Eurofighter Typhoon

Diskutiere Eurofighter Typhoon im Bundesheer Forum im Bereich Einsatz bei; Will man ein Kampfflugzeug das einigermaßen up to date ist, oder reicht ein Flugzeug das flugfähig ist? Wäre ich Indonesien dann würde ich...
Onkel-TOM

Onkel-TOM

Astronaut
Dabei seit
22.12.2007
Beiträge
4.289
Zustimmungen
6.595
Ort
Auenland
Hallo,



Warum?
Kannst Du uns „Unwissenden“ mit ein paar Informationen versorgen?
Sind die T1 sonst nicht mehr flugfähig?

Grüsse
Will man ein Kampfflugzeug das einigermaßen up to date ist, oder reicht ein Flugzeug das flugfähig ist?
Wäre ich Indonesien dann würde ich ersteres bevorzugen bei/nach einem Kauf.
Ist natürlich die Frage was Indonesien will?
Selbst Österreich kommt bei einem Weiterbetrieb der EF nicht um ein Upgrade/MLU herum.
Wie bei allen anderen Kampfflugzeugen dieser Welt ist irgendwann ein Upgrade/Update der verschiedenen Komponenten fällig...sei es der PSC/APSW oder auch die Hardware.
Windows 97 war mal ganz nett...
 
#
Schau mal hier: Eurofighter Typhoon. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Max76

Flieger-Ass
Dabei seit
26.09.2016
Beiträge
416
Zustimmungen
131
Selbst als Übergangslösung brauchen die T1er ein Upgrade...
wenn man (Hausnummer) für 10 Jahre eine Übergangslösung sucht, die nicht viel können muss, wozu sollte man upgraden?
Manche Firmen fahren heute noch mit Win 2000 ganz gut.
Natürlich bleibt die Frage, was Indonesien will. Ich vermute die Sparefroh-Version, billigst kaufen, eine Weile nützen und dann weg damit.
 
Wolfsmond

Wolfsmond

Space Cadet
Dabei seit
26.03.2010
Beiträge
1.144
Zustimmungen
1.862
Ort
Freistaat Bayern
Wenn man ihnen die Dinger schon beinahe schenkt, werden sie auch nicht mehr groß darin investieren. Das ist dann das aeronautische Äquivalent vom Winterauto. Auch wenn's in dem Fall ein Porsche ist.
 

Max76

Flieger-Ass
Dabei seit
26.09.2016
Beiträge
416
Zustimmungen
131
Auch wenn's in dem Fall ein Porsche ist.
Frau Tanner bevorzugt aber offenbar Volvo gegenüber dem Stuttgarter "Viagra auf Rädern" um beim Autovergleich zu bleiben.
Entscheidend ist am Ende jedoch nur, ob aus Indonesien ein Angebot kommt oder alles nur heiße Luft war.
Und wie niedrig dieses Angebot sein darf, um es dem Steuerzahler noch als "Verkauf" erklären zu können.
 
hakö

hakö

Flieger-Ass
Dabei seit
14.01.2007
Beiträge
308
Zustimmungen
432
Ort
A-3814 Liebenberg
Sie wird entsetzt sein und an der Rechtsprechung zweifeln, weil sie nicht recht bekommen hat.
Airbus wird sie also nicht kennenlernen und der Deal mit dem Verkauf wird nicht stattfinden; warum sollte Airbus oder sonstwer seinen Segen dazu geben?
 
Onkel-TOM

Onkel-TOM

Astronaut
Dabei seit
22.12.2007
Beiträge
4.289
Zustimmungen
6.595
Ort
Auenland
Kann ja Airbus jetzt ganz locker weitere T1 aus Deutschland anbieten oder? ;)
Deutschland kann im Moment bestimmt keine T1er anbieten,die neuen kommen ab 2025...
Und die T1er gehören auch nicht Airbus.
 
Herby

Herby

Space Cadet
Dabei seit
25.10.2003
Beiträge
1.413
Zustimmungen
9.439
Ort
Hamburg
Airbus könnte 3-5 zurückkaufen und an Österreich „überstellen“....
 

701

Space Cadet
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
1.796
Zustimmungen
271
Ort
NVP
Naja, bis 2025 ist ja nimmer viel Zeit. So ein Update auf den letzten Stand, Bewilligung der Haushaltsgelder und so braucht seine Zeit. Da sind so 3 bis 5 T1 2025 ganz gut IM Horizont.

Wäre schön lustig wenn nach all dem Bashing weitere dazu kommen. Airbus könnte ja auch das letzte Update frei Haus anbieten bei einem Kauf der T1 (ja, müsste Airbus selbst erst einmal aus den BW Beständen bekommen oder verkaufen dürfen, schon klar).

Warum auch nicht. Haben sich bewert und sind das logische Fokgeangebot.
 
seahawk

seahawk

Space Cadet
Dabei seit
11.05.2003
Beiträge
1.020
Zustimmungen
794
Ort
Essen
Muss die politik nun den Mut haben diesen Skandal zu lösen. Eurofighter ausmustern und auf Jagdflugzeuge verzichten!
 

Max76

Flieger-Ass
Dabei seit
26.09.2016
Beiträge
416
Zustimmungen
131
die Reaktionen auf das Urteil:
 
Lothringer

Lothringer

Fluglehrer
Dabei seit
19.10.2016
Beiträge
176
Zustimmungen
207
Ort
Metz in Lothringen
Ich frage mich, ob Airbus Schadenersatz in Millionenhöhe von österreichischen Bundesregierung fordern wird ? :biggrin:
 

Tono

Sportflieger
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
17
Zustimmungen
14
Ort
Saalfelden
3 Doppelsitzer für die Ausbildung und die anderen aufrüsten wie in Spanien Ps. gibt bald keine Bänder mehr für die Flugdatenaufzeichnung !
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 701
Thema:

Eurofighter Typhoon

Eurofighter Typhoon - Ähnliche Themen

  • 1/32 Eurofighter Typhoon - 60 Jahre Luftwaffe - Revell

    1/32 Eurofighter Typhoon - 60 Jahre Luftwaffe - Revell: Anfang Juni 2016 öffneten sich beim Taktischen Luftwaffengeschwader 74 für den Eurofighter mit der Kennung 30+68, nach einer mehrwöchigen...
  • Eurofighter Typhoon von Revell

    Eurofighter Typhoon von Revell: Eurofighter Typhoon Hier möchte ich euch nun meinen EF zeigen, welcher aus dem Revellbausatz 04783 entstanden ist. Vorab möchte ich mich...
  • Eurofighter Typhoon, Österreichisches Bundesheer (Revell, 1/48)

    Eurofighter Typhoon, Österreichisches Bundesheer (Revell, 1/48): Hallo! So, ich habe meinen Eurofighter fertig gemacht. Es ist der Revell-Bausatz, ein bißchen aufgepeppt mit Eduard Ätzteilen.
  • Eurofighter Typhoon Revell

    Eurofighter Typhoon Revell: Hello guys, It's me again, Vitor :) I want to show you an older work of mine. It's Revells Eurofighter. I had some big problems with it...
  • 1/72 Eurofighter Typhoon Single Seater – Hasegawa

    1/72 Eurofighter Typhoon Single Seater – Hasegawa: Hallo zusammen Ich versuche mich mal an meiner ersten Bausatzvorstellung und zeige hier ein paar Bilder des neuen Eurofighter Bausatzes von...
  • Ähnliche Themen

    • 1/32 Eurofighter Typhoon - 60 Jahre Luftwaffe - Revell

      1/32 Eurofighter Typhoon - 60 Jahre Luftwaffe - Revell: Anfang Juni 2016 öffneten sich beim Taktischen Luftwaffengeschwader 74 für den Eurofighter mit der Kennung 30+68, nach einer mehrwöchigen...
    • Eurofighter Typhoon von Revell

      Eurofighter Typhoon von Revell: Eurofighter Typhoon Hier möchte ich euch nun meinen EF zeigen, welcher aus dem Revellbausatz 04783 entstanden ist. Vorab möchte ich mich...
    • Eurofighter Typhoon, Österreichisches Bundesheer (Revell, 1/48)

      Eurofighter Typhoon, Österreichisches Bundesheer (Revell, 1/48): Hallo! So, ich habe meinen Eurofighter fertig gemacht. Es ist der Revell-Bausatz, ein bißchen aufgepeppt mit Eduard Ätzteilen.
    • Eurofighter Typhoon Revell

      Eurofighter Typhoon Revell: Hello guys, It's me again, Vitor :) I want to show you an older work of mine. It's Revells Eurofighter. I had some big problems with it...
    • 1/72 Eurofighter Typhoon Single Seater – Hasegawa

      1/72 Eurofighter Typhoon Single Seater – Hasegawa: Hallo zusammen Ich versuche mich mal an meiner ersten Bausatzvorstellung und zeige hier ein paar Bilder des neuen Eurofighter Bausatzes von...

    Sucheingaben

    papierflieger f 15 eagle loc:DE

    ,

    eurofighter vertrag v1

    ,

    Oman

    ,
    gripen c/d
    , eurofighter österreich, fliegerbeschaffung gegengeschäfte, Fliegerbeschaffung Offset, wolfgang greber Eurofighter, eurofighter flugzeugforum, eurofighter unfallrate, Eurofighter Tiefflug Mürztal, Eurofighter Bremsen, andreas huemer eurofighter, eurofighter startbahnlaenge unbewaffnet, fliegertruppe sprüche, wz norbert höveler, eurofighter
    Oben