Focke Wulf TA 152 C-0 "Fluchtbeute"

Diskutiere Focke Wulf TA 152 C-0 "Fluchtbeute" im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo zusammen Mal wieder ein Modell von mir; diesmal eine Focke Wulf TA 152 C-0, Hobby Boss, Figuren von ICM und Preiser (inkl. Umbauten)....

Moderatoren: AE
  1. #1 PeterLepold, 14.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2012
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Hallo zusammen

    Mal wieder ein Modell von mir; diesmal eine Focke Wulf TA 152 C-0, Hobby Boss, Figuren von ICM und Preiser (inkl. Umbauten).

    Daran habe ich das Cockpit verfeinert, Bremsleitungen hinzugefügt und die MG Läufe aus Nadelkanülen ersetzt, Auspuffrohre aufgebohrt, Beule an der Motorhaube korrigiert. Die Landeklappen sind Eigenbau.
    Lackiert ist der Vogel mit Revell und Testors Farben. Alterung/Verschmutzung mit Testors- und Revellfarben sowie Pastellkreide. Die Kennung (Stab/JG 26) ist fiktiv!

    Der Jeep (1/4-ton 4x4) stammt von Tamiya, mit einigen Details verfeinert und wie das Flugzeug mit den gleichen Farben/Vorgehensweisen behandelt.

    Grüße
    Peter
     

    Anhänge:

    Toche gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PeterLepold, 14.05.2012
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Die Geschichte zu dieser Szene:

    April 1945: Irgendwo im Raum Brüssel landete der deutsche Pilot nach spektakulärer Flucht mit seiner TA 152 auf einem alliierten Flugplatz, um sich mitsamt seinem Gerät zu ergeben...!
    Zwei US-Offiziere "empfingen" ihn und ihm Hintergrund stehen der Fahrer (MP) des Jeeps sowie ein herbeigeeilter neugieriger Mechaniker.
     

    Anhänge:

    langnase73 gefällt das.
  4. #3 PeterLepold, 14.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2012
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Das Tarnschema hatte ich an einer D-9 gesehen und empfand ich passend an der TA.
     

    Anhänge:

  5. #4 PeterLepold, 14.05.2012
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    rechte Cockpitseite
     

    Anhänge:

  6. #5 PeterLepold, 14.05.2012
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Der Jeep; eines der verlässlichsten Fahrzeuge überhaupt.
     

    Anhänge:

  7. #6 PeterLepold, 14.05.2012
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Die beiden GI's bestaunen die TA.
     

    Anhänge:

  8. #7 PeterLepold, 14.05.2012
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Ein schöner Rücken kann auch entzücken....:wink:
     

    Anhänge:

  9. #8 PeterLepold, 14.05.2012
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Ergänzt wurde noch der Zusatztank.
     

    Anhänge:

  10. #9 PeterLepold, 14.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2012
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Die beiden USAAF Offiziere im Gespräch mit dem Deutschen Piloten.
     

    Anhänge:

  11. #10 PeterLepold, 14.05.2012
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Die Maschine hat das Prädikat "Langnase" wohl eher als die D-Versionen verdient...!
     

    Anhänge:

  12. #11 PeterLepold, 14.05.2012
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Nochmal Jeep und GI's
     

    Anhänge:

  13. #12 PeterLepold, 14.05.2012
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Diese Version mit den kürzeren Tragflächen gefällt mir persönlich wesentlich besser als die H-Version.
     

    Anhänge:

  14. #13 PeterLepold, 14.05.2012
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Noch ein bißchen Cockpit; bessere Bilder vom Innenraum bekomme ich mit meiner Kamera nicht hin.

    Das war es dann mal.
     

    Anhänge:

  15. #14 assericks, 15.05.2012
    assericks

    assericks Space Cadet

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1.209
    Ort:
    Berlin
    ....wirklich cooles Dio... astreine Arbeit, vor allem die Lackierung wirkt sehr lebendig und authentisch....:TOP:

    Gruß Assericks
     
  16. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Klasse Arbeit :TOP:
    Das sieht alles Top und sehr lebendig aus!
    Sowas mag ich.
    Sicherlich hat diese Szene keinen historischen Hintergrund,
    aber das stört mich auf keinen Fall!
    Wenn ich mir das Leitwerk anschaue, wird es für die US Boys ein großer Propaganda Erfolg gewesen sein,
    das ein Luftwaffen Experte übergelaufen ist :FFTeufel:

    Hotte
     
  17. #16 somvet0815, 15.05.2012
    somvet0815

    somvet0815 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    325
    Beruf:
    Tierarzt
    Ort:
    Stralsund
    Hi,

    sehr schönes Dio zu einem elgantem Flieger. Wirkt auf mich sehr lebendig die Szene. Fiktive Kennung hin oder her, mir gefällts:TOP:!

    Beste Grüße von der Ostsee
    Hendrik
     
  18. #17 Augsburg Eagle, 15.05.2012
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.735
    Zustimmungen:
    37.980
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Top-Modell mit 1A-Lackierung und gut gebautem Diorama.:TOP::TOP:

    Was will man mehr?

    Gruß
    AE
     
  19. #18 Shir Khan, 15.05.2012
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Hallo Peter,

    tolle Arbeit bin begeistert:TOP:::TOP:


    Gruß Shir Khan
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Silverneck 48, 15.05.2012
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    TA 152 C-O

    Stimme mit meinen Vorrednern komplett überein - Gratulation zu diesem tollen Diorama:TOP:

    MfG Silverneck
     
  22. Egbert

    Egbert Testpilot

    Dabei seit:
    19.04.2005
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    372
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    Ort:
    Chemnitz
    Gefällt mir ,gute Idee und saubere Arbeit .
    Klasse ,die Figuren beleben das Flugzeug .
    Mal ne Frage ; die Abschußmarkierungen ist das frei Schnauze oder stimmt das irgend wie ?

    Gruß der Holger :TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Focke Wulf TA 152 C-0 "Fluchtbeute"

Die Seite wird geladen...

Focke Wulf TA 152 C-0 "Fluchtbeute" - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Focke Wulf Fw-190 F9 Panzerblitz – Kora

    1/72 Focke Wulf Fw-190 F9 Panzerblitz – Kora: [ATTACH] Eine neue 1/72 Fw-190 von Kora? Natürlich nicht. Es handelt sich um die hinlänglich bekannten Spritzgußrahmen von Eduards Fw-190 F8....
  2. Baubericht Focke Wulf Ta 152 H-0 Zoukei Mura 1:32

    Baubericht Focke Wulf Ta 152 H-0 Zoukei Mura 1:32: Herzlich Willkommen! Hier könnt ihr den Bau meines ersten Auftragsmodells mitverfolgen. Ich werde versuchen so gut es geht, jeden einzelnen...
  3. 1/48 Focke Wulf Fw 190A-4 – Eduard

    1/48 Focke Wulf Fw 190A-4 – Eduard: Focke Wulf Fw 190A-4 [ATTACH] Modell: Focke Wulf Fw 190A-4 Hersteller: Eduard Maßstab: 1/48 Art. Nr. : 82142 Preis ca. : 31 €...
  4. Focke Wulf Fw 189 A-1, ICM

    Focke Wulf Fw 189 A-1, ICM: Von der Fw 189 gibt es etliche Bilder in Wintertarnung. Die reichen von schneeweiss biss nahezu vollkommen wieder runtergewaschen. Da ich in...
  5. Unfall mit Focke Wulff 44 "Stieglitz" in Jahndorf

    Unfall mit Focke Wulff 44 "Stieglitz" in Jahndorf: Heute Mittag in Jahnsdorf bei Stollberg: Doppeldecker mit Bruchlandung | MDR.DE Es ist die D-EELK.