Frage zu MiG 21 MF - Bewaffnungsoptionen

Diskutiere Frage zu MiG 21 MF - Bewaffnungsoptionen im Bordwaffen Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; mein MiG 21 MF - Bausatz wird so langsam fertig - und die gegebenen Bewaffnungsoptionen von Revell sind extrem langweilig ... auch im Internet...

Moderatoren: Learjet
  1. Ralph

    Ralph Testpilot

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    679
    Beruf:
    Landschaftsgärtner
    Ort:
    Leutenbach
    mein MiG 21 MF - Bausatz wird so langsam fertig - und die gegebenen Bewaffnungsoptionen von Revell sind extrem langweilig ...

    auch im Internet findet man fast ausschließlich Bilder von Zusatztanks an den äußeren Flügelstationen und Raketen , Raketenwerfer oder Bomben an den inneren Flügelstationen ....

    gab es für die NVA - MiGs auch die Möglichkeit der gleichzeitigen Bewaffnung mit Raketenwerfern und IR-Lenkwaffen an den Flügelstationen , wie ich es auf Bildern einer russischen bzw polnischen Maschine gesehen habe ?

    danke schon mal für Eure Hilfe !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 atlantic, 30.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2013
    atlantic

    atlantic Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    es gab viele Möglichkeiten.:TD:

    mal die im JG 3 verwendeten Optionen für die MF:

    1.: -innen IR Raketen Gerät 310 oder spater 380
    - aussen Funk-Rakete RS-2
    - Rumpf 450 l ZB
    Das war auch die DHS Variante

    2.: - innen IR Raketen siehe oben
    - aussen 450 l ZB
    - Rumpf 450 l ZB

    Des weiteren wurde bei Erdschiessen am inneren Träger je ein UB-16 oder eine Beton-Bombe angebracht. aussen war dann nichts



    Weitere Möglichkeiten wären:
    - innen UB-32 ( Dann war aber ein Umbau der FW Klappen nötig ) aussen UB-16 ZB am Rumpf möglich
    - Innen Raketen IR (310 /380 / R 60) oder Funk, aussen UB-16 ( mehr ging da nicht, also niemals einen UB-32 aussen anhängen )
    - innen und aussen IR Raketen
    - Bomben waren ebenfalls möglich, meist wurden die dann am inneren Träger befestigt ( so bis 250 kg )
    - Mehrfachbombenträger konnten nur innen angebaut werden. ( war aber keine Option für ein JG )

    Also es gibt viele Möglichkeiten, aber es wurden bei weitem nicht alle in der NVA genutzt.

    Eine übliche NVA-MF hatte:
    1x 800 l ZB für den Rumpf
    3x 450 l ZB für Rumpf und Aussenträger
    4x UB-16
    2x Träger für die RS-2 US
    2x Träger für die IR Rakete 380 ( an den Zwischenträger konnte der alte Sidewindernachbau 310a ebenfalls angebracht werden )e

    Die Flächenträger für ZB oder Anhängelasten unterscheiden sich stark, also an einen ZB Träger geht nichts anderes.


    Das ist z.B. eine Möglichkeit:

    2x RS-2US 2x die 310
     

    Anhänge:

  4. #3 atlantic, 30.07.2013
    atlantic

    atlantic Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    das ist eine andere Möglichkeit

    typisch fürs JG 3:TD: der letzten Monate
     

    Anhänge:

  5. #4 atlantic, 30.07.2013
    atlantic

    atlantic Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    noch eine Möglichkeit 4x die 310 ( auch wenn´s hier ´ne BIS ist )

    4x die RS-2 US ( = das Eisenschwein:wink:) wäre auch gegangen aber ob das sinnvoll war ?????
     

    Anhänge:

  6. Ralph

    Ralph Testpilot

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    679
    Beruf:
    Landschaftsgärtner
    Ort:
    Leutenbach
    ... vielen Dank , das hilft mir schon enorm weiter !

    ich will ja auch nicht einfach nur dranhängen , was theoretisch machbar war - es soll auch schon ein bißchen danach aussehen ,
    wie es im Dienstalltag Gang und Gäbe war - in Abhängigkeit von der Einheit ...

    also vielen Dank nochmal :TOP:
     
  7. #6 atlantic, 31.07.2013
    atlantic

    atlantic Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    na im Dienstalltag :headscratch::headscratch::headscratch:

    Da hing eigendlich bis auf mögliche ZB´s nichts dran. na gut manchmal wurde schon mal ´ne Schreiberrakete mitgenommen.

    Also für die Normalität wäre Raketenfrei eine reale Option.:wink:

    Es kommt halt drauf an, in welche Zeit du deinen Flieger versetzen willst und was als Dio noch drumrum entstehen soll.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Learjet
Thema: Frage zu MiG 21 MF - Bewaffnungsoptionen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. UB32

Die Seite wird geladen...

Frage zu MiG 21 MF - Bewaffnungsoptionen - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Brennkammer des J-79 Triebwerkes

    Fragen zur Brennkammer des J-79 Triebwerkes: Hallo zusammen, ich hätte da mal einige Fragen zur Brennkammer des J-79 Triebwerkes, welches ja unter anderem in der F-104 eingebaut war, da ich...
  2. Fluggerätemechaniker (Triebwerk), Frage zum Einstellungstest

    Fluggerätemechaniker (Triebwerk), Frage zum Einstellungstest: Hallo! Meine Tochter hat sich für o.g. Ausbildungsberuf bei der Bw beworben und hat eine Einladung zum Einstellunstest erhalten. Gerne würde ich...
  3. Grundsatzfrage zum A350

    Grundsatzfrage zum A350: Was mich interessieren würde: warum hat man den A350 nichtt mit einem Rumpf konzipiert der für 10-abreast geeignet ist, sondern nur für 9? für...
  4. MiG-21F-13 Detailfrage

    MiG-21F-13 Detailfrage: Hallo Kollegen, ich baue gerade an der Trumpeter MiG-21F-13 in 1/48. Hinter dem Cockpit sieht man oft ein Gewirr von Leitungen, das am Modell nur...
  5. Neuling mit Fragen

    Neuling mit Fragen: Hallo Leute, Bevor ich meine Frage stelle, ich habe mich schon mal in den verschiedenen Foren durchgeblickt, bin aber nicht konkret fündig...