Luftraumverletzungen an der deutsch/deutschen Grenze

Diskutiere Luftraumverletzungen an der deutsch/deutschen Grenze im Andere Konflikte Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Eigentlich dänisch-deutsch, auch wenn im Bericht schwedisch steht :wink2: Das im Bild gezeigte Kennzeichen OY-ABP gehört zu einer in Dänemark...
JohnSilver

JohnSilver

Alien
Dabei seit
19.01.2003
Beiträge
9.615
Zustimmungen
13.074
Ort
Im Lotter Kreuz links oben
...Ist zwar nicht deutsch-deutsch, sondern schwedisch-deutsch - ...
Eigentlich dänisch-deutsch, auch wenn im Bericht schwedisch steht :wink2:
Das im Bild gezeigte Kennzeichen OY-ABP gehört zu einer in Dänemark registrierten Tipsy Nipper.
 
Kenneth

Kenneth

Alien
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
5.886
Zustimmungen
7.132
Ort
Süddeutschland
Zum Nipper OY-ABP; es könnte sein, dass der Pilot Schwede war. Folgendes im Forum des Svensk Flyghistorisk Förening gefunden:

Fd OY-ABP (sålt till Sverige 1963-04-01)
Eo 1963 Reserverat men ej registrerad, fpl sålt till Sverige 1963-04-01 registrering påmålad, ägare?
Haveri 1963 Rügen, haveri efter felnavigering, ff O Ringstrand
1967-03-05 Magasinerat Nyge-Aero (ägare i Södertälje) 1968-03-10
Bt 1982-01-22 K Thurell, Krylbo (EAA 132)
2013 färdig till 80% enligt uppgift från EAA.


Havarie nach Fehlnavigation. Als Besitzer war zu dem Zeitpunkt war ein Bent Pors Simonsen in Kopenhagen eingetragen; "Ringstrand" hört sich für mich als Däne eher schwedisch an.
 
Kenneth

Kenneth

Alien
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
5.886
Zustimmungen
7.132
Ort
Süddeutschland
Übrigens interessant, dass die o.g. und die dänische Quelle von wo die Info wahrscheinlich stammen, Rügen und nicht Wolgast als Ort nennen, und letztere den 4. März (nicht Februar) 1963 als Datum nennt. Aber die Herren Genossen Hauptmänner und Generalleutnanten werden wohl richtig gelegen haben :)

Bemerkenswert auch das Vertrauen in dem kleinen Stamo/VW-Motörchen für einen Flug über der Ostsee (insofern er beabsichtigt war)....
 
Kenneth

Kenneth

Alien
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
5.886
Zustimmungen
7.132
Ort
Süddeutschland
@Pirat Dürfte ich dein Fotos aus #195 und #199 in einer dänischen Oldtimer-/Spotter-Gruppe auf Facebook posten? Vielleicht ergibt sich mehr zu dieser Geschichte.
 
Veith

Veith

Astronaut
Dabei seit
30.03.2001
Beiträge
2.638
Zustimmungen
310
Ort
Berlin
Ich denke, der niederländische Bericht vom 13. Januar 2023, der sich mit den Folgen des Westberlin-Fluges von Pfefferkorn und Eberl beschäftigt, paßt am Besten hier hinein:

Mein zurückhaltendes Fazit: Sehr gut erzählt, "glattgebügelt" und so wird es in den Geschichtsbüchern stehn.
 
ManfredB

ManfredB

Alien
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
5.694
Zustimmungen
9.919
ManfredB

ManfredB

Alien
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
5.694
Zustimmungen
9.919
Bezug: ==> Abschüsse über der DDR
ein weitere Antwort ist meiner Meinung nach hier besser aufgehoben ...

Bei Supersonic-Aufklärungsflügen der MiG-25 vom 931 ORAP (sst Aufklärungsgeschwader) Werneuchen kam es hin und wieder vor, daß der "Dannenberger Zipfel" (Landkreis Lüchow-Dannenberg) beim Abfliegen bestimmter Flugstrecken ("Marschrouten") mit Kurs Nord geringfügig überflogen wurde (im Raum Schnackenburg), wenn man zu weit westlich flog. Als Anhang eine Skizze, wie der Verlauf einer der Strecken in etwa ausgesehen haben könnte:



Ein ehemaliger MiG-25-Pilot vom 787 IAP (Jagdfliegergeschwader) Finow berichtet in seinem Buch:
... hatte die sowjetische Bodenleitstelle die extrem hohe Geschwindigkeit einer MiG einmal falsch eingeschätzt – immerhin legte sie in der Minute 50 Kilometer zurück – und der Pilot kriegte die Kurve erst über dem dänischen Kopenhagen. Ein anderer flog aus Versehen direkt auf den US-Aufklärer zu und geriet auf das Territorium der Bundesrepublik. In solchen Fällen setzte es dann diplomatische Protestnoten. Aber auch die Amerikaner schnitten auf ihrem rasanten Flug hin und wieder notgedrungen ein Stück DDR-Grenze ab. ...
Er meint damit wohl den Grenzabschnitt bei Boizenburg/Elbe.
Quellen:

Das erwähnte Buch von Herrn Cholod liegt mir vor, habe es 2013 bei/nach der genannten Zeitzeugenkonferenz erworben; es enthält aber auch einige Unstimmigkeiten.

Letztendlich m.E. nichts Dramatisches, aber Flüge von MiG-25 bis Kassel bzw. bis Hannover halte ich für ausgeschlossen.
Wie von @Tester U3L geschrieben, ist mit "Hannover" sicherlich der 'Irrflug' der SU-24 über/bei Braunschweig gemeint ...
 
Anhang anzeigen
ManfredB

ManfredB

Alien
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
5.694
Zustimmungen
9.919
Bezug: 09.03.2016 ==> Luftraumverletzungen an der deutsch/deutschen Grenze

Zu dem Vorfall am Pfingstsamstag, 21. Mai 1983 auch hier:

Als Hardcopy (84-Seiten-Büchlein) bei der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen (LZT) zu bestellen (3. Buch von oben // 5 € Versandkosten)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Luftraumverletzungen an der deutsch/deutschen Grenze

Luftraumverletzungen an der deutsch/deutschen Grenze - Ähnliche Themen

  • Tag der Bundeswehr 2024 - alle Standorte

    Tag der Bundeswehr 2024 - alle Standorte: Dann eröffne ich mal den Thread für den TdBW von diesem Jahr. Denke mal ein Sammelthread, wie wir ihn letztes Jahr auch hatten, ist ganz...
  • ILA 2024 Bilder

    ILA 2024 Bilder: Tornado "First Flight"
  • F-35 Bilder

    F-35 Bilder: Wenn ich das richtig gesehen habe, gibt es noch gar keinen Fred über die F-35. Da sich ja auch die Deutsche Luftwaffe in den Kreis der Nutzer...
  • Tornado 98+60 der WTD

    Tornado 98+60 der WTD: Hallo Ich suche aktuelle Bilder der 98+60 der WTD mit dem Verlauf der orangen Flächen auf der Oberseite der Tragflächen und Info`s ob diese auch...
  • Luftraumverletzungen am Frankophoniegipfel

    Luftraumverletzungen am Frankophoniegipfel: http://www.news.admin.ch/dokumentation/00002/00015/?lang=de&msg-id=35814
  • Ähnliche Themen

    • Tag der Bundeswehr 2024 - alle Standorte

      Tag der Bundeswehr 2024 - alle Standorte: Dann eröffne ich mal den Thread für den TdBW von diesem Jahr. Denke mal ein Sammelthread, wie wir ihn letztes Jahr auch hatten, ist ganz...
    • ILA 2024 Bilder

      ILA 2024 Bilder: Tornado "First Flight"
    • F-35 Bilder

      F-35 Bilder: Wenn ich das richtig gesehen habe, gibt es noch gar keinen Fred über die F-35. Da sich ja auch die Deutsche Luftwaffe in den Kreis der Nutzer...
    • Tornado 98+60 der WTD

      Tornado 98+60 der WTD: Hallo Ich suche aktuelle Bilder der 98+60 der WTD mit dem Verlauf der orangen Flächen auf der Oberseite der Tragflächen und Info`s ob diese auch...
    • Luftraumverletzungen am Frankophoniegipfel

      Luftraumverletzungen am Frankophoniegipfel: http://www.news.admin.ch/dokumentation/00002/00015/?lang=de&msg-id=35814

    Sucheingaben

    https://www.flugzeugforum.de/threads/luftraumverletzungen-an-der-deutsch-deutschen-grenze.54954/page-7

    ,

    mig absturz belgien

    ,

    luftraumverletzungen ddr

    ,
    D-EWOH 1987 schönhagen
    , mig 23 absturz in belgien, mig 1989 deutscher luftraum, thomas krüger z-42m, https://www.flugzeugforum.de/threads/luftraumverletzungen-an-der-deutsch-deutschen-grenze.54954/page-9, https://www.flugzeugforum.de/threads/luftraumverletzungen-an-der-deutsch-deutschen-grenze.54954/, https://www.flugzeugforum.de/threads/luftraumverletzungen-an-der-deutsch-deutschen-grenze.54954/page-2, keuchhustenflug ddr, ddr grenze absturz mi-24, mig 23 absturz belgien, landung thomas krüger gatow, ddr fencer, mi-12 in schönefeld, mig 23 belgien absturz, fmber 70 trier, stadtkommandantur nva karlshorst, güst wartha, grenzer von1976 -77, 6. gk schattin, https://www.flugzeugforum.de/threads/luftraumverletzungen-an-der-deutsch-deutschen-grenze.54954/page-3
    Oben