Bf 109 G-6 FMBB

Diskutiere Bf 109 G-6 FMBB im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Ja hast Recht, ich hatte leider den Faden verloren & dachte irgendwie es ginge um FMBB (I) und FMBB (II).
Atzenstein

Atzenstein

Berufspilot
Dabei seit
27.05.2016
Beiträge
61
Zustimmungen
28
Das Flugzeug ist das gleiche geblieben,wurde nur neu zugelassen.
Ja hast Recht, ich hatte leider den Faden verloren & dachte irgendwie es ginge um FMBB (I) und FMBB (II).
 
#
Schau mal hier: Bf 109 G-6 FMBB. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
tiechi1

tiechi1

Berufspilot
Dabei seit
01.04.2010
Beiträge
82
Zustimmungen
55
Ort
Margertshausen
FMBB 1 und 2 hatten auch die gleiche Zulassung😂😂😂
 
Susie-Q

Susie-Q

Space Cadet
Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
1.146
Zustimmungen
587
Ort
en casa
Anderes Flugzeug, anderes Kennzeichen? :wink2:
Die FMBB und FMBD sind ein und das selbe Flugzeug!
Mit neuen Rumpfsegmenten, ab Segmet 2 bis 8, und noch einigen anderen feinen Zutaten!
Schau alleine mal ins Cockpit.
2020-06-27 AFA-Hangar10
Copyright 2020 by Helmut Schmidt
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Flying_Wings

Flying_Wings

Alien
Dabei seit
10.06.2002
Beiträge
6.452
Zustimmungen
16.104
Ort
BY
Susie-Q

Susie-Q

Space Cadet
Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
1.146
Zustimmungen
587
Ort
en casa
Sorry, aber ohne weitere Details oder Erläuterungen ist der Mehrwert für den Thread hier leider bei 0, vielleicht sogar noch etwas niedriger.

Aber nachdem der andere 109er-Thread geschlossen ist, muss es hier wohl genauso weitergehen :rolleyes1:
Schade...
Du musst es ja wissen!
Ich stelle mit meinen Kommentaren nur richtig!
Gruß Helmut Schmidt
 
Susie-Q

Susie-Q

Space Cadet
Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
1.146
Zustimmungen
587
Ort
en casa
es wurden ein paar Rumpfsegmente getauscht das ist ja mitletweile bekannt,aber der großteil blieb ja gleich oder nicht?
Das gesamte Flugzeug wurde komplett überarbeitet.
Im Motorhaubenbereich war sie ja total verpfuscht, mit Kunststoffteilen etc..
Die Flügel wurden überarbeitet.
Das Kabineninnere war z. B. weiß lackiert.
Dazu kommt noch das komplette Motormanagement.
Sie bekam Scheibenbremsen.
Kein Stein blieb mehr auf dem Anderen!
Möchtest du die komplette Auflistung der Modifikationen hier von mir beschrieben haben?
 
tiechi1

tiechi1

Berufspilot
Dabei seit
01.04.2010
Beiträge
82
Zustimmungen
55
Ort
Margertshausen
Servus Heli

ja da hast du vollkommen Recht das fast alles überarbeitet und verbessert wurde aber die Zelle selber ist immer noch die gleiche beblieben.

Du kannst uns gerne Auflisten was alles gemacht wurde am der FMBB,sowas ist immer Interessant zu erfahren

Gruß Mathias
 
Susie-Q

Susie-Q

Space Cadet
Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
1.146
Zustimmungen
587
Ort
en casa
Servus Heli

ja da hast du vollkommen Recht das fast alles überarbeitet und verbessert wurde aber die Zelle selber ist immer noch die gleiche beblieben.

Du kannst uns gerne Auflisten was alles gemacht wurde am der FMBB,sowas ist immer Interessant zu erfahren

Gruß Mathias
Nein, wenn man von der Zelle spricht, ist der Rumpf gemeint.
Die Werk-Nummer, hier die 156, gilt z. B. nur für den Rumpf, für die Zelle!
Der wurde zu wenigstens 50% total erneuert.
 
tiechi1

tiechi1

Berufspilot
Dabei seit
01.04.2010
Beiträge
82
Zustimmungen
55
Ort
Margertshausen
Ok danke für die Erklärung👍

Die Werk- Nummer blieb aber die gleiche wie bei der "alten"
Somit ist es das gleiche Flugzeug,frisch restauriert und in einem besseren Zustand wie bei damaliger Auslieferung
 
Douglas.C-54

Douglas.C-54

Fluglehrer
Dabei seit
19.04.2014
Beiträge
190
Zustimmungen
332
Ort
Berlin
wenn wa schon dabei sind. Die Lackierung ist ja auch etwas anders geworden als früher :wacko: aber Hauptsache sie fliegt wieder auf Airshows rum wenn das Corona mal vorbei ist im Jahr 2050 hahaha
 
Susie-Q

Susie-Q

Space Cadet
Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
1.146
Zustimmungen
587
Ort
en casa
Ok danke für die Erklärung👍

Die Werk- Nummer blieb aber die gleiche wie bei der "alten"
Somit ist es das gleiche Flugzeug, frisch restauriert und in einem besseren Zustand wie bei damaliger Auslieferung
Mehr und weniger habe ich doch nicht geäußert, natürlich ist es das gleiche Flugzeug (WN-156) und so vom LBA auch eingetragen!

Der technische Zustand der FMBD (FMBB) ist heute aber wesentlich besser,
als bei der Übergabe von der Messerschmitt Stiftung an AFA-Hangar10, vor geraumer Zeit!
 
Zuletzt bearbeitet:
Poze

Poze

Space Cadet
Dabei seit
30.10.2004
Beiträge
2.031
Zustimmungen
4.185
Ort
Hessen
Nein, wenn man von der Zelle spricht, ist der Rumpf gemeint.
Die Werk-Nummer, hier die 156, gilt z. B. nur für den Rumpf, für die Zelle!
Der wurde zu wenigstens 50% total erneuert.
Diese Aussage ist falsch, mit Rumpf ist auch nur der Rumpf gemeint, eine Zelle besteht aus Rumpf, Flügel und Leitwerk. Richtig ist, dass das Typenschild am Rumpf befestigt ist. Man kann alles um das Typenschild herum erneuern, bleibt dann aber trotzdem das selbe Flugzeug und bedarf nur aus diesem Grund keiner Änderung des Zulassungskennzeichens.
 
Kenneth

Kenneth

Space Cadet
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
2.203
Zustimmungen
960
Ort
Süddeutschland
Diese Aussage ist falsch, mit Rumpf ist auch nur der Rumpf gemeint, eine Zelle besteht aus Rumpf, Flügel und Leitwerk. Richtig ist, dass das Typenschild am Rumpf befestigt ist. Man kann alles um das Typenschild herum erneuern, bleibt dann aber trotzdem das selbe Flugzeug und bedarf nur aus diesem Grund keiner Änderung des Zulassungskennzeichens.
Vollkommen richtig; viele "restaurierte" Warbirds sind um das Typenschild herum neu aufgebaut. Darüber hinaus ist ein Flugzeug nicht an einem einzigen Kennzeichen gebunden, es kann ein anderes beantragt werden (aus welchem Grund auch immer).
 
Kenneth

Kenneth

Space Cadet
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
2.203
Zustimmungen
960
Ort
Süddeutschland
Hallo,

der Motor von "damals" ist es nicht mehr, der hatte mal einen Pleuelabriss
und der Pleuelrest hat das Kurbelgehäuse durchschlagen, passierte glaube
ich dunnemals auf einer ILA.

Der aktuelle verbaute und grundüberholte Motor ist aber genau der,
der zuletzt bis den letzten Flügen 2007 verbaut war.

Hier hatte ich Fotos vom Herbst 2002 gepostet, wo das beschädigte Triebwerk (und das in hellgrau gestrichene Cockpit) der D-FMBB zu sehen ist, hier ein Foto von mir von einer ölverschmierten 'BB auf der ILA in 2002.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Bf 109 G-6 FMBB

Bf 109 G-6 FMBB - Ähnliche Themen

  • Messerschmitt Bf 109 E-4 von Special Hobby 1:72

    Messerschmitt Bf 109 E-4 von Special Hobby 1:72: Moin ihr Lieben, die neue Messerschmitt Bf 109 E-4 von Special Hobby in 1:72 ist echt ein umwerfender Bausatz...
  • 06.11.2020 Agusta A109S: Spenderherz überlebt Hubschrauber-Absturz in Los Angeles

    06.11.2020 Agusta A109S: Spenderherz überlebt Hubschrauber-Absturz in Los Angeles: Ungewöhnlicher Unfall mit Happy-End: ein Rettungshubschrauber ist bei der Landung auf einem Krankenhaus in Los Angeles verunglückt. Der Pilot...
  • Bf 109 F JG 27 rotes Seitenruder

    Bf 109 F JG 27 rotes Seitenruder: Hallo Jungs, ich friemel gerade an der AZmodel Bf 109 F-4 trop JG 27 Marseille, beim Preis von 10 € konnte ich nicht widerstehen. :squint...
  • Bergung Bf109(G-6) Dalfsen (NLD) 2 November 2020

    Bergung Bf109(G-6) Dalfsen (NLD) 2 November 2020: Seit 2018 gibt es in Niederlande ein Nationaal Programma um 30 bis 50 Flugzeugen mit vermisste Flieger und Mannschaften aus den WK II zu bergen...
  • Hasegawa Bf 109 G-6

    Hasegawa Bf 109 G-6: Hallo zusammen anbei meine Bf 109 G-6 von Hasegawa. Es wurden verbaut: Aires Cockpit HGW Gurten Eduard Räder MDC Sporn Quickboost Auspuff und...
  • Ähnliche Themen

    • Messerschmitt Bf 109 E-4 von Special Hobby 1:72

      Messerschmitt Bf 109 E-4 von Special Hobby 1:72: Moin ihr Lieben, die neue Messerschmitt Bf 109 E-4 von Special Hobby in 1:72 ist echt ein umwerfender Bausatz...
    • 06.11.2020 Agusta A109S: Spenderherz überlebt Hubschrauber-Absturz in Los Angeles

      06.11.2020 Agusta A109S: Spenderherz überlebt Hubschrauber-Absturz in Los Angeles: Ungewöhnlicher Unfall mit Happy-End: ein Rettungshubschrauber ist bei der Landung auf einem Krankenhaus in Los Angeles verunglückt. Der Pilot...
    • Bf 109 F JG 27 rotes Seitenruder

      Bf 109 F JG 27 rotes Seitenruder: Hallo Jungs, ich friemel gerade an der AZmodel Bf 109 F-4 trop JG 27 Marseille, beim Preis von 10 € konnte ich nicht widerstehen. :squint...
    • Bergung Bf109(G-6) Dalfsen (NLD) 2 November 2020

      Bergung Bf109(G-6) Dalfsen (NLD) 2 November 2020: Seit 2018 gibt es in Niederlande ein Nationaal Programma um 30 bis 50 Flugzeugen mit vermisste Flieger und Mannschaften aus den WK II zu bergen...
    • Hasegawa Bf 109 G-6

      Hasegawa Bf 109 G-6: Hallo zusammen anbei meine Bf 109 G-6 von Hasegawa. Es wurden verbaut: Aires Cockpit HGW Gurten Eduard Räder MDC Sporn Quickboost Auspuff und...

    Sucheingaben

    usedom hangar 10 FMBB G - 6

    ,

    Volker schülke abgestürzt

    Oben