IDF News V2.0

Diskutiere IDF News V2.0 im Israel Defence Force / Air Force Forum im Bereich Einsatz bei; Photo revealing Israeli F-35 secrets reportedly posted online by IDF soldiers "Foto zeigt israelische F-35-Geheimnisse, die Berichten zufolge von...

Moderatoren: mcnoch
  1. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.999
    Zustimmungen:
    809
    Ort:
    bei Köln
    Photo revealing Israeli F-35 secrets reportedly posted online by IDF soldiers
    "Foto zeigt israelische F-35-Geheimnisse, die Berichten zufolge von IDF-Soldaten online gepostet wurden Hadashot sagt, dass andere Bilder eines geheimen Panzers und eines Marine-Kommandozentrums auch ihren Weg ins Internet gefunden haben"
    Da ärgern sich einige Personen wohl mehr darüber, dass die strikte Kontrolle von einst nicht mehr gegeben ist. Inwieweit die Sicherheit tatsächlich darunter leidet ist durchaus fragwürdig.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.999
    Zustimmungen:
    809
    Ort:
    bei Köln
    The Israeli Air Force : Accord With USAF Signed
    02.08.2018
    wurde eine Vereinbarung unterzeichnet, die alle Bereiche der Zusammenarbeit zwischen der IAF und der USAF in den Jahren 2018-2019 umfasst.

    The Israeli Air Force : Sde-Dov AFB Relocation

    Gestern (Dienstag) fand eine Zeremonie statt, die den Beginn der Verlegung der Staffeln und Einheiten der Sde-Dov AFB in die Hatzor AFB markierte. Illy Pe'ery & Carmel Stern
    Gestern (Dienstag) fand eine Zeremonie statt, die den Beginn des Umzugs von Sde markierte -Dov AFBs Staffeln und Einheiten zu Hatzor AFB. Die Zeremonie fand in Hatzor statt und wurde von IAF-Kommandeur Generalmajor Amikam Norkin sowie verschiedenen anderen hochrangigen Offizieren der IAF und Vertretern des israelischen Verteidigungsministeriums und der IDF-Planungsdirektion besucht.
    Jetzt ist es offiziell und damit auch das Ende des Flugplatzes Sde Dov besiegelt. Mit dem Abzug des letzten Soldaten erlischt die Betriebserlaubnis auch für die zivile Nutzung und das Gelände erhält eine Wohnbebauung.

    אתר חיל-האוויר : עוברים דירה: טייסות שדה-דב יעברו לחצור
     
  4. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.999
    Zustimmungen:
    809
    Ort:
    bei Köln
    The Israeli Air Force : Simulating the "Adir"
    ......
    "Abgesehen von sehr seltenen Anlässen stellen wir sicher, dass die Flüge im Simulator identisch mit denen in der Luft sind. Wenn also eine Start- und Landebahn wegen schlechten Wetters abgesperrt ist, warten wir auf das Wetter, bevor wir simulieren damit das simulierte Szenario so exakt wie möglich ist. Damit bleiben wir auf dem Boden. Die aktuelle Situation darf man nicht verlieren, vor allem wenn es um die Sicherheit geht. "....
    "Die Division 'Adir' wird in den nächsten Jahrzehnten einen großen Einfluss auf das Luftkampftraining der IAF haben. Wir haben unsere derzeitige Arbeitsweise auf eine gründliche Analyse der Vor- und Nachteile jedes Trainingssystems gestützt, ob in der Luft oder im Simulator ", präzisierte Oberstleutnant Y '. "Dies ermöglicht eine vollständigere Übung, die die Piloten herausfordert und sie dazu bringt, gezielter und operativer zu trainieren. Piloten verbringen weniger Zeit in der Luft, aber das Lufttraining wird dadurch umfangreicher. Wir brauchen keine Ressourcen für SAM (Boden-Luft-Raketen) Übungen und "Re'em" (Boeing 707) Flugzeuge für Luftbetankungsübungen - diese Szenarien können simuliert werden "......
    Als er nach den Fähigkeiten des Simulators gefragt wurde, beschrieb Oberstleutnant Y 'ihn als Quelle unendlicher Möglichkeiten. "Ich kann gegen SAMs fliegen; Ich kann in jeder Höhe fliegen; Ich kann entweder in einer Formation oder gegen andere Kampfjets fliegen ", erklärte Oberstleutnant Y '. "Der Vorteil des Simulators ist seine Ähnlichkeit mit dem, was Kampfpiloten während der operativen Tätigkeit erfahren. Wenn ich im israelischen Luftraum Dogfight-Szenarien praktiziere, kann ich keine Raketen fliegen oder Bomben explodieren hören. Man kann nicht erwarten, dass ein Pilot weiß, was zu tun ist, wenn er noch nie eine Rakete auf sich zukommen sieht. Es gibt jedoch immer noch viele Dinge, die nicht simuliert werden können: physiologische Empfindungen, zufällige Fehler und Dilemmata, die nur im wirklichen Leben auftreten können ".....
    Der Flugkurs "Adir" (F-35I) ist nicht der einzige historische Kurs in Israel. Der erste F-35 Female Simulator Instructor Kurs, der außerhalb der USA stattfindet, läuft jetzt im "Adir" Training Center. "Jeder F-35 Simulator Instructor der Welt ist ein pensionierter Kampfpilot mit langjähriger Erfahrung, außer denen in Israel", sagte Maj. G '. "Die Tatsache, dass einige israelische Simulator Instruktoren 18 Jahre alte weibliche Soldaten sind, ist ein wahres Wunder. Obwohl das Flugzeug sehr komplex ist, werden Piloten während der verschiedenen Missionen erfolgreich im Simulator unterrichtet, wobei das gesamte Training auf Englisch durchgeführt wird ". Sgt. Hila Marin, eine "Adir" Simulator Instructor, fügte hinzu: "Amerikanische Vertreter kamen, um die ersten Einsätze zu sehen, die wir angewiesen hatten. Sie konnten ihren Augen nicht trauen: Junge weibliche Ausbilder brachten erfahrenen Piloten bei, wie man fliegt ".
     
  5. #444 Sens, 03.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2018
    Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.999
    Zustimmungen:
    809
    Ort:
    bei Köln
    The Israeli Air Force
    Hier gibt es aktuelle Berichte für die der Google-Übersetzer auch verständliche Ergebnisse auf Deutsch liefert.
    Das Bild der No 522 zeigt eine F-16C-40-CF Barak CJ-11 der 101sq aus Hatzor. Im Text geht es nur um die 107. und 115. Staffel.
     
  6. #445 Sens, 08.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2018
    Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.999
    Zustimmungen:
    809
    Ort:
    bei Köln
    https://www.jpost.com/Israel-News/Israel-Air-Force-gets-first-female-squadron-leader-564357
    Die erste Frau, die eine Staffel der israelischen Luftwaffe befehligt, wurde vom IAF-Kommandanten Maj.-Gen. Amikam Norkin am Dienstag. Norkin ernannt. Maj. G. (ihr gesamter Name wird aus Sicherheitsgründen zurückgehalten) als Kommandant der 122 Squadron, der IAF-Geheimdiensteinheit auf dem Nevatim Airbase im Süden, die Gulfstream 5 Jets fliegt. Die Intelligence Unit des IAF erhöht ihre Zahl komplexer Aufklärungsmissionen in der Luft, allein im Jahr 2016 sollen es mindestens 6.000 Stunden sein. Maj. G. wurde 2003 zum Transportflugzeugpiloten ausgebildet und diente in der 135. Staffel (Beechcraft-200 "Zofit", Beechcraft King Air C-12 "Kukiya" und Beechcraft A-36 "Hofit") und in der 131. Staffel (Karnaf) Geschwader. (Im englischen Text sind die Staffelnummern vertauscht!) Von 2015 bis 2017 war sie stellvertretende Geschwaderkommandantin der Nachshon-Staffel. Major G hat letzten Monat einen Kommandokurs absolviert. Mit ihrer Beförderung in den Rang eines Generalleutnants wird sie in den kommenden Monaten den derzeitigen Befehlshaber der Staffel ersetzen. "Ich freue mich über den Termin", sagte Maj. G. in einer Stellungnahme des Militärs. "Es ist ein großes Privileg und eine große Verantwortung. Die wahre Arbeit steht noch bevor. Ich bin stolz darauf, in der Luftwaffe zu dienen. "Im vergangenen Jahr sagte ein hochrangiger IAF-Offizier gegenüber der Jerusalem Post, dass ein weiblicher IAF-Geschwaderkommandant nicht weit entfernt sei. Er erklärte, dass die Zahl der Frauen, die in Kampfeinheiten - auch in der Luftwaffe - eingesetzt werden wollten, seit 2000 stetig zugenommen habe und das Militär "jetzt die Früchte davon sehe". Video zum Internationalen Frauentag abspielen (IDF Sprecher) Unit) Im Jahr 2014 wurde eine Frau zum stellvertretenden Kommandeur eines operativen Geschwaders ernannt. Während Frauen als stellvertretende Kommandeure von Unterstützungsgeschwaderinnen dienten, machte die Beförderung dieser Frau sie zur ranghöchsten Frau in der IAF. Im Januar ernannte Norkin die erste Frau, die eine Fliegerstaffel befehligte. Major T. wurde zum Oberstleutnant befördert, um ein Geschwader der IAF-Transportflugzeuge zu leiten. Eine weitere Frau, Maj. M, wurde zum Befehlshaber der operativen Führungs- und Kontrolleinheit der IAF ernannt und zum Oberstleutnant befördert. Laut der Armeeaussage wird sie die erste weibliche Fluglotse, die diesen Rang erreicht. Im November wurde eine Frau zum stellvertretenden Kommandeur einer Kampfstaffel ernannt. Der Offizier, Captain Y, ein F-15-Navigator, wird in der Spearhead Squadron dienen, die F-15-Kampfflugzeuge vom Tel-Nof-Stützpunkt in Zentral-Israel abfliegen lässt. Zwei andere weibliche Offiziere wurden ernannt, um als stellvertretende Kommandanten einer Schwadron von UAVs, oder Drohnen, von Palmahim Airbase zu dienen. Im Jahr 1949 wurde die israelische Armee die erste in der Welt, die einen obligatorischen Militärdienst für Männer und Frauen einführte, und im Jahr 1951 wurde Yael Rom der erste Absolvent des prestigeträchtigen Pilotkurses. Aber kurz darauf wurden Frauen aus Kampfpositionen ausgeschlossen, darunter auch Piloten. 1993 verklagte die südafrikanische Immigrantin Alice Miller erfolgreich das Militär auf ihr Recht auf Aufnahme in die IAF. Während sie als medizinisch untauglich für die Rolle des Piloten erklärt wurde, zerstörten ihre Aktionen die Glasdecke der IAF und eröffneten den Pilotenkurs für Frauen. Fünf Jahre später schloss Sheri Rahat den Pilotkurs ab und wurde Navigator für den Kampfflugzeug F-16. Im Jahr 2000 wurde Lt. Roni Zuckerman, die Enkelin von zwei Führern des Warschauer Ghetto-Aufstandes, die erste Frau, die einen Kampfpilot absolvierte. Trotz der Ermutigung von Frauen, sich zu registrieren, seit der Oberste Gerichtshof im Jahr 1995 zugunsten von Miller entschied, haben nur 49 den Kurs abgeschlossen. Nach Angaben der IAF sind von den rund 600 Kadetten, die die Vorprüfungen für den prestigeträchtigen Kurs bestanden haben, im ersten Jahr des dreijährigen Intensivtrainings rund zwei Drittel ausgetreten, von denen nur 30-40 erfolgreich waren.

    The Israeli Air Force : First Female Flight Squadron Commander Im Link stimmen die Angaben zu den Staffeln und es gibt weitere Angaben.
     
  7. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.999
    Zustimmungen:
    809
    Ort:
    bei Köln
    Israeli Air Force (@IAFsite) | Twitter
    Israelische Luftwaffe @ IAFsite 3 Std. Vor 3 Stunden Mehr Gestern hat der Kommandant der IAF dem nördlichen "Yahalom" (Patriot) Bataillon eine Bescheinigung über das Abfangen des syrischen Kampfflugzeuges "Su-22" erteilt, das im Juli das israelische Territorium infiltriert hat
    Im Link gibt es weitere Bilder des 138. Btl
     
  8. #447 Sens, 16.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2018
    Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.999
    Zustimmungen:
    809
    Ort:
    bei Köln
    מעבירים את השרביט: מפקד חדש לבסיס חצור
    sagte der IAF-Kommandeur. "Zurzeit sind wir mitten in einer Veränderung - das Geschwader wird die Basis von Dov-Dov absorbieren und sein Gesicht erneuern, das Luftverteidigungssystem wird auch ins Geschwader ziehen und Hatzor wird eine Multi-Missionsbasis, die man für die Überwachung und den , Angriff braucht. "

    The Israeli Air Force : Tel-Nof AFB Celebrates 70
    Das offizielle Jubiläum zum 70 Jährigen Jubiläum.
    Am 17. August 1948 wurde Oberstleutnant (Res.) Alex Ziloni als erster Kommandeur von Tel-Nof AFB in eine Zeremonie aufgenommen, an der der damalige Premierminister David Ben-Gurion teilnahm.
    Mit der Wahl diese Datums vermeidet man Fragen zur Vorgeschichte und die Debatte über den Status der Luftwaffe in der Anfangszeit.

    .
    Von den Briten gebaut und ab 1941 genutzt. Stations-A
    Im März 1948 evakuiert und an den JNF verkauft, Der übergab Aqir/Ekron an die Haganah. Operation Black war eine Luftbrücke von Transportflugzeugen im Unabhängigkeitskrieg zum Transport von Flugzeugen, Waffen und Munition, die für Israel in der Tschechoslowakei im Rahmen des tschechisch-israelischen Waffenhandels gekauft wurden . Im Rahmen der Operation wurden etwa 100 Einsätze durchgeführt, die fast alle Mitte Mai begannen
    מבצע בלק – ויקיפדיה
    בסיס תל נוף – ויקיפדיה
     
  9. #448 Sens, 29.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2018
    Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.999
    Zustimmungen:
    809
    Ort:
    bei Köln
    The Israeli Air Force : The Meaning of an Emblem
    "Weiss versucht, bestimmte Elemente der ursprünglichen Embleme in seinen erneuerten Entwürfen zu bewahren: "Als ich das Emblem für das Geschwader des" Verteidigers des Südens "entwarf, das als das zweite" Adir "(F-35I) Geschwader wieder hergestellt werden soll, Ich habe das ursprüngliche Emblem angepasst, aber wenn man das Emblem von weitem sieht, erkennt man es sofort als Emblem der Staffel. Man kann nicht verwirrt werden."
    Mit dem Google-Übersetzer ins Deutsche übersetzt und auch für die anderen Textpassagen gibt es eine brauchbare Übersetzung ins Deutsche. .
    The Israeli Air Force
    Nach Nuphar Blitt, vom ersten Link, wird die 116. Staffel reaktiviert und die zweite Staffel mit Adir (F-35A). Der zweiten Link zeigt die Änderungen von Staffel-Namen über die Jahrzehnte, im Gegensatz zur Staffel-Nummer, die fortbesteht. Letztere durfte nicht immer genannt werden und fehlt deshalb auch auf der offiziellen Seite.
    Der Werdegang der Staffel wird jedoch so ausführlich beschrieben, dass jeder Informierte die Staffel-Nummer erkennt.
    Den letzten Absatz des ersten Links kann man dagegen getrost ignorieren.
    Gut gehütete Geheimnisse
     
  10. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.999
    Zustimmungen:
    809
    Ort:
    bei Köln
  11. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.999
    Zustimmungen:
    809
    Ort:
    bei Köln
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.999
    Zustimmungen:
    809
    Ort:
    bei Köln
    אתר חיל-האוויר : מפקד חדש למערך ההגנה האווירית
    Am Dienstag wurde Brigadegeneral Ran (Rancho) Kochav zum Kommandeur der Luftschutzabteilung der IAF ernannt. Die Zeremonie fand in der Palmachim-Basis statt, in Anwesenheit des Kommandanten der Luftwaffe, Generalmajor Amikam Norkin, des 3. Luftwaffen-Chef des europäischen Kommandos und des Kommandanten der Joint Task Force in Israel, Lt. Richard Clark, Kommandeur der deutschen Luftverteidigung, Brigadier Michael Goszman, Familienmitglieder und andere Gäste.
     
  14. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.999
    Zustimmungen:
    809
    Ort:
    bei Köln
    The Israeli Air Force : Inside Operation "House of Cards"
    Inside Operation "House of Cards"
    "Wir haben die Herausforderungen und Komplexitäten des nördlichen Theaters kennengelernt und verstanden, dass uns eine Menge Arbeit bevorsteht, damit wir immer die Oberhand behalten", schloss Oberstleutnant Jerbi. "Wir haben seitdem neue Fähigkeiten entwickelt und integriert, um unser professionelles Niveau zu verbessern."
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

IDF News V2.0

Die Seite wird geladen...

IDF News V2.0 - Ähnliche Themen

  1. A&A Models News

    A&A Models News: Für Ende September/ Anfang Oktober sind von A&A Models folgende Neuheiten aviisert. Preise stehen noch nicht fest! Die Distribution geht über...
  2. Tornado PA200 Technik&News

    Tornado PA200 Technik&News: Neues von den Fachjournalisten des Spiegels... Mängel bei der Bundeswehr: Deutsche "Tornados" sind nicht Nato-tauglich - SPIEGEL ONLINE - Politik
  3. News zum Tornado Nachfolger 20xx

    News zum Tornado Nachfolger 20xx: NTV berichtet das ab 2016 die ersten Planungen zum Nachfolger des Panavia Tornado starten sollen. Ich dachte mir diesen Beitrag hier frühzeitig...
  4. Airliner Decal News

    Airliner Decal News: Hallo FF-User, ich habe vor, hier immer wieder neue Airliner-Decals vorzustellen, sei es aus anderen Foren oder aus Websites. Es tut sich ständig...
  5. Blue Angels News

    Blue Angels News: Tja, das wird wohl dann nicht mehr so lustig sein:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden