WB2021BB Morane-Saulnier MS-230 - Heller 1:72

Diskutiere WB2021BB Morane-Saulnier MS-230 - Heller 1:72 im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2021 - Flugzeuge aus Frankreich; Mit diesem alten Cover von Heller zeige ich mein nächstes Projekt: Eine Morane-Saulnier MS-230, neu aufgelegt von Smer aus den alten Heller-Formen...
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.914
Zustimmungen
11.249
Ort
Wasseramt


Mit diesem alten Cover von Heller zeige ich mein nächstes Projekt: Eine Morane-Saulnier MS-230, neu aufgelegt von Smer aus den alten Heller-Formen von 1967! Das Rennen zwischen Gilmore und Swordfish ist eröffnet!:8489534:
Der Bausatz enthält u.a. Decals für genau diese Maschine, einer Schuleinheit der Französischen Luftwaffe in den 30er Jahren.



Hier die Rückseite der Schachtel mit einem wichtigen Hinweis (roter Pfeil): Heller hat dieses Kühlrohr unter dem Motor vergessen, muss man also selber gestalten......:whistling:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.914
Zustimmungen
11.249
Ort
Wasseramt


Mit verhaltener Vorfreude besorgte ich dazu noch ein kleines Resinset von Kora, die eine Freude jedoch gar nicht aufkommen liess!:evil:
Diese Teile werde ich nicht verwenden, bei den Seitenwänden sind zum Teil die Spannseile unterbrochen und von den Teilen links brauche ich nicht zu sprechen.....:wacko:



Einzig die Sitze werde ich vermutlich verwenden, im Bild rechts die scheusslich gekritzelte "Anleitung"....:hopelessness:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.914
Zustimmungen
11.249
Ort
Wasseramt


Die Bauteile sehen relativ gut aus wenn man das Alter des Bausatzes bedenkt!



Ich bin ein "gebranntes Kind" was Decals von Smer anbelangt, so hatte ich schon vorher einen Ersatzdecalbogen von "APC-Decals" besorgt, was aber eigentlich nicht nötig gewesen wäre, da Smer hier nicht die "Super-Decals" von "Propagteam" beilegte sondern vermutlich eigene oder von anderem Anbieter dazulegte, und die sind nicht schlecht!
Oder doch nicht so ganz toll, denn die kleinen Hoheitszeichen haben einen zu kleinen blauen Punkt in der Mitte, was sie von Smer abgekupfert haben, und Smer vielleicht von Heller....?!
(Links die Decals von Smer und rechts von APC)
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.914
Zustimmungen
11.249
Ort
Wasseramt


Heller hat auch immer versteckte Fehler, also alles zuerst genau kontrollieren! Auf der Unterseite des Flügels wurde die Gravur der Querruder vergessen, von mir grob mit Bleistift angezeichnet.
Beim Höhenruder waren die Gravuren beidseitig angegeben aber falsch, so wie mit Bleistift angezeichnet, ist es richtig!:rolleyes1:



Erste Arbeiten:
1. Die Enden aufboren!
2. Rohre durch richtig gebogenen Draht ersetzen
3. Durch feinere Stangen von Giessast ersetzen.
4. "Knüppel" wegschneiden und durch Metallröhrchen ersetzen!
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Gilmore

Gilmore

Testpilot
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
646
Zustimmungen
836
Ort
Hamburg
Die Cockpit-Seitenwände sind ja schon mal klasse. Da komme ich nicht gegen an!

vg von Jürgen
 
urig

urig

Alien
Dabei seit
15.01.2009
Beiträge
8.678
Zustimmungen
11.567
Ort
BaWü
... nicht nur die :thumbsup:
 
bolleken96

bolleken96

Astronaut
Dabei seit
27.04.2003
Beiträge
3.634
Zustimmungen
8.966
Ort
Wuppertal
Statt Flugzeuge aus Frankreich hätten wir Heller als Thema machen sollen. Mit toller Initiative wie bei dir Peter kommen da echte Unikate bei raus. Egal was alle sagen, ich werde Heller immer lieben.
Go Swordfish, das wird wieder super!
 
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.914
Zustimmungen
11.249
Ort
Wasseramt
Go Swordfish, das wird wieder super!
Keuch, uff...keuch....ja ich mach ja schon.....🤪



Ausser den Sitzen ist alles Eigenbau und bereit an die rechte Rumpfhälfte zu kleben...(Bild rechts)!



Und schon sind die Rumpfhälften zusammen, na,..... Zufrieden, Marius?...:thumbsup:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.914
Zustimmungen
11.249
Ort
Wasseramt


Leider müssen alle Streben-Teile mühsam feiner geschliffen werden, links OK, rechts unbehandelt! Ein weiteres Übel, ich bemerkte dass die Teile-Nummern für die Fahrwerk- und Tragflächenstreben nicht stimmen!!!:huh: Da muss ich nun genau abklären, wo was hingehört,ein unverzeihlicher Fehler des Herstellers wenn solche Modelle in Anfänger-Hände geraten.....!
Deshalb wieder mein Leitspruch: Trau' keinem Hersteller!
 
Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.914
Zustimmungen
11.249
Ort
Wasseramt


Die Streben sind gesäubert, das Höhenruder wird etwas abgesenkt dargestellt, und der "Bauch" am Rumpf ist auch geklebt!
Als Nächstes wird nun der Rumpf und der Flügel gespritzt, doch vorher ist noch eine Fummelei angesagt:



Unter dem Motor ist ein Kühlrohr (?) erkennbar das auch auf der Bausatzzeichnung gezeigt wird aber im Bausatz nicht vorhanden ist! Der Pfeil rechts zeigt noch ein Verbindungsrohr.



Aus einem Stück Giessast schnitt ich ein entsprechendes Teil weg das hinten noch ein wenig gebogen ist. Das etwas dickere
Vorderteil habe ich mit einem dünnflüssigen, Weissleim-getränkten Papierstreifchen umwickelt. Danach habe ich aus einem Ätzteil mit
Gitterstruktur eine runde Scheibe ausgestanzt und aufgeklebt.



Der Hammer gelang mir mit dem Endstück: Aus dünnem Messing habe ich mit dem Cutter ein Streifchen geschnitten das sich schon beim Schneiden rollte....!:w00t: Ich musste nur noch mit Hilfe des Punch-Set's den richtigen Durchmesser ermitteln, zurechtschneiden und mit flüssigem Sek.-Kleber montieren!
Das Verbindungsröhrchen werde ich dann bei der Montage erstellen, da ich erst dann die richtige Länge erkennen kann.
Alors, cest tout!:thumbsup:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
urig

urig

Alien
Dabei seit
15.01.2009
Beiträge
8.678
Zustimmungen
11.567
Ort
BaWü
Wow!

Ich würde das wieder als Ansaugrohr für den Vergaser interpretieren.
 
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.914
Zustimmungen
11.249
Ort
Wasseramt
Danke! Ich bin bei den Motoren nicht der hellste.....:redface1:
 
Thema:

WB2021BB Morane-Saulnier MS-230 - Heller 1:72

WB2021BB Morane-Saulnier MS-230 - Heller 1:72 - Ähnliche Themen

  • WB2021BB - SOCATA (Morane-Saulnier) MS894 Rallye 235GT - Heller - 1:50

    WB2021BB - SOCATA (Morane-Saulnier) MS894 Rallye 235GT - Heller - 1:50: Vor einiger Zeit schon mal gebaut, konnte ich nun einen zweiten Kit davon ergattern, und nun baue ich noch eine, diesmal vor Publikum unter...
  • WB2021BB Alpha Jet Asas de Portugal, PdF 50 Ans, PdF 60 Ans 1:72 Fujimi, Heller

    WB2021BB Alpha Jet Asas de Portugal, PdF 50 Ans, PdF 60 Ans 1:72 Fujimi, Heller: Auf einem Bein kann man nicht stehen. Mein Vater sagte immer ,'ein dreibeiniger Tisch kann nie wackeln, egal wie lang die einzelnen Tischbeine...
  • WB2021BB - Morane-Saulnier MS 225 - Smer in 1/72

    WB2021BB - Morane-Saulnier MS 225 - Smer in 1/72: Wie schon im allgemeinen Diskussionsfaden zum aktuellen Wettbewerb "angedroht" will ich nun auch mit einem Modell beteiligen. Zwar habe ich schon...
  • WB2021BB- Morane Saulnier MS 410, Azur, 1/72

    WB2021BB- Morane Saulnier MS 410, Azur, 1/72: Los geht es mit dem Bau der kleinen Französin. Als erstes den Bausatz und die nötige Literatur hervorholen..........
  • WB2021BB - Morane-Saulnier Typ N, Special hobby, 1:32

    WB2021BB - Morane-Saulnier Typ N, Special hobby, 1:32: "Bullet", so der Spitzname der Morane-Saulnier Typ N, welcher ihr auf Grund ihres gedrungenem aussehens von den Briten gegeben wurde. Dieses...
  • Ähnliche Themen

    Oben