1/48 Henschel Hs 123 A-1 – Revell

Diskutiere 1/48 Henschel Hs 123 A-1 – Revell im Props bis 1/48 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Zum Original: Die Hs 123 wurde 1935 von Henschel als Sturzkampfbomber vorgestellt. Diese Maschine fand beim RLM als Sturzkampfbomber keinen...

Moderatoren: AE
  1. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Zum Original: Die Hs 123 wurde 1935 von Henschel als Sturzkampfbomber vorgestellt. Diese Maschine fand beim RLM als Sturzkampfbomber keinen Anklang, galt sie doch zum damaligen Zeitpunkt als veraltet. Das RLM zeigte jedoch Interesse an einen Schlachtflugzeug für die Unterstützung der Bodentruppen und so wurde ab März 1935 die Serienfertigung als Schlachtflugzeug aufgenommen.

    Der Bausatz scheint mir von Esci zu stammen, er ist somit baugleich zum Italerie Kit. Als Skill-Level gibt Revell 3 an. Die meisten Gravuren sind erhaben ausgeführt. Insbesondere der Motor gefällt, Zündkabel sind mit angegossen, die Ventile sind ein Extrabauteil. Auch die beiden Verkleidungen des Motors überzeugen. Der Decalbogen lässt drei Markierungen zu: zwei deutsche und ein spanische Variante aus den 50ger Jahren. Ewas Grat ist vorhanden, die Verglasung ist leider nicht ganz so schön vom Guss her.

    Insgesammt verteilen sich die 62 grauen Teile auf 3 Spritzlinge, hinzu kommt ein transparentes Bauteil. Die Bauanleitung ist gut, Farbangaben in Revell und RLM.
     

    Anhänge:

    • kart.jpg
      Dateigröße:
      47,5 KB
      Aufrufe:
      515
    Odin01 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Alle Bauteile ...
     

    Anhänge:

    • teile.jpg
      Dateigröße:
      40,1 KB
      Aufrufe:
      512
  4. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    ... und im Detail 1 ...
     

    Anhänge:

    • det1.jpg
      Dateigröße:
      36,7 KB
      Aufrufe:
      507
  5. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    ... Detail 2 ...
     

    Anhänge:

    • det2.jpg
      Dateigröße:
      25,4 KB
      Aufrufe:
      503
  6. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    ... und Detail 3.
     

    Anhänge:

    • det3.jpg
      Dateigröße:
      36,4 KB
      Aufrufe:
      503
  7. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Das einzige Klarsichtteil, es ist einzeln eingetütet.
     

    Anhänge:

    • klar.jpg
      Dateigröße:
      18,9 KB
      Aufrufe:
      500
  8. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Die Decals gefallen.
     

    Anhänge:

    • deca.jpg
      Dateigröße:
      41,4 KB
      Aufrufe:
      496
  9. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Insgesammt sind 3 Markierungen möglich, 2 deutsche aus dem Jahre 1943 und eine spanische aus dem Jahre 1952. Mir gefällt die spanische Version sehr gut.
     

    Anhänge:

    • var3.jpg
      Dateigröße:
      48,7 KB
      Aufrufe:
      496
  10. #9 cargo, 14.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2006
    cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Fazit: bei einem ca. Preis von 12-14 € ist die Qualität des Bausatzes mehr als ausreichend, insgesammt hinterlässt es bei mir einen guten Eindruck.

    Vieleicht gibt es schon Zurüstteile zu kaufen, falls einer welche kennt, bitte hier posten.
     
  11. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Okay, wenn du den Bausatz so gut bewertest, ist er wohl in Ordnung. Mir fiel am Motor etwas auf, und zwar das die Zylinder glatt erscheinen. Aber das liegt wohl an der Helligkeit. Die Zylinder sind wohl strukturiert, oder?

    Ansonsten: das Modell wünsche ich mir in 1:72.
     
  12. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Hallo Bernd,

    du siehst auf dem Bild die Rückansicht des Motors, ich reiche ein besseres nach.

    Ich finde den Bausatz ok, ich kenne mich aber auch nicht so gut mit den Originalen (zumindest im Detail) aus, so daß mir Abweichungen nicht unbedingt auffallen. Die Details sind teils ein wenig grob, es gibt Auswerfermarken im Sichtbereich des Cockpits.

    ICM bringt eine raus Bernd:

    Henschel Hs 123A-1 1:72
    Plastik Bausatz
    Voraussichtlicher Erscheinungstermin: 09/2006

    Hier das Bild.
     

    Anhänge:

    • mot.jpg
      Dateigröße:
      49,4 KB
      Aufrufe:
      338
  13. Pingel

    Pingel Berufspilot

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Apotheker
    Ort:
    Darmstadt
    Kommt wohl demnächst von ICM - hoffentlich in ordentlicher Qualität.
     
  14. Flogun

    Flogun Testpilot

    Dabei seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    BaWü
    Kann jemand bestätigen, ob DAS stimmt: "Ursprünglich von der Firma ESCI hergestellt, war die Hs 123 lange Zeit vom Markt verschwunden. Dann haben sich nacheinander die Firmen AmTech, Italeri, Tamiya und Revell der Formen angenommen."

    Das wäre ja die Unverschämtheit hoch 10 von Tamiya, der Kit kostet ca. 36 Euro, bei Revell ca. 15 €.


    Gruß Flogun
     
  15. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Das ist richtig, aber bei Tamiya liegen extra Teile bei: Figuren, Kraftstoff-Fässer, Kanister und Decal für 5 Versionen.

    Ob das den Mehrpreis aufwiegt, muss jeder selbst entscheiden... :FFTeufel:
     
    Flogun gefällt das.
  16. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    601
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Die Decals bei revell sehen zwar Prima aus, sind aber größenmäßig ein bissel Falsch geraten wenn man sie mit orginal Aufnahmen vergleicht.


    Hotte
     

    Anhänge:

  17. Husar

    Husar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Grün-Weis
    Ort:
    Augusta Treverorum
    Werden eigentlich auch Markierungen für die bei der Chinesischen Luftwaffe eingesetzten Hs 123 angeboten? (1:48)
     
  18. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    601
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg

    Wüßt ich jetzt eigentlich net.
    Aber das kann man doch auch mit decals aus der Restekiste lösen.
    Z.B. von ner P-40, die ja oft auch mit chinesischen Decals angeboten wird.

    Hotte
     
  20. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Danke für die Info, Cargo. Und natürlich für das Bild. Da ist der Motor recht gut zu erkennen. Wie ich es mir gedacht habe, ist er strukturiert, alles andere hätte mich auch echt gewundert.

    Dann werde ich mir beizeiten mal den 1:72-Kit zulegen.
     
Moderatoren: AE
Thema: 1/48 Henschel Hs 123 A-1 – Revell
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. www.flugzeugforum.de

    ,
  2. anything

Die Seite wird geladen...

1/48 Henschel Hs 123 A-1 – Revell - Ähnliche Themen

  1. Hasegawa Henschel Hs129 B-2 1/48

    Hasegawa Henschel Hs129 B-2 1/48: Hallo zusammen! Nachdem ich nun all meinen Mut zusammen genommen habe möchte ich heute Euch meine Rollout-Premiere präsentieren. Es handelt...
  2. 1/48 Henschel HS 123 – AM Tech

    1/48 Henschel HS 123 – AM Tech: Lange verschollen, zu zum Teil unverständlichen Preisen gehandelt und nun doch wieder aufgetaucht. So oder ähnlich dürfte die Kurzbeschreibung...
  3. 1/48 Henschel Hs 129 B-2 – Revell

    1/48 Henschel Hs 129 B-2 – Revell: Wie Tag und Nacht sind diese Mal die beiden März-Neuheiten von Revell: Die S-3B in 1/72 und die Hs-129 B-2 in 1:48. Hier die erfreuliche Seite:
  4. 1/48 MiG-25 RBT Verbesserte Radar/Fotoaufklärer Nase – TN Modellbau

    1/48 MiG-25 RBT Verbesserte Radar/Fotoaufklärer Nase – TN Modellbau: Hallo Ich möchte euch heute hier die verbesserte und überarbeitete Radar/Fotoaufklärer Nase für das ICM und Revell Modell der MiG-25 RBT...
  5. F-4 Phantom 1/48...

    F-4 Phantom 1/48...: Servus Gibt's hier schon einen Laberthreat zu dem Thema? Wenn ja dann bitte den Link...wenn nicht dann ist er das jetzt! Gruss Uwe