WB2020BB - Felixstowe F.2A - Roden 1:72

Diskutiere WB2020BB - Felixstowe F.2A - Roden 1:72 im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2020 - Wasserflugzeuge & Flugboote; Für die Tragflächenoberseiten verwende ich dünn geschnittene Klebestreifechen um auf der grünen Oberfläche eine gewisse Struktur für die Spanten...
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.427
Zustimmungen
9.274
Ort
Wasseramt


Für die Tragflächenoberseiten verwende ich dünn geschnittene Klebestreifechen um auf der grünen Oberfläche eine gewisse Struktur für die Spanten zu erreichen, sehr, sehr einschläfernd........:67:



Heute bin ich mit dieser mühsamen Arbeit fertig geworden.....:sleeping1:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
urig

urig

Alien
Dabei seit
15.01.2009
Beiträge
8.237
Zustimmungen
10.327
Ort
BaWü
da wird mir klar, warum so viel Zeit verging seit dem letzten Post :thumbup:
 
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.427
Zustimmungen
9.274
Ort
Wasseramt


Das mit den Spanten abdecken und später mit Grün wieder zu "übernebeln" hat gut geklappt, jetzt geht es noch mühsamer weiter: Alle Tragflächenunterseiten werden mit zurechtgeschnittenen Decalstreifchen beklebt um auch hier eine gewisse Struktur zu erreichen, am Schluss wird dann alles mit Klarlack versiegelt und mit dem Wischer und Kreidenstaub noch weiter verschmuddelt.....ich melde mich deshalb hier für eine gewisse Zeit ab........ :sleeping1: :sleeping1::67:
 
Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.427
Zustimmungen
9.274
Ort
Wasseramt


Ich bin immer noch an den Decalstreifchen für die Unterseiten, der Unterflügel ist fertig (links), aktuell bin ich nun am Oberflügel mit einer fast 40cm Spannweite (!) und den Heckflügeln. Und was passiert mit den übriggebliebenen Papierstreifchen? Nicht wegwerfen sondern aufbewahren, die könnten später sehr gut für Fenstereinfassungen in einem Diorama verwendet werden....:rolleyes1:... es wird noch dauern.....:sleeping1::67:
 
Anhang anzeigen
Zivilist

Zivilist

Testpilot
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
801
Zustimmungen
2.651
Ort
Much
Swordfish, entschuldige bitte. Kann man das verschieben oder loeschen? Was muss ich dazu tun?
Bin fuer jeden Rat dankbar.

Und danke an @urig fuer den Hinweis!
 
urig

urig

Alien
Dabei seit
15.01.2009
Beiträge
8.237
Zustimmungen
10.327
Ort
BaWü
wenn Du selber keinen "Bearbeiten"-Knopf mehr findest, dann schreib an den zuständigen Moderator
 
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.427
Zustimmungen
9.274
Ort
Wasseramt




Auch diese mühsame Arbeit ist geschafft! Alles ist schon mit Klarlack versiegelt, jetzt gibt es dann noch letzte Feinheiten mit Wischer und Farbstift.



Die Schwimmer und das Seitenleitwerk wurden auch schon mit Farbe gespritzt, überraschend, dass das Decal mit der Nummer verwendet werden konnte....!!:w00t:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.427
Zustimmungen
9.274
Ort
Wasseramt


Jetzt befasse ich mich auch etwas mit den "Innereien" und da gibt es schon die ersten Überraschungen: Warum muss man die zwei Steuerräder an 5 Position befestigen!!!!? Na, ist eh egal, ich mache alles selber viel feiner! Auch der Sitz entspricht nach WNW nicht der Vorgabe, dafür habe ich auch schon Ersatz gefunden!
Roden hat an Plastik viel gespart, was das Innere betrifft, also halte ich mich an WNW und detailliere so viel, wie es nötig erscheint.....:rolleyes1:
 
Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.427
Zustimmungen
9.274
Ort
Wasseramt


Die Tonne für den Schützen oberhalb des Flügels ist geklebt, dabei musste wieder einmal genau überlegt werden: Da der Flügel sich hinten etwas nach unten neigt muss das Teil auch richtig geklebt werden, so dass die Tonne unten waagrecht steht! Roden weist nicht darauf hin....!:unsure: Im Bild rechts musste ich ein "Brett" für die Sitze gestalten....Roden hat dafür lediglich einen Balken vorgesehen.....:rolleyes1:



Hinten gab es auch noch eine Andeutung von Spanten und Spannseilen.....:squint:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.427
Zustimmungen
9.274
Ort
Wasseramt


Hier habe ich schon die zwei Sitze aus meinem Fundus installiert.



Und hier einmal eine Passprobe mit dem Oberteil, ist mir beim Fotografieren etwas nach hinten gerutscht, aber es passt perfekt!



Die Passprobe habe ich gemacht, weil ich das untere Teil zuerst Grundieren und dann mit Weiss spritzen will, danach werde ich das Oberteil mit Weissleim ankleben, und die Weiss bleibenden Streifen abkleben und danach das Rot spritzen. Später kann ich dann das Oberteil problemlos wieder entfernen und im Innenraum weiter detaillieren.....!:squint: Vorssichtshalber habe ich auch die seitlichen Tore geschlossen!
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.427
Zustimmungen
9.274
Ort
Wasseramt


Zwischendurch auch wieder Vorbereitungen für spätere Bauabschnitte: Links die 8 Lewis-MG mit Munitionstrommeln die noch einen Haltegriff bekommen, danach die Teile für die drei "Scarff-Ringe". Rechts die Teile für die zwei Motorkühler, sie werden komplett neu gebaut.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.427
Zustimmungen
9.274
Ort
Wasseramt


Zwischendurch habe ich das Rumpfoberteil wieder aufgesetzt um zu kontrollieren, dass alles richtig sitzt. Das Bild rechts zeigt hinten eine kleine Wand mit Munitionskisten, dass sie etwas oberhalb des Bodens angebracht sind, ist richtig!:rolleyes1:



Auch vorne wurden Munitionstrommeln montiert und in der Mitte gab es zwei von drei Tanks! Der Dritte wird gegenüber dann liegend installiert.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.427
Zustimmungen
9.274
Ort
Wasseramt


Die verschiedenen Muster an der Felixstowe laufen meist bis zum unteren Rand des Rumpfes, doch bei einigen Maschinen wurde das auffällige Muster auch unter dem Rumpf fortgeführt!
Ich habe nur dieses einzige Bild der Felixstowe mit dem oberen Schützenstand gefunden und laut Berichten soll es nur eine F.2a mit diesem zusätzlichen Schützenstand gegeben haben! Mir scheint, dass hier auch unter dem Rumpf das Streifenmuster erkennbar ist....:whistling:
Werde nun überlegen, ob ich das auch so gestalten will, Roden zeigt nur eine Teerschwarze Unterseite.....???!!
 
Anhang anzeigen
urig

urig

Alien
Dabei seit
15.01.2009
Beiträge
8.237
Zustimmungen
10.327
Ort
BaWü
So ein Felixstowe-Flugboot wie Deines sehen wir nicht gleich (vielleicht sogar nie) wieder! :-60: :-60: :-60: :-60: :-60: :-60: :-60:

Zur Unterseite fällt mir folgendes ein. Bei meinen Dornier-Flugbooten habe ich festgestellt, dass die Unterseite silbern (Alu) lackiert war. Wenn sich darin dann der dunkle Seegrund spiegelt, sieht es nur schwarz aus.
 
Thema:

WB2020BB - Felixstowe F.2A - Roden 1:72

WB2020BB - Felixstowe F.2A - Roden 1:72 - Ähnliche Themen

  • WB2020BB Dornier Do-18 Matchbox 1:72

    WB2020BB Dornier Do-18 Matchbox 1:72: Als ultimatives Wasserflugzeug, habe ich noch die Do-18 von Matchbox im Fundus. Da Teile von ihr als Vorlage für eine schon vor langer Zeit...
  • WB2020BB Ar-196 A-3 Airfix

    WB2020BB Ar-196 A-3 Airfix: Einmal in Fahrt gekommen mit der Bv-138 und der He-115 wollte ich nun auch meine Ar-196 von Airfix, die sicher mehr als 40 Jahre alt ist etwas...
  • WB2020BB - Latécoère 631 - F-RSIN 1:144

    WB2020BB - Latécoère 631 - F-RSIN 1:144: Ich habe nie von mir behauptet, vernünftig zu sein. Nein, ich bin im Modellbau von spontanen Launen getrieben und neige dazu, Vieles anzufangen...
  • WB2020BB - Bell H-13J-2 - LF models 1/72

    WB2020BB - Bell H-13J-2 - LF models 1/72: Mit diesem Hubschrauber mache ich jetzt auch mal mit. Ich hatte den Bausatz schon mal vorgestellt: 1/72 Bell 47J / AB-47J LF models Da es ein...
  • WB2020BB - Lublin R-XIII G, Lukgraph, 1:32

    WB2020BB - Lublin R-XIII G, Lukgraph, 1:32: Hallo Mitkleber und Interessierte, noch etwas mehr als 2 Monate Zeit im Wettbewerb - da kann man nochmal ein "kleines" Projekt starten. Die Wahl...
  • Ähnliche Themen

    • WB2020BB Dornier Do-18 Matchbox 1:72

      WB2020BB Dornier Do-18 Matchbox 1:72: Als ultimatives Wasserflugzeug, habe ich noch die Do-18 von Matchbox im Fundus. Da Teile von ihr als Vorlage für eine schon vor langer Zeit...
    • WB2020BB Ar-196 A-3 Airfix

      WB2020BB Ar-196 A-3 Airfix: Einmal in Fahrt gekommen mit der Bv-138 und der He-115 wollte ich nun auch meine Ar-196 von Airfix, die sicher mehr als 40 Jahre alt ist etwas...
    • WB2020BB - Latécoère 631 - F-RSIN 1:144

      WB2020BB - Latécoère 631 - F-RSIN 1:144: Ich habe nie von mir behauptet, vernünftig zu sein. Nein, ich bin im Modellbau von spontanen Launen getrieben und neige dazu, Vieles anzufangen...
    • WB2020BB - Bell H-13J-2 - LF models 1/72

      WB2020BB - Bell H-13J-2 - LF models 1/72: Mit diesem Hubschrauber mache ich jetzt auch mal mit. Ich hatte den Bausatz schon mal vorgestellt: 1/72 Bell 47J / AB-47J LF models Da es ein...
    • WB2020BB - Lublin R-XIII G, Lukgraph, 1:32

      WB2020BB - Lublin R-XIII G, Lukgraph, 1:32: Hallo Mitkleber und Interessierte, noch etwas mehr als 2 Monate Zeit im Wettbewerb - da kann man nochmal ein "kleines" Projekt starten. Die Wahl...
    Oben