Flugzeug in Not läßt Treibstoff ab

Diskutiere Flugzeug in Not läßt Treibstoff ab im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hey, kann man irgendwo herausfinden ob ein Flugzeug über einen bestimmten Gebiet Treibstoff abgelassen hat? Bei uns ist nämlich heute ein...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Moderatoren: Skysurfer
  1. Bowser

    Bowser Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Sachsen
    Hey,

    kann man irgendwo herausfinden ob ein Flugzeug über einen bestimmten Gebiet Treibstoff abgelassen hat?
    Bei uns ist nämlich heute ein Flugzeug Kreise geflogen, es roch nach Benzin und mehrere Nachbarn meinen daß immer wieder eines oder mehrere Triebwerke neu gestartet wurden. Ausserdem haben sie Teile abfallen sehen ( die ich gleich suchen werde :FFTeufel: ) .
    Mich würde mal interessieren was da los war und ob man 'herausfinden kann welche Maschine das war ( eines mit 4 Triebwerken) .

    MfG Bowser
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flashbird, 23.01.2008
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.616
    Zustimmungen:
    3.896
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    Guck mal in "Flugbetrieb i.d.Luftraum"!
     
  4. Bowser

    Bowser Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Sachsen
    Ja das isses aber Treibstoff hats abgelassen meint der Sohn vom Nachbar, der war NVA Pilot und amgeblich hätte auch jemand nen Teil vom Feld geholt:FFCry:
    Blöde Arbeit, nie ist man Daheim wenn was los ist.
     
  5. #4 Porter_Pilot, 23.01.2008
    Porter_Pilot

    Porter_Pilot Astronaut

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    217
    Beruf:
    Navigationsdaten in Datenbanken schubbsen ;)
    Ort:
    südlich des größten deutschen Airports
    wie hoch soll der Flieger denn schätzungsweise gewesen sein, bowser?

    Klingt mir alles nach bißchen nach B***-Zeitungs-Niveau..

    "Teile abgefallen"
    "tonnenweise Sprit abgelassen"

    mal davon abgesehen: weißt Du wie wieviel von dem abgelassenen Zeug überhaupt unten ankommt?
     
  6. #5 Flashbird, 23.01.2008
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.616
    Zustimmungen:
    3.896
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    Aus der Höhe nichts!Und die war sehr hoch.
    Kann mir auch nicht vorstellen,daß man von unten erkennt,das da Teile abfallen.Dann müssen es wirklich große Teile gewesen sein.
     
  7. #6 dg1000flyer, 23.01.2008
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Also anscheinend war es eine AWACS aber die hat keinen Sprit abgelassen..das waren nur Kondensstreifen...und was soll da abgefallen sein? Ausserdem zerstäubt das Kerosin so sehr dass du davon am Boden überhaupt nichts merken oder riechen wirst. Woran wollen deine Nachbarn erkannt haben dass mehrmals Triebwerke neu gestartet wurden? Wenn die Maschine in der Höhe unterwegs war wirst du das nicht raushören...
     
  8. #7 Flashbird, 23.01.2008
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.616
    Zustimmungen:
    3.896
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    Hier mal ein Bild ohne Zoom.Verdeutlicht die Höhe der AWACS etwas besser.
    Wie man sieht,sieht man nichts.:TD:
     

    Anhänge:

  9. #8 Porter_Pilot, 23.01.2008
    Porter_Pilot

    Porter_Pilot Astronaut

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    217
    Beruf:
    Navigationsdaten in Datenbanken schubbsen ;)
    Ort:
    südlich des größten deutschen Airports
    dachte ich mirs doch, das die bissle höher war.. ;)

    viele Grüße
    Alex
     
  10. #9 Flashbird, 23.01.2008
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.616
    Zustimmungen:
    3.896
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    Und mit Zoom.Sieht alles ganz normal aus.Auch alle Triebwerke vorhanden.:p
     

    Anhänge:

  11. Bowser

    Bowser Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Sachsen
    Also ich war net da, weiß es nur weil alle alten Leute aufgeregt rumgerannt sind aber Tiefer ist es hier geflogen, hab Fotos gesehen.
    Mir sind ja leider hier anscheinend eh Tieffluggebiet, da regen sich die Leute immer schnell auf (zurecht) und es wird alles genau beobachtet und Dokumentiert.
     
  12. #11 Porter_Pilot, 23.01.2008
    Porter_Pilot

    Porter_Pilot Astronaut

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    217
    Beruf:
    Navigationsdaten in Datenbanken schubbsen ;)
    Ort:
    südlich des größten deutschen Airports
    mag ja sein, aber "höher" oder "tifer" ist für Laien meist eher subjektiv bzw. wenn man sich belästigt fühlen will, dann schafft man das auch- oder ist die Awacs in 200 ft GND drübergeflogen?
     
  13. Bowser

    Bowser Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Sachsen
    So tief wie die nervigen Tornados nicht aber anhand der bilder sicher unter 5000m.
     
  14. #13 Porter_Pilot, 23.01.2008
    Porter_Pilot

    Porter_Pilot Astronaut

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    217
    Beruf:
    Navigationsdaten in Datenbanken schubbsen ;)
    Ort:
    südlich des größten deutschen Airports
    was immer noch hoch ist, da im Luftraum "Charlie"- tief ist für mich was wirklich anderes..

    Würde mich aber trotzdem über Bilder von Teilen etc. freuen :FFTeufel:

    viele Grüße
    Alex
     
  15. #14 pocket rocket, 23.01.2008
    pocket rocket

    pocket rocket Fluglehrer

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Extrempendler
    offenbar hat die NATO momentan zu viel Kleingeld auf der Seite, weil sie ihre AWACS jetzt mit BENZIN betreiben!!!
    :FFTeufel:
     
  16. Bowser

    Bowser Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Sachsen
    Nei die fliegen hier auch in Mindestflughöhe (300m) drüber, zumindest früher aber nach genug beschwerden und einem Hundebiss hats die Luftwaffe wohl eingestellt :TD:
     
  17. L29

    L29 Testpilot

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    LOWK
    was hat bitte ein Hundebiss mit einem Tornadoüberflug zu tun? oder ist der Klappdrachen so tief geflogen dass er von einem Hund gebissen wurde?
     
  18. #17 highphlyer, 23.01.2008
    highphlyer

    highphlyer Space Cadet

    Dabei seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    1.727
    Zustimmungen:
    491
    Beruf:
    Fluglotse
    Ort:
    Sinsheim
    Eine Awacs ist heute aus Manching kommend über Sachsen testgeflogen, allerdings so richtig "tief":FFTeufel: war sie nur über Bayern, Sowohl beim Ausflug als auch beim Einflug im Bereich Grafenwöhr war sie jeweils über FL280, also 28.000ft.........

    (Wahrscheinlich stand neben deinen Nachbarn ein alter Traktor den immer wieder einer versucht hat neu zu starten, ging aber nicht weil der Sprit ausgelaufen war;) . Zu den abfallenden Teilen hab ich keine Theorie aber vielleicht ist der Traktor ja am Ende in die Luft geflogen...???):FFTeufel:
     
  19. #18 Intrepid, 24.01.2008
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    3.887
    Zustimmungen:
    2.043
    Wenn sich der Betankte vom Tanker löst, kann das schon mal vom Boden aus so aussehen, als dass da was abgefallen wäre (wenn man es nur für einen Augenblick beobachtet). So lange, wie sich die Flugzeuge im Betankungsvorgang befinden, erscheinen sie auf die große Entfernung als ein einziges Flugzeug. Vielleicht war es das?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Flashbird, 24.01.2008
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.616
    Zustimmungen:
    3.896
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    Die E-3 war alleine,kein Tanker mit dabei.
    Aber mal eine andere Theorie:
    Wenn sich der Radarpilz gedreht hat,könnte man vielleicht auch denken da fliegt was weg.Von unten sieht man da meist nur den weißen Balken in der Mitte rotieren.
     
  22. #20 _Michael, 24.01.2008
    _Michael

    _Michael Space Cadet

    Dabei seit:
    02.04.2001
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    530
    Beruf:
    Ingenieur
    Vorschlag für die Triebwerk-Neustarts: Manchmal unterbrechen ja die Kondensstreifen kurz, wenn die durchflogenen Luftschichten unterschiedlich feucht (und warm?) sind.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Flugzeug in Not läßt Treibstoff ab

Die Seite wird geladen...

Flugzeug in Not läßt Treibstoff ab - Ähnliche Themen

  1. "Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugzeuge

    "Hans Jacobs - Pionierleben im Flugzeugbau" Segelflugzeuge/Lastensegler/Jagdflugzeuge: Liebe Forumsmitglieder, mein zweibändiges Buch über den Konstrukteur Hans Jacobs ist fertig. War er ab 1927 als Assistent von Alexander Lippisch...
  2. Größter (Flugzeug-)Plastikbausatz?

    Größter (Flugzeug-)Plastikbausatz?: Hallo! Ich habe kürzlich ein paar Artikel über den B-36-Bomber-Bausatz von Monogram gelesen. In einem dieser Artikel wurde angesprochen, dass...
  3. Wasserballast bei Segelflugzeugen?

    Wasserballast bei Segelflugzeugen?: Hallo Leute! Meines Wissens nach wird bei Segelflugzeugen in bestimmten Fällen Wasserbalast mitgeführt? Warum? Gleitwinkel oder...
  4. Schleppflugzeuge für Lastensegler

    Schleppflugzeuge für Lastensegler: Hi! was für schleppflugzeuge gibt es heute für einen Lastensegler mit 10 Tonnen gewicht? Früher was das was in richtung DC-3 oder Ju 53....
  5. Schweizer Austauschpilot landet auf US-Flugzeugträger

    Schweizer Austauschpilot landet auf US-Flugzeugträger: Gerade bei YouTube entdeckt: [MEDIA] Text von YouTube (Copyright liegt bei dem Urheber): Eigentlich liegt die Heimatbasis von Militärpilot...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.