Lawotschkin La-9

Diskutiere Lawotschkin La-9 im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo! Heute möchte ich auch mal wieder was aus meiner Werkstatt vorstellen: Die Lawotschkin La-9. Dabei handelt es sich um den...

Moderatoren: AE
  1. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Hallo!

    Heute möchte ich auch mal wieder was aus meiner Werkstatt vorstellen: Die Lawotschkin La-9. Dabei handelt es sich um den leistungsfähigsten Jäger mit Kolbenmotor dieses Konstrukteurs. Im Prinzip handelt es sich um eine in Ganzmetallbauweise hergestellte Weiterentwicklung der La-7. Als Antrieb diente der bewährte Asch-82 FN Motor. Von der Maschine wurden zwischen 1946 und 1949 insgesamt 1559 Exemplare hergestellt.
     

    Anhänge:

    urig gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Da es bisher eigentlich nur einen recht groben Spritzguss-Bausatz in verschiedenen Abpackungen gab, der nur wenig Ähnlichkeit mit eine La-9 hat, hatte ich schon vor über 10 Jahren den Entschluss gefasst, mich mit einem Umbau dem Original weiter zu nähern. Es war kein leichtes Unterfangen, ab und an hat mich über Jahre hinweg die Lust verlassen.
     

    Anhänge:

  4. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Über die Jahre hinweg ist dann ein Multimedia-Bausatz entstanden. Besonders heftige Umbauarbeiten musste der Rumpf ertragen, den nun viel schlanker ist und im Bugbereich total anders, eben wie eine La-9, aussieht. Einige Sachen sind im Bausatz zwar auch nicht optimal gelöst, aber so ist das ist das immer.
     

    Anhänge:

    Zimmo gefällt das.
  5. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Beim Cockpit habe ich die Struktur an der Öffnung etwas verändert und die Panzerscheiben dargestellt, ansonsten ist es recht komplett. Armaturenbrett, Pedale, Handräder etc. werden mit Ätzteilen dargestellt.
     

    Anhänge:

  6. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Der Übergang zwischen Rumpf und Tragfläche bedarf einigen Spachtel- und Gravurarbeiten. Der Fahrwerksschacht wird mit den Ätzteilen komplettiert aus dem Bausatz.
     

    Anhänge:

  7. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Die Hauptfahrwerksbeine sind aus Messingguss hergestellt, so tragen sie locker das Gewicht der Maschine und sind wirklich stabil. Ich habe sie sicherheitshalber noch um einen Milimeter gekürzt. So sieht das Modell etwas realistischer aus.
     

    Anhänge:

  8. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Das Heckfahrwerk samt Rad besteht ebenfalls aus Messing und bedarf kaum einer Bearbeitung.
     

    Anhänge:

  9. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Für das Pito-Rohr liegen ebenfalls zwei Ätzteile im Bausatz. Dieses habe ich aber in der üblichen Form aus 0,3 mm Stahldraht gelötet und mit Resin etwas Plastiksheet verfeinert. Die Kabinenhaube ist selbstgezogen. Für die Verglasung des Landescheinwerfers diente klares Klebeband.
     

    Anhänge:

  10. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Die Lackierung erfolgte mit Farben von VALLEJO, den sowjetischen Farbton A-36m habe ich aus Hellblau und Blau angemischt. Als Vorbild diente mir die Jak-11 in Cottbus. Die Decals wurden selbstgezeichnet und liegen natürlich im Bausatz. Die Wartungsaufschriften stammen aus der Grabbelkiste.
     

    Anhänge:

  11. Hoffi

    Hoffi Space Cadet

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    56
    Beruf:
    Inschenöhr :-)
    Ort:
    Frankfurt/M
    Hallo Uwe,

    immer wieder schön anzusehen Deine sauber und solide gebauten Lawotschkins!:TOP:
    Das hast Du ja inzwischen eine stattliche Sammlung davon!

    Welche Bausätze hast Du denn als Basis für diesen "Multimediakit" verwendet?
    Oder meinst Du, dass Du diesen Bausatz selbst erstellt hast? (Stichwort: Steelwork Models)
     
  12. #11 Monitor, 07.04.2012
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.148
    Zustimmungen:
    2.710
    Ort:
    Potsdam
    Genau meine Frage. Welcher Bausatz ?

    Doch nicht etwa so ein GRAN, der mit Hammer und Sichel geschnitzt ist ?
     
  13. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    und wieder eine La in der gewohnten Qualität - da kann ich nur neidisch schauen, auch wenn es nicht mein Thema ist :TOP:

    Rolf
     
  14. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.431
    Zustimmungen:
    6.943
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Uwe!!!

    Toll gemacht.....wie man es von Dir gewohnt ist!!:TOP:

    Grüßle
    Zimmo:rugby:
     
  15. #14 Han Solo, 07.04.2012
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    1.096
    Ort:
    SMÜ
    Sehr schön geworden :TOP:.
    Die Mühe hat sich absolut gelohnt.
    Was die Tragflächen betrifft, da musste ich gleich an ne 109E denken :wink:.

    :lemo:
     
  16. #15 juergen.klueser, 07.04.2012
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.063
    Zustimmungen:
    935
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Klasse :TOP:
     
  17. #16 Bad-Angel, 07.04.2012
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Ingolstadt
    1A :)
     
  18. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.008
    Zustimmungen:
    588
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Hut runter, Respekt :TOP:
    Klasse La-9.
    Wenn man das Modell so sieht, könnte man glauben, es wäre aus einem Tamiya oder Hase Schüttelbausatz gebaut worden.
    Diese La-9 hat ganz wunderbare Formen :rolleyes:


    Hotte
     
  19. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Absolut klasse gemacht....
    Gruss Mike
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 flogger, 08.04.2012
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.678
    Zustimmungen:
    624
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Respekt!
    Diese La-9 kann sich wirklich sehen lassen!

    Gruß Axel
     
  22. #20 Flugi, 08.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2012
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.941
    Zustimmungen:
    18.692
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Uwe, Uwe, ach du dickes Osterei! Der alte Lawotschkin hätte seine wahre Freude an Deinen kleinen Repliken. Ich auch. :) :TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema: Lawotschkin La-9
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lawotschkin la-9 m

Die Seite wird geladen...

Lawotschkin La-9 - Ähnliche Themen

  1. Lawotschkin La-7 1:72 EDUARD + STEELWORK Resinteile

    Lawotschkin La-7 1:72 EDUARD + STEELWORK Resinteile: Liebe Modellbaugemeinde, Dieses Modell der Lawotschkin La-7 entstand wie schon mein Modell der La-7 mit den 3 B-20 Kanonen aus dem...
  2. 1/72 Lawotschkin La-5 – Prop & Jet

    1/72 Lawotschkin La-5 – Prop & Jet: Ich stelle hier mal den neuesten (Resin)Bausatz von Prop & Jet vor. Es handelt sich um einen wirklich guten Bausatz und um den Besten einer...
  3. W2011RO Lawotschkin La-5 F Verschiedene

    W2011RO Lawotschkin La-5 F Verschiedene: W2011RO Lawotschkin La-5 F Hier folgt nun das Rollout zu meinem Baubericht der Lawotschkin La-5 F. Das gezeigte Modell entstand aus einem von mir...
  4. W2011BB Lawotschkin La-5 F Verschiedene

    W2011BB Lawotschkin La-5 F Verschiedene: Guten Tag! Für den aktuellen Wettbewerb im FF will ich mich nun auch mal an einen Baubericht wagen. Ich bin zwar kein großer Freund von...
  5. Lawotschkin La-7 R

    Lawotschkin La-7 R: Hallo liebe Modellbaugemeinde, nun geht es endlich weiter mit meiner „La-7 – Produktion“ Mein letztes Modell aus 2010, der Prototyp La-7 R, der...