IL-2m3 "Sturmovik" von Eduard

Diskutiere IL-2m3 "Sturmovik" von Eduard im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Bastelgemeinde!!! Der Erstflug der IL-2 fand am 02. Oktober 1939 statt und die Werkserprobung dauerte noch bis zum 26. März 1940. Danach...

Moderatoren: AE
  1. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.453
    Zustimmungen:
    7.118
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hallo Bastelgemeinde!!!

    Der Erstflug der IL-2 fand am 02. Oktober 1939 statt und die Werkserprobung dauerte noch bis zum 26. März 1940.
    Danach ging dieser Flugzeugtyp in die staatliche Erprobung über, welche vom 01. bis zum 20. April 1940 andauerte und ihm die Eignung als Schlachtflugzeug bescheinigte.
    Aufgrund der mittelmäßigen Leistungen des verwendeten Motors Mikulin AM-35 entwickelte Mikulin, auf Bitten Iljuschins, in Eigeninitiative ein stärkeres Triebwerk, den AM-38.
    Als die Vorbereitungen zum Bau einer kleinen Vorserie fast abgeschlossen waren, erging plötzlich die Forderung, die IL-2 zum Einsitzer umzurüsten, da ein nach hinten feuernder Bordschütze als überflüssig angesehen wurde. Iljuschin baute deshalb die erste ZKB-55 dementsprechend um und ersetzte gleichzeitig den AM-35 durch den AM-38. Der Erprobung erfolgte als ZKB-57 vom 12. bis zum 22. Oktober 1940. Das Flugzeug erreichte dabei dank des stärkeren Motors in Bodennähe 423 km/h. Die Militärs erkannten jedoch die Notwendigkeit eines solchen Flugzeuges nicht und so erfolgte kein Auftrag zur Serienproduktion. Erst nach einem Treffen von Iljuschin und Mikulin mit Stalin im Dezember 1940 wurde von diesem persönlich der Bau angeordnet.
    Der Erstflug der ersten Serien-Il-2 erfolgte am 10. März 1941. Bis zum Kriegsbeginn am 22. Juni 1941 wurden 249 Il-2 ausgeliefert. Kurz darauf erfolgte die Verlegung der Produktion nach Kuibyschew. Noch im Herbst desselben Jahres war die Evakuierung abgeschlossen und die Il-2 wurde von da an in stetig steigenden Zahlen den ganzen Krieg hindurch hergestellt und an die Fronteinheiten geliefert, bis die Produktion im Jahr 1945 auf das Nachfolgemodell Il-10 umgestellt wurde.
    Bereits bei den ersten Kämpfen erlitt die Il-2 größere Verluste. Dies war einerseits auf den zu dieser Zeit fehlenden Jagdschutz zurückzuführen, andererseits auf die mangelnde Verteidigungsfähigkeit des Musters im rückwärtigen Bereich. Im Februar 1942 wurde darum beschlossen, die Il-2 entsprechend Iljuschins früheren Entwürfen wieder zum Zweisitzer umzubauen. Die Erprobung dieses als Il-2M bezeichneten Modells erfolgte im März desselben Jahres, gleichzeitig wurde ein stärkerer AM-38F-Motor eingebaut.
    Die Bewaffnung bestand aus Maschinengewehren, Bordkanonen des Kalibers 20 mm, 23 mm oder 37 mm sowie Bomben oder ungelenkten Luft-Boden-Raketen RS-82 und RS-132 (Kaliber 82 mm oder 132 mm). Ab 1943 kam die sehr wirksame Hohlladungsbombe PTAB hinzu.
    Die IL-2 eignete sich hervorragend zur Bekämpfung von Panzern oder gepanzerten Zielen und war in den Reihen der Wehrmacht als sowjetisches Gegenstück zur deutschen Ju-87 "Stuka" gefürchtet.
    In der Schlacht um Kursk trugen IL-2 wesentlich zum Erfolg der Sowjets bei.
    (Quelle: Wikipedia+diverse Bücher)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.453
    Zustimmungen:
    7.118
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Wie in meinem Baubericht schon mehrfach erwähnt, verlief der Zusammenbau dieses Modells nicht ganz reibungslos und ich war etwas enttäuscht über manchen "Goof", den ich bei Eduard nicht erwartet hätte. Allerdings überraschte es mich nicht, denn ähnliche Erfahrungen habe ich auch schon mit Hasegawa gemacht (B-17F). Also bedeuten "große" Namen und hohe Preise nicht immer zwangsläufig perfekte Qualität.
     

    Anhänge:

  4. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.453
    Zustimmungen:
    7.118
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Aber ich möchte jetzt nicht so viel über den Kit meckern, denn trotz aller Hürden hat der Bau und vor allem auch der Baubericht mit Euren Kommentaren und Tipps mir sehr viel Freude bereitet. So habe ich z.B. auf Grund des BBs eine dreifarbige Tarnung statt der geplanten zweifarbigen realisiert.
    An dieser Stelle ein Dankeschön an den Kollegen "Achilles" für seine zahlreichen Links.:TOP:
     

    Anhänge:

  5. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.453
    Zustimmungen:
    7.118
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Da Petrus es heute wettermäßig gut mit dem "Ländle" meint, bin ich zum Fotografieren raus gegangen.
     

    Anhänge:

    Schramm gefällt das.
  6. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.453
    Zustimmungen:
    7.118
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Meine Fotosession am Waldrand hat auch heute wieder Aufsehen erregt, denn neben einigen verdutzt schauenden Wanderern, kam auch mein Nachbar und Vermieter "zufällig" vorbei und fragte, was ich da für "Experimente" mache?
    Nachdem er meine "Versuchsanordnung" (hatte eine mit Eisenbahngras bezogene Holzplatte auf einem Fotostativ fixiert, auf welcher dann das Modell stand) genau beäugt hatte, sagte er nur: "Aha, ein Fliegerbomber!!". Allein dieses Wort ließ mich innerlich mit den Augen rollen.
     

    Anhänge:

  7. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.453
    Zustimmungen:
    7.118
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Zum Glück ist mein Nachbar schnell wieder seines Weges gezogen und so konnte ich mich weiter auf die Knipserei konzentrieren.
     

    Anhänge:

  8. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.453
    Zustimmungen:
    7.118
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Irgendwie scheint der Plastikmodellbau doch nicht so eine große Popularität zu haben, denn immer wieder erlebe ich, dass Leute überrascht sind, dass es sowas gibt. Und damit meine ich nicht nur meine "Abenteuer" mit Wanderern während des Fotografierens, sondern auch Bekannte und Freunde.:?!
     

    Anhänge:

  9. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.453
    Zustimmungen:
    7.118
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Ja,ja.....ich weiß......auch bei diesem Bauprojekt habe ich meinen Ruf als "Canopy-Killer" bestätigt.....:p.......aber ich finde, ich habe mich schon gebessert, oder??!!;)
     

    Anhänge:

  10. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.453
    Zustimmungen:
    7.118
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    So, das war's vorerst. Ich wünsche Euch allen noch eine schöne Woche und hoffe, dass der Sommer bald mal zurück kommt.:cool:

    Beste Grüße aus dem nördlichen Schwarzwald
    Euer Zimmo:)
     

    Anhänge:

  11. #10 Roman Schilhart, 01.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2011
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.836
    Zustimmungen:
    4.986
    Ort:
    Wien
    Hallo Kollege,
    nicht nur du erntest Verwunderung bei Flugzeug-Maßstabs-Modellen - eine sehr beliebte Frage, die ich schon öfters gehört habe, lautet: "Fliegen die auch?"

    Gratuliere zum erfolgreichen Roll-Out ohne markante Kanzeltrübung, du hast den Eduard Kit gut gemeistert. Ich habe das selbe Modell hier auch schon mal vorgestellt (http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?61961-1-72-Ilyushin-IL-2-(Eduard)), kann mich aber nicht an so zahlreiche Problemzonen erinnern.
    Wahrscheinlich verblasst die Erinnerung....

    Die Farbgebung ist, wie so oft, Interpretationssache. Mir persönlich sind die Farbtöne nicht kräftig genug, sollte das Dunkelgrau nicht Schwarz sein?
    Vor allem die Dreifarb-Camo verwundert an der "Weissen 25", ich habe Modelle mit dieser Kennung bisher nur im Standard Braun/Grün Muster gesehen, bin allerdings kein Experte für russische Farbeschemas!

    Dennoch ein cooler "Fliegerbomber" - und ein klassischer russischer noch dazu.
     
  12. #11 peter2907, 01.08.2011
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Von wegen Kanzelkiller:D, die Eduard-Kanzel ist vielleicht etwas unpassend, aber noch lange nicht gekillt.
    Die Farben sind auch nicht schlecht getroffen, das Grün könnte vielleicht etwas gelblicher bzw heller sein. Guckst du hier. Ob Lackierung und Markierung zusammenpassen sei mal dahingestellt. Handwerklich finde ich das Modell gut gemacht. Ein richtiger Zimmo sozusagen.:TD:
     
  13. #12 Roman Schilhart, 01.08.2011
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.836
    Zustimmungen:
    4.986
    Ort:
    Wien
    Vermutlich handelt es sich um diese Maschine, die allerdings keinen weißen Punkt am Leitwerk trägt?

    Hier zeigt sich ein deutlicher Unterschied zu den von dir gewählten Grün/Braun-Tönen, was aber nicht unbedingt bedeutet dass du damit falsch liegst; das mit dem schwarz/dunkelgrau nehme ich jedenfalls zurück, nachdem ich mir Peter's Farbkarte angeschaut habe.
     

    Anhänge:

  14. #13 Rocketboy, 01.08.2011
    Rocketboy

    Rocketboy Testpilot

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Raum Tübingen
    Hey Zimmo,
    tolles dein geworden deine IL :)
     
  15. #14 achilles, 01.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2011
    achilles

    achilles Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    student
    Ort:
    potsdam
    Moin Zimmo,
    herzlichen Glückwunsch zu diesem Bau:TOP:
    Die Abziehbilder wirken wie aufgesprüht-herrlich.
    Die Lackierung gefällt. Endlich zeigt mal einer eine späte IL2 in korrekten Farben:TOP:
     
  16. #15 achilles, 01.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2011
    achilles

    achilles Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    student
    Ort:
    potsdam
    bitte löschen
     
  17. #16 achilles, 01.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2011
    achilles

    achilles Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    student
    Ort:
    potsdam
    bitte löschen
     
  18. #17 achilles, 01.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2011
    achilles

    achilles Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    student
    Ort:
    potsdam
    bitte löschen
     
  19. #18 achilles, 01.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2011
    achilles

    achilles Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    student
    Ort:
    potsdam
    bitte löschen
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 achilles, 01.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2011
    achilles

    achilles Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    student
    Ort:
    potsdam
    bitte löschen
     
  22. #20 juergen.klueser, 01.08.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    936
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Ich find's echt toll, was die Kollegen da jetzt an Farbinformationen zusammentragen. Da Du die zur Zeitpunkt des Baus nicht so ausführlich hattest, blieb Dir die Interpretation der im BB angegebenen Links. ........

    Wie auch immer.... ich finde die Maschine top gelungen. Die Kanzel lebt noch ;), eine 3-Farb-Il sieht man sehr selten und wie oben geschrieben sind die Abziehbilder top aufgebracht. Alles in allem ein sehr schöner Zuwachs Deiner Sammlung. :TOP: Freue mich, sie am Freitag zu sehen
    Viele Grüße
    Jürgen
     
Moderatoren: AE
Thema: IL-2m3 "Sturmovik" von Eduard
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sturmovik revell falsch

    ,
  2. content

Die Seite wird geladen...

IL-2m3 "Sturmovik" von Eduard - Ähnliche Themen

  1. Il-2m3 HobbyBoss

    Il-2m3 HobbyBoss: Hallo zusammen Anbei mein neuestes Werk die HobbyBoss Il-2m3 in 1/32. Lackiert wurde die Maschine mit Gunze Farben, alle Markeirungen wurden...
  2. IL-2M3 "Schturmovik" von Italeri

    IL-2M3 "Schturmovik" von Italeri: Hallo Bastelkumpels!!! Das neueste Produkt von meiner Polystyrol-Werkbank ist Italeris IL-2M3 "Schturmovik". Allerdings beinhaltet die Schachtel...
  3. Iljuschin Il-2m3 von eduard

    Iljuschin Il-2m3 von eduard: Das zweite Modell des Jahres 2004 war eine Il-2m3 von eduard. Dabei handelte es sich um einen Profipack mit Ätzteilen und einigen Resinteilen –...
  4. 1/72 Tamiya Ilyushin Il-2M "Sturmovik"

    1/72 Tamiya Ilyushin Il-2M "Sturmovik": [ATTACH] Dieser tolle 1/72 Tamiya-Bausatz wird hierzulande leider zu schmerzhaften Preisen (um die 30 €) gehandelt; ich habe vorigen November auf...
  5. Il-2 "Sturmovik" (early) auf Skiern - Academy

    Il-2 "Sturmovik" (early) auf Skiern - Academy: Hallo, als altgedienter (virtueller) Schlachtflieger lag nichts näher, als eine Il-2 zu bauen. Paßt auch irgendwie zu den fallenden...