WB2020BB DHC-5 XC-8A Buffalo - Amodel 1/144

Diskutiere WB2020BB DHC-5 XC-8A Buffalo - Amodel 1/144 im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2020 - Wasserflugzeuge & Flugboote; 2020 - das Jahr der Flugboote und Wasserflugzeuge. Zumindest hier im Flugzeugforum. Ein Flugzeug, das irgendwie auf dem Wasser landen kann, zählt...
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.942
Zustimmungen
17.931
Ort
Rheine
2020 - das Jahr der Flugboote und Wasserflugzeuge. Zumindest hier im Flugzeugforum. Ein Flugzeug, das irgendwie auf dem Wasser landen kann, zählt für mich auch dazu. Die XC-8A war so eines. Die USA und Canada haben 1967 eine gemeinsame Untersuchung eines "Air Cushion Landing System" (ALCS) durchgeführt. Zu deutsch: Luftkissenlandesystem. Dazu wurde eine Buffalo umgebaut und bekam ein großes Landekissen und zwei Turbinen am Rumpf, die die nötige Pressluft erzeugten. Die erste Wasserlandung mit dem ACLS erfolgte am 11. April 1975.
Nach den Tests wurde das Flugzeug wieder zurück gerüstet und als CC-115 Labrador weiter von der kanadischen Luftwaffe eingesetzt. Offensichtlich war das ACLS nicht überzeugend. Quelle: de Havilland Canada DHC-5A XC-8A Buffalo

Amodel hat von diesem Flugzeug einen Bausatz herausgebracht, Folgerichtig, weil sie sowieso eine DHC-5 im Programm haben und mutig, weil die zu erwartenden Verkaufszahlen für einen Bausatz eines Einzelstücks wohl nicht so hoch sein dürften.

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.942
Zustimmungen
17.931
Ort
Rheine
Es gab eine Zeit, da hatte ich mir geschworen, nie wieder einen Bausatz von Amodel zu kaufen. Die Erfahrungen beim Bau einer Yak-17 waren für mich sehr abschreckend. Sie erforderte viel Schleifarbeit, weil nichts zusammen passte und Vieles zu grob dargestellt war. Mittlerweile habe ich mich wohl an solche Bausätze gewöhnt. Resinbausätze von F-RSIN oder Welsh models erfordern genauso viel Aufwand und selbst die Bauteile der hervorragenden Bausätze von Authentic Airliners müssen mit Säge und Messer passend geschnitzt werden.

Amodel enttäuscht diese Erwartungen auch diesmal nicht. Dieser Bausatz gehört wohl noch in die Kategorie "mittlere Katastrophe". Die 1/72er Bausätze der Firma haben wohl eine bessere Qualität, zumindest einen besseren Ruf. Amodel konstruiert gerne die Rumpffenster so, dass man jedes einzeln in den Rumpf einpassen muss. Und sie sind genau abgezählt, keine Reserve! Die hätte ich gebraucht, weil meine Pinzette gleich schon mal eins auf Lichtgeschwindigkeit beschleunigt hat. E=m.c² bedeutet, dass die Energie das Plastikteil wohl vernichtet hat.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.427
Zustimmungen
9.273
Ort
Wasseramt
Jaaa, wer A-Model sagt muss auch B sagen.....:641:.wünsche gutes Gelingen....:thumbup:
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.942
Zustimmungen
17.931
Ort
Rheine
Der Innenraum ist schwarz lackiert, damit der Blick in die kleinen Fensterchen nichts unrealistisch Helles offenbart. Die Fenster sind mit Hilfe der Rundfeile auch eingesetzt. Zwei sind verloren gegangen...aber die Lücken habe ich mit Revell contacta clear (Weißleim tut es auch) geschlossen. Die Luftzufuhr verdeckt die Stelle auch noch.

 
Anhang anzeigen
Thema:

WB2020BB DHC-5 XC-8A Buffalo - Amodel 1/144

WB2020BB DHC-5 XC-8A Buffalo - Amodel 1/144 - Ähnliche Themen

  • WB2020BB Dornier Do-18 Matchbox 1:72

    WB2020BB Dornier Do-18 Matchbox 1:72: Als ultimatives Wasserflugzeug, habe ich noch die Do-18 von Matchbox im Fundus. Da Teile von ihr als Vorlage für eine schon vor langer Zeit...
  • WB2020BB Ar-196 A-3 Airfix

    WB2020BB Ar-196 A-3 Airfix: Einmal in Fahrt gekommen mit der Bv-138 und der He-115 wollte ich nun auch meine Ar-196 von Airfix, die sicher mehr als 40 Jahre alt ist etwas...
  • WB2020BB - Latécoère 631 - F-RSIN 1:144

    WB2020BB - Latécoère 631 - F-RSIN 1:144: Ich habe nie von mir behauptet, vernünftig zu sein. Nein, ich bin im Modellbau von spontanen Launen getrieben und neige dazu, Vieles anzufangen...
  • WB2020BB - Bell H-13J-2 - LF models 1/72

    WB2020BB - Bell H-13J-2 - LF models 1/72: Mit diesem Hubschrauber mache ich jetzt auch mal mit. Ich hatte den Bausatz schon mal vorgestellt: 1/72 Bell 47J / AB-47J LF models Da es ein...
  • WB2020BB - Lublin R-XIII G, Lukgraph, 1:32

    WB2020BB - Lublin R-XIII G, Lukgraph, 1:32: Hallo Mitkleber und Interessierte, noch etwas mehr als 2 Monate Zeit im Wettbewerb - da kann man nochmal ein "kleines" Projekt starten. Die Wahl...
  • Ähnliche Themen

    • WB2020BB Dornier Do-18 Matchbox 1:72

      WB2020BB Dornier Do-18 Matchbox 1:72: Als ultimatives Wasserflugzeug, habe ich noch die Do-18 von Matchbox im Fundus. Da Teile von ihr als Vorlage für eine schon vor langer Zeit...
    • WB2020BB Ar-196 A-3 Airfix

      WB2020BB Ar-196 A-3 Airfix: Einmal in Fahrt gekommen mit der Bv-138 und der He-115 wollte ich nun auch meine Ar-196 von Airfix, die sicher mehr als 40 Jahre alt ist etwas...
    • WB2020BB - Latécoère 631 - F-RSIN 1:144

      WB2020BB - Latécoère 631 - F-RSIN 1:144: Ich habe nie von mir behauptet, vernünftig zu sein. Nein, ich bin im Modellbau von spontanen Launen getrieben und neige dazu, Vieles anzufangen...
    • WB2020BB - Bell H-13J-2 - LF models 1/72

      WB2020BB - Bell H-13J-2 - LF models 1/72: Mit diesem Hubschrauber mache ich jetzt auch mal mit. Ich hatte den Bausatz schon mal vorgestellt: 1/72 Bell 47J / AB-47J LF models Da es ein...
    • WB2020BB - Lublin R-XIII G, Lukgraph, 1:32

      WB2020BB - Lublin R-XIII G, Lukgraph, 1:32: Hallo Mitkleber und Interessierte, noch etwas mehr als 2 Monate Zeit im Wettbewerb - da kann man nochmal ein "kleines" Projekt starten. Die Wahl...
    Oben