MiG15/17/19

Diskutiere MiG15/17/19 im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; AW: MiG15/17/19

scro77

Flugschüler
Dabei seit
27.04.2012
Beiträge
4
Ort
Merseburg
AW: MiG15/17/19

Also auf der Maschine sind die Rest einer 75 zusehen und auf meine Nachfrage sagte man mir man hätte die Maschine ungefähr seit der Wende.
Die NVA Datenbank sagt 1995

Ich hab mal ein Bild der Merseburger MIG 15 eingefügt. Das müsste Ende der 1970er Jahre aufgenommen worden sein.


Was mich bzgl. der Herkunft der MIG vom Fahrzeugmuseum Marxzell stutzig macht, ist der an der Seitenflosse sichtbare rote Stern. Ist die MIG umgespritzt worden? Wohl eher nicht. Die Merseburger "75" ist 1990 abgebaut und verkauft worden. Man vermutet innerhalb Ostdeutschlands. Ich gehe mal stark davon aus, dass es vmtl. die Merseburger "75" ist die in Marxzell steht.
 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: MiG15/17/19. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

oberleutnant

Berufspilot
Dabei seit
20.11.2013
Beiträge
73
Ort
Laage
AW: MiG15/17/19

uups. Wo sind die gestrigen Beiträge hin? Es ging doch eindeutig zum Thema MiG-15. Beleidigt wurde auch keiner. Merkwürdig :headscratch:

Oder hat hier im Forum etwa auch schon die DDR die BRD mit selbstherrlicher Zensur übernommen? Da ist ja die Kommentarfunktion von WELTonline mittlerweile moderater.

Eine Willkommenskultur für neue Mitglieder/Nutzer ist das wohl nicht.:FFCry:

Wäre dankbar für eine Aufklärung.
 

oberleutnant

Berufspilot
Dabei seit
20.11.2013
Beiträge
73
Ort
Laage
AW: MiG15/17/19

aha, in der RC-Ecke. Vielen Dank. Da bin ich ja beruhigt und kann mich dem Forum anvertrauen.
 
neo

neo

Astronaut
Dabei seit
07.08.2001
Beiträge
2.882
Ort
Thüringen
AW: MiG15/17/19

Vielleicht liegt es ja auch einfach daran, das es hier um NVA MiG-15 geht. :wink:
 

oberleutnant

Berufspilot
Dabei seit
20.11.2013
Beiträge
73
Ort
Laage
AW: MiG15/17/19

Es geht ja um eine NVA-MiG - nur eben als voll flugfähiges Modell mit Gasturbine. Das ist einem hier wohl zu billig gewesen ...
 

oberleutnant

Berufspilot
Dabei seit
20.11.2013
Beiträge
73
Ort
Laage
AW: Lehrfilm MiG-15 aus 1949

Interessantes Material.
Die hier alle schauen, was für ein Propellerflieger rollt da bei 24:10 im Hintergrund durch Bild? Kann man schlecht erkennen.
Jak-18
 
atlantic

atlantic

Astronaut
Dabei seit
26.02.2008
Beiträge
2.874
Ort
Bayern Nähe ETSI
AW: Lehrfilm MiG-15 aus 1949

Die hier alle schauen, was für ein Propellerflieger rollt da bei 24:10 im Hintergrund durch Bild? Kann man schlecht erkennen.

sieht mir aus wie ein Trainer........... Jak 18, La-11 oder so was, auf jeden fall hat er ´nen Sternmotor.
 

oberleutnant

Berufspilot
Dabei seit
20.11.2013
Beiträge
73
Ort
Laage
AW: MiG15/17/19

Ne, hab mich getäuscht. Jak-18 kanns nicht sein, Kabine zu kurz, Sternmotor auch voll verkleidet. Schwer zu sagen auf diese Entfernung :headscratch:
 

oberleutnant

Berufspilot
Dabei seit
20.11.2013
Beiträge
73
Ort
Laage
AW: MiG15/17/19

Aber Fakt ist eines:

Hätten die uns an der Schule am Anfang gleich mal so einen einfachen Lehrfilm gezeigt, hätten wir die Komplexität viel schneller verstanden als sich vorab durch Mathe, Physik usw. völlig theoretisch und mit wenig Zusammenhang durchzustudieren.
Wir wurden ja so mit Wissen vollgepumpt, daß wir am Ende keinem in wenigen Worten erklären konnten, wie und warum ein Flugzeug fliegt, weil wir viel zu kompliziert dachten.
Ist aber heute noch genau so- überall.
 
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
6.248
Ort
München
AW: Lehrfilm MiG-15 aus 1949

Hallo,
Interessantes Material.
Die hier alle schauen, was für ein Propellerflieger rollt da bei 24:10 im Hintergrund durch Bild? Kann man schlecht erkennen.
Genau dahin haben sie das Senderlogo gepappt :-(
Das Leitwerk und die Lage des Fahrwerks sieht mir nach La aus. Aber ganz überzeugt bin ich nicht.

gero
 
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.071
Ort
Cottbus
AW: MiG15/17/19

...aus der Zeit der MIG 17 und meiner Dienstzeit dort...
Obwohl die Fotos sich, auf Grund der vielen Abzüge damals :wink:, auch in meinem Besitz befinden, trotzdem ein Danke für die "Einstellung" und von der 3.JBS an die 3.JBS einen herzlichen Gruß. :TD:
 

Garfield

Sportflieger
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
18
Ort
96486 Lautertal
AW: MiG15/17/19

Und weil es so gut funktioniert gleich noch 2 Bilder. Das Bild mit der 300 ist ebenfalls
ein echtes Original auch wenn es schon im web zu finden ist (LSK/LV) Abgebildedet
sind hier mein Techniker J.P oben auf der Maschine ich bin unter der Tragfläche
"abgetarnt"zusehen,
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

MiG15/17/19

MiG15/17/19 - Ähnliche Themen

  • 1/72 MiG15 – Tally Ho Decals

    1/72 MiG15 – Tally Ho Decals: Hallo, hier möchte ich Euch den neuen Decalbogen von Tally Ho für die MiG15s im Dienste der CSSR Luftstreitkräfte von 1951-1983 vorstellen.
  • MiG15 Vol. 1 und 2 Verlag „JAKAB“

    MiG15 Vol. 1 und 2 Verlag „JAKAB“: MiG15 Vol. 1 und 2 Verlag „JAKAB“ Die MiG15 in den Tschechoslowakischen Luftstreitkräften 1951- 1983 Hätte mir jemand gesagt das die...
  • Ähnliche Themen

    • 1/72 MiG15 – Tally Ho Decals

      1/72 MiG15 – Tally Ho Decals: Hallo, hier möchte ich Euch den neuen Decalbogen von Tally Ho für die MiG15s im Dienste der CSSR Luftstreitkräfte von 1951-1983 vorstellen.
    • MiG15 Vol. 1 und 2 Verlag „JAKAB“

      MiG15 Vol. 1 und 2 Verlag „JAKAB“: MiG15 Vol. 1 und 2 Verlag „JAKAB“ Die MiG15 in den Tschechoslowakischen Luftstreitkräften 1951- 1983 Hätte mir jemand gesagt das die...

    Sucheingaben

    mig-15

    ,

    mig-19 s nva 872

    ,

    mig-15 nva

    ,
    mik 15 denkmal merseburg
    , mig 15 auf betonsockel
    Oben