Der oder Die Boeing?

Diskutiere Der oder Die Boeing? im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Ich weiss, wir führten zu meiner Frage vor geraumer Zeit eine Diskussion. Ich finde aber das Thema mittels Suchfunktion nicht? Waum sagt man...
EDGE-Henning

EDGE-Henning

Space Cadet
Dabei seit
02.09.2001
Beiträge
2.408
Zustimmungen
138
Ort
Eisenach, Thüringen, BRD
Ich weiss, wir führten zu meiner Frage vor geraumer Zeit eine Diskussion. Ich finde aber das Thema mittels Suchfunktion nicht?

Waum sagt man also: Die Boeing und Der Airbus?
 
#
Schau mal hier: Der oder Die Boeing?. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Toxic91

Testpilot
Dabei seit
17.02.2005
Beiträge
791
Zustimmungen
25
Ort
Rathenow (bei Brandenburg/Havel)
Henning Tikwe schrieb:
Waum sagt man also: Die Boeing und Der Airbus?
[klugscheissmodus]weils so is :D [/klugscheissmodus]

Würde mich auch mal interessieren und ich bin gespannt warum es so ist
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.353
Zustimmungen
629
Ort
Raeren / Belgien
Toxic91 schrieb:
[klugscheissmodus]weils so is :D [/klugscheissmodus]

Würde mich auch mal interessieren und ich bin gespannt warum es so ist
ein wieder mal sehr sinnvolles posting...

nun ja, ich denke, es ist DIE boeing, weil es auch DIE F-16, DIE Tomcat und DIE Mirage ist - in den meisten fällen sind flugzeuge auf deutsch ja nun "weiblich" (im französischen sind flugzeuge zb "männlich).
meines erachtens ist es einfach wegen dem wort "bus" DER airbus.
 
Hackepeter

Hackepeter

Flieger-Ass
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
297
Zustimmungen
4
Ort
Zürich
Also soweit ich weiß hatten alte amerikanische Flugzeuge (Doppeldecker etc.) immer Frauennamen bekommen. Desshalb die weibliche Form. Und weil Boeing nunmal auch amerikanisch ist denk ich mal heisst es die Boeing.
Und bei Airbus.... tja... die hatten sowas halt eben nicht :D
 
Kenneth

Kenneth

Space Cadet
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
2.013
Zustimmungen
617
Ort
Süddeutschland
in den meisten fällen sind flugzeuge auf deutsch ja nun "weiblich" (im französischen sind flugzeuge zb "männlich).
So habe ich es auch verstanden - ein Däne und ein Belgier belehren die Muttersprachler... :p

Im ernst, ich lebe hier seit mehr als 15 Jahren und mache immer noch Fehler mit den Artikeln. Auch wenn es 100 Jahre werden sollte; vollständig werde ich es nie kapieren.. :rolleyes:
 
Acela

Acela

Testpilot
Dabei seit
06.09.2002
Beiträge
611
Zustimmungen
99
Ort
Dresden
Sag doch "DAS Flugzeug von Boeing..."

:FFTeufel:
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
11.898
Zustimmungen
3.895
Ort
mit Elbblick
Der Artikel richtet sich nach dem letzten Hauptwort im zusammen gesetzten Wort. Airbus ist "Air" + "Bus". Der Bus, also "Der Airbus". Hätte man lieber "Luftkröte" für den Namen des A-300 gewählt, so wäre die Luftkröte L-380.
 
jopro

jopro

Berufspilot
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
52
Zustimmungen
2
Ort
Berlin
Henning Tikwe schrieb:
Ich weiss, wir führten zu meiner Frage vor geraumer Zeit eine Diskussion. Ich finde aber das Thema mittels Suchfunktion nicht?

Waum sagt man also: Die Boeing und Der Airbus?

Es müßte auch die Airbus heißen. Weil jedes Flugzeug ist eine Diva, manchmal etwas zickig.
 
Soaring1972

Soaring1972

Alien
Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
5.675
Zustimmungen
12.665
Ort
Cuxhaven
so nun gehts los :FFTeufel:

Bei den "alten" Segefliegern bei uns (auch schon mal wo anders gehört) heißt es DIE Astir, und bei den "jungen" heißt es DER Astir. :?!

um es jetzt noch weiter zu verwirren:

"Die" Ka7 (Segelflugdoppelsitzer) hat den Werksnamen: K 7 "Rhönadler", also müßte es doch der "Ka7" heißen, oder ????? :?! :FFTeufel:
 
Barrie

Barrie

Testpilot
Dabei seit
27.08.2002
Beiträge
809
Zustimmungen
36
Ort
München
Vermutlich sind Flugzeuge als Nachfolger der Luft"schiffe" analog zu den maritimen Pötten benannt: Die sind ja auch alle weiblich (wie auch im Englischen!). Männlich sind meines Erachtens nur diejenigen Muster, deren Name -- warum auch immer -- ein "der" davor verlangt: Dies kann zum Beispiel die Endung "-us" sein (lateinisch, fast immer männlich) oder auch der A-stir, der vermutlich an ein männliches Rind erinnert.
Die grundsätzliche Weiblichkeit von Flugzeugen zeigt sich ja auch in den wechselnden Artikeln: Der Motorfalke ist die SF-25, der Jumbo Jet ist die Boeing 747.

Ach ja: In der Schweiz sind Flugzeuge wohl eher männlich.


Ich bin übrigens Franke und deshalb auch eher den Belgiern und Dänen gleichzustellen ...

Barrie ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.353
Zustimmungen
629
Ort
Raeren / Belgien
nur so nebenbei...deutsch IST meine muttersprache! ;) :D
 
Toxic Avenger

Toxic Avenger

Testpilot
Dabei seit
07.04.2004
Beiträge
899
Zustimmungen
930
Ort
Kaufbeuren
Ich weiß nicht, ob sich das alles so einfach erklären lässt.
Warum sagen wir z.B. DIE Tomcat während in Deutsch wohl niemand DIE Kater sagen würde (außer es wären mehrere). Außerdem hört sich doch „die Tomcat“ besser an als „der Tomcat“. Aber warum ist es dann ein Tornado und nicht eine Tornado?
Vielleicht ist es auch nur eine Sache des Gefühls, wie es sich eben anhört. Vielleicht würde ein Außenstehender auch nicht „dieTomcat“, sondern „der Tomcat“ sagen?
Keine Ahnung warum das so ist, aber Hauptsache wir wissen, was gemeint ist.
 
Barrie

Barrie

Testpilot
Dabei seit
27.08.2002
Beiträge
809
Zustimmungen
36
Ort
München
Toxic Avenger schrieb:
Ich weiß nicht, ob sich das alles so einfach erklären lässt.
Warum sagen wir z.B. DIE Tomcat während in Deutsch wohl niemand DIE Kater sagen würde (außer es wären mehrere). Außerdem hört sich doch „die Tomcat“ besser an als „der Tomcat“. Aber warum ist es dann ein Tornado und nicht eine Tornado?
Vielleicht ist es auch nur eine Sache des Gefühls, wie es sich eben anhört. Vielleicht würde ein Außenstehender auch nicht „dieTomcat“, sondern „der Tomcat“ sagen?
Keine Ahnung warum das so ist, aber Hauptsache wir wissen, was gemeint ist.
Wie ich schon geschrieben habe: Flugzeuge sind erst einmal weiblich, es sei denn, der Name verlangt nach einem männlichen Artikel: Tornado, der, -s: Kleinräumiger Wirbelsturm. Und weil "Tomcat" kein im Deutschen üblicher Begriff ist, besitzt er auch keinen vorgegebenen Artikel. Und da schlägt dann wieder die "allen Flugzeugen innewohnende Weiblichkeit" zu.

Barrie ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Gargelblaster

Gargelblaster

Flieger-Ass
Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
365
Zustimmungen
2
Ort
EDDS
naja

schau mal fw-190 "würger"

die würger --> komishc

der würger --> besser

me 321 "gigant"

die --> schöner

der --> realistischer (so heftig ist halt keine frau )
 

Rocket Man

Berufspilot
Dabei seit
26.12.2004
Beiträge
93
Zustimmungen
6
Ort
Deutschland
Es heißt zwar "der Airbus", aber sowohl "der" als auch "die A340"... ;)
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.353
Zustimmungen
629
Ort
Raeren / Belgien
ja, wenn man sagt "der airbus A340". ansonsten ist es DIE A340...
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.353
Zustimmungen
629
Ort
Raeren / Belgien
wobei...ich würde eigentlich auch "die airbus A340" sagen...doitse sprake swere sprake! :D
 

Raybin

Guest
Wenn sich "die A340" und "der Airbus" begegnen....gibts dann " Das Airbüsschen"???? :FFTeufel:
Gruss
Ray
 
Thema:

Der oder Die Boeing?

Der oder Die Boeing? - Ähnliche Themen

  • --Notsauerstoffanlage stationär und tragbar--In welchen russischen Luftfahrzeugen wurden diese Systeme eingebaut oder verwendet ??

    --Notsauerstoffanlage stationär und tragbar--In welchen russischen Luftfahrzeugen wurden diese Systeme eingebaut oder verwendet ??: Hallo,in welchen russischen Luftfahrzeugen wurden diese Flaschen eingesetzt ? Die Flaschen konnten so als 3er Set im Rahmen,sowie einzeln mit...
  • Die PB4Y-2 Privateer als Löschbomber, Air Tanker oder auch echter Fire Bomber

    Die PB4Y-2 Privateer als Löschbomber, Air Tanker oder auch echter Fire Bomber: Hallo liebe Mitstreiter, bin zwar nicht mehr ganz neu, aber neu auf diesem Forum. Ich stelle mich mit der PB4Y-2 Privateer vor, die aus dem...
  • Frage an die Moderatoren:

    Frage an die Moderatoren:: geht es bei einem Thread unter dem Titel "Aktuelle Konflikte" lediglich um den Vergleich von Daten aus Quartettkarten oder ist es auch möglich...
  • Paradigmen der Auftriebserklärung, oder, wer hat die "zwei Teilchen-Geschichte" erfunden?

    Paradigmen der Auftriebserklärung, oder, wer hat die "zwei Teilchen-Geschichte" erfunden?: Oder, um es mit Brecht zu sagen: "Wie kommt die Dummheit in die Intelligenz?" Ich habe eine Frage zur Historie der Auftriebserklärung - an Leute...
  • Rhapsodie in green oder Alles neu mach der Mai

    Rhapsodie in green oder Alles neu mach der Mai: Hallo, ja, wir haben die Runde entlang der A 99 inzwischen bestimmt schon hundertmal gemacht. Und dabei so ziemlich jeden Stein fotografiert...
  • Ähnliche Themen

    Oben