Mig-17 NVA 1:32

Diskutiere Mig-17 NVA 1:32 im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Mig-17 NVA in 1:32, ja das ist der schreckliche Trumpeter Bausatz. Mangels Alternative wurde der stark modifiziert: HPH Resin Rumpf Vorderteil von...
sky

sky

Flieger-Ass
Dabei seit
14.07.2012
Beiträge
314
Zustimmungen
1.099
Ort
Nonnweiler
Mig-17 NVA in 1:32, ja das ist der schreckliche Trumpeter Bausatz. Mangels Alternative wurde der stark modifiziert: HPH Resin Rumpf Vorderteil von einer Mig-15 inklusive Verglasung; Resincockpit inklusive Schleudersitz von AMS, Resin Seitenleitwerk, viel Eduard Ätzteile, neue Resin Räder, Raketenbehälter Mars als 3D Druckteile, Pitot und Kanonenläufe aus Messing, Abziehbilder von TOM. Das ganze Modell wurde nochmal neu graviert und genietet.


 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: Mig-17 NVA 1:32. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
11.317
Zustimmungen
6.159
Ort
Potsdam
Bemerkenswerte Arbeit :TOP:

Vielleicht lässt sich das noch korrigieren: die Treibstofftanks sind an der falschen Stelle.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sky
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.209
Zustimmungen
2.326
Ort
bei Bayreuth
Glückwunsch zur MiG-17F.
Für mich leider nur auf den ersten Blick. Du hast ziemlich viel Aufwand (Zurüstteile etc.) betrieben und dann ist die handwerkliche Ausführung mangelhaft. Ich kenne deine Ansprüche und Deine Fähigkeiten nicht, darum ist es letztendlich nicht so wichtig, wie es mir persönlich gefällt.
In dem Maßstab wäre für meine Begriffe mehr drin. Du läßt die Gravuren irgendwo aufhören, ebenso die Nieten. An auffälligen Stellen (Cockpit, Tragflächenansätze) hast Du nicht sauber verschliffen, die Farben okay, die Übergänge leider zuuu fließend.
Aber egal, Du hast Freude dran und das ist die Hauptsache. Im Großen und Ganzen sieht es nach Mig-17F aus.
 
sky

sky

Flieger-Ass
Dabei seit
14.07.2012
Beiträge
314
Zustimmungen
1.099
Ort
Nonnweiler
Hi Danke für die Kritik.
Ja es stimmt perfekt ist es lange nicht. Bei mir wäre der Bausatz mehr als einmal in die Tonne gewandert.
Im Nachhinein würde ich sogar noch einiges ändern. Die Spachtelarbeiten waren wirklich immens und irgendwann habe ich die Reissleine gezogen.
Vielleicht erfüllt Revell etc. den Traum von einer zeitgemäßen Mig-17... (:
 
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.551
Zustimmungen
4.758
Ort
Düren
Gut gemacht, ich kenne diesen Krücken-Bausatz, dieser ist wirklich grausam. Aber wie @Airboss schon schrieb wäre da mit etwas mehr sorgfalt mehr drin gewesen. Einfach beherzigen und beim nächsten Modell einfach besser machen, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. :smile1:

Mfg Michael
 
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
11.317
Zustimmungen
6.159
Ort
Potsdam
Weiter nach innen.
Ungefähr, wo der mittlere Grenzschichtzaun ist.
Weiterleitungshinweis
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sky
DM-ZYC

DM-ZYC

Alien
Dabei seit
25.07.2008
Beiträge
6.114
Zustimmungen
25.342
Ort
Dresden
Weil wir gerade bei Änderungen sind: Der Hebel zum öffnen des Kabinendaches war nur auf der linken Seite und dort vorn unten im verschiebbaren Teil.
 
DDA

DDA

Alien
Dabei seit
07.04.2003
Beiträge
5.983
Zustimmungen
15.612
Ort
Berlin
Und wenn Du schon am Umarbeiten bist, die 905 hatte keine SRO-1-Antenne mehr auf dem Rumpfrücken... (siehe unter anderem hier erstes Bild)

Axel
 
Zuletzt bearbeitet:
Rock River

Rock River

Space Cadet
Dabei seit
23.06.2006
Beiträge
2.422
Zustimmungen
978
Ort
Bremen
Eine MiG-17 zu bauen, scheint genauso 'riskant' zu sein wie eine 109 oder 190.....:wink2:
Allerdings frage ich mich doch, wie z. B. die Tanks an eine so falsche Stelle geraten können - das ist doch sicher Bausatzvorgabe, nicht? Das wäre wirklich ein extrem schwaches Bild von Trumpeter. Aber wie es aussieht, ist der Bausatz ohnehin nicht das Gelbe vom Ei...nette Ergänzungsliste von @sky.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sky
sky

sky

Flieger-Ass
Dabei seit
14.07.2012
Beiträge
314
Zustimmungen
1.099
Ort
Nonnweiler
Kleines Update. Habe mich entschlossen aufgrund der sehr guten Kritiken und Hinweise das Modell nochmal komplett umzulackieren. Leider stimmen die Farben und das ganze Tarnschema überhaupt nicht mit der 905 überein. Momentan sind die Grundfarben schon am trocknen. Ich mach nachher noch etwas Postshading und morgen dann die Future Schichten.
 
sky

sky

Flieger-Ass
Dabei seit
14.07.2012
Beiträge
314
Zustimmungen
1.099
Ort
Nonnweiler
Die Tanks wurden auch an die richtige Station gesetzt und die SRO-1 Antenne entfernt. Die Lackübergänge habe ich diesmal etwas mehr geschärft. Fallen euch noch irgendwelche groben Ungenauigkeiten auf? :whistling:
 
Anhang anzeigen
Thema:

Mig-17 NVA 1:32

Mig-17 NVA 1:32 - Ähnliche Themen

  • MIG-29 NVA LSK Markierungen Heck

    MIG-29 NVA LSK Markierungen Heck: Guten Morgen, ich habe geplant die MIG-29 LSK NVA mit der Kennung 684 zu bauen, dazu fertige ich Decals selber an. Ich habe aber ein Problem, am...
  • Eduard 1/48 Brassin Cockpit für NVA-LSK MiG-21MF: Welches?

    Eduard 1/48 Brassin Cockpit für NVA-LSK MiG-21MF: Welches?: Hallo zusammen, welches der beiden angebotenen Cockpits ist das richtige für die MiG-21MF der NVA-LSK? Früh...
  • Mig-29 der NVA

    Mig-29 der NVA: Moin Kameraden, Ich brauche mal Hilfe. Ich suche die fünf Farben für eine NVA Lackierung. So sollte sie ausschauen. Ich möchte mit Gunzefarben...
  • MiG-21bis SAU NVA "848" Eduard 1/48

    MiG-21bis SAU NVA "848" Eduard 1/48: Nach einiger Zeit der Zurückhaltung, habe ich mich entschlossen, euch heute im Rahmen eines Kalender Projektes den Nachbau einer Museumsmaschine...
  • MiG-15UTI NVA "136" - Eduard

    MiG-15UTI NVA "136" - Eduard: Letztes Jahr zum EDay in Prag gab es als Willkommensgeschenk eine MiG-15UTI im Maßstab 1:144. Den Bausatz gab es zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu...
  • Ähnliche Themen

    • MIG-29 NVA LSK Markierungen Heck

      MIG-29 NVA LSK Markierungen Heck: Guten Morgen, ich habe geplant die MIG-29 LSK NVA mit der Kennung 684 zu bauen, dazu fertige ich Decals selber an. Ich habe aber ein Problem, am...
    • Eduard 1/48 Brassin Cockpit für NVA-LSK MiG-21MF: Welches?

      Eduard 1/48 Brassin Cockpit für NVA-LSK MiG-21MF: Welches?: Hallo zusammen, welches der beiden angebotenen Cockpits ist das richtige für die MiG-21MF der NVA-LSK? Früh...
    • Mig-29 der NVA

      Mig-29 der NVA: Moin Kameraden, Ich brauche mal Hilfe. Ich suche die fünf Farben für eine NVA Lackierung. So sollte sie ausschauen. Ich möchte mit Gunzefarben...
    • MiG-21bis SAU NVA "848" Eduard 1/48

      MiG-21bis SAU NVA "848" Eduard 1/48: Nach einiger Zeit der Zurückhaltung, habe ich mich entschlossen, euch heute im Rahmen eines Kalender Projektes den Nachbau einer Museumsmaschine...
    • MiG-15UTI NVA "136" - Eduard

      MiG-15UTI NVA "136" - Eduard: Letztes Jahr zum EDay in Prag gab es als Willkommensgeschenk eine MiG-15UTI im Maßstab 1:144. Den Bausatz gab es zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu...
    Oben