AD-4N Skyraider Nightfighter/Bomber Umbau in 1:48

Diskutiere AD-4N Skyraider Nightfighter/Bomber Umbau in 1:48 im Props bis 1/48 Forum im Bereich Bauberichte online; Hallo Modellbaukollegen :D Hier mein neustes Projekt wo ich euch dran teilhaben lassen möchte . Es handelt sich um eine Spezialversion der...
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.534
Zustimmungen
4.647
Ort
Düren
Hallo Modellbaukollegen :D
Hier mein neustes Projekt wo ich euch dran teilhaben lassen möchte . Es handelt sich um eine Spezialversion der Skyraider die im Korea Krieg eingesetzt wurde und im hinteren Teil einen 2 Crewman hatte der die Interne Radaranlage bediente um Nachts Ziele der Nordkoreaner anzugreifen. Der aufbau sieht der AD-4W Fleeteye ähnlich aber mehr Geschichte gibt es im späteren Rollout. Hier mal die Teile die für den Umbau benötigt werden .
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.534
Zustimmungen
4.647
Ort
Düren
Das Zubehör mal näher es besteht aus KMC Flaps ,Cutting Edge AD Cockpitset und Eagle Strike Decalbogen .
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.534
Zustimmungen
4.647
Ort
Düren
Hier einmal die Plastikteile ,weiß ist Revell/Monogram und Silber von Esci
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.534
Zustimmungen
4.647
Ort
Düren
Hier einmal die Türen und Glasteile, der Umbau sieht vor diese nur als Schablone zu benutzten und den ganzen hinteren Raum für den Crewman mit der Radaranlage selber herzustellen und beide Türen geöffnet darzustellen so das man später auch noch was davon sieht.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.534
Zustimmungen
4.647
Ort
Düren
Die ersten Sägearbeiten, die Sägen sind von Tech-Star und Photogeätzt. Man sägt immer nur ein Stück aus entfernt dieses und dann kann man weiter machen so hat man eine bessere kontrolle darüber was man tut.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.534
Zustimmungen
4.647
Ort
Düren
Hier mal das obere Teil noch mit dem Plastikleitwerk und unten schon ohne
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.534
Zustimmungen
4.647
Ort
Düren
Hier sind beide Rumpfhälften mit Klebeband fixiert und das Resinteil probeweise angesetzt.



Da ich zwar noch die Mig 15 und F-86 baue wird es ein wenig langsamer gehen als wie bei der Meteor aber die beiden Schüttelkästen lasten mich nicht so ganz aus :D und ich hatte diesen Umbau schon etwas länger in Planung. Das war es dann für Heute.

MFG Michael ;)
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.534
Zustimmungen
4.647
Ort
Düren
Hier noch schnell ein Orginalbild der AD-4N die roten Kreise zeigen schon mal im groben was geändert werden muß.
MFG Michael
 
Anhang anzeigen
Intruder

Intruder

Astronaut
Dabei seit
13.11.2002
Beiträge
3.051
Zustimmungen
1.258
Ort
Bernkastel-Kues
Hallo Wild Weasel. Schon wieder ein neues Projekt :eek: .Du baust ja wie ein wildgewordenes Wiesel.Ich freue mich darauf wie dieser Bericht weiter geht. Bei der qualität und dem konstanten Tempo deiner Bauweise wird keine Langeweile aúfkommen. Da ich kein eingefleischter Flugzeugmodellbauer bin, finde ich es absolut interessant was über andere Flugzeugtypen zu lesen. Ich werde weiter deinen Berichten lauschen. :D . Viel Erfolg bei deinem Projekt :TOP:
 
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.534
Zustimmungen
4.647
Ort
Düren
So es geht mit den Höhenruder weiter und diese müßen auch abgesägt werden um gegen ein Resinteil getauscht zu werden.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.534
Zustimmungen
4.647
Ort
Düren
Oben noch mit Plastik und unten schon mit dem Resinteil. Die Zapfen werden später mit Evergreen Profilen neu aufgebaut sie mit auszusägen wäre viel zu Aufwendig.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.534
Zustimmungen
4.647
Ort
Düren
Die Oberseite der Flügel muß auch an den Flaps zersägt werden um platz für die neuen zu machen.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.534
Zustimmungen
4.647
Ort
Düren
Die Unterseite erfährt gleiches Schicksal wobei hier mehr weggesägt werden muß.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.534
Zustimmungen
4.647
Ort
Düren
Hier jetzt mit den Probeweise eingesetzten Halter für die Flaps, hier und da muß noch was geschliffen werden aber sonst paßt es schon recht gut.
 
Anhang anzeigen
gorgo_nzola

gorgo_nzola

Testpilot
Dabei seit
26.06.2003
Beiträge
811
Zustimmungen
22
Ort
Schifferstadt
Autsch bist du flink...

Wie lange hast du bis jetzt an diesem Modell gearbeitet?
 
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.534
Zustimmungen
4.647
Ort
Düren
Die 2000ib Bombe von True Detail habe ich auch schon mal zusammen geklebt :D so für zwischen durch !
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.534
Zustimmungen
4.647
Ort
Düren
gorgo_nzola schrieb:
Autsch bist du flink...

Wie lange hast du bis jetzt an diesem Modell gearbeitet?
Nicht erschrecken nur ganze 4 Stunden :) bisher !!
MFG Michael
 
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.534
Zustimmungen
4.647
Ort
Düren
So nun zu einer etwas größeren sache da ja meine AD-4 N Türen an beiden Seiten hat müßen die Luftbremsen na den Seiten entfernt werden und die Fugen mit Sekundenkleber Gel und was Mehl verspachtelt werden.
 
Anhang anzeigen
Thema:

AD-4N Skyraider Nightfighter/Bomber Umbau in 1:48

AD-4N Skyraider Nightfighter/Bomber Umbau in 1:48 - Ähnliche Themen

  • Skyraider von Tamiya 1/48

    Skyraider von Tamiya 1/48: Hallo zusammen hier noch ein paar Bilder meiner Skyraider von Tamiya in 1/48 Teil 2 kommt gleich
  • Skyraider A-1 SE-EBL

    Skyraider A-1 SE-EBL: Hallo Propfans, wer kann mir sagen, wo diese Skyraider beheimatet ist und welchem Eigentümer sie zuzuordnen ist. Brauche diese Info im Zuge der...
  • 1/32 Zoukei Mura , A-1H Skyraider

    1/32 Zoukei Mura , A-1H Skyraider: Mindestens ein Prop. in jedem Jet - Haushalt, oder besser gesagt..diese A-1, hat mich schon lange gejuckt!
  • A-1H Skyraider von Zoukei Maru in 1:32 mit Toilettenbombe

    A-1H Skyraider von Zoukei Maru in 1:32 mit Toilettenbombe: Hallo Modellbaufreunde, so jetzt hab ich meien Skyraider fertig samt Toilette ... :wink: .Was die Toilette an einem amerikanischen Flugzeug zu...
  • In the Night over Korea.......AD-4N Skyraider/Nightfighter

    In the Night over Korea.......AD-4N Skyraider/Nightfighter: Hallo Leute :) Nun ist es soweit ......hier kommt jetzt der Rollout der AD-4N Skyraider. Die Basis ist das alte Monogram Modell gekoppelt mit...
  • Ähnliche Themen

    • Skyraider von Tamiya 1/48

      Skyraider von Tamiya 1/48: Hallo zusammen hier noch ein paar Bilder meiner Skyraider von Tamiya in 1/48 Teil 2 kommt gleich
    • Skyraider A-1 SE-EBL

      Skyraider A-1 SE-EBL: Hallo Propfans, wer kann mir sagen, wo diese Skyraider beheimatet ist und welchem Eigentümer sie zuzuordnen ist. Brauche diese Info im Zuge der...
    • 1/32 Zoukei Mura , A-1H Skyraider

      1/32 Zoukei Mura , A-1H Skyraider: Mindestens ein Prop. in jedem Jet - Haushalt, oder besser gesagt..diese A-1, hat mich schon lange gejuckt!
    • A-1H Skyraider von Zoukei Maru in 1:32 mit Toilettenbombe

      A-1H Skyraider von Zoukei Maru in 1:32 mit Toilettenbombe: Hallo Modellbaufreunde, so jetzt hab ich meien Skyraider fertig samt Toilette ... :wink: .Was die Toilette an einem amerikanischen Flugzeug zu...
    • In the Night over Korea.......AD-4N Skyraider/Nightfighter

      In the Night over Korea.......AD-4N Skyraider/Nightfighter: Hallo Leute :) Nun ist es soweit ......hier kommt jetzt der Rollout der AD-4N Skyraider. Die Basis ist das alte Monogram Modell gekoppelt mit...
    Oben