Me 262 Nachbau

Diskutiere Me 262 Nachbau im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo FFler:) Ich wollte hier einen Thread eröffnen der sich auschließlich mit den Nachbauten der Me262 beschäftigt.Am interressantesten wäre...

Moderatoren: gothic75
  1. Berki

    Berki Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bergisch-Gladbach
    Hallo FFler:)
    Ich wollte hier einen Thread eröffnen der sich auschließlich mit den Nachbauten der Me262 beschäftigt.Am interressantesten wäre natürlich Bilder, Berichte oder sonstige neuen Nachrichten über die Tango-Tango.
    Auch interressant wäre wohl zu erfahren wann und wo die Tango-Tango mal zu sehen ist.Ich hoffe auf viele Beiträge.
    Gruß Berki
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DerFuchs, 18.06.2007
    DerFuchs

    DerFuchs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    50996 Köln
    Hallo,

    gute Idee. Ich frage mich schon seit einiger Zeit, was mit der Me262 in Manching passiert. Es gibt schon lange keiner Bilder / Berichte im Manching-Thread zu der Maschine.

    Gibt's die überhaupt noch oder ist das alles "geheim" :cool:

    MfG
     
  4. #3 FastEagle107, 19.06.2007
    FastEagle107

    FastEagle107 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    USA
    White One

    Soweit ich weiß befindet sich die White One auf einem Flugplatz in den USA. Der Besitzer wollte die White One ein bisschen "aufrüsten" und bestand wohl auf eine bestimmte Firma für die Umrüstung.
    Die Umrüstungvorhaben alleine lassen einem das Herz bluten. Unter anderem möchte der Besitzer ein modernes Cockpit mit IFR tauglichen Instrumenten, eine Druckkabine mit Klimaanlage und ein Fuel System, welches Kunstflug zulässt.
    Das traurigste ist aber, dass die Landebahn auf dem entsprechenden Flugplatz anscheinend nicht lang genug ist, um die ME-262 dort sicher wieder starten zu lassen.
    Der normale Mensch denkt jetzt natürlich, wie kann man nur so blöd sein dort zu landen. Der reiche Mensch, der seine ME-262 umgerüstet haben will, hat allerdings alle Warnungen in den Wind geworfen und bestand auf Nutzung dieses speziellen Flugplatzes.
     
  5. PeWa

    PeWa Space Cadet

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    97
    Beruf:
    Technischer Zeichner
    Ort:
    Niederbayern
    Die 262 in Manching wird wohl erst ab September wieder an öffentlichen Auftritten teilnehmen. Ich schätze das man sie eben überarbeitet wie man aus verschiedenen Quellen hörte. Denn die "Qualität" der Hersteller in USA ist wohl in diesem Fall nicht sonderlich gut.
     
  6. Berki

    Berki Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bergisch-Gladbach
    Me 262 White One

    Hallo Fast Eagle
    Also im Buch Projekt Me 262 von Wolfgang Czaia steht das die White One mit der zusätzlichen Ausrüstung: Sauerstoffanlage,Klimaanlage,Flight Director und Warnlichtpanel ausgeliefert wurde.
    Was ist oder wird den mit den anderen Maschinen gemacht es sollten doch 5 Me 262 nachgebaut werden.Weiß jemand etwas darüber?
    Gruß Ralf
     
  7. #6 Joe Kurle, 20.06.2007
    Joe Kurle

    Joe Kurle Kunstflieger

    Dabei seit:
    24.02.2002
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Frührente
    Ort:
    65931 Frankfurt/M
    @ Berki

    Das ist der augenblickliche Stand, ende Mai, der Dinge

    [​IMG]

    Gruß aus FRA, Joe
     
  8. #7 Richthofen, 21.06.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.06.2007
    Richthofen

    Richthofen Testpilot

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Erlangen
    die 3. ME262 ist schon längst verkauft und zwar an die Collings Foundation, das kann jeder auch auf der Website unter latest updates feststellen. Ich hoffe ja nur auf meinen Lottogewinn bevor die letzte verkauft ist:) :TD:
     
  9. PeWa

    PeWa Space Cadet

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    97
    Beruf:
    Technischer Zeichner
    Ort:
    Niederbayern
  10. Berki

    Berki Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bergisch-Gladbach
    Schade ich dachte es kämen mehr Berichte zusammen.Wäre schade wenn der Thread in der "Versenkung " landen würde.Vielleicht ist das hier auch der falsche Platz.
    Gruß Berki
     
  11. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    2.376
    Ort:
    Hessen
    Na dann woll’n wir mal den Thread nicht in der Versenkung verschwinden lassen.
    Es ist der „Eagles Nest Airport“ in Ione, Californien und bei der Firma handelt es sich um „Sanders Aeronautics“. Hier ein paar Bilder:
    http://www.sandersaircraft.com/restoration_me262-werner.asp
     
  12. #11 langnase73, 30.06.2007
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.538
    Zustimmungen:
    3.158
    Ort:
    Berlin
  13. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    2.376
    Ort:
    Hessen
    Hier nun noch einige weitere Bilder von ende 2006 bei Sanders Aeronautics:
    http://www.twinbeech.com/images/sanders/DSC07029web.JPG

    In die Nase ist ein Ballast Tank als Ausgleich für die Kanonen eingebaut:
    http://www.twinbeech.com/images/sanders/DSC07016web.JPG

    Blick von schräg hinten:
    http://www.twinbeech.com/images/sanders/DSC06979web.JPG

    Triebwerk:
    http://www.twinbeech.com/images/sanders/DSC07002web.JPG

    Blick nach hinten in den Rumpf:
    http://www.twinbeech.com/images/sanders/DSC06985web.JPG

    Details in Flügelunterseite:
    http://www.twinbeech.com/images/sanders/DSC07026web.JPG

    Hauptfahrwerkschacht:
    http://www.twinbeech.com/images/sanders/DSC06995web.JPG

    Ein Blick durch den rechten Fahrwerkschacht nach vorne. Das graue unten ist der Flügelholm. Links die Cockpitwanne, aus der diverse Verkabelung und Steuergestänge kommen. Rechts die Rumpfinnenseite, an der diverse Elektrik installiert ist.
    http://www.twinbeech.com/images/sanders/DSC06988web.JPG
     
    Carlos G. gefällt das.
  14. #13 pilot_3, 01.07.2007
    pilot_3

    pilot_3 Astronaut

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.873
    Zustimmungen:
    14.013
    Ort:
    Nähe EDHK
    Hier ein paar Bilder von der ILA 2006
     

    Anhänge:

    Carlos G. gefällt das.
  15. #14 pilot_3, 01.07.2007
    pilot_3

    pilot_3 Astronaut

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.873
    Zustimmungen:
    14.013
    Ort:
    Nähe EDHK
    Alt trifft neu. Naja fast neu
     

    Anhänge:

  16. #15 pilot_3, 01.07.2007
    pilot_3

    pilot_3 Astronaut

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.873
    Zustimmungen:
    14.013
    Ort:
    Nähe EDHK
    ...
     

    Anhänge:

  17. #16 pilot_3, 01.07.2007
    pilot_3

    pilot_3 Astronaut

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.873
    Zustimmungen:
    14.013
    Ort:
    Nähe EDHK
    Und noch ein paar Bilder im Flug
     

    Anhänge:

  18. #17 pilot_3, 01.07.2007
    pilot_3

    pilot_3 Astronaut

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.873
    Zustimmungen:
    14.013
    Ort:
    Nähe EDHK
    .....
     

    Anhänge:

  19. #18 pilot_3, 01.07.2007
    pilot_3

    pilot_3 Astronaut

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.873
    Zustimmungen:
    14.013
    Ort:
    Nähe EDHK
    Das letzte..
     

    Anhänge:

    Aeronaut gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Marcus, 02.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2007
    Marcus

    Marcus Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    43
    Beruf:
    Technischer Angestellter
    Ort:
    Manching
    ältere Aufnahmen vom 24.April 2006 gegen 15:40h

    in Manching (D-IM+TT)
     

    Anhänge:

  22. Marcus

    Marcus Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    43
    Beruf:
    Technischer Angestellter
    Ort:
    Manching
    ...
     

    Anhänge:

    Carlos G. und Aeronaut gefällt das.
Moderatoren: gothic75
Thema: Me 262 Nachbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. me 262 nachbau

    ,
  2. content

    ,
  3. jumo 004 nachbau

    ,
  4. rumpf me 262,
  5. projekt 262 tagebuch des testpiloten,
  6. messerschmitt me 262 nachbau,
  7. me262 nachbau,
  8. Triebwerk me262 nachbau,
  9. fhc me 262
Die Seite wird geladen...

Me 262 Nachbau - Ähnliche Themen

  1. Me262 Nachbau - Leistung

    Me262 Nachbau - Leistung: Weiß nicht recht, ob's denn in die Rubrik passt, aber mich würd mal interessieren, ob von den Nachbauten der Me262 mit neuen Triebwerken...
  2. Gee-Bee Rennflugzeug Nachbau in Deutschland??

    Gee-Bee Rennflugzeug Nachbau in Deutschland??: Hallo Gemeinde, im neuen `Jet&Prop´ steht, dass irgendwo im Koblenzer Raum gerade eine Gee-Bee 1 nachgebaut werden soll - hat Jemand nähere...
  3. Nachbau Bugatti 100P

    Nachbau Bugatti 100P: 70 Jahre nach dem nie vollendeten Bau des einzigen Prototypes nimmt ein Nachbau Kurs auf den Erstflug:...
  4. Bruchlandung eines Mosquito Nachbaues

    Bruchlandung eines Mosquito Nachbaues: Der französische Nachbau einer DH Mosquito in 3/4 Grösse (F-WMOZ) hat sich bei einem Landeunfall überschlagen. Die zwei Insassen wurden verletzt,...
  5. AVRO Triplane als UL-Nachbau in Deutschland

    AVRO Triplane als UL-Nachbau in Deutschland: Sieht auf den Bilder schon toll aus. http://www.hintzke.de/ (unter "Nachbau Avro" sind Bilder vom Bau und den Belastungtest) Am...