1/72 North American RA-5C Vigilante – Trumpeter

Diskutiere 1/72 North American RA-5C Vigilante – Trumpeter im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Gestern kam der erste Streich - und der war schon gut - somit folgt heute gleich der zweite Streich .... :HOT ... und der ist um Klassen besser !...

Moderatoren: AE
  1. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    4.088
    Ort:
    Mainz
    Gestern kam der erste Streich - und der war schon gut - somit folgt heute gleich der zweite Streich .... :HOT ... und der ist um Klassen besser ! :FFEEK:

    Lange ersehnt und von manchen noch sehnsüchtiger erwartet als von mir die Chengdu J-10A legt meiner Meinung nach Trumpeter mit diesem Modell der North American RA-5C Vigilante in 1/72 die Latte für das "Modell des Jahres 2005" schon mal sehr hoch.

    Wenn man den überraschend kleinen Karton öffnet, erwarten einen nicht weniger als 5 Gussäste prall gefüllt - aber einzeln verpackt - mit super detaillierten Teilen ... gefolgt von diversen ebenfalls einzeln eingetüteten Teilen + Decals + Cockpit-Filmchen. :TD:
    Interessant ist daran, dass dieses Modell eine maßstäbliche Verkleinerung der großen „Schwester“ in 1/48 ist, bei der leider die J79-Triebwerke, das Radar und die Luftbetankungsanlage weggelassen wurden. :FFCry: Dies erklärt wahrscheinlich die gegenüber der J-10A deutlich bessere Detaillierung.

    Meine Vorstellung werde ich wieder mit einer Kurzzusammenfassung beginnen, gefolgt von einem „Scan-around“ und dann diversen Nahaufnahmen von Details …. Also, los geht’s.


    Kurze Zusammenfassung des Modells ... eine Vorstellung der Originals möchte ich mir aus Zeitgründen ersparen; zudem ist's nicht mein Spezialgebiet ! :red:

    • 5 Gußäste mit 137 feinst detaillierten Einzelteilen (davon 124 in hellgrau + 13 in „Glas“)
    • Übersichtliche, klar verständliche Bauanleitung in 29 Schritten
    • Zahlreiche Außenlasten wie „Flash pod“, Mk.28 und Mk.43 Atombomben … leider keine Tanks
    • Transparente Fotofilm-Vorlagen für die Cockpitinstrumente
    • Sauber gedruckte, glänzende Decals für zwei mögliche Versionen: RVAH-3 „Sea Dragons“ Replacement Air Group at NAS Key West, Florida 1975 und RVAH-9 „Hoot Owls“ (ohne weitere Angaben)


    Dies ist das Deckelbild:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    4.088
    Ort:
    Mainz
    Los geht's mit dem Rahmen A ... eigentlich kein Rahmen, denn die Teile sind bereits ausgeschnitten und einzeln verpackt !

    Linke Rumpfseite
     

    Anhänge:

  4. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    4.088
    Ort:
    Mainz
    Der Recce-Pod
     

    Anhänge:

  5. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    4.088
    Ort:
    Mainz
    ... und der seltsame Heckkonus !
     

    Anhänge:

  6. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    4.088
    Ort:
    Mainz
    Bleiben wir doch besser doch noch bei den A-Teilen und daher gleich ein paar Nahaufnahmen !

    noch einmal Rumpf von links ... Cockpitbereich !
     

    Anhänge:

  7. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    4.088
    Ort:
    Mainz
    ... die Mitte !
     

    Anhänge:

  8. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    4.088
    Ort:
    Mainz
    ... und das Heck !
     

    Anhänge:

  9. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    4.088
    Ort:
    Mainz
    Nun die rechte Hälfte von Oben !
     

    Anhänge:

  10. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    4.088
    Ort:
    Mainz
    So, nun folgt Rahmen B ... geteilt in zwei Hälften, weil komplett für meinen Scanner zu groß !
     

    Anhänge:

  11. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    4.088
    Ort:
    Mainz
    Weiter geht's nun doch mit Rahmen C 1. Hälfte !
     

    Anhänge:

  12. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    4.088
    Ort:
    Mainz
    und Teil 2
     

    Anhänge:

  13. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    4.088
    Ort:
    Mainz
    Am Rahmen C hängen dann noch extra verpackt die Einlaufteile !
     

    Anhänge:

  14. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    4.088
    Ort:
    Mainz
    Rahmen D ist dann 2x vorhanden !
     

    Anhänge:

  15. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    4.088
    Ort:
    Mainz
    Rahmen E fehlt seltsamerweise ... es folgen die "Glaseteile" auf Rahmen F
     

    Anhänge:

  16. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    4.088
    Ort:
    Mainz
    Weiter geht's nun einfach mit Details !

    Seitenkonsolen vorderes Cockpit
     

    Anhänge:

  17. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    4.088
    Ort:
    Mainz
    Film für's Instrumentenbrett ... sorry, trotz 300dpi + "werkeln" an Kontrast und Schärfe ... man kann aber im Modell ablesen wie hoch der Öldruck für das rechte Triebwerk ist.
     

    Anhänge:

  18. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    4.088
    Ort:
    Mainz
    die passenden Cockpitkonsolen ...
     

    Anhänge:

  19. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    4.088
    Ort:
    Mainz
    ... und das vordere Cockpit !
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    4.088
    Ort:
    Mainz
    ... der Hauptteil der Tragfläche !
     

    Anhänge:

    Flying_Wings gefällt das.
  22. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    4.088
    Ort:
    Mainz
    ... und der Rest dazu !
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

1/72 North American RA-5C Vigilante – Trumpeter

Die Seite wird geladen...

1/72 North American RA-5C Vigilante – Trumpeter - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Airfix North American Mustang P-51D

    1/72 Airfix North American Mustang P-51D: Schönen guten Tag, liebes Forum, das hier ist Airfix' neueste Version der P-51D (Kit ##A01004A) in attraktiver Markierung für das Flugzeug von Lt....
  2. 1/72 North American F-86F Airfix

    1/72 North American F-86F Airfix: An diesem Modell wollte ich nur mal verschiedene Silbertöne ausprobieren, aber dass der Bau so viel Spaß machen würde, hätte ich nicht erwartet....
  3. North American RB-45C Tornado, Mach2, 1/72

    North American RB-45C Tornado, Mach2, 1/72: . Tornado - die Mutter der Strahlbomber. Anstelle der Valiant, die erneut in Verzug ist, hier eine „Vergangenheits-Bewältigung“. Ich...
  4. 1/72 North American PBJ-1H – Hasegawa

    1/72 North American PBJ-1H – Hasegawa: Hallo! Heute möchte ich mich an meine erste Bausatzvorstellung wagen. Ich bitte deshalb die kritischen Betrachter um etwas Nachsicht. Wenn man...
  5. 1/72 North American XF-108 Rapier – Anigrand Craftswork

    1/72 North American XF-108 Rapier – Anigrand Craftswork: North American XF-108 Rapier Die Vorstellung dieses Bausatzes – von eben diesem Flugzeug – war für mich ein „must be“ (ein Schelm wer gerade...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden