Wo landet die "air force one" ....

Diskutiere Wo landet die "air force one" .... im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Wo landet die "air force one" in Ostdeutschland? Bush will Merkel in deren Wahlkreis Stralsund besuchen (Spiegel). Nächstes Jahr ist G-8 Gipfel...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Moderatoren: TF-104G
  1. Veith

    Veith Astronaut

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    auch
    Ort:
    Berlin
    Wo landet die "air force one" in Ostdeutschland?

    Bush will Merkel in deren Wahlkreis Stralsund besuchen (Spiegel). Nächstes Jahr ist G-8 Gipfel in Heiligendamm ... Tempelhof? Oder gar Laage?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EDGE-Henning, 04.05.2006
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Mit Bremsschirm vielleicht in Barth? :FFTeufel:
     
  4. neo

    neo Astronaut

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    2.717
    Zustimmungen:
    874
    Ort:
    Thüringen
    Diese Überlegung schoß mir auch durch den Kopf. Ich könnte mir Laage gut vorstellen. Den Rest dann mit VIP-Hawk. Aber dann ginge auch Berlin.
     
  5. Veith

    Veith Astronaut

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    auch
    Ort:
    Berlin
    Spannender wäre schon die Anreise zum G-8 Gipfel, wegens der zu erwartenden Demonstrationen ... da böte sich das leicht abzuriegelnde und entlegene Laage an. Beim Merkel-Besuch könnte schon mal scharf geübt werden.

    Aber Gartz hätte auch was :D
     
  6. #5 AF1, 04.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2006
    AF1

    AF1 inaktiv

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    EDDL



    Moin!

    Die Idee ist garnicht so schlecht.
    Von der Logistik überhaupt kein Problem,auch kein Kopfweh des SS.
    Das Gelände ist gut zu sichern,insbesondere der Transit nach Stralsund via "Marine One".
    1.WDC-Laage-Barth-Stralsund City / AF1-C-37 Marine One.
     
  7. #6 fightingirish, 04.05.2006
    fightingirish

    fightingirish Testpilot

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    436
    Ort:
    Über Deutschland
    Airforce 1 in Begleitung von 2 Eufi's... was für ein Bild!!!
    Könnte nicht ein UH-60 der Airforce oder der Army nicht den aktiven Präsidenten fliegen?

    Ich weiß, es gibt die Vereinbarung, dass nur Hubschrauber der USMC den Präsidenten transportieren dürfen!
    Als der Ex-Präsident Bush Senior (#41) letztes Jahr am Fulda Gap war, flog er doch von Erfurt mit einer UH-60 weiter. Ja, Ex-Präsident, ich weiss...
     
  8. #7 awacsfan, 04.05.2006
    awacsfan

    awacsfan Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Kleve
    1. Können könnten die sicherlich :-)

    2. Deshalb heisst es ja auch "Marine 1" :TOP: und nicht "Navy 1" wie im thread schon mal angemerkt wurde.

    In dem Moment wo POTUS in nen US Army Heli steigt ist das ARMY 1, ist es ein HH-60 der USAF bekommt die das call sign "AIR FORCE 1" und sollte es sich um ne US NAVY Mühle handeln, erst dann ist es "NAVY 1"... ansonsten belibt alles wie gehabt und er würde mit "MARINE 1" fliegen.

    Gruß

    awacsfan
     
  9. #8 Hunter75, 04.05.2006
    Hunter75

    Hunter75 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Küste
    Und irgendwo aufm Taxiway wartet rein zufällig eine A-380 ungeduldig auf die Startfreigabe :p

    Muss die AFO denn in Dt. grounden.Vielleicht jumpt er mitn Heli auch von Polen rüber.
     
  10. AF1

    AF1 inaktiv

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    EDDL
     
  11. #10 Dr. Seltsam, 04.05.2006
    Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Guest

    Soso, die SS. Ist es schon wieder soweit? Naja. Ist ja schliesslich der größte Führer :FFTeufel:
     
  12. AF1

    AF1 inaktiv

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    EDDL
    Moin!

    Nagut,wie jeder vermuten lies.
    SS = Secret Service
     
  13. 3.5DME

    3.5DME Testpilot

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Fluglotse / Berufspilot / Fluglehrer
    Ort:
    Dreieich
    Ich bin nur froh, dass dieser Staatsgast möglichst weit weg von Frankfurt seinen Besuch durchführt.:)
    Letztes Jahr die Show hat mir vollkommen gelangt.:rolleyes:

    Mein Mitgefühl an den Flugsicherungsmenschen, der das organisieren darf.
    Aber da must du durch....:FFTeufel:


    Gruß

    3.5DME

    (Der es letztes Jahr auf Rhein-Main an der Backe hatte...)
     
  14. uti

    uti Space Cadet

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    3.365
    Beruf:
    immer noch Fotograf
    Ort:
    Bad Doberan
    Sollte die Maschine in Laage landen, geht mit Sicherheit der "Spotterhügel" drauf, und die Gegend herum wird hermetisch abgeriegelt.
     
  15. #14 AF1, 07.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2006
    AF1

    AF1 inaktiv

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    EDDL
    Moin!


    Ich sehe hier weniger die Sichtweise des Secret Service ,als die der Deutschen Polizei.
    Bei den Besuchen zb.in Maastricht,Prestwick,da wurden sogar Trebühnen aufgebaut.Aber wie wir alle in Frankfurt gesehen haben drehte die Polizei völlig am Rad.
    Ich war selbst in Maastricht,da wurde meine ID-Card abgeglichen,und ab aufs Flughafengelände.
    Jeder zweite mit en Scanner in der Hand,jeder durfte an die Strassensperren,selbst im Anflug stand nur die Polizei/(NL-BND) incl. fünf SS Typen.
    Und wie war es in Frankfurt---Super Small Talk beim Frühstück mit Secret Service Leuten im Hotel,und danach BGS der jeden fast erschoss.
    In Maastricht wurde zwar auch die Sicherheit gross geschrieben,dennoch dachte man uns Spotter.
    Das Konzept ging halt auf.
    Besser die ganze Truppe auf einen Haufen,als sie sinnlos über Wald und Wiese zu hetzen.
    Es gab vier Plätze die überwacht wurden,und die wurden auch alle angenommen.
    Von Seiten der NL-Polizei gab es so gut wie keine Störungsberichte zur Abwehr von Personen.
     
  16. #15 EDGE-Henning, 07.05.2006
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Hier war es andersherum. Die amis haben sich mächtig aufgespielt.
     
  17. uti

    uti Space Cadet

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    3.365
    Beruf:
    immer noch Fotograf
    Ort:
    Bad Doberan
    Die Niederländer sehen soundso einiges anders. Da hast du eh viel mehr Freiheiten, egal was.
     
  18. #17 Wolfman_1832000, 08.05.2006
    Wolfman_1832000

    Wolfman_1832000 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    307
    Ort:
    Leverkusen

    Die Amis sind halt,gerade zu Bush s Zeiten,arme Irre.Noch irrer ist allerdings das der " Rest der Welt " artig mitspielt:FFTeufel:

    W.
     
  19. Jaguar

    Jaguar Berufspilot

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student WI
    Ort:
    Gießen
    Mal eine andere Frage: Ist die Landebahn is Laage eigentlich lang genug für eine 747? Laut wikipedia hat sie eine Länge von 2500m. Reicht das übehaupt aus??
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Dr. Seltsam, 09.05.2006
    Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Guest

    Das ist eine NATO Standard-Bahnlänge für Jetbetrieb. Für eine C-141 und C-5 reicht es aus (Für diese sind allerdings bei den meisten NATO Fliegerhorsten die Rollwege zu schmal).
    Da aber in Laage schon A340-300 der Lufthansa am Terminal standen, reichen sie auch für eine 747.
     
  22. uti

    uti Space Cadet

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    3.365
    Beruf:
    immer noch Fotograf
    Ort:
    Bad Doberan
    Ja ja Wikipedia. Selbstverständlich ist sie etwas länger und auch breit genug. Die genauen Daten hatte Cirrus bestimmt hier irgendwo mal gepostet. Selbst vor der Verlängerung durch die Bundeswehr war sie schon beachtlich. Wir haben hier schon fast alles gehabt, über den Starlifter, die Galaxy oder die AN-22 damals. Sollte also reichen. Übrigens Laage ist auch Anflug-Platz der Airbus-Werke, würde mich also nicht wundern, den A-380 hier mal anzutreffen.
     
Moderatoren: TF-104G
Thema: Wo landet die "air force one" ....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. soso 32243

Die Seite wird geladen...

Wo landet die "air force one" .... - Ähnliche Themen

  1. Drohne "landet" auf Zuschauertribüne

    Drohne "landet" auf Zuschauertribüne: Beim Bremswagenziehen hat einer mit einer Drohne gefilmt. Die Drohne ist dann in der Zuschauertribüne "gelandet". Ob es ein Absturz war oder ein...
  2. Nha Trang - Auf unfertiger Piste gelandet

    Nha Trang - Auf unfertiger Piste gelandet: Ein A321 der Vietnam Airlines ist in Nha Trang auf einer Landebahn gelandet, die noch in Bau ist.
  3. Emirates landet ausserplanmässig in Zürich - und dann...?

    Emirates landet ausserplanmässig in Zürich - und dann...?: Wie 20min.ch [1] meldet, ist heute morgen wegen eines medizinischen Notfalls ausserplanmässig ein Flugzeug von Emirates in Zürich gelandet. Soweit...
  4. IL-62 auf Hoteldach „gelandet“

    IL-62 auf Hoteldach „gelandet“: ---------- Die Grazer Dachlandschaft bekommt eine neue Attraktion: Die ausgemusterte ehemalige Präsidentenmaschine der Tschechoslowakei ziert...
  5. Bundeswehr Transall in Erfurt Notgelandet

    Bundeswehr Transall in Erfurt Notgelandet: Auf dem Erfurter Flughafen ist am Donnerstagnachmittag ein Transportflugzeug der Bundeswehr notgelandet. Der Geschäftsführer des Flughafens...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden