann Goose Bay wieder stark an Bedeutung. Deutsche, britische,
italienische und niederländische Luftstreitkräfte nutzten den kanadischen Flugplatz
als Tiefflugausbildungszentrum.

Quelle: Presse-/Informationszentrum der Luftwaffe
 
CrewChief F-4F

CrewChief F-4F

Berufspilot
Dabei seit
11.01.2005
Beiträge
81
Ort
Bayern
Bye Bye GooseBay

:FFCry: :FFCry: :FFCry:
Ein paar Bilder zum Abschied !!!
 
Anhang anzeigen

schnegggge

Flugschüler
Dabei seit
31.05.2005
Beiträge
2
Ort
Schleswig-Holstein
Mein erster Beitrag, in diesem tollen Forum! :)

Ich weiß gar nicht mehr genau, wann ich in Goose-Bay war, ich glaube es war 1995, jedenfalls war es das Jahr, als das MFG 2 das erste Mal dorthin verlegt hatte.
Ich war "Schrauber" in der I-Staffel. Elektriker!
Ein unvergessliches Erlebnis, die riesige Halle, das Camp und das unglaubliche Hangarfest!
Ich glaube ich hab noch nie so kaltes Warsteiner getrunken. :D
Es ist wirklich schade, das auch Goose Bay nun der Vergangenheit angehört. :( , genauso, wie das MFG 2................

(um diese Uhrzeit werde ich immer etwas melancholisch, sorry)
 
LoadiB707C

LoadiB707C

Testpilot
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
843
Ort
EHEH
GAFTIC

Auch ich vermisse Goosebay, bin bis 94 als Besatzungsmitglied bei der Flugbereitschaft geflogen und dann selber 3 Jahre beim staendigen Kommando in Goose Bay gewesen. Eine unvergessliche Zeit, egal ob Sommer oder Winter, GAFTIC Saison oder nicht, einfach einzigartig dort.

Goose Bay - eine andere Welt!!!
 
Friedarrr

Friedarrr

Alien
Dabei seit
15.04.2001
Beiträge
9.900
Ort
Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
Hier mal ein schlechtes Bild vom ehem. größten Gebäude in Labrador!


Passen links wie Rechts je 12 Maschinen rein, außenrum sind die verschiedenen Shops/Werkstätten und darüber die Räumlichkeeten mit den Leute die man eigentlich nie braucht, aber immer dabei sind!


Links und rechts von desem Hangar sind dann noch der Hangar 3 (für 3 Ausweichstellplätze, Lager, Hangarparty, Tanks, Fahrräder...) und Hangar 7 (für Ausweichstellplätze, Tallalla, Tanks....)
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Scorpion

Scorpion

Space Cadet
Dabei seit
19.12.2001
Beiträge
2.038
Ort
Berlin
Ich hatte die Ehre beim letzten Kommando dabei zu sein. War auch einer von denen die für den General stramm stehen mussten.
Werde bei Gelegenheit vielleicht mal n paar Bilder posten, will aber momentan nicht so gern meine FTP "vollmüllen".

Falls also jemand Platz hat kann ich ihm die Bilder per Mail zuschicken und dann können sie hier online gestellt werden.

Mal abgesehen von relativ viel Arbeit die wir beim JaBoG 32 dieses Jahr hatten hat es mir soweit auch gut gefallen.

Es war ja das letzte ständige Kommando, aber man hört schon von möglichen weiteren Kommandos, aber eben nicht als ständiges Kommando. Hoffe ich lehne mich damit nicht zu weit aus dem Fenster, aber ich denke nicht.
 
Hühnerhabicht

Hühnerhabicht

Space Cadet
Dabei seit
16.04.2005
Beiträge
1.385
Ort
Köln
Goose Bay

Moin,Moin
ich hatte die Ehre zweimal mit den Oldeburgern (JaboG 43) in Goose Bay sein zu dürfen. Ich muss dass mich das Land fasziniert hat. Zum ersten mal habe ich einen Indian Summer erlebt, das war im Oktober 1988. Das Geschwader war damals noch in der Baracke hinter den Engländern untergebracht. Hangar 5 war zu diesem Zeitpunkt bereits im Rohbau. Was alle anderen Vorreder geschrieben haben kann ich nur zustimmen. Die Landschaft, das Essen (für einen Deutschen mächtig viel) und eben das drum herum. Die Kommandos haben immer Spass gemacht. Die Zeit möchte ich nicht missen.


Tschüsss
Hühnerhabicht
 
clint666

clint666

Testpilot
Dabei seit
13.06.2004
Beiträge
662
Ort
Simmertal
Hangar 5 von innen...

Hier noch ein paar seltene Aufnahmen aus dem inneren des "heiligen" Hangar 5. Wer schon mal in Goose war, weiß das diese Aufnahmen sehr rar sind...Ich sag nur Schaumparty :D
 
Anhang anzeigen
Thema:

„Fly Out“ in Goose Bay – Außerdienststellung des Taktischen Ausbildungskommandos

„Fly Out“ in Goose Bay – Außerdienststellung des Taktischen Ausbildungskommandos - Ähnliche Themen

  • „Rollout“ meiner Fieseler Fi-103 (V1) 1/32 Scratchbuild

    „Rollout“ meiner Fieseler Fi-103 (V1) 1/32 Scratchbuild: Zum Original: 1939 entstand in Deutschland die Idee ferngelenkte Bombe zu entwickeln, die jedoch erst 1942 mit der Fieseler Fi-103 bzw...
  • Mit der Sikorsky S38 „Flying Yacht“ nach Deutschland

    Mit der Sikorsky S38 „Flying Yacht“ nach Deutschland: Mit Deutschland als Ziel ist für September ein Transatlantikflug mit dem seltenen Sikorsky S38 Amphibienflugboot geplant. Die Strecke soll von...
  • Decals für die „Flyout“ vom JG 73 in 1:48

    Decals für die „Flyout“ vom JG 73 in 1:48: Da mein Drucker zur Zeit nicht betriebsbereit ist, habe ich die Zeit genutzt endlich die „Flyout“ Decals fertigzustellen. Jetzt bin ich mir bei...
  • „Fly In“ Hannover Airport am 25.07.2004

    „Fly In“ Hannover Airport am 25.07.2004: Hallo ! Ich habe dieses gerade gefunden. Sicher nicht die spektakuläre Show, aber wenn man in der Nähe wohnt evtl. interessant.... Zitat...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    goose bay bundeswehr

    ,

    goose bay luftwaffe

    ,

    goose bay kanada bundeswehr

    ,
    gaftic
    , ghoose bay bundeswehr eingestellt, goose bay canada deutsche soldaten, deutsches camp der luftwaffe in goose bay, goosebay Bundeswehr , goose bay gaftic f-4f, f-4f gosse bay canada, jabog 35 in goose-bay, übt die luftwaffe noch in goose bay, Goosebay, luftwaffe goose bay wohnen, taktisches ausbildungskommando goose bay, deutsche luftwaffe goose bay, goose bay, cyyr
    Oben