Lawotschkin Gorbunow Gudkow LaGG-3 NS-37

Diskutiere Lawotschkin Gorbunow Gudkow LaGG-3 NS-37 im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Guten Abend, ich hoffe Ihr hattet alle schöne Weihnachtsfeiertage mit vielen Bausatz-Geschenken.:D Ich habe in diesem Jahr noch ein Modell...

Moderatoren: AE
  1. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Guten Abend,

    ich hoffe Ihr hattet alle schöne Weihnachtsfeiertage mit vielen Bausatz-Geschenken.:D

    Ich habe in diesem Jahr noch ein Modell fertiggestellt und zeige es Euch nun hier. Die LaGG-3 stand schon lange auf meiner Modellwunschliste ganz oben, nun habe ich diesen Punkt erfüllt. Der Bausatz von RODEN bildet eine solide Grundlage für den Bau. Er ist von den Details, was die unterschiedlichen Baureihen angeht, relativ gut ausgestattet.
     

    Anhänge:

    • lagg2.JPG
      Dateigröße:
      44,7 KB
      Aufrufe:
      531
    Sören gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Die mit NS-37 Kanonen ausgerüsteten Maschinen stammten aus den mittleren Baureihen (etwa Serie 35). Beim Bau stellen sich die Pass-Ungenauigkeiten schnell heraus: Motorhaube, Rumpf-Tragflächenübergang, Kühlerteile. Die Form der Lufteinläufe in den Flügelwurzeln muss entsprechend der Baureihe selbst herausgearbeitet werden. Die meisten Gravuren gingen beim groben Anpassen verloren und mussten nach gezogen werden.
     

    Anhänge:

  4. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Für die Fahrwerke, Höhenleitwerke und das Seitenruder kamen Teile des La-7-Bausatzes von Eduard zum Einsatz. Die Höhenleitwerke müssen aber entsprechend der LaGG-3-Baureihe verändert werden. Die Querruder bekamen eine Stoffbespannung mit der „Klebefolienmethode“ wie schon bei meiner La-5 FN zusehen.
     

    Anhänge:

    bullseye und fliegers gefällt das.
  5. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Viele Kleinteile, wie Antennen, Staurohr, Fahrwerksklappen müssen selbst angefertigt werden. Dem Bausatz liegen zwar schöne Auspuffstutzen bei, diese sind jedoch zu klobig. Ich verwendete gleich meine eigenen für die frühen MiGs gedachten Stutzen.
     

    Anhänge:

  6. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Das Cockpit besitzt strukturierte Wände, die am Modell auch ohne wesentliche Veränderungen gut wirken. Armaturenbrett und Rückenpanzer sollten aber eine Überarbeitung erfahren. Ich habe das Armaturenbrett zweiteilig aus 0,5 mm Polystyrol durch Aufbohren mit einem 0,8/0,5 mm Bohrer hergestellt. Erstaunlich wie schnell das geht und es sieht sogar gut aus. :FFEEK:
     

    Anhänge:

  7. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Das Klarsichtteil für die Kabine besitzt einen falschen Querschnitt und passt nicht zum Rumpf. Für die Verwendung als Stempel musste es aufwendig verändert werden. Der Landescheinwerfer wurde mit durchsichtigem Klebeband verglast. Die längere Kanone entstand aus einer Kanüle.
     

    Anhänge:

  8. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Die Lackierung erfolgte mit selbstgemischten Farben (Oberseite) von Vallejo. Für die Markierung verwendete ich Decals aus dem LaGG-3 Bogen von AML. Diese beziehen sich auf Angaben von Massimo Tessitori auf seiner Webseite.
    Ich hoffe nun auf Eure zahlreichen Kommentare zu meiner LaGG.

    Viele Grüße UweB
     

    Anhänge:

  9. #8 Wild Weasel78, 25.12.2009
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.317
    Zustimmungen:
    3.539
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Schönes Modell :TOP: , gefällt mir wirklich sehr gut.

    MFG Michael:)
     
  10. #9 Monitor, 25.12.2009
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.148
    Zustimmungen:
    2.710
    Ort:
    Potsdam
    Fein gemacht :TOP:.

    Wie schneidet der Roden gegenüber dem Dakoplast ab ?
     
  11. #10 F-14A TomCat, 26.12.2009
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    2.064
    Ort:
    Hennef, NRW
    Schicken Russen hast Du da gezaubert - mein Lob ist Dir sicher :TOP:
     
  12. #11 Bleiente, 26.12.2009
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Beeindruckendes Ergebniss. Aber jetzt hast Du schon zwei kannibaliserte La-7 bei Dir rumliegen. ;) Aber sei es drum.
     
  13. tucano

    tucano inaktiv

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    wäre schöner wenn's ohne ginge
    Ort:
    Speckgürtel der Hauptstadt
    Dezente Alterung, schöne Verschmutzung am Fahrwerk, gelungene Tarnung, was will man mehr.:TD: Sehr schönes Modell, aber viiiiiiel zu klein dieser Maßstab für meine Finger. Vielleicht mal noch ein Foto der Unterseite!!!
     
  14. #13 Silverneck 48, 26.12.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Lawotschkin

    Hallo UweB,

    du hast ein schönes, stimmiges Modell gebaut, welches mit guter Detaillierung und exakter Lackierung punkten kann:TOP:.

    MfG Silverneck
     
  15. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    990
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    WIrklich super gebaut! Ein richtiger Leckerbissen! :TOP:
    Und nem richtig guten Modell in 1:72 kann ich eh nich widerstehen! :D
     
  16. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Echt gut gelungen deine LaGG-3.:TOP: Macht lust das Modell selbst demnächst mal zu bauen. Es schlummert noch in seinem Karton bei mir im Regal.
    Gruss Mike
     
  17. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.005
    Zustimmungen:
    587
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Für diese LaGG hast Du Dir einen Wodka verdient :D
    Gefällt mir Prima die schicke Russin!
    Ganz Fein!

    Hotte
     
  18. #17 Spritti Mattlack, 27.12.2009
    Spritti Mattlack

    Spritti Mattlack Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Berlin
    Ein Oberklasse-Modell! Gefällt mir richtig gut. Sauber gebaut, top lackiert :TOP:
     
  19. #18 Wolfgang Henrich, 27.12.2009
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    552
    Ort:
    Köln
    Tolle LaGG. Saube rgebaut, klasse lackiert. Einfach schön anzusehen :TOP:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Sehr schick!:TOP:
     
  22. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.932
    Zustimmungen:
    18.663
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Uwe,
    Nastarowje, Modellbau vom Feinsten, mehr muss man da nicht mehr sagen. Zwei, drei Worte zuviel, wäre schon wieder eine Abwertung. :)
     
Moderatoren: AE
Thema:

Lawotschkin Gorbunow Gudkow LaGG-3 NS-37

Die Seite wird geladen...

Lawotschkin Gorbunow Gudkow LaGG-3 NS-37 - Ähnliche Themen

  1. Lawotschkin-Gorbunow LaG-5 (1/48)

    Lawotschkin-Gorbunow LaG-5 (1/48): von Karo Ass Die LaG-5 war der direkte Nachfolger der recht enttäuschenden LaGG-3. An die Zelle der LaGG-3 wurde nun ein Schwetzow M-82...
  2. Lawotschkin La-7 1:72 EDUARD + STEELWORK Resinteile

    Lawotschkin La-7 1:72 EDUARD + STEELWORK Resinteile: Liebe Modellbaugemeinde, Dieses Modell der Lawotschkin La-7 entstand wie schon mein Modell der La-7 mit den 3 B-20 Kanonen aus dem...
  3. Lawotschkin La-9

    Lawotschkin La-9: Hallo! Heute möchte ich auch mal wieder was aus meiner Werkstatt vorstellen: Die Lawotschkin La-9. Dabei handelt es sich um den...
  4. 1/72 Lawotschkin La-5 – Prop & Jet

    1/72 Lawotschkin La-5 – Prop & Jet: Ich stelle hier mal den neuesten (Resin)Bausatz von Prop & Jet vor. Es handelt sich um einen wirklich guten Bausatz und um den Besten einer...
  5. W2011RO Lawotschkin La-5 F Verschiedene

    W2011RO Lawotschkin La-5 F Verschiedene: W2011RO Lawotschkin La-5 F Hier folgt nun das Rollout zu meinem Baubericht der Lawotschkin La-5 F. Das gezeigte Modell entstand aus einem von mir...