1/72 Westland Wyvern S Mk.4 – CMR

Diskutiere 1/72 Westland Wyvern S Mk.4 – CMR im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Westland Wyvern S Mk.4 Czechmaster Resin 1/72 Für den fortgeschrittenen Modellfreund gibt es wieder etwas ganz Feines. Die tschechische...
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
22.679
Zustimmungen
43.543
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Westland Wyvern S Mk.4 Czechmaster Resin 1/72

Für den fortgeschrittenen Modellfreund gibt es wieder etwas ganz Feines.
Die tschechische Firma Czechmaster Resin hat wieder zugeschlagen und wer die letzten Modelle der Firma kennt, der weis wovon ich spreche.
Mit dem aktuellen Resinmodell der Westland Wyvern kann man den alten FROG/NOVO Bausatz getrost in den gelben Sack werfen. Was hier an qualitativ exzellenten Resinbauteilen geboten wird, erreicht mancher Spritzgussbausatz nicht!
Sicher muss an einigen Teilen etwas überschüssiges Material entfernt werden, das macht aber an der Qualität der Teile keinen Abbruch.
In einer ganz einfachen Plastiktüte befinden sich 90 Teile, die zum Teil auch einzeln verpackt und eingeschweißt sind. Alle Teile sind sehr gut detailliert und mit einer feinen, versenkten Gravur versehen. Die Cockpitausstattung ist ausreichend, was den einen oder anderen Modellbauer aber nicht davon abhält, hier noch einmal Hand anzulegen.
Zwei beiliegende Vaku- Cockpithauben, geben Sicherheit beim Anpassen und Verkleben. Der Kit bietet beim Zusammenbau mehrere Optionen. So können die Airbraks, Landeklappen und der Fanghagen Ausgefahren angebaut werden. Alternativ stehen zwei RATOG Startbeschleuniger zur Verfügung. Neben zwei 90gal Zusatztanks, gibt es drei Bewaffnungsvarianten. Bei den 16 ungelenke Luft- Boden- Raketen müssen ein paar wohl noch einmal in einem heissen Wasserbad nachgerichtet werden. Drei Bombenträger mit einer 1000ib MC Bombe und ein 18inch Mk.15/17 Torpedo bedürfen kaum einer Nacharbeit.
Eine siebenseitige A4 große Bauanleitung erklärt den Zusammenbau und die Farbgebung sehr genau. Vorbildlich, die Angaben der Farben nach Federal Standard. Es kommt noch besser. Einzelne technische Besonderheiten werde mit speziellen Zeichnungen und Fotos erklärt. Zeichnungen der Fahrwerke vervollständigen die Bauanleitung und stillen den Wissensdurst des Modellbauers. Auch der Decalbogen fügt sich qualitativ nahtlos, in den Bausatz ein. So stehen drei Bemalungsvarianten zur Auswahl, die alle mit einen separaten Vierseitenriss dargestellt werden.

1. Westland Wyvern S Mk.4, WP337/378-J, No.830 NAS, HMS Eagle, Operation „Musketeer“ Dez. 1956
2. Westland Wyvern S Mk.4, VZ765/270-E, No.813 NAS, HMS Eagle 1957
3. Westland Wyvern S Mk.4, VZ799/960-FD, No.764 NAS, Fort, 1956

So ein Resinkit ist in seiner Auflage limitiert und in einer höheren Preiskategorie angeordnet.
Unbedingt empfehlenswert für diesen Bausatz ist die 4+Publikation der Westland Wyvern, mit noch mehr Details und alles zur Geschichte oder Volume 9 von international AIR POWER REVIEW.
 
Anhang anzeigen
Thema:

1/72 Westland Wyvern S Mk.4 – CMR

1/72 Westland Wyvern S Mk.4 – CMR - Ähnliche Themen

  • Westland Wyvern S.4 (late), Trumpeter 1/48

    Westland Wyvern S.4 (late), Trumpeter 1/48:
  • Westland Wyvern, Early Trumpeter 1/48

    Westland Wyvern, Early Trumpeter 1/48: Meine Trumpeter Wyvern ist auch fertig.
  • 1/144 Westland Wyvern – Miniwing

    1/144 Westland Wyvern – Miniwing: Die <Wyvern> war ein freitragender Tiefdecker in Ganzmetallschalenbauweise mit einziehbarem Spornradfahrwerk. Der Erstflug eines der insgesamt 6...
  • 1/72 Westland Wyvern S Mk. 4 – Trumpeter

    1/72 Westland Wyvern S Mk. 4 – Trumpeter: Gleich vorweg - ich erkläre mich für befangen! ( :red: ) Die Wyvern ist in meinen Augen einer der ästhetisch schönsten Props, wenn auch eigentlich...
  • 1/48 Westland Wyvern S.4. – Classic Airframes

    1/48 Westland Wyvern S.4. – Classic Airframes: Hallo Modellbaukollegen :D Hier möchte ich euch denn neuen Bausatz der Westland Wyvern von Classic Airframes vorstellen. Die Bausatzteile sind...
  • Ähnliche Themen

    Oben