Phantom II von Tamiya

Diskutiere Phantom II von Tamiya im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; McDonnell Douglas F-4J Phantom II Marines

Moderatoren: AE
  1. #1 Georg Haas, 21.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2010
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    McDonnell Douglas F-4J Phantom II Marines
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Georg Haas, 21.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2010
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    noch ein Bild der Marines Phantom

    nochmals Phantom II Marines
     

    Anhänge:

  4. #3 Georg Haas, 21.07.2010
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    im Landeanflug
     

    Anhänge:

  5. #4 Georg Haas, 21.07.2010
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    nach der Landung
     

    Anhänge:

  6. #5 Georg Haas, 21.07.2010
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    auf dem Apstellplatz
     

    Anhänge:

    hajo gefällt das.
  7. #6 Georg Haas, 21.07.2010
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    Maschine wurde ohne after market Teile gebaut
     

    Anhänge:

  8. #7 Georg Haas, 21.07.2010
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    letztes Photo der Marines Phantom
     

    Anhänge:

  9. #8 Georg Haas, 21.07.2010
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    ich kann es nicht lassen., doch noch ein allerletztes Bild
     

    Anhänge:

  10. #9 bullseye, 21.07.2010
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Optisch sehr schöne Phantom :TOP: Hast Du uns noch ein paar Infos zum Bau, etwa Ergänzungen, Farben und was zum Bausatz selbst u.s.w.
    Die Stabilisatoren erscheinen mir etwas seltsam, sind sie zu weit oben (zu flacher Winkel)? Oder die Bilder verzerren es leicht.
     
  11. #10 matho95, 21.07.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    cool. ich wäre froh, wenn ich es auch so gut könnte. wie lang hast du an diesem flugzeug gebaut ???
     
  12. #11 Georg Haas, 21.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2010
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    Phantom II

    Hallo matho 95 ich benötige etwa 6 Monate für den Bau eines sochen Modelles, natürlich arbeite ich nicht jeden Tag daran. Es werden schon größere Pausen gemacht, da ja immer wieder eine Lackierung gemacht werden muß, die dann eine Zeit zum trocknen brauchen.
     
  13. #12 Georg Haas, 21.07.2010
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    Phantom II

    Hallo bullseye mit Alclad2 wurde grundiert, mit Tamiya Acryl Farbe weiß wurde die Unterseite und die Oberseite mit Tamiya Sky Grey lackiert. Zum Schluß wie Üblich eine Schicht Klarlack drüber. Zu den Stabilisatoren kann ich dir nichts sagen, der Winkel ist dem Bausatz von Tamiya vorgegeben und ich habe daran nichts geändert.
     
  14. #13 Georg Haas, 21.07.2010
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    Phantom II

    ich habe noch ein paar Bilder gemacht
     

    Anhänge:

  15. #14 Georg Haas, 21.07.2010
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    Tamiya II

    nochmals von vorne
     

    Anhänge:

  16. #15 Georg Haas, 21.07.2010
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    Phantom II

    Phantom II Marines
     

    Anhänge:

  17. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Morgen Georg,
    echt toll wie du "Phantom" gebaut, lackiert und in Szene gesetzt hast.:TOP:
    Drei Kritikpunkte seien mir aber erlaubt anzumerken,

    -die MER unter den äußen Flächenträgern müssten so montiert sein, daß jeweils vorn und hinten 1/4 übersteht.

    -der Öffnungswinkel der Haubendächer scheint zu klein zu sein

    -die Antennen am Lufteinlauf müssten achsparalell zur Rumpf verlaufen.

    Gruss Mike
     
  18. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Lünen / NRW
    Sehr schöne Phantom, an der es aus meiner Sicht auch nicht viel auszusetzen gibt. Ich finde sie ist sehr sauber gebaut und da ich kein Fan von stark verschmuzten Maschinen bin, finde ich sie auch top lackiert. Lediglich das abgebrochene obere Pitotrohr des Seitenleitwerks wäre zu bemängeln, was aber leicht zu ändern ist.

    Das mit dem Höhenruder, liegt wohl an der Perspektive des Bildes, denn bei Tamiya sind die selbigen als ganzes im korrekten Winkel gegossen.

    Was mir bisher an allen Tamiyabausätzen aufgefallen ist und wozu Du nichts kannst, ist das die DECM Antenne am Lufteinlauf meiner Meinung nach schräg angebracht ist, hier hat aber wohl Tamiya falsche Vorgaben -Löcher- für die Befestigung der DECM gegeben. Beim Vergleich mit Bildern, müßte diese Antenne vorne etwas weiter runter, damit sie richtig waagerecht verläuft.

    Fazit : ein Klasse Modell, von mir :TOP::TOP::TOP::TOP::TOP:

    Gruß, Hajo
     
  19. #18 Georg Haas, 22.07.2010
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    Phantom II

    Erst bei meinen Fotos fallen mir die gemachten Fehler auf.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Georg Haas, 24.07.2010
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    jetzt wurden noch ein paar bomben geladen
     

    Anhänge:

  22. #20 Georg Haas, 24.07.2010
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    leider hat sich ein Decal verschoben ich habe es zu spät gesehen
    ,habe schon Klarlack aufgetragen. Was kann ich tun? Wer weiß Rat und kann mir helfen wie ich das Abziehbild wieder abbekommen kann.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

Phantom II von Tamiya

Die Seite wird geladen...

Phantom II von Tamiya - Ähnliche Themen

  1. Phantom F4F Tamiya 38+13 "Flight Test"

    Phantom F4F Tamiya 38+13 "Flight Test": Mahlzeit liebe Phantom Phans! Hier der erste Teil meines Rollouts der Tamiya 38+13. Der erste Teil deshalb, weil als ich die Fotos gemacht...
  2. 1/32 - A Great Warhawk - Tamiya F-4E Phantom II

    1/32 - A Great Warhawk - Tamiya F-4E Phantom II: Wir schreiben das Jahr 1980. Während zu dieser Zeit auf dem US-Luftwaffenstützpunkt Zweibrücken mein Vorbild mit einem Haifischmaul abgelichtet...
  3. Umbaubericht einer Tamiya F4E Phantom in eine F4-F

    Umbaubericht einer Tamiya F4E Phantom in eine F4-F: Hallo zusammen, ich habe vor Jahren mal einen Baubericht einer F4-F der Luftwaffe auf Basis des Revellbausatzes und der F4-E von Tamiya in 1:32...
  4. F-4F Phantom II im Norm81B Tamiya1/32

    F-4F Phantom II im Norm81B Tamiya1/32: Hier möchte ich meine nächste F-4F im Norm 81 B Anstrich zeigen, womit ich auch den für mich letzten der drei von der Luftwaffe geflogenen...
  5. 'MiG Killer' - F-4B Phantom II, VF-51 - Tamiya 1/32

    'MiG Killer' - F-4B Phantom II, VF-51 - Tamiya 1/32: Goooooooooooood Moorning Vietnaaaaam..., werden Lt Cdr Jerry 'Devil' Houston und Lt Kevin Moore wohl kaum gedacht haben, als sie an diesem...