ME 262 von Hasegawa

Diskutiere ME 262 von Hasegawa im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Letzte Rollout am 30.12.07 Muß aber bemerken, das dies die erste MAschine ist, die mit Airbrush gemacht wurde. Also nicht so streng beurteilen....

Moderatoren: AE
  1. #1 Spooky01, 01.01.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Letzte Rollout am 30.12.07
    Muß aber bemerken, das dies die erste MAschine ist, die mit Airbrush gemacht wurde.
    Also nicht so streng beurteilen.
    Bild # 1
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spooky01, 01.01.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Bild # 2 von Links Hinten
     

    Anhänge:

  4. #3 Spooky01, 01.01.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Bild # 3 von Hinten Oben
     

    Anhänge:

  5. #4 Spooky01, 01.01.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Bild # 4
     

    Anhänge:

  6. #5 Spooky01, 01.01.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Bild # 5
     

    Anhänge:

  7. #6 Spooky01, 01.01.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Bild # 6
     

    Anhänge:

  8. #7 der hubschrauber, 01.01.2008
    der hubschrauber

    der hubschrauber Kunstflieger

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der nähe von mönchengladbach^^
    schöne me, find ich gut, bei mir steht mein airbrush premiere noch an:engel: bis jetz nur mit pinsel;) sind die farben bei einer me nich mehr ins türkise rein????
     
  9. #8 Spooky01, 01.01.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Gehe ich richtig davon aus, das du die Unterseite meinst.
    Leider habe ich die Richtige Farbe dafür noch nicht gefunden.
    Revell hat nur dieses Hellblau als Airbrushfarbe.
    Muß deshalb mal weiter suchen.
     
  10. #9 der hubschrauber, 01.01.2008
    der hubschrauber

    der hubschrauber Kunstflieger

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der nähe von mönchengladbach^^
    ja unten, geht das nich noch ein bisschen in den oberen lack über?? so ca.auf der hälfte des rumpfes ?
     
  11. #10 Spooky01, 01.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Bei einigen ist das was du schreibst schon richtig.:TOP:
    Die Maschine was ich versucht habe nachzubauen ist das aber so lackiert worden.
    Habe das von einem Bild aus dem Internet, dort war auch eine Abgebildet, wie du sie meintest.
    Es ist auch bei einigen Maschinen der Intake der Triebwerke aus blanken Metal.
    Aber mir ist aufgefallen, je länger der WW II dauerte wurden die Lackierungen immer suspekter.:confused:
    Du meintest diese Bemalung. Stimmt's ;)

    Ich bin aber für Tipps und Hilfe immer offen!
     

    Anhänge:

  12. #11 der hubschrauber, 04.01.2008
    der hubschrauber

    der hubschrauber Kunstflieger

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der nähe von mönchengladbach^^
    genau die mein ich
     
  13. #12 Spooky01, 05.01.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Und hier nochmals eine andere Lackierung.
    Da ist nur bis auf die Höhe der Tragflächenkante mit der Türkisen Farbe lackiert worden!

    Gruß

    Spooky01
     

    Anhänge:

  14. #13 Hans Trauner, 05.01.2008
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    376
    Ort:
    Nuernberg
    Naja, stimmt schon, ist aber ein Einzelstück. Das ist ein V-Muster, eine Maschine für alle möglichen Tests. Die 'heruntergezogene' Tarnung war bei Einsatzmaschinen extrem selten. Zudem waren die in Grün-Grün lackierten Maschinen unten unlackiert, also blank naturmetallfarben. Wenn du eine 'komplett' lackierte Maschine haben möchtest, geht auch, aber dann eine in grau-grau. Wenn man dagegen die berühmte Ausnahme von der Regel, die es natürlich immer gab, machen möchte, sollte man auch genau diese Maschine inkl. Kennung machen und nicht die Ausnahme zum Standard erheben. So kompliziert, wie manchmal getan wird, sind die Tarnungen 44-45 gar nicht. Und: Man kann ja mal auch vorher fragen, wenn man nicht die doch aufwändigen und teuren Quellen zuhaus hat.

    Rein handwerklich dagegen ist dein Modell wirklich ansehnlich, betrachte es mal eine eine der bereits obersten Stufen zum Top-Modell. Ein bisschen mehr vorbildorientiert und du bist oben...! :TD:

    H
     
  15. #14 Spooky01, 05.01.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Sehr gerne werde ich mich diesbezüglich an dich wenden.
    Finde ich schon ok so, wenn jemand mit Rat und Tat zur Seite steht.
    Außerdem bin ich für Kritik immer offen.:TD:

    Leider finde ich dieses Bild im internet nicht mehr wo diese Maschine die ich gebaut habe, als Vorbild hatte ( War ein zufallstreffer )
    Angeblich soll diese Maschine so wie sie abgebildet war beim KG51 Edelweiss gewesen sein, mit eben dieser Lackierung.
    Soll jetzt nicht heissen, das ich mich herausreden will, war halt damals nicht dabei, und habe mich halt auf das Internet bezogen.:D
    War ein Fehler!:(

    Das Lob freut mich aber ebenso sehr.

    Danke
    Spooky01
     
  16. #15 H.-J.Fischer, 05.01.2008
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.523
    Zustimmungen:
    2.512
    Ort:
    NRW
    Spooky,

    wenn du möchtest sende ich dir ein paar Tanrmuster in Form von diversen Zeichnungen aus Büchern und Broschüren. Schreib mir einfach eine PN mit deiner Mailadresse und Angabe von Postfachgröße.

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  17. #16 der hubschrauber, 07.01.2008
    der hubschrauber

    der hubschrauber Kunstflieger

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der nähe von mönchengladbach^^
    ich hab nur gefragt weil alle bilder die ich bis jetz gesehen hab diese tarnlackierung trugen.also ist die mit dem türkis bis zur hälfte am weitesetn verbreitet gewesen?
     
  18. #17 Maverick66, 07.01.2008
    Maverick66

    Maverick66 Alien

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    6.485
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    Hamburg
    Hi Leute,
    ich glaube Ihr seit hier im falschen Bereich mit eurem Thread gelandet.:?!
    Vielleicht kann ein Moderator das hier an die richtige Stelle verschieben!:TOP:

    Gruß Sven
     
  19. #18 der hubschrauber, 10.01.2008
    der hubschrauber

    der hubschrauber Kunstflieger

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der nähe von mönchengladbach^^
    wieso denn?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Starfighter, 10.01.2008
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.371
    Zustimmungen:
    570
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    nur eine zwischen frage, das modell sieht irgendwie nach tamiya aus, oder nicht?:?! ich frage nur, weil in der überschrift hasegawa steht...
     
  22. #20 Maverick66, 10.01.2008
    Maverick66

    Maverick66 Alien

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    6.485
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    Hamburg
    Sorry, hatte damals scheinbar irgendwie Darstellungsproblem,
    der Thread wurde mir nicht vollständig angezeigt, da fehlten die Modellaufnahmen!:?!

    Nehme alles zurück, mein Fehler!:TD:

    Gruß Sven
     
Moderatoren: AE
Thema:

ME 262 von Hasegawa

Die Seite wird geladen...

ME 262 von Hasegawa - Ähnliche Themen

  1. Focke Wulf Fw 190 A-8, Hasegawa, 1/32

    Focke Wulf Fw 190 A-8, Hasegawa, 1/32: Hallo zusammen, die Fw 190 A-8 ist fertig: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  2. Messerschmitt Bf-109 G-14, Hasegawa, 1/32

    Messerschmitt Bf-109 G-14, Hasegawa, 1/32: Hallo zusammen, im Modellbaustammtisch hatte der Fußgänger ja angeregt, dass ich mal an einem Modell meine Lackiertechniken vorstelle. Das möchte...
  3. A-7E Corsair II, VA-93 "Ravens", Hasegawa

    A-7E Corsair II, VA-93 "Ravens", Hasegawa: Zur A-7D stelle ich gern noch meine Navy A-7E dazu. Meine Rückkehr in den Bastelkeller 2017, nach einer Durststrecke mit zwei angefangenen,...
  4. Lockheed Neptun Projekt Skyhook (1/72 Hasegawa/ Frog/ Revell)

    Lockheed Neptun Projekt Skyhook (1/72 Hasegawa/ Frog/ Revell): Ein fast Rollout - Geduld ist gefragt! Mein bester Freund Peter hat wieder einmal sich ein besonderes Projekt ausgesucht, eines - wo man(n) sich...
  5. W2017BB - Vought F4U-4B Corsair - Hasegawa - 1:48

    W2017BB - Vought F4U-4B Corsair - Hasegawa - 1:48: Mein Beitrag zum diesjährigen Wettbewerb ist eine Kombination von Hasegawas sehr alter F4U-4 (ehemalige Form des Herstellers Mania) und der...